Helfer gesucht

Beiträge zum Thema Helfer gesucht

Vereine + Ehrenamt
Der Nikolaus und die Aktiven des Werberings halten für „Schmuck-Kind“ einen Stutenkerl vom „Kornbäcker“ bereit, diesmal allerdings auf Tuchfühlung und nicht persönlich überreicht, wie auf unserem Archivfoto. Zudem gibt’s noch Geld für die Klassenkasse.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Vorweihnachtlicher Glanz soll in Hamborn Zeichen der Hoffnung setzen
Über 670 Kinder schmücken Weihnachtsbäume

„Das Mai-Käfer-Fest im Frühjahr und die Hamborner Herbst-Tage sind der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Doch die Advents- und Vorweihnachtszeit wollen wir unter Einhaltung aller Regeln und Schutzmaßnahmen so gestalten und im wahren Sinn des Wortes so ausschmücken wie gewohnt“, sagt Andreas Feller, Vorsitzender des Werberings Hamborn, im Gespräch mit dem Hamborner Anzeiger. Die Umsetzung aller Advents-Aktivitäten gestaltet sich diesmal gar nicht so einfach, da die Einnahmen aus den...

  • Duisburg
  • 21.11.20
Vereine + Ehrenamt
Große Augen bei den Kleinsten: Mit einem befüllten Schuhkarton kann jeder die Kinder glücklich machen.
4 Bilder

Ein kleiner Schuhkarton wird zur großen Weihnachtsfreude
Jugendzentrum „KALLE“ ist wieder Abgabeort in Kleve

„Weihnachten im Schuhkarton“ lädt dieses Jahr zum 25. Mal zum Mitpacken ein. 326.491 Päckchen sind im vergangenen Jahr von Deutschland aus auf die Reise nach Osteuropa gegangen - darunter auch 547 Schuhkartons aus Kleve. Auch die 8-jährige Madalina aus der Republik Moldau hat so zum ersten Mal in ihrem Leben ein Geschenk erhalten. Das veränderte das zurückhaltende Mädchen, bestätigt ihre alleinerziehende Mutter: "Sie wurde fröhlicher und bekam ein Strahlen in den Augen.“ Auch in diesem...

  • Kleve
  • 14.10.20
Vereine + Ehrenamt
Klaus Mika, der Leiter des Gesundheitsamtes, hofft auf Freiwillige, die im Notfall zur Verfügung stehen.

Stadt Gelsenkirchen appelliert: Freiwillige können sich melden
Medizinisches Personal gesucht!

Zu den Vorsorgemaßnahmen, die der Krisenstab der Stadt Gelsenkirchen für die möglichen weiteren Verläufe der Corona-Pandemie trifft, gehört es auch, jetzt schon zusätzliche Helfer zu suchen, die unterstützend einspringen können. Die Stadt Gelsenkirchen und die Gelsenkirchener Kliniken bereiten sich seit Wochen auf möglicherweise weiter steigende Patientenzahlen wegen des Coronavirus vor. So ist die Anzahl der verfügbaren Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern bereits verdoppelt worden....

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.20
Ratgeber
Dr. Klaus Hermansen, Nicole Bugaj und Bernhard Eichhorn (v.l.n.r.), Leiter der Nähwerkstatt, halten in den Lindenhorster Werkstätten der AWO Dortmund drei der ersten dort genähten Behelfs-Schutzmasken hoch.
2 Bilder

AWO Dortmund sucht Ehrenamtliche zum Nähen von Behelfs-Schutzmasken // Material wird gestellt
Reduzierter Personalstamm in den Lindenhorster AWO-Werkstätten reicht nicht aus

Die AWO Dortmund sucht dringend ehrenamtliche Näher*innen, um Schutzmasken herzustellen, die die Beschäftigten in den Seniorenzentren, der ambulanten Pflege und in den Notgruppen der Kindertageseinrichten und Tagespflege brauchen. Der Wohlfahrtsverband stellt das Material wie den bereits zugeschnittenen Stoff, das Garn, den Draht, das Gummiband und die Nähanleitung. Alles zusammen kann dann ab Mittwoch, 1. April, nach Anruf beim AWO-Unterbezirk in der Klosterstraße 8-10 abgeholt werden,...

