HELLWEG Bau- und Gartenmarkt

Beiträge zum Thema HELLWEG Bau- und Gartenmarkt

Überregionales

Fröhliche Ostereiersuche im Baumarkt

Auch in diesem Jahr hatte der Osterhase dem HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Kettwig einen Besuch abgestattet und dort zahlreiche Eier verstärkt. Pünktlich um 12 Uhr startete am Ostersamstag dann auch das österliche Abenteuer für die Kinder, die sich auf die Suche nach den bunten Eiern machten. "Die Ostereiersuche in unserem Markt hat sich mittlerweile zu einem jährlichen Highlight entwickelt und gehört für viele Familien zum Osterfest dazu", freute sich Marktleiter Michael Liebrenz über die...

  • Essen-Kettwig
  • 03.04.18
Überregionales

Große Ostereiersuche

Gelb, rot, blau und grün leuchtet es bald wieder zwischen Werkzeugen, Maschinen und Blumentöpfen hervor, denn Ostern ist der Osterhase bei HELLWEG unterwegs und versteckt viele bunte Eier im Bau- und Gartenmarkt an der Frankenstraße 58. „Wir laden am Ostersamstag, 31. März, alle Kinder bis 13 Jahre zur großen Ostereiersuche in unseren Markt ein. Punkt 12 Uhr geht es los“, so Marktleiter Michael Koch. Für jedes gefundene Ei gibt es eine kleine Überraschung. Die Finder der nummerierten Ostereier...

  • Essen-Süd
  • 22.03.18
Überregionales
HELLWEG-Marktleiter Michael Liebrenz und Britta von der Warth laden alle Kinder bis 13 Jahre am Ostersamstag, 31. März, um 12 Uhr zur großen Ostereiersuche in den Bau- und Gartenmarkt Im Teelbruch 105 ein.

Abenteuer für Kinder: Ostereier-Suche bei HELLWEG in Kettwig

HELLWEG lädt zur großen Ostereiersuche am 31. März ein. Gelb, rot, blau und grün leuchtet es bald wieder zwischen Werkzeugen, Maschinen und Blumentöpfen hervor, denn Ostern ist der Osterhase bei HELLWEG unterwegs und versteckt viele bunte Eier im Bau- und Gartenmarkt Im Teelbruch 105 in Kettwig. „Wir laden am Ostersamstag, 31. März, alle Kinder bis 13 Jahre zur großen Ostereiersuche in unseren Markt ein. Punkt 12 Uhr geht es los!“, so Marktleiter Michael Liebrenz. Für jedes gefundene Ei...

  • Essen-Kettwig
  • 22.03.18
  •  1
Überregionales
Über 70 Schülerinnen und Schüler waren der Einladung von HELLWEG zur Veranstaltung „Dialog mit der Jugend“ gefolgt, bei der auch eine Besichtigung des HELLWEG Bau- und Gartenmarktes in Dortmund-Hacheney auf dem Programm stand.

Dialog mit der Jugend bei HELLWEG

Für HELLWEG und Inhaber Reinhold Semer gehört der Austausch mit jungen Menschen zur Firmenphilosophie. Jugend bedeutet Zukunft – für das Unternehmen und für die Gesellschaft. Daher hat sich der Firmenchef bereits zum siebten Mal den Fragen von Schülerinnen und Schülern gestellt. Der Initiativkreis Ruhr organisiert die beliebte Begegnungsreihe "Dialog mit der Jugend", die Jugendlichen einen ganz konkreten Einblick in die Welt der Wirtschaft bietet. Unter dem Motto "Raus aus den...

  • Dortmund-Süd
  • 28.02.18
Ratgeber
Das HELLWEG Team rund um Marktleiter Michel Krock freut sich riesig über die Auszeichnung mit dem „Deutschen Servicepreis 2018“ in der Kategorie „Bauen und Heimwerken“.
2 Bilder

HELLWEG bekommt „Deutschen Servicepreis 2018“ verliehen

Für exzellenten Kundenservice ist HELLWEG bereits als Testsieger der Servicestudie “Baumärkte 2017” geehrt worden – zum vierten Mal in Folge konnte das Unternehmen das Deutsche Institut für Service-Qualität überzeugen, das den Test im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv und der DIY-Zeitschrift „selber machen“ durchgeführt hatte. Nun punktete HELLWEG erneut: Mit dem Deutschen Servicepreis in der Kategorie „Bauen und Heimwerken“. Der Preis wird jährlich vom DISQ und n-tv vergeben. Die...

