Helge Schneider

Beiträge zum Thema Helge Schneider

Kultur
Das Konzert mit Helge Schneider am 19. September bei "Überdacht" in Neheim war innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.
2 Bilder

Helge Schneider in Neheim: Ausverkauft
"Überdacht" statt "Übernacht": Kultur-Event im Kunst-Werk

Lange konnten auch im Kunst-Werk in Neheim keine Veranstaltungen und Ausstellungen stattfinden. Am 18. September startet jetzt "Überdacht": Ein mehrtägiges Kultur-Event vor dem Kunst-Werk in der Möhnestraße - angelehnt an das bisher so erfolgreiche Format der "Übernacht". Der Name ist wörtlich zu nehmen – in zweierlei Hinsicht: Die Konzerte finden draußen unter einer Überdachung mit durchsichtiger Folie statt und die Veranstalter mussten die Kultur und die Veranstaltungen aufgrund der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die Veranstaltungen wie hier die DIN-Guitar-Night im Burg-Theater sind Publikumsmagneten.

Fallzahlen steigen und bei der SommerKultur wird reagiert
Dinslaken erhöht Schutz vor Corona-Virus mit mehr Sicherheitspersonal

Bei der Dinslakener Sommerkultur wird der Infektionsschutz zusätzlich erhöht. Das haben die DIN Event GmbH und die Stadt Dinslaken beschlossen. Die Open Air-Veranstaltungen im Burgtheater waren und sind punktuell ausverkauft. Zuletzt hatte es aber von Gästen kritische Rückmeldungen gegeben, die sich mit Blick auf die Corona-Krise im mit rund 1.000 Menschen besetzten Burgtheater unsicher und unwohl fühlten. „Auf diese Sorgen reagieren wir umgehend“, betont DIN Event-Geschäftsführer Alexander...

  • Dinslaken
  • 11.08.20
Kultur
Die jüngste Oper in der Stadt: Kain und Abel am Aalto-Theater. Foto mit Mezzosopranistin Bettina Ranch als Kain sowie Countertenor Philipp Mathmann als Abel.
2 Bilder

Ein Blick auf die aktuellen Kultur-Highlights in der Stadt
Erster Mord - großes Trommeln

Abwechslung für Kultur-Fans in der Stadt ist in den nächsten Wochen garantiert: Oper, Ballett, Konzert und Comedy. Alles dabei. Ein Ausblick auf die aktuellen Highlights. Vor wenigen Tagen feierte das Oratorium „Kain und Abel“ am Aalto-Theater Premiere. Dabei geht es um den ersten Mord der Menschheitsgeschichte, das Werk wurde erstmals von Alessandro Scarlattis 1707 in Venedig uraufgeführt. Ein Wiedersehen gibt es bei der Essener Inszenierung mit Regisseur Dietrich W. Hilsdorf, der mit der...

  • Essen-West
  • 10.02.20
Kultur

Parkplatzmangel an der Freilichtbühne
Stressfrei zu Helge

Helge Schneider kommt mit seiner Tournee zum Pflaumenmus am Donnerstag, 5. September, auf die Freilichtbühne, Dimbeck 2a. Die Regler Produktion freut sich auf zahlreiche Besucher und bittet vor dem Hintergrund des zunehmenden Parkplatzmangels darum, auf den Parkplatz an der innogy-Halle auszuweichen. Die Freilichtbühne als Veranstaltungsort erfreut sich auch überregional einer großen Beliebtheit. Der Park an der Dimbeck mit seiner Freilichtbühne befindet sich in einem direkten Wohngebiet und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.19
  • 1
  • 2
Kultur

Helge Schneider auf der Freilichtbühne
Die Tournee zum Mus

Im September stellt Helge Schneider seine neue Show Pflaumenmus live auf der Freilichtbühne vor. Der Freitag, 6. September, ist nahezu ausverkauft. Für Donnerstag, 5. September, sind allerdings noch Karten erhältlich. August ist Pflaumenzeit. Die Dinger warten nur darauf, gepflückt zu werden. Das ist die Gelegenheit, endlich wieder auf Tournee zu gehen, dachte sich Helge Schneider und hat Peter Thoms, die alte Pflaume, angerufen. Der war sofort seiner Meinung. Am Ende kocht der verrückte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.19
  • 1
  • 1
Kultur
"Pressekonferenz II" im Handelshof à la Helge: Kommissar 00 Schneider kontrolliert einen alten Mann, der Pflaumenmus (Sommertournee-Titel) transportiert.