  • Dortmund-Nord
  • 30.03.20
Vereine + Ehrenamt

Das Deutsche Rote Kreuz organisiert Nachbarschaftshilfe
Freiwillige Helfer gesucht

In der derzeitigen Corona-Krise sind wir alle gefragt, uns für unsere Mitmenschen einzusetzen. Besonders die Älteren und gesundheitlich vorbelasteten Menschen bedürfen in diesen Tagen unserer Unterstützung. Der DRK Kreisverband Bochum e.V. versucht derzeit, Hilfsangebote zu kanalisieren. Jeder, der gefährdet ist, sollte zurzeit besser zu Hause bleiben, aufgrund des erhöhten Risikos schwerer Krankheitsverläufe. Wir erstellen aktuell eine Liste mit freiwilligen Helfern und Helferinnen, die...

  • Bochum
  • 27.03.20
Natur + Garten
Damit die Kröten bei ihrer Wanderung sicher über die Straßen kommen, hat der NABU und das Ordnungsamt entsprechende Maßnahmen getroffen.

NABU und Ordnungsamt sind auf die Krötenwanderung in Budberg vorbereitet
Besondere "Wanderer": Kommt gut durch

Eine Bodentemperatur von fünf bis sieben Grad und eineLuftfeuchtigkeit von circa 90 Prozent bilden das Lieblings-Wanderwetter der Amphibien. Sturm und starker Wind gehören nicht dazu. In den letzten Wochen waren häufiger die optimalen Wetterbedingungen gegeben, aber aufgrund der zu kurzen Tageslichtzeiten wird das notwendige Hormon zur Fortpflanzung noch nicht gebildet und die Tiere verspüren keinen Drang, mit der Wanderung zu beginnen. Der Naturschutzbund Deutschland und das Ordnungsamt...

  • Rheinberg
  • 17.03.20
Natur + Garten
Das Team des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins packt auch diesmal wieder mit an beim SauberZauber am 7. März.

Am 7. März wird "geputzt" - Treffpunkt auf dem Germaniaplatz
BBVV-Team beim SauberZauber: Jeder Helfer ist willkommen

Am diesjährigen stadtweiten SauberZauber-Tag will auch das Team „Borbeck ist sauber“ des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins wieder ein Zeichen für ein sauberes und einladendes Borbeck setzen. Dazu werden noch Helfer gesucht. Der „Borbecker SauberZauber“ im Borbecker Zentrum startet am Samstag, 7. März, um 10 Uhr auf dem Germaniaplatz. „Jeder kann da mit anpacken, wo er mag: im Mehrgenerationenpark, in der Fußgängerzone oder rund um den Borbecker Bahnhof! " Zu tun gebe es genug. "Gern...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.20
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Gesucht werden schwindelfreie ehrenamtliche Helfer, um Taubennestern die Eier zu entnehmen und sich am Taubenhaus zu engagieren.
Das erste Marler Taubenhaus ist heute an der Bergstraße eröffnet worden

Das erste Marler Taubenhaus ist heute an der Bergstraße eröffnet worden und hat schon den ersten Gast. Bürgermeister Werner Arndt war vor Ort um zusammen mit Karin Muc und einigen anderen vom gemeinnützigen Verein Stadttauben Marl e. V. das Haus an die Tauben zu übergeben. Er bekam vom Verein den Wandkalender die Vogelwelt am City-See überreicht und man wünschte ihm viel Freude beim Anschauen der wunderschönen Vögel vom City-See. Der Kalender wurde von Britta Müller gestaltet und kann...

  • Marl
  • 29.01.20
Ratgeber

Helfer für die Kleiderkammer gesucht
Das Mülheimer "Ringelsöckchen" ist Infobörse und mehr

Die Kleiderkammer „Ringelsöckchen“ an der Hingbergstraße 176  ist mehr als nur eine Kleiderkammer. Seit 2001 stehen die Ehrenamtlichen nicht nur in Sachen Mode den Kunden mit Rat und Tat zur Seite, sondern vor allem mit einem offenen Ohr. Bei einem Glas Wasser oder einer Tasse Kaffee können sich die jungen Eltern auch mit Fragen an die Ehrenamtlichen vor Ort wenden. Manchmal helfen Erfahrungswerte weiter und wenn nicht, kann vor Ort ein Ansprechpartner vermittelt werden. Die Ehrenamtlichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.08.19
LK-Gemeinschaft
Freuen sich über einen weiteren gelungenen Laga-Countdown:  vl. Martin Notthoff, Heinrich Sperrling, Kalli, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Peter Wachtendonk.
3 Bilder

