Helios-Klinikum Niederberg

Beiträge zum Thema Helios-Klinikum Niederberg

RatgeberAnzeige

Aktionstag anlässlich der weltweiten Herzwochen am Samstag, den 16. November 2019 von 11-14 Uhr
Aktionstag zum Thema "Plötzlicher Herztod" im Helios Kliníkum Niederberg

„Plötzlicher Herztod“ lautet das Motto der diesjährigen Herzwochen im November. Das Helios Klinikum Niederberg veranstaltet in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung, am Samstag, den 16. November 2019, einen Aktionstag, bei dem das Herz im Mittelpunkt des Geschehens steht. Das Klinikum öffnet anlässlich der Aktionswoche die Türen für Patienten, Betroffene und Angehörige. Zwischen 11 und 14 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die...

  • Velbert
  • 11.11.19
Ratgeber
Dr. med. Alexander Nordhues, leitender Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. med. Gerd Degoutrie, Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Familie W. mit Baby Leo.

Äußere Wendung
Das Helios Klinikum Niederberg informiert Schwangere über Beckenendlage

Velbert. Veronika W. ist in der 38. Schwangerschaftswoche als bei der Vorsorge festgestellt wird, dass ihr Baby in Beckenendlage liegt. Doch was passiert in so einem Fall mit Mutter und Kind? Ungefähr vier Prozent aller Babys liegen am errechneten Termin in Beckenendlage. In der Hälfte der Fälle liegt aber dafür kein erkennbarer Grund vor. Manchmal können besondere Formen des mütterlichen Beckens oder der Gebärmutter, Myome, eine verringerte Fruchtwassermenge oder Nabelschnurproblematiken...

  • Velbert
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die SSVg Velbert war wieder zu Gast auf der Kinderstation im Helios-Klinikum Niederberg.
4 Bilder

SSVg besucht Kinderstation
Kleinen Patienten eine Freude bereitet

Pünktlich zum Nikolaustag bereitete die SSVg Velbert den kleinen Patienten auf der Kinderstation des Helios-Klinikums Niederberg eine ganz besondere Überraschung. Am vergangenen Donnerstag kam der Großteil des Oberligakaders der „Blauen“ vorbei und brachte kleine Geschenke mit. Mit zahlreich gefüllten Stoffbeuteln kamen die Spieler und Trainer zu Besuch auf die Kinderstation des Klinikums und machten den kleinen Patienten eine große Freude. Neben einer Brotdose und Trinkflasche, brachten die...

  • Velbert
  • 12.12.18
Überregionales
Claudius und Julia Reckeweg mit Dr. med. Gerd Degoutrie, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, in ihrem "Foto-Studio" auf der Station. Hier entstehen unter anderem die Bilder, die jeden Monat im Stadtanzeiger Niederberg zu sehen sind.
5 Bilder

Ganz viel Liebe - vor und hinter der Kamera

Freudestrahlend nimmt Julia Reckeweg ihre Kamera zur Hand, geht auf die Knie und macht ein Bild der erst drei Tage alten Tuana. Das kleine Mädchen liegt, eingewickelt in eine weiße Decke, in einer großen Holzschale und schläft friedlich. "Was für eine süße Maus!", kann die Fotografin ihre Entzückung nicht zurückhalten und blickt zu den stolzen Eltern, die auf dem Bildschirm eines Laptops die gerade erst entstandenen Fotos ihrer Tochter betrachten können. Es wird sich freundschaftlich geduzt,...

  • Velbert
  • 28.09.18
Überregionales
Medizinforum im Helios Klinikum Niederberg. Foto: Lokalkompass

Medizinforum im Helios Klinikum Niederberg: Wenn das Sprunggelenk schmerzt

Im nächsten Medizinforum werden gleich zwei Themenbereiche von zwei Spezialisten aufgegriffen: Die minimal-invasive Fußchirurgie und Sprunggelenkeingriffe. Dr. med. Tobias Jahnke und Dr. med. Frank Schemmann befassen sich neben der operativen Versorgung von Verletzungsfolgen auch mit der Behandlung hochgradiger Zehenfehlstellungen, Fußdeformitäten und Sprunggelenkserkrankungen. Das Sprunggelenk verbindet den Fuß mit dem Unterschenkel, es besteht aus vielen einzelnen Knochen und Bändern und...

