Helios Kliniken Duisburg

Beiträge zum Thema Helios Kliniken Duisburg

Ratgeber
Die Helios Marien Klinik

In immer mehr Duisburger Kliniken
Verschärfte Besuchsregelung

Aufgrund der aktuellen Fallzahl-Entwicklung erlassen die Helios Kliniken ab Montag, 26. Oktober, an ihren drei Duisburger Standorten – den beiden Akuthäusern St. Johannes und Marien sowie in der Reha-Einrichtung Rhein-Klinik – erneut ein Besuchsverbot. Patienten können somit nur noch in Absprache mit den diensthabenden Ärzten und in klar definierten Ausnahmefällen Besuch empfangen. Dazu gehören beispielsweise Kinder und Gebärende – sie dürfen jeweils von einer Person begleitet werden –,...

  • Duisburg
  • 23.10.20
  • 1
Ratgeber
Dr. Nikolaus Büchner bei seinem Vortrag im Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr-Zentrale am Innenhafen.
8 Bilder

Nachtprobleme sind Tagprobleme: Beim WA-Gesundheitsdialog zum Thema Schlafstörungen gab's ausführlichen Rat von Helios-Experte Dr. Büchner

Schlaflos durch die Nacht "dank" Schnarchen, Atemaussetzern und unruhiger Beine? Das Problem kennen viele. Und so herrschte beim jüngsten Wochen-Anzeiger-Gesundheitsdialog im Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr auch reger Andrang, um ausführlichen Rat von Helios-Experte Dr. Nikolaus Büchner einzuholen. Der 51-Jährige ist erfahrener Lungen- und Schlafexperte und verantwortet die Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin sowie das Schlaflabor der Helios St. Johannes Klinik in Alt-Hamborn. Nach seinem...

  • Duisburg
  • 14.09.18
  • 1
Ratgeber
Dr. Markus Schmitz, Chefarzt der Anästhesie, operativen Intensivmedizin und Schmerztherapie und Ärztlicher Direktor an der Helios St. Johannes Klinik Duisburg, versuchte, Ängste und Sorgen bei einer anstehenden OP unter Vollnarkose zu nehmen.
3 Bilder

OP? Patient muss entscheiden! Reger Andrang beim 8. WA-Gesundheitsdialog zum Thema "Hüftarthrose"

Über 110 Interessierte wollten sich den jüngsten, nunmehr achten, Wochen-Anzeiger-Gesundheitsdialog in Kooperation mit den Helios Kliniken Duis- burg zum Thema "Hüftarthrose" nicht entgehen lassen. Das schmerzhafte Leiden macht halt vielen Menschen zu schaffen. Wie gut, dass das beeindruckende Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr-Zentrale am Innenhafen ein weiteres Mal großzügig Platz bot. Volksbank Rhein-Ruhr-Vorstandssprecher Thomas Diederichs ließ es sich auch dieses Mal nicht nehmen, die Gäste...

  • Duisburg
  • 16.03.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.