Heljens-Jecken

Beiträge zum Thema Heljens-Jecken

Kultur

Heljens' Bürgermeister ist jeck geworden

Seit dem 6. März hatte der Hoppeditz geschlafen, jetzt weckten ihn die Heljens-Jecken einen Tag vor dem Elften im Elften auf. Andreas Reichel hatte sich in einer stundenlangen Prozedur in den Obernarren verwandelt, dem in seiner Abwesenheit so Einges in Heljens aufgefallen ist: Am Nahversorgungszentrum auf dem Hitzbleckgelände wird endlich gebaut. Bürgermeister Michael Beck legte er nahe, endlich mit dem Neubau des Heljens-Bades zu beginnen, denn sonst sei er weg. Der Obere der Stadt...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.19
Vereine + Ehrenamt
Mit einer goldenen Plakette, auf der "Vereinsheim 1. KG Heljens-Jecken" zu lesen ist, wurde die Gaststätte "Aule Schmet", die von den Wirtsleuten Kerstin und Manfred Passenheim betrieben wird, zum Vereinsheim der Heljens-Jecken ernannt.

Heljens-Jecken laden Interessierte ein
Stehung mit Hoppeditz-Erwachen

Die Heljens-Jecken laden bereits am morgigen Sonntag, 10. November, ein, um den Hoppeditz im Rahmen einer Stehung erwachen zu lassen.  Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Gaststätte "Aule Schmet", Hauptstraße 109a. Der Eintritt kostet 5 Euro.  "Freut euch auf einen schelmischen Dialog zwischen dem Hoppeditz und dem Stadtoberhaupt", so die Veranstalter. Hinter der Rolle des verschlafenen Narren steckt in diesem Jahr jemand Neues. "Es handelt sich um ein...

  • Heiligenhaus
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Country-Sänger André Ahrends hat die Gäste beim Sommerfest bestens unterhalten.

Große Fete auf dem Kirchplatz
Heljens-Jecken feierten im Sonnenschein

Im vergangenen, heißen Sommer erwischten die Heljens-Jecken mit ihrem Sommerfest ausgerechnet einen der wenigen Regentage, was freilich die gute Laune der Narren nicht verwässern konnte, aber den einen oder anderen Besucher abhielt. In diesem Jahr hatten die Karnevalisten Glück mit dem Wetter, es kamen mehr Leute als erwartet. Die wurden unter anderem durch den Country-Sänger André Ahrends bestens unterhalten, der mit seiner Gitarre durch die Reihen ging.

  • Heiligenhaus
  • 03.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Vertreter der drei Gewinnergruppen - Turnverein Heiligenhaus, Kita Isenbügel und die Zaubermäuse - konnten nun ihre Gutscheine für Süßigkeiten im Wert von 50, 70 und 130 Euro entgegennehmen. Neben Simone Schneider, stellvertretende Marktbereichsleiterin bei der Kreissparkasse, gratulierten auch Vorstandsmitglieder der Heljens-Jecken.

Stadtanzeiger und Kreissparkasse Düsseldorf küren Sieger des vierten Fotowettbewerbs
Jecke Süßigkeiten für den Zoch

Dass die Teilnehmer des Heiligenhauser Karnevalszuges in 2019 wieder für beste Stimmung gesorgt haben - das steht außer Frage! Zahlreiche große und kleine Narren feierten auch dieses Jahr am Nelkensamstag in der City und ließen sich von dem bunten Treiben begeistern. „Doch wer waren die drei lustigsten Jecken-Gruppen beim Heiligenhauser Karnevalszug?“ Diese Frage stellten der Stadtanzeiger Niederberg und die Kreissparkasse Düsseldorf zum bereits vierten Mal und ließen Leser sowie Besucher...

  • Heiligenhaus
  • 02.05.19
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

14.000 Zuschauer jubelten 31 Teilnehmergruppen entgegen
Heljenser Narren feierten ausgelassen und friedlich

„Ich weiß nicht, wie die Heiligenhauser das machen, dass sie immer gutes Wetter haben“, fragte sich die Velberter Karnevalsprinzessin Jessie I. Während die Velberter wegen der Sturmwarnungen um die Durchführung ihres Rosenmontagszuges bangen mussten, hatten die Heiligenhauser wieder großes Glück: Am Morgen des Nelkensamstags war das Wetter noch mies, am Mittag wurde es sogar teilweise sonnig, als der Zug durch war, setzte Nieselregen ein. Die Polizei schätzte, es waren rund 14.000 Zuschauer,...