5. Laga-Countdown - Spiel und Spaß auf der Obstwiese am Kloster Kamp
„Rollende Waldschule“ wirkte wie ein Magnet

Der Countdown läuft! Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 rückt näher und näher. Am Samstag fand bereits die fünfte Laga-Countdown- Veranstaltung statt. Auf der Obstwiese am Kloster Kamp gab es jetzt schon einen Vorgeschmack auf das, was die Besucher im nächsten Jahr erwartet. Das Picknick im Grünen, zu dem jeder herzlich eingeladen war, wurde begleitet von zahlreichen Veranstaltungs- und Ausstellungspartnern, die im nächsten Jahr bei der Laga auch mit dabei sein werden. So ergab sich auf...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
Etwa 20 Ehrenamtliche trafen sich erstmals in den neuen Räumen der Kleiderkammer.

Eröffnung für den 1. August geplant
Der Schwelmer neue Kleiderkammer

Am vergangenen Mittwochabend, 12. Juni, fand das erste Treffen der Ehrenamtlichen in der neuen großen Kleiderkammer der alten Turnhalle Kaiserstraße statt.  Knapp 20 Ehrenamtliche des DRK, der Willkommensinitiative und der Caritas sowie neue Interessierte kamen in der Sporthalle der ehemaligen Schule Kaiserstraße zusammen und tauschten sich über den Neustart der zusammengelegten Kleiderkammern aus. Eröffnung ist für 1. August geplant. Die Eröffnung ist für Donnerstag, 1. August, geplant....

  • Schwelm
  • 14.06.19
Vereine + Ehrenamt

Fleißige Helfer werden noch gesucht
Frühjahrsputz in Hattingen-Welper

Getreu dem Motto „Hattingen: sauber!“ startet am Samstag, 23. März, 14 Uhr, der Frühjahrsputz in Welper. Los geht es am Stadtumbaubüro, Im Welperfeld 23, und es soll vor allem der Bereich Thingstraße und Diepenbeck herausgeputzt werden. Die Welperaner freuen sich über jede helfende Hand und viele engagierte Mitbürger. Die Stadt stellt Greifzangen, Müllbeutel und Handschuhe zur Verfügung und holt den eingesammelten Müll am Montag ab. Jeder, der in seinem Stadtteil für mehr Sauberkeit sorgen...

  • Hattingen
  • 19.03.19
Natur + Garten

Wer hilft mit und hilft den Fachleuten vom Naturschutzbund?
Bereitwillige Unterstützer gesucht für die NaBU-Naturarena "Auf dem Mars" in Bislich

Die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich ist hinlänglich der Bevölkerung als sehenswerte Natur-Oase bekannt. Das Areal ist reichhaltig ausgestattet mit Teichen, Insektenwand, Schmetterlingsgarten, Eidechsenoase und Totholzgarten sowie einem Kräutergarten. Viele Tier- und Pflanzenarten sind hier mittlerweile zuhause. Das Artenspektrum nimmt von Jahr zu Jahr zu. Um dieses Kleinod zu erhalten, sind auch regelmäßig gezielte Maßnahmen notwendig. Der NABU sucht zusammen mit dem Naturgarten e.V....

  • Wesel
  • 03.03.19
Vereine + Ehrenamt

Fleißige Helfer gesucht
Mendener Frühjahrsputz

Menden. Für die stadtweite Putzaktion "Mendener Frühjahrsputz 2019" am Samstag, 6. April, sucht die Stadt Menden wieder „putzmuntere“ Akteure. Egal ob jung oder alt, Verein, Verband, Schule, Kindergarten oder Einzelpersonen, jeder kann mitmachen. Einige Rückmeldungen sind bereits erfolgt, da jedoch noch längst nicht alle Reinigungsbereiche abgedeckt sind, hofft die Stadt noch auf viele weitere Anmeldungen und somit auf eine ähnlich rege Beteiligung wie bei früheren Putzaktionen. Gereinigt...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.03.19
Vereine + Ehrenamt
Zum 17. Male in Folge ruft der "ZBG" alle Bürger der Stadt zur Frühjahrsaktion "Gladbeck putzt" auf.