  • Velbert
  • 15.09.18
  •  1
Ratgeber

Vortrag Dr. med. Hasenberg über Supplementation nach bariatrischer OP

Doktor Hasenberg besucht unsere SHG und hält einen sehr guten Vortrag über die Supplementation nach einer bariatrischen OP. Die Veranstaltung findet im Sitzungssaal 1 und 2 der Helios Klinik Niederberg statt. Beginn ist PÜNKTLICH UM 19 UHR das Ende ist für ca. 20.30 Uhr geplant. Bitte bedenkt das, der Planung. Die Teilnahme ist kostenlos

  • Velbert
  • 08.08.18
Überregionales
Das Klinikum wird wegen der zeitweisen Schließung der Frauenklinik heftig kritisiert.

Diskussion um zeitweise Schließung der Frauenklinik

Heftige Kritik am Helios-Klinikum Niederberg "Vom 18. bis zum 26. August muss die Frauenklinik des Helios-Klinikums Niederberg leider geschlossen bleiben", teilt das Klinikum mit. Das hat online schon für heftige Diskussionen und Kritik gesorgt. Worum geht es überhaupt? Die Frauenklinik schließt vom 18. bis zum 26. August, der Kreißsaal bereits am 15. August. Ab diesem Tag können sowohl Entbindungen als auch Notfälle nicht mehr angenommen und versorgt werden. „Es ist unser oberstes Ziel,...

  • Velbert
  • 20.07.18
  •  1
Ratgeber

Helios-Frauenklinik: Schließung aufgrund personeller Engpässe

"Vom 18. bis zum 26. August muss die Frauenklinik des Helios-Klinikums Niederberg leider geschlossen bleiben", teilt das Klinikum mit. Der Kreißsaal schließt bereits am 15. August. Ab diesem Tag können sowohl Entbindungen als auch Notfälle nicht mehr angenommen und versorgt werden. Das Patientenwohl und die Sicherheit der Patienten stehe für das Klinikum an allererster Stelle, weshalb die Entscheidung zur temporären Schließung der Frauenklinik und somit auch des Kreißsaals, getroffen worden...

  • Velbert-Neviges
  • 18.07.18
Ratgeber
Geschäftsführer Dr. Niklas Cruse (r.) stellte die neuen Chefärzte am Helios-Klinikum Niederberg Dr. Sören Lutz (2.v.l.) und Dr. Till Hasenberg (3.v.l.) vor. Dr. Markus Bruckner (l.) ist seit Jahresbeginn neuer ärztlicher Direktor.
2 Bilder

Verstärkung am Klinikum

Vier neue Chefärzte und neue Kliniken für Ästhetische und Plastische sowie für Adipositas-Chirurgie Neue Gesichter am Helios-Klinikum Niederberg: Ein Neuro-Pädiater, ein Adipositas- sowie ein plastischer Chirurg verstärken als Chefärzte das Klinik-Team vor Ort. Alles andere als neu, aber in neuer Position arbeitet Anästhesist Dr. Markus Bruckner, der seit Jahresbeginn ärztlicher Direktor ist. Zudem gibt es einen neuen Sektionsleiter für Schmerztherapie. Velbert. Auch im neuen Jahr baut...

  • Velbert
  • 13.01.18
  •  1
Überregionales
Das Neujahrsbaby ließ nicht lange auf sich warten: Am 1. Januar um 4.53 Uhr erblickte der kleine Noah als erstes Baby des Jahres 2018 im Helios-Klinikum Niederberg das Licht der Welt, wog dabei 4.730 Gramm und maß 54 Zentimeter. Wir gratulieren!

Noah ist Neujahrsbaby

Hebammen und Ärzte hatten über die Feiertage alle Hände voll zu tun. Insgesamt half das Team der Geburtshilfe am Helios-Klinikum Niederberg fünf Babys über Weihnachten zur Welt zu bringen. Das Neujahrsbaby ließ nicht lange auf sich warten: Am 1. Januar um 4.53 Uhr erblickte der kleine Noah als erstes Baby des Jahres 2018 das Licht der Welt, wog dabei 4.730 Gramm und maß 54 Zentimeter. Mama, Papa und der große Bruder freuen sich über die Geburt und den besonderen Geburtstag am Neujahrstag....