  • Heiligenhaus
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Wirtschaftsjunioren Niederberg
32 Bilder

Jeckes Treiben in Heiligenhaus
Wer hat beim Karnevalszug die beste Stimmung verbreitet?

Wer hat beim Karnevalszug in Heiligenhaus für die beste Stimmung gesorgt? Diese Frage stellen die Verantwortlichen der Kreissparkasse Düsseldorf gemeinsam mit dem Team des Stadtanzeigers Niederberg. Zum wiederholten Mal werden Kunden und Leser dazu aufgerufen, ihren Favoriten zu wählen. Und natürlich gibt es etwas zu gewinnen! Mit lauten Helau-Rufen und bunten Kostümen sind zahlreiche Gruppen durch die Innenstadt gelaufen und haben rund 14.000 Zuschauer begeistert. Tütenweise Bonbons,...

  • Heiligenhaus
  • 04.03.19
  •  3
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Karnevalisten haben das Sagen in Heiligenhaus
Narren steuern den Rathaus-Dampfer

"Ich bin nur 'ne kölsche Jung“, grölten knapp 200 Jecken vor dem Heiligenhauser Rathaus. Das war gelogen - die wenigsten davon waren wirklich Kölsche, noch weniger waren es Jungs: Doch das war den närrischen Weibern egal, sie wollten das Rathaus erstürmen. Allen voran Conny Breiden. Die Obernärrin im Fantasy-Kostüm hatte Michael Beck gerufen, schließlich zeigte sich der Bürgermeister in schmucker Kapitänsuniform auf dem Balkon. Mit Nachdruck wurde die Herausgabe des Rathaus-Schlüssels...

  • Heiligenhaus
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die Heljens-Jecken sind für den Höhepunkt der närrischen Session bereit, der ist am Nelkensamstag mit dem großen Umzug durch die Stadt.

Sturm auf das Rathaus, Umzug am Nelkensamstag
Heljens fest in Narrenhand

Der Höhepunkt der närrischen Session kann kommen: Die Heljens-Jecken sind bereit. Zum Start gibt es das Narrenwecken am heutigen Mittwoch, 27. Februar, das um 16 Uhr auf dem Rathausplatz beginnt. Wenn das jecke Volk in Stimmung ist, geht es einen Tag später an Altweiberfastnacht, 28. Februar, so richtig los: Ab 10 Uhr sammeln sich die "aulen Wiever" zum Sturm auf das Rathaus. Diesmal wird Ober-Närrin Conny ihre Truppe um 11.11 Uhr auffordern, den großen Sitzungssaal zu besetzen. Unterstützt...

  • Heiligenhaus
  • 25.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Heiligenhauser Stimmungskanonen aus 2018 - die Kinder der Kita St. Josef (rechts), die Jungen und Mädchen der Kita Isenbügel (links) sowie die Zaubermäuse (vorne) - konnten sich über Wurfmaterial im Wert von 50 Euro, 70 Euro und 130 Euro freuen, das die Verantwortlichen der Kreissparkasse Düsseldorf (hinten) nun übergaben.
2 Bilder

Karneval in Heiligenhaus
Närrische Naschereien

Mit Helau-Rufen und bunten Kostümen werden rund 50 Gruppen auch in 2019 den Heiligenhauser Karnevalszug bereichern. Am Samstag, 2. März, werden ab 14 Uhr viele bunte Bonbons auf die Zuschauer prasseln. Damit auch wirklich ausreichend Kamelle geworfen werden können, haben die Verantwortlichen der Kreissparkasse Düsseldorf ihr Versprechen vom vergangenen Jahr eingelöst und die drei Erstplatzierten eines Wettbewerbs mit haufenweise närrischen Naschereien ausgestattet. Zum wiederholten Mal...