Frühjahrsputzaktion findet in 2019 am 30. März statt
Gladbecker können sich als "Saubermänner" betätigen

Gladbeck. Nein, der Winter ist bestimmt noch nicht vorüber. Aber die Tage der kalten Jahreszeit sind gezählt, der Frühling rückt unaufhaltsam näher. Und traditionell zum Start in den Lenz ruft der "Zentrale Betriebshof" (ZBG) alle Gladbecker wieder zu der Aktion "Gladbeck putzt" auf. In diesem Jahr können die Bürger am Samstag, 30. März, von 10 bis 14 Uhr dem herumliegenden Wohlstandsmüll in ihrer Stadt zu Leibe rücken. Schon zum 17. Male findet "Gladbeck putzt" statt. Und beim "ZBG" hofft...

  • Gladbeck
  • 20.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Leiterin Martina Hanschmidt lud zum „Neujährchen-Backen“ ein und die Senioren werkelten fleißig mit. Nun werden noch Helfer gesucht, um weitere Aktivitäten zu realisieren.

DRK Senioren backen „Neujährchen“
Gaumenfreuden in der DRK-Begegnungsstätte

Langenfeld. Am Montag, 28. Januar, wurde in der großen Küche der DRK-Begegnungsstätte fleißig gewerkelt. Die Leiterin Martina Hanschmidt lud zum „Neujährchen-Backen“ ein. Sofort fanden sich Senioren aus der Begegnungsstätte ein, um diese Gaumenfreude herzustellen. Es wurde fleißig geknetet und gewerkelt. Außerdem wurden noch „alte“ Rezepte von Früher ausgetauscht und neue Ideen geschmiedet. „Es hat uns so viel Spaß gemacht“, berichteten Ingrid Müller und Eda Mosinski, gemeinsam etwas Leckeres...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.01.19
Vereine + Ehrenamt
Neue Helfer benötigt die Telefonseelsorge.

Helfer vor Ort
Tag und Nacht ein offenes Ohr- Telefonseelsorge sucht Verstärkung

Im Druck von Lebenskrisen und unter der Last von Einsamkeit fällt es oft schwer, vertrauenswürdige und verschwiegene Gesprächspartner zu finden. Die ehrenamtlich Mitarbeitenden in der TelefonSeelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen haben rund um die Uhr am Telefon, im Internet und in der Live-Begegnung ein offenes Ohr für Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Im Frühjahr 2019 startet ein neuer Ausbildungskurs, das Team freut sich auf Verstärkung. Die gründliche Ausbildung schult in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.11.18
Vereine + Ehrenamt

Förderverein Schlösschen Borghees e.V. bittet um tatkräftige Unterstützung
"Anpacken" für die Kulturscheune

Das Projekt "Kulturscheune" nimmt Fahrt auf! Am Freitag, 9. November und Samstag, 10. November 2018 freut sich der Förderverein Schlösschen Borghees e.V. über jede helfende Hand. Im Rahmen der Baustelle "Neumarkt" werden große Mengen brauner und roter Pflastersteine entsorgt. Diese Steine sollen Verwendung als Pflasterung rund um die Kulturscheune am Schlösschen Borghees finden. Bagger und Transporter werden freundlicherweise von Herrn Brouwer, der ehrenamtlich die Bauleitung übernommen...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.11.18
Ratgeber
Das Spendecenter Hagen freut sich über Spender und ehrenamtliche Helfer.

Blutspende ist Teamwork: Ehrenamtliche Arbeit im Bereich der Blutspende sehr gefragt

Bereits 1952 hat das Deutsche Rote Kreuz mit der freiwilligen und unentgeltlichen Blutspende begonnen. Die Blutspende beim DRK hat sich als gut eingespielter Dreiklang aus hauptberuflichen Teams des Blutspendedienstes, ehrenamtlichen Helfern und überzeugten Blutspendern entwickelt. Nur durch die Unterstützung der Bevölkerung ist es bisher immer gelungen, die Versorgung von Patienten und Unfallopfern sicherzustellen. "Wir sind dankbar für einen gewissen Stammspenderanteil, doch jedes Jahr...