  • Velbert
  • 05.01.18
  •  1
Überregionales
Klinikgeschäftsführer Dr. Niklas Cruse überreichte Mitarbeiterinnen der Station 34 den Lions-Adventskalender

Im HELIOS Klinikum Niederberg öffnen sich Türchen für den guten Zweck

Auch in diesem Jahr durften sich die Mitarbeiter des Helios Klinikums Niederberg über eine vorweihnachtliche Überraschung freuen - Klinikgeschäftsführer Dr. Niklas Cruse verteilte wieder 50 der 7.500 gedruckten Lions-Adventskalender. „Ich freue mich, dass ich meinen Mitarbeitern damit eine Freude machen kann und gleichzeitig den guten Zweck unterstütze“, sagte Cruse. Der Erlös aus dem Verkauf der Kalender geht in diesem Jahr wieder an das Friedensdorf in Oberhausen. Zu gewinnen gibt es beim...

  • Velbert
  • 05.12.17
Sport
Auf dem Foto: Dr. Peter Riess, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Jan Steinmetz, Stellvertretender Vorsitzender der VSG, Dr. Niklas Cruse, Klinikgeschäftsführer und Axel Spitzer, Geschäftsführer der VSG, Foto: HELIOS

Medizinischer Partner für die VSG in Velbert

Die HELIOS Klinikum Niederberg GmbH ist offizieller medizinischer Partner der Velberter Sportgemeinschaft e.V. (VSG). Am 6. September unterzeichneten die Verantwortlichen einen entsprechenden Kooperationsvertrag. Durch die enge Zusammenarbeit profitieren die Mitglieder des Vereins von einem schnell zugänglichen und umfassenden medizinischen Angebot. Im Gegenzug bietet der Verein Experten für Präventionskurse im Klinikum. „Für uns ist das ein wichtiger Schritt. Als Sportverein brauchen wir...

  • Velbert
  • 07.09.17
Überregionales
Charleen Gester, Aylin Siragusano, Ute Münch, stellvertretende OP-Leitung und Sektionsleitung OP (vorne von links), Daniela Wübbold und Astrid v.Lauff (hinten von links).
9 Bilder

Ein Blick in den OP

Losglück: Drei Leserinnen warfen einen Blick hinter die Kulissen des Helios Klinikum Niederberg Drei glückliche Gewinnerinnen einer Verlosungsaktion des Stadtanzeigers hatten die Gelegenheit, das Helios Klinikum Niederberg genauer kennenzulernen. Begleitet wurden sie dabei von Redaktions-Mitarbeiterin Astrid von Lauff. Ihnen wurden Türen geöffnet, die sonst nur medizinischen Mitarbeitern der Klinik offen stehen. Beinah drei Stunden lang lernten sie alles rund um den OP-Bereich der Klinik...

  • Velbert-Langenberg
  • 22.08.17
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich, dass die rund 500 Instrumente noch sinnvoll genutzt werden können: Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Dr. med. Markus Bruckner (von links), Klinikgeschäftsführer Dr. Niklas Cruse, Gertud Langensiepen, Gründerin des Vereins "Medea", sowie Jonas Hemkes, Leitende Pflegekraft OP und Anästhesie.

"Medea" bekommt OP-Instrumente für ein Krankenhaus in Kenia

Für Ärzte, Anästhesisten und weiteres Fachpersonal in Deutschland ist es selbstverständlich, in gut ausgestatteten Operationssälen zu arbeiten. Nicht nur hochmoderne Maschinen gehören dazu, sondern auch ausreichend OP-Besteck ist hier vorhanden. In Krankenhäusern armer Länder und Kontinente sieht das ganz anders aus. Umso erfreulicher, dass Gertrud Langensiepen, Vorsitzende des Vereins "Medea", nun eine großzügige Sachspende von Operationsinstrumenten des Helios Klinikum Niederberg...