  • Essen-Nord
  • 23.02.18
Überregionales
Marktleiter Jakub Sommer gratulierte dem glücklichen Gewinner Christoph Metz im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Bochum zum nagelneuen smart electric drive.

Bochumer gewinnt smart-Elektroauto beim großen HELLWEG Online Shop Gewinnspiel

Heimwerker, Handwerker und Gartenfreunde können es sich leicht machen: Mit dem neuen HELLWEG Online Shop kann jedes Projekt ganz einfach von zuhause aus geplant werden. Der Neustart von hellweg.de wurde mit einem großen Gewinnspiel gefeiert. HELLWEG Kunden konnten attraktive Sachpreise im Gesamtwert von über 33.400 Euro gewinnen. Der Hauptpreis, ein Elektroauto, geht nach Bochum. Glücklicher Gewinner eines nagelneuen smart electric drive ist Christoph Metz. HELLWEG Marktleiter Jakub Sommer...

  • Bochum
  • 23.01.18
Vereine + Ehrenamt
Die Jugendgruppe des Vereins “Africa Positive” hatte viel Spaß beim Besuch des HELLWEG Bau- und Gartenmarktes an der Borussiastraße 88 in Dortmund-Kley.

„Africa Positive“-Jugendgruppe im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt

„Erzähl mal, wie du es geschafft hast!" Unter diesem Motto besuchte die Jugendgruppe des Vereins „Africa Positive“ den HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Kley. Der Besuch war Teil des gleichnamigen Projekts, das sich in erster Linie an jugendliche Menschen zwischen 12 und 27 Jahren, mit vorwiegend afrikanischem Migrationshintergrund, richtet. Im Rahmen des Projekts wird den Jugendlichen die Möglichkeit geboten, mit beruflich etablierten Vorbildern in Kontakt zu kommen, die ihre...

  • Dortmund-West
  • 25.10.17
Überregionales
Nachwuchsförderung: Schülerinnen und Schüler der Dortmunder Gertrud-Bäumer-Realschule besuchten den HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Zillestraße 71 im Rahmen der „TalentTage Ruhr 2017“.

Schülerinnen und Schüler der Gertrud-Bäumer-Realschule besuchen HELLWEG

Nachwuchsförderung bei den „TalentTagen Ruhr 2017“ Noch bis zum 13. Oktober laufen die „TalentTage Ruhr 2017“. HELLWEG beteiligt sich auch in diesem Jahr mit einer Berufsorientierungsveranstaltung. Unter dem Titel „Sprung ins Berufsleben“ hat das Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen am 10. Oktober Schülerinnen und Schüler in den Markt in Dortmund-Hacheney eingeladen. Die „TalentTage Ruhr“ bringen Bildungsangebote direkt zu den jungen Menschen und zeigen, was das Ruhrgebiet in Sachen...

  • Dortmund-Süd
  • 11.10.17
Überregionales
Grundstein für eine erfolgreiche Karriere: 142 Azubis haben am 1. August beim Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG ihre Ausbildung begonnen.

142 neue Auszubildende beim Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG

Erfolgreicher Ausbildungsstart Zum Start des Ausbildungsjahres 2017/18 schafft HELLWEG 142 neue Ausbildungsplätze und bietet damit vielen jungen Menschen eine aussichtsreiche Einstiegschance in das Berufsleben. Ob in einem der über 90 Bau- und Gartenmärkte in Deutschland und Österreich oder in der Dienstleistungszentrale des aus Dortmund stammenden Unternehmens – viele Karrieren sind möglich. Das Ausbildungskonzept bei HELLWEG ist umfassend. Vom dualen Studium in den Fachrichtungen Handel,...

  • Dortmund-West
  • 17.08.17
Kultur
HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt (2.v.r.) begrüßte die Gewinner zum sechsten Benefizkonzert des rotarischen Projekts „Musik macht stark“ im Konzerthaus Dortmund.