Kultur
Nüsschen für die Eichhörnchen

Was genau erwartet die Besucher der Helge-Schneider-Konzerte mit den Titeln „Ordnung muss sein“ und „Pflaumenmus — die Tournee zum Mus!“? Keine Ahnung! Die Journalisten bei der Doppel-Pressekonferenz für beide Touren hatten im Mülheimer Hotel Handelshof auch nicht wirklich gehofft, detaillierte Informationen zu bekommen. Es entwickelte sich ein Dialog, der Spaß machte und der auch zum Nachdenken anregte. Und zwar deshalb, weil man irgendwie nie weiß, ob der Künstler es nun ernst gemeint hat...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.12.18
  • 1
  • 1
Kultur
Helge Schneider trennt sich von einem seiner Flügel (hinten rechts).
2 Bilder

Wer will Helges Flügel haben? - Sein seltener Steinway steht in Kamen zum Verkauf

Der William-Steinway-Gedächtnisflügel in der Ausführung 2009 ist sehr selten, zudem aus den Händen eines so berühmten Vorbesitzers: Ein Flügel des Jazzmusikers und Kabarettisten Helge Schneider steht zum Verkauf. „Als Jazzmusiker ist er eine Größe in Deutschland“, sagt André Maiwald. Und seit drei Jahren Kunde bei der Klavier & Flügel Galerie Maiwald in der Herbert-Wehner-Straße 1 in Kamen. Der Musiker hat ihm schon öfter bei ihm ein Instrument gekauft, aber auch schon verkauft. So wie...

  • Kamen
  • 30.07.18
Kultur
55 Bilder

„Recklinghäuser Hurz“ 2018: Schräger Comedy-Preis im Ruhrfestspielhaus vergeben.

Vergeben wurden als Hauptpreis Der-Wolf-Und-Das-Lamm-Hurz, der Heimat-Hurz, ein Ehren-Hurz sowie der Kleine-Hurz an einen oder eine begabte Person aus dem lustigen Nachwuchsbereich. Helge Schneider erhielt den Hauptpreis, nach der Laudatio von Kurt Krömer. Der Heimat-Hurz-Anwärter ging an Ingo Appelt. Die Laudatio hielt Torsten Sträter aus Waltrop Gaby Köster erhielt aus den Händen von Dr. Stratmann den Ehren-Hurz.Leider ist sie kurzfristig krang geworden freut sich aber auf das nächste...

  • Recklinghausen
  • 13.03.18
Kultur
Freuen sich auf die Preisverleihung (v.l.): Dezernent Ekkehard Grunwald, Sponsor Ensar Kurt, Bürgermeister Christoph Tesche sowie die Geschäftsführer der Arena Recklinghausen Lars Tottmann und Marius Ebel.
2 Bilder

Hurz! Am 12. März wird der Recklinghäuser Comedypreis im Ruhrfestspielhaus verliehen

Am 12. März wird im Ruhrfestspielhaus wieder der grüne Teppich ausgerollt. Nach dem großen Erfolg im März dieses Jahres wird in 2018 zum zweiten Mal der "Recklinghäuser Hurz" verliehen. Ein schräger Comedypreis, der anlässlich des 1000-jährigen Stadtjubiläums ins Leben gerufen wurde und der in der Szene für mächtig Aufsehen gesorgt hat. "Bei der Planung der Aktionen zum 1000-jährigen Stadtjubiläum Recklinghausens haben wir gesagt, dass das, was gut läuft, im Sinne der Nachhaltigkeit bestehen...

  • Recklinghausen
  • 28.11.17
  • 2
Kultur
Frechheit besiegt Ernst: Vier Jahrzehnte führt Jörg Knör ein Leben als Entertainer.

Vier Jahrzehnte Filou

Auf der Bühne erkennt man im Halbdunkel ein Stück Paris: das Künstlerviertel Montmartre, in dem der Parodist und Entertainer Jörg Knör als kleiner Junge zeichnen gelernt hat. In dieser Kulisse zeichnet er jetzt wieder, nur dieses Mal seine Lebensgeschichten. "Filou!" lautet der Titel seines aktuellen Programms, mit dem Knör am Donnerstag, 28. September, im Kulturzentrum auftritt. Im neuen Programm siegt die Frechheit über das allzu Ernste. Der Bambi-Preisträger erzählt davon, wie er sich...

  • Herne
  • 23.08.17
Kultur
Fritz Eckenga erhält seinen Tegtmeier im November im Kulturzentrum.