  • Velbert
  • 26.05.17
Überregionales
Doktor Cruse zusammen mit der Koordinatorin und den Leitern der Selbsthilfegruppen. Foto: Helios

Neue Räume für die Selbsthilfegruppen im Helios Klinikum Niederberg

Hell und freundlich, großzügig und offen: das sind die neuen Räumlichkeiten der Selbsthilfegruppen am HELIOS Klinikum Niederberg. Am 8. März eröffneten die Teilnehmer zusammen mit Ärzten des Klinikums und dem Klinikgeschäftsführer die neuen vier Wände. Nur die Adresse ist gleich geblieben, ansonsten hat sich vieles getan. Nach wie vor treffen sich die Teilnehmer der Selbsthilfegruppen in der Robert-Koch-Straße 12. „Aber wir haben die Kritik der Gruppen ernst genommen und bieten den Gruppen...

  • Velbert
  • 09.03.17
Ratgeber
Foto: HELIOS

Wenn jede Bewegung schmerzt - Telefonaktion: Stellen Sie Ihre Fragen rund um Gelenkerkrankungen!

Schnell zum Bus laufen, die Treppen rauf und runter oder Unkraut zupfen – mit gesunden Gelenken ist all das kein Problem. Schmerzen dabei die Gelenke, ist die Lebensqualität erheblich eingeschränkt. „Gelenkschmerzen entstehen, wenn der Knorpel, der das Gelenk schützt, völlig abgenutzt ist und die Knochen aufeinander reiben“, erläutert Dr. Peter Riess, Chefarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie am HELIOS Klinikum Niederberg. „Helfen Medikamente und Physiotherapie nicht mehr, so ist der...

  • Velbert
  • 28.02.17
Ratgeber

Wiederholungstermin: Wenn das Knie schmerzt

Aufgrund des großen Andrangs beim Medizinforum zum Thema „Ursachen und Therapiemöglichkeiten bei Knieschmerzen“ wiederholt der neue Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Doktor med. Peter Riess seinen Vortrag. „Ich freue mich sehr, dass so viele Interessierte sich über dieses Thema informieren möchten. Dass einige leider keinen Platz mehr gefunden haben, tut mir wirklich sehr leid. Mit dieser Resonanz hätte ich gar nicht gerechnet. Deshalb biete ich im Februar einen...

  • Velbert
  • 25.01.17
Überregionales

Vielseitiges Vortragsprogramm im HELIOS Klinikum

Für den Laien verständlich erklärt und ausreichend Zeit um Fragen zu stellen: Auch im kommenden Jahr bieten die Chefärzte des HELIOS Klinikums Niederberg ein vielfältiges Vortragsprogramm an. Insgesamt gibt es bis zu den Sommerferien jeden Dienstag ab 18 Uhr 15 Vorträge zu den unterschiedlichsten medizinischen Themenbereichen. Unter anderem stellen sich dort auch die neuen Chefärzte vor, die in den vergangenen Wochen und Monaten ihren Dienst im Klinikum angetreten haben. „So lernen die...

  • Velbert
  • 28.12.16
Überregionales
In der Kapelle des Helios Klinikum Niederberg kam der neu gewählte Kreissynodalvorstand zu seinem Einführungsgottesdienst zusammen.

Mitglieder des Kreissynodalvorstandes in Velbert in ihr Amt eingeführt

Von Ulrich Bangert Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Kapelle des Helios Klinikums Niederberg wurden die Mitglieder des Kreissynodalvorstandes in ihr Amt eingeführt. Anfang November hatte die Kreissynode des Kirchenkreises Niederberg in Gruiten getagt. Das Gremium kommt ungefähr zweimal im Jahr zusammen und besteht aus 68 Delegierten aus den elf Gemeinden, Einrichtungen und Arbeitsbereichen im Niederbergischen. In diesem Jahr mussten einige Positionen im Vorstand neu gewählt...

  • Velbert
  • 19.12.16
Überregionales
Chefarzt der Zentralen Notaufnahme Dr. Ingo Wallert, Klinikgeschäftsführer Dr. Niklas Cruse und Dr. Dr. Jorge Terzis, Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie (von links).
4 Bilder

Zwei auf einen Streich: Neue Chefärzte für das Klinikum

Leistungsspektrum wird ausgebaut: Wirbelsäulenchirurgie neu im HELIOS Klinikum Niederberg Das HELIOS Klinikum Niederberg stellt zwei neue Chefärzte ein und eröffnet eine Klinik für Wirbelsäulenchirurgie. „Damit wird die Patientenversorgung, besonders in Notfallsituationen, für die ganze Region deutlich verbessert“, so Klinikgeschäftsführer Dr. Niklas Cruse. Mit einem Trommelwirbel startet das HELIOS Klinikum Niederberg in seine Zukunft hier in Velbert. Wenige Monate nachdem die HELIOS...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.10.16
Überregionales
Foto: Reckeweg