  • Heiligenhaus
  • 13.02.19
Vereine + Ehrenamt

Karneval in Heiligenhaus
Heljens-Jecken feierten närrische Sitzung

Rappelvoll war die Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums, als die Heljens-Jecken zur zweiten Karnevalssitzung eingeladen hatten. Gleich zu Beginn zeigte die Karnevalsgesellschaft Luftflotte, wie Karneval richtig geht: Auf der Bühne boten die Kölner eine tolle Show, in der sie die Mädchen durch die Luft wirbelten, dass den Heiligenhausern der Atem stockte und sie fast das Klatschen vergaßen. Im Laufe des Abends stieg die Stimmung, man feierte bis Mitternacht.

  • Heiligenhaus
  • 05.02.19
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Heiligenhauser Martinsmarkt und dem Hoppeditz-Erwachen am Sonntag, 11. November, bringen André G. Saar (von links), Koordinator des Stadtmarketings, Annelie Heinisch, Sprecherin des Arbeitskreises "Handel", sowie Heike Kulow, Vorstandsmitglied der Heljens-Jecken, Leben in die Heiligenhauser City: Groß und Klein wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Martinsmarkt und Hoppeditz-Erwachen in Heiligenhaus
Heljens-Jecken als Bereicherung für den Markt

Der Heilige Sankt Martin und der Hoppeditz haben eigentlich nicht wirklich viel gemeinsam. Das wird in Heiligenhaus nun allerdings geändert.Denn mit dem Heiligenhauser Martinsmarkt und dem Hoppeditz-Erwachen werden am kommenden Sonntag, 11. November, zwei sonst separate Veranstaltungen zu einem großen bunten Fest für Groß und Klein zusammengelegt. "Den Termin unseres Martinsmarktes zu verschieben, das kam nicht infrage", so Annelie Heinisch, Sprecherin des Stadtmarketing-Arbeitskreises...

  • Heiligenhaus
  • 06.11.18
Vereine + Ehrenamt

Heljens-Jecken trotzten dem Regen

"Wochenlang war es warm und trocken, ausgerechnet bei unserem Sommerfest muss es regnen", ärgerte sich Jennifer Butgereit, erste Vorsitzende der Heljens-Jecken. Trotz der Regenschauer kamen im Laufe des Tages einige Narren auf den Kirchplatz, um den jungen Karnevalsverein zu unterstützen, dessen Karnevalszüge bis zu 10.000 Zuschauer begeistern. Die Einnahmen dienen dazu, damit im nächsten Jahr wieder ein närrisches Lindwurm durch Heiligenhaus ziehen kann.

  • Heiligenhaus
  • 27.08.18
LK-Gemeinschaft
1. Wirtschaftsjunioren
41 Bilder

Heljens Helau!!! Wer hat 2018 für die beste Stimmung gesorgt?

Zahlreiche Wagen und Fußgruppen zogen am Nelkensamstag über die Heiligenhauser Hauptstraße und begeisterten mit lauter Karnevalsmusik, fröhlichen Helau-Rufen und süßem Kamelleregen die großen und kleinen Narren. Ob die Heljens-Jecken, verschiedene Sport- und Bürgervereine, die Freiwillige Feuerwehr, Schulen sowie Kindertageseinrichtungen oder aber einige Karnevalsgesellschaften aus der Nachbarstadt Velbert - es war ein buntes Treiben in der Stadtmitte zu beobachten. Selbst die winterlichen...

  • Heiligenhaus
  • 14.02.18
Überregionales
Das Team der Kreissparkasse in Heiligenhaus rund um Filialdirektor Ulrich Hamacher (hinten Mitte) und die Heljens-Jecken holten von der großen Ladefläche eines Lasters eine Menge Süßkram hervor. Dieser wurde an die Jungen und Mädchen der Kita Isenbügel, an die "Zaubermäuse" und an die Grundschule St. Suitbertus übergeben. Die drei Gruppen hatten auf dem Karnevalszug 2017 für die beste Stimmung gesorgt.

Heiligenhaus: Eine große Menge Süßes aus dem großen süßen Laster

Im Jahr 2017 sorgten sie für die beste Stimmung auf dem Heiligenhauser Karnevalszug. Im Jahr 2018 haben sie daher umso mehr Kamelle, Gummi-Tierchen und bunte Bonbons, die sie den Kindern und Erwachsenen zuwerfen können, wenn am Samstag, 10. Februar, wieder ein närrischer Lindwurm über die Hauptstraße zieht: Die Gewinner der Abstimmung, die der Stadtanzeiger Niederberg gemeinsam mit der Kreissparkasse Düsseldorf und den Heljens-Jecken durchgeführt hat. Viele Leser und Kunden entschieden...