Tegtmeier für Eckenga und Venske

Zwei Preisträger des diesjährigen Wettbewerbes "Tegtmeiers Erben" stehen fest: Der Ehrenpreis geht an den Dortmunder Kabarettisten Fritz Eckenga. Den Jürgen-von-Manger-Kreis, der für ein Lebenswerk verliehen wird, erhält Henning Veske. Er ist Schriftsteller, Journalist, Autor, Schauspieler, Regisseur und Kabarettist. Eckenga zähle "seit vielen Jahren zu den beliebtesten Satirikern des deutschsprachigen Kabaretts", so die Stadt Herne in der Begründung. Venske gehört zu den bedeutendsten...

  • Herne
  • 28.04.17
Kultur
Der Mülheimer Sammler und Filmemacher Werner Nekes. Foto: Stadtarchiv Mülheim

Regisseur und Sammler Werner Nekes verstorben

Im Alter von 72 Jahren verstarb am Sonntag, 22. Januar, Werner Nekes in seiner langjährigen Mülheimer Heimat. In Erinnerung bleibt der deutsche Filmregisseur und Sammler historischer optischer Objekte vor allem durch den Streifen "Johnny Flash". Einfachste Mittel, improvisierte Dialoge und die Mülheimer Innenstadt als Hauptdrehort - und trotzdem erreichte die 1986 von Nekes gedrehte Schlagerfilm-Parodie (Ruhrpott-)Kult. Nicht zuletzt, weil er den späteren Ruhm des damals unbekannten Helge...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.17
Kultur
Helge Schneider zeigt in seiner Heimatstadt ein Best-of-Programm.                                               Foto: Veranstalter

Zusatztermin für Helge Schneider auf der Freilichtbühne Mülheim

Aufgrund der großen Nachfrage hat Helge Schneider sich entschlossen, einen Zusatztermin in der Freilichtbühne Mülheim zu spielen. Er stellt seine neue Show 240 Years of "Singende Herrentorte" nicht nur am Freitag, 8. September, sondern nun auch am Samstag, 9. September, vor. Beginn ist ebenfalls um 19 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.helge-schneider.de.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.17
Kultur
Helge Schneider spielt auf der Freilichtbühne. 
                                                Foto: Veranstalter

Endlich wieder in Mülheim: Helge Schneider spielt an der Dimbeck

Am Freitag, 8. September, stellt Helge Schneider seine neue Show "240 Years of singende Herrentorte" erstmals live auf der Freilichtbühne Mülheim, Dimbeck 2a, vor. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Karten gibt es über alle bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.helge-schneider.de.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.12.16
  • 1
  • 1
Überregionales
Andrè Maiwald mit Helge Schneiders Flügel
4 Bilder

Helge Schneider's Steinwayflügel bei Klavier&Flügel Maiwald in Kamen in der Werkstatt

Helge Schneider Musiker, Komponist, Komiker, Buchautor, Entertainer und vieles mehr vertraut, wenn es um seinen Steinwayflügel geht, voll und ganz auf die Meisterwerkstatt der Firma Maiwald in Kamen. Die Brüder Andrè und Frank Maiwald gehören mit ihrer Firma Maiwald Klavier&Flügel zu den ersten Adressen in Deutschland, wenn es um Klaviere und Flügel insbesondere der Firma Steinway geht. Namenhafte Musiker und Institutionen setzen auf die Arbeit der Klavierbauer und Klavierbaumeister aus...

  • Kamen
  • 22.08.16
  • 1
Kultur
89 Bilder

Freilichtbühne Mülheim - "Mittwochsreihe" Bröselmaschine Live - 10.08.2016 - Helge Schneider

Endlich war es wieder soweit: Die "Bröselmaschine" spielte wieder den liebgewonnenen Live-Gig auf der Mülheimer Freilichtbühne. Nach drei fulminanten Auftritten in den letzten Jahren nun die Nummer vier. Der Wettergott hatte sogar ein einsehen, kurz vor 20 Uhr hörte der Regen auf, und die Bröselianer eröffneten das Konzert vor geschätzten 1.200 Zuhörern mit dem Stück "Elegy", um sich danach "I Feel Fine" zu fühlen. Die Band um Peter Bursch hat es immer noch drauf, Liz am Gesang, Tom am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.08.16
  • 2
Kultur
Fröhliches Quartett. Oberbürgermeister Ulrich Scholten, erstmals mit Amtskette, die beiden Preisträgerinnen Naomi Schenck und Tabea Braun, und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Mülheim, Martin Weck (v.l.).
12 Bilder