Erfolgreiche Operation: Geraldy ist wieder gesund

Lachen, spielen und Spaß haben – das ist für den sechsjährigen Geraldy wieder möglich. Er wurde zum zweiten Mal im HELIOS Klinikum Niederberg operiert. Der Grund war eine ausgeprägte Hypospadie (angeborene Harnröhrenfehlbildung), die in zwei Schritten korrigiert werden musste. Nach einer Woche im Niederberger Krankenhaus kann er wieder zu seinen Freunden zum Spielen ins Friedensdorf nach Oberhausen zurückkehren – ehe er in einigen Wochen zurück nach Angola zu seiner Familie fliegt. Seit...

  • Velbert
  • 12.09.16
Überregionales
Dr. Bassam Redwan (von links) und PD Dr. Servet Bölükbas bieten ab sofort thoraxchirurgische Sprechstunden in Velbert an, Dr. Markus Bruckner ist neuer Chefarzt der Anästhesie, Dr. Lars Bansemir neuer Chefarzt der Kardiologie. Der ärztliche Direktor Prof. Dr. Mark Goepel und Klinikgeschäftsführer Dr. Niklas Cruse freuen sich über den Generationenwechsel. Foto: Dabitsch

Generationenwechsel in den Chefetagen des HELIOS Klinikum Niederberg

Ein Generationenwechsel hat im HELIOS Klinikum Niederberg stattgefunden. Am Freitag wurden die neuen Chefärzte vorgestellt. Nachdem Dr. Christian Löhlein, Chefarzt der Anästhesie, in den Vorruhestand getreten ist, übernimmt nun der 40-jährige Dr. Markus Bruckner diese Funktion. Sein Ziel: "Das HELIOS Klinikum Niederberg soll ein schmerzfreies Krankenhaus werden." Der Kölner war zuletzt als Leitender Oberarzt am HELIOS Klinikum Siegburg tätig, seine Schwerpunkte liegen in der...

  • Velbert
  • 03.09.16
Überregionales

Beauftragungsgottesdienst für die "neuen" Seelsorgerinnen

„Ich bin hier, ich habe Zeit für Sie“, ist die Botschaft, mit der die ehrenamtlichen Seelsorgerinnen am HELIOS Klinikum Niederberg die Patientenzimmer betreten. Fünf neue ehrenamtliche Seelsorgerinnen im Alter von 37 bis 66 Jahren haben in diesen Tagen ihre Qualifizierung am HELIOS Klinikum Niederberg abgeschlossen. Aufgabe der insgesamt neun Ehrenamtlichen, ist die seelsorgerliche Begleitung von Patienten auf den somatischen (den Körper betreffenden) Stationen. „Unabhängig von der Konfession...

  • Heiligenhaus
  • 27.06.16
Überregionales
von links: Claudia Leu, Sozialdienst HELIOS Klinikum Niederberg, Ingrid Messerschmidt, Niklas Cruse, Geschaftsführer HELIOS Klinikum Niederberg, Dr. Gerd Degoutrie, Chefarzt Gynäkologie, Ex-Bürgermeister Heinz Schemken und der stellvertretende Bürgermeister  Emil Weise.
8 Bilder

"Es wird viel gelacht!" - Zehn Jahre Selbsthilfegruppe "Brustkrebs"

Gemeinsam sind sie stark und das seit inzwischen zehn Jahren. Denn so lange besteht bereits die Selbsthilfegruppe "Starke Frauen gemeinsam gegen Brustkrebs" des HELIOS Klinikum Niederberg. Mitbegründerin Ingrid Messerschmidt erzählt im exklusiven Stadtanzeiger-Interview von schönen und schweren Momenten, Schwierigkeiten und dem Zusammenhalt der Frauen. Frau Messerschmidt, wie kamen Sie vor zehn Jahren auf die Idee, die Selbsthilfegruppe zu gründen? Ingrid Messerschmidt: "Schon zu diesem...

  • Velbert
  • 17.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.