  • Heiligenhaus
  • 05.02.18
Überregionales

Guten Tag: Ihre Stimmen für Kamelle!

Kamelle gehören zu einem Karnevalszug genauso dazu, wie laute Helau-Rufe und bunte Kostüme. Damit die großen und kleinen Narren bei den Zügen in Heiligenhaus sowie Velbert eine Menge Spaß haben und viele Bonbons fangen können, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Heljens-Jecken und der Festausschuss Velberter Karneval nehmen dafür an der Aktion "Kamelleregen" teil. Ziel ist es, die meisten Stimmen zu sammeln, denn unter den Siegern der Aktion wird Wurfmaterial im Wert von 8500 Euro...

  • Velbert
  • 11.01.18
LK-Gemeinschaft

Heljens-Hoppeditz wurde geweckt

Zum dritten Mal wurde in Heiligenhaus der Hoppeditz geweckt, jetzt erstmals auf dem Rathausplatz. Nach dem kräftigen Rufen der Heljens-Jecken und der Frauen-Union tauchte René Georg aus der Kiste auf und ließ in Reimform die vergangenen neun Monate Revue passieren. Auch Bürgermeister Beck - "Der Jeck"- wurde mit einbezogen. Anschließend verkrochen sich die Narren im Zelt und stimmten sich bei typischer Musik auf die fünfte Jahreszeit ein.

  • Heiligenhaus
  • 13.11.17
LK-Gemeinschaft
35 Bilder

Abstimmen und gewinnen: Wer sorgte für die beste Stimmung?

Das Team der Kreissparkasse in Heiligenhaus sucht gemeinsam mit dem Stadtanzeiger Niederberg wieder die Gruppe, die beim Karnevalszug in Heiligenhaus für die beste Stimmung gesorgt hat. „Bunte Kostüme, tolle Performances, fröhliches Jubeln, freundliche Gesichter – all das soll in die Bewertung einfließen“, sagt Hamacher. „Das, was bei dieser Veranstaltung im Vordergrund steht, soll auch beim Voting entscheidend sein: Wer sorgte mit seinem Auftritt beim Zug für den meisten Spaß an der...

  • Velbert
  • 01.03.17
LK-Gemeinschaft
Kleine und große Jecken feierten beim Karnevalszug in der Heiligenhauser Innenstadt.Foto: Bangert
5 Bilder

Heiligenhaus Helau - 15000 Narren feierten fröhlich-friedlich beim Karnevalszug in der Heiligenhauser Innenstadt

Der zweite Heiligenhauser Karnevalszug nach über 30 Jahren Pause war wieder ein voller Erfolg. „War das nicht ein tolles Bild?“, schwärmte Heike Kulow, Schatzmeisterin der Heljens-Jecken. „Als wir an der "Aulen Schmet" die vielen Menschen in der Stadt sahen, war das eine überwältigende Ansicht“, schwärmt Jennifer Butgereit, die sich vor zwei Jahren auf Facebook beschwerte, dass Rosenmontag in Heiligenhaus nichts sei. Am Rosenmontag war die Stadt zwar immer noch wie ausgestorben, aber zwei...

  • Heiligenhaus
  • 28.02.17
LK-Gemeinschaft

Die närrischen Weiber sind gerüstet

Die närrischen Weiber sind gerüstet: Am kommenden Donnerstag, 23. Februar, wird das Rathaus in Heiligenhaus gestürmt! Ab 10.30 Uhr bringen sich die Damen in Stimmung, um 11.11 Uhr wird der Bürgermeister zur Herausgabe des Stadtschlüssels aufgefordert. Für entsprechende närrische Musik und Dekoration wird gesorgt. Unterstützung erwarten die Organisatorinnen der Frauen-Union durch das Velberter Prinzenpaar. Das Rathaus soll außerdem glasfrei bleiben, es gibt nur Mehrweg- oder Plastikbecher....