  • Hagen
  • 05.10.18
Vereine + Ehrenamt
Hildegard Klauke (l.) und Hans-Peter Anstatt (r.) vom Sozialen Dienst der Stadt konnten bereits die ersten ehrenamtlichen Pflegescouts aus den Reihen der Arbeitsgemeinschaft der Verbraucher im Kreis Mettmann begrüßen.

Monheimer Pflege-Scouts gehen an den Start: Noch Helfer gesucht

Viele Menschen kommen im Alter in die Situation, dass sie ihr Leben nicht mehr selbstständig gestalten können. Dann kommt die Pflegeversicherung ins Spiel. Auf Antrag überzeugt sich der Medizinische Dienst der Pflegekassen (MDK) vor Ort von der genauen Situation des Betroffenen. Ein Punktesystem entscheidet schließlich über eine mögliche Pflegeleistung. Wichtig ist, dass der Antragsteller gut vorbereitet ist. Und dabei sollen künftig in Monheim am Rhein auch ehrenamtliche Pflege-Scouts...

  • Monheim am Rhein
  • 10.08.18
  • 1
Überregionales

Kinderschutzbund sucht ehrenamtliche Helfer/innen

Der Bedarf an Ehrenamtlichen für die Angebote im Mehrgenerationenhaus "Ein Haus für Kinder" des Kinderschutzbundes steigt stetig. Deshalb werden weitere Freiwillige benötigt, um die vielen Aufgaben zu erfüllen, die sich tagtäglich stellen. Besonders für die Schularbeitskreise sucht der Kinderschutzbund noch Menschen, die ein- bis zweimal wöchentlich nachmittags Grundschüler bei den Hausaufgaben unterstützen möchten. Auch der Second-Hand-Shop des Kinderschutzbundes in Altenhagen bedarf...

  • Hagen
  • 30.05.18
Vereine + Ehrenamt
Gute Stimmung herrschte beim Nikolausmarkt auch am Stand des „Freundeskreises Baumberger
Feuerzangenbowle“.
5 Bilder

Nikolausmarkt Baumberg: Wer packt mit an?

Für die Planung und Durchführung des jährlich am zweiten Adventswochenende stattfindenden Baumberger Nikolausmarktes sucht der Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel (FBA) Bürgerinnen und Bürger, die sich für ein paar Tage im Jahr der Tradition zur Verfügung stellen und einige Aufgaben als Organisatoren und Helfer übernehmen wollen. Um die Lasten für den Einzelnen so gering wie möglich zu halten, sollen verschiedene „Teams“ gebildet werden die sich unter andrem mit organisatorischen Fragen...

  • Monheim am Rhein
  • 02.05.18
Natur + Garten

NABU Haltern sucht Helfer für den Abbau der Amphibienzäune

Haltern. Der NABU Haltern am See sucht für Samstag, 28. April, wieder Freiwillige, die daabei helfen, Amphibienzäune abzubauen. Die Zäune werden errichtet am Stockwieser Damm am 28. April von 10 bis ca. 12 Uhr sowie an der Quarzwerkestraße am 28. April von 14 bis ca. 16 Uhr. Fleißige Helfer melden sich unter amphibien@nabu-halternamsee.de neim NABU. Der NABU Haltern am See freut sich über jeden Freiwilligen.

  • Haltern
  • 24.04.18
Überregionales
Gemeinsam mit Küsterin Elke Taschke (rechts) kochen die Ehrenamtlichen Sandra Reimann und Tanja Lichtenberg (von links) für die Gäste des Braucker Mittagstisches. Foto: Bugzel

Bedürftige und Einsame werden bekocht: "Mittagstisch" auf der Suche nach neuen Mitstreitern

Rosenhügel. Der sonntägliche "Mittagstisch" im Gladbecker Stadtsüden kann inziwschen auf eine lange Tradition zurückblicken. „Vor mehr als 20 Jahren wurde er als Angebot für Bedürftige im Gemeindehaus an der Pauluskirche von den damaligen Pfarrern Doris und Michael Sturm aus der Taufe gehoben“, erinnert sich Monika Suschka. Nach dem Abriss der Pauluskirche im Jahr 2014 schwingen jetzt Haupt- und Ehrenamtliche der "Petruskirche" an jedem Sonntag nach dem Gottesdienst an der Rosenhügeler...

  • Gladbeck
  • 19.02.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.