Tabea Braun und Naomi Schenck mit dem Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft in Mülheim ausgezeichnet

„Irgendwie war mir schon bewusst, dass da etwas hinter meinem Rücken läuft. Mein Mann hat ständig mit irgendwelchen Menschen telefoniert. Und irgendwann wurde ich dann angerufen, da war ich gerade beim Shoppen mitten in Berlin und war plötzlich Ruhrpreisträgerin. Cool“, so sprudelt es aus Tabea Braun, einer der beiden Gewinnerinnen des Ruhrpreises für Kunst und Wissenschaft, am Rande der Preisverleihung in der Sparkasse Mülheim nur so heraus. Der Rahmen für die diesjährige Verleihung im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.12.15
Kultur

Adventskalender 03. Dezember 2015

Für Freunde des schrägen Humors öffnet sich nicht nur am 02., sondern auch am 03.12.2015 ein Türchen...und zwar im THEATER FREUDENHAUS, GREND KULTURZENTRUM, Westfalenstr. 311, Essen Steele. Dort präsentiert FUX TÖNENDE ABENDSHOW zum letzten Mal den letzten Teil einer Trilogie um HEIDEMARIE SCHRÖDER-WILLICH (Birgit Daniel), die Ex von Burce Willich, und ihren Kosmos, der sich diesmal um Videokassette, Filmstar Gordon Summer und skurrilen Typen dreht.... Das Publikum entscheidet die Version...

  • Essen-Steele
  • 02.12.15
Kultur
Vom Stand-up-Comedian zum Stand-Up-Paddler. Auch auf der Ruhr macht der bald 60-jährige eine gute Figur. Auch wenn er sich sonst in seiner Heimatstadt nicht mehr so wirklich wohl fühlen mag.
5 Bilder

Helge Schneider zurück auf der Bühne - Zwischen Film, Buch und einer "toten" Heimat

Kreativ oder ein bisschen wahnsinnig - Comedian und Musiker Helge Schneider hat in den Jahrzehnten seiner Karriere immer polarisiert. Von den einen geliebt, von den anderen gehasst. Da passt es ins Bild seines Künstlerlebens, dass er auch während der Ankündigung seines Comebacks nicht gerade auf Schmusekurs geht. In Styrum geboren, in einem Stehcafé auf der Schlossstraße hat er gelebt und „studiert”, seine vielen Weihnachtskonzerte in der Stadthalle waren und sind immer noch Kult. Doch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.11.15
  • 1
Kultur
alle Rechte bei FUX TÖNENDE ABENDSHOW/ DP Fuchs

"Fux tönende Abendshow" in 2015 "1.deutsches-smartphone-COMEDY-Theater"

Letzte Woche konnte ich bei den Proben schon einen ersten Blick auf das neue Projekt von "Fux tönende Abendshow" werfen, das im Jahre 2015 mit dem Programm "i-ch glaub´s jetzt nicht" das weltweit "erste-Mobil-/smartphone-COMEDY-Theater-PROjekt" präsentiert. Die Premiere findet im März im Schloß Borbeck statt, dann wird es im Mai in Steele im Theater Freudenhaus weitergehen, bevor es aus dem Ruhrgebiet hinausgeht. Ich sprach mit dem Macher Dirk P Fuchs. J.H.: "Welche Intention steht hinter...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.14
Kultur
Helge Schneider gastiert am 18. September im RuhrCongress.

Vom RuhrCongress in die „Babypause“: Show von Helge Schneider

Kurz vor der „Babypause“ kommen „Pretty Joe & die Dorfschönheiten“ für ihren letzten Auftritt im Ruhrgebiet nach Bochum: Am Donnerstag, 18. September, gastiert der Mülheimer Tausendsassa Helge Schneider mit seiner Band im RuhrCongress. Der Stadtspiegel verlost 3 x 2 Freikarten. Helge Schneider lässt sich so leicht in keine Schublade stecken: Er war schon Comedian, bevor man in Deutschland diesen Begriff kannte, er ist ein Entertainer par excellence und ein absoluter Jazz-Virtuose. Aktuell...

  • Bochum
  • 10.09.14
LK-Gemeinschaft

Helge singt vom Katzeklo

Neben den Hits seines neuen Albums „Sommer, Sonne, Kaktus“, werden Helge & seine Freunde auch wieder alte Klamotten, aber mit neuer Melodie spielen. Los geht‘s am 26.2. um 20 Uhr in der Westfalenhalle 1.

  • Dortmund-City
  • 24.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.