  • Heiligenhaus
  • 17.02.17
LK-Gemeinschaft
Schon im vergangenen Jahr fand der Wettbewerb statt, die Suitbertusschule ging als Sieger hervor. Nun überreichte Ulrich Hamacher, Leiter der Heiligenhauser Kreissparkassen-Filiale, gemeinsam mit einigen Heljens-Jecken tüten- und paketeweise süßes Wurfmaterial an die Schüler und ihre Lehrer. Die Schule beteiligt sich auch 2017 wieder an dem Karnevalszug und läuft unter dem Motto "Suitbertus-Piraten - Auf zu neuen Ufern" mit.
4 Bilder

Zusatzbonbons für die Heiligenhauser Jecken

Was im vergangenen Jahr so ein großer Erfolg war und viele Besucher angezogen hat, kann doch auch in diesem Jahr nur wieder ein Spitzen-Event werden, da sind sich Ulrich Hamacher, Leiter der Heiligenhauser Filiale der Kreissparkasse Düsseldorf, und Maren Menke, Redakteurin des Stadtanzeigers Niederberg sicher. Und so wird auch 2017 wieder ein großes Voting stattfinden, bei dem alle interessierten Kunden und Leser entscheiden dürfen, welche Teilnehmergruppe des Heiligenhauser Karnevalszuges ihre...

  • Heiligenhaus
  • 01.02.17
Vereine + Ehrenamt
Die Heljens-Jecken organisierten innerhalb eines Jahres einen Karnevalszug, der zum vollen Erfolg wurde.

„Neuer Meilenstein in der Kulturlandschaft“

Die Christdemokraten in Heiligenhaus haben nun angeregt, dass der Karnevalsverein „Heljens-Jecken“ für den Ehrenamtspreis 2016 der GVV-Kommunalversicherung vorgeschlagen wird. Die Bewerbung soll durch die Verwaltung bis zum 31. März bei der GVV eingereicht werden. Der Preis ist mit 10.000 Euro notiert. „Geld, das gut in Kamelle für das nächste Jahr investiert werden kann“, erklärt Stefan Propach, Pressesprecher der Heiligenhauser CDU. Im März 2015 wurde der Verein gegründet. Und nur knapp ein...

  • Heiligenhaus
  • 16.02.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Heljens-Jecken gelang ein großartiger Zug

Weit über 10.000 Menschen säumten beim ersten Heiligenhauser Karnevalszug seit 1984 die Straßen. Nachdem sich der närrische Lindwurm über die Hauptstraße geschlängelt hatte, war die Stadt immer noch voller Menschen, die auf dem Rathausplatz ausgelassen, fröhlich und friedlich feierten. Dazwischen eine sprachlose Jennifer Butgereit: „Ich bin so glücklich, ich finde für diese Menschenmassen keine Worte. Ich hatte mit ein paar Leuten gerechnet, aber als ich den Ameisenhaufen vor dem Rathaus...

  • Heiligenhaus
  • 09.02.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
134 Bilder

Heiligenhauser Karnevalszug " Lott jonn "

Hier Bilder vom heutigen Zug " Lott jonn " von den Heljens Jecken. Beim schönsten Wetter zog es viele Leute in die Heiligenhauser City, auch aus den umliegenden Städten zum Zug. Herzlichen Glückwunsch zu dieser gelungen Veranstaltung.

  • Heiligenhaus
  • 06.02.16
  •  3
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Der erste Heiligenhauser Hoppeditz kam in den Stadtfarben daher.
4 Bilder

Premiere: Hoppeditz in Heiligenhaus geweckt

Zum ersten Mal wurde in Heiligenhaus der Hoppeditz erweckt. Ziemlich pünktlich am Elften im Elftem um 11.11 Uhr hielt die Symbolfigur des rheinischen Karnevals zu majestätischer Musik Einzug in die Gaststätte „Thums“. Der echte Heiligenhauser steht nicht so richtig auf den ausgelassenen Schabernack, deshalb musste zur Premiere ein ganz besonderer, prächtiger Hoppeditz her. Organisatorin Uschi Klützke gewann dafür René Georg. Der Inhaber des örtlichen Kostüm- und Partyausstatters Wooozy trat...

  • Heiligenhaus
  • 13.11.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.