HELLWEG lädt zum 6. Rotary Benefizkonzert ins Konzerthaus Dortmund ein

Musik macht stark Bereits zum sechsten Mal haben die Dortmunder Rotary Clubs im Konzerthaus Dortmund ein Konzert zugunsten der Dortmunder Schulorchester veranstaltet. Beim Benefizkonzertabend „Musik macht stark“ am 24. Mai präsentierten sich die besten Schulensembles zusammen mit den Dortmunder Philharmonikern. HELLWEG unterstützt die Veranstaltung und hat unter den Kunden zwanzig der begehrten Karten verlost. Vor Konzertbeginn begrüßte Marktleiter Dirk Brandt die Gewinner persönlich in der...

  • Dortmund-West
  • 26.05.17
Kultur
HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt (2.v.l.) begrüßte die glücklichen Gewinner zum Familienkonzert „Symphonie um Vier“ in der HELLWEG Lounge im Konzerthaus Dortmund.

Glückliche Gewinner genießen die „Symphonie um Vier“ im Konzerthaus Dortmund

Zum Familienkonzert „Symphonie um Vier“ hatte HELLWEG am Sonntag, 21. Mai 2017 ins Konzerthaus Dortmund eingeladen. Die Konzertkarten waren vom Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen verlost worden. HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt ließ es sich nicht nehmen, die Gewinnerfamilien vor dem Konzert in der HELLWEG Lounge im Konzerthaus persönlich zu begrüßen. Anschließend genossen die Gewinner das Budapest Festival Orchestra unter der Leitung von Dirigent Iván Fischer. HELLWEG ist Hauptsponsor...

  • Dortmund-West
  • 26.05.17
Ratgeber
Bester Baumarkt seit 2011: Das Team im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Zillestraße 71 in Dortmund-Hacheney freut sich riesig über den Testsieg in der Servicestudie „Baumärkte“ und bedankt sich herzlich bei allen Kunden.

HELLWEG ist Testsieger der Servicestudie Baumärkte

Bester Baumarkt seit 2011 Für den exzellenten Kundenservice ist HELLWEG als Testsieger der Servicestudie „Baumärkte 2017“ ausgezeichnet worden. Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv und der DIY-Zeitschrift selber machen acht große Baumarkt-Ketten untersucht. HELLWEG erreicht den ersten Platz. Bereits seit 2011 belegt die Baumarktstudie, dass das inhabergeführte Familienunternehmen den Kunden den besten Service bietet, denn seitdem schneidet...

  • Dortmund-Süd
  • 26.05.17
Überregionales
Gewusst wie: Hammer ist nicht gleich Hammer! Viel Spaß hatten die Mädchen beim Girls’Day im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Hacheney an der Zillestraße 71.

Girls’Day mit Hammer und Zange bei HELLWEG in Dortmund-Hacheney

Wie vielseitig die Arbeit in einem Bau- und Gartenmarkt sein kann, davon konnten sich Schülerinnen beim diesjährigen „Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag“ einen Eindruck verschaffen. Mit großer Neugierde nutzten 6 Mädchen der Klasse 8 im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Hacheney die Gelegenheit, für sich herauszufinden, welche Perspektiven das Familienunternehmen mit über 90 Bau- und Gartenmärkten in Deutschland und Österreich eröffnet. Ob duales Studium, Ausbildung zur Kauffrau im...

  • Dortmund-Süd
  • 26.05.17
  •  1
Überregionales
Über 70 Schülerinnen und Schüler hatte HELLWEG zum “Dialog mit der Jugend“ eingeladen. Auch ein Blick hinter die Kulissen eines Bau- und Gartenmarktes stand auf dem Programm.

Raus aus dem Klassenzimmer, rein ins Unternehmen

Schüler des Dortmunder Robert-Schuman-Berufskollegs treffen HELLWEG Unternehmenschef Reinhold Semer Bereits zum sechsten Mal hat HELLWEG am 21. März Schülerinnen und Schüler eingeladen, sich mit Inhaber Reinhold Semer auszutauschen – darunter in diesem Jahr auch Schülerinnen und Schüler des Robert-Schuman-Berufskollegs aus Dortmund. Bei der Gesprächsreihe „Dialog mit der Jugend“ des Initiativkreises Ruhr öffnen sich heimische Unternehmen für den Nachwuchs in der Region und geben ganz...

  • Dortmund-West
  • 27.03.17
Kultur
HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt (3.v.l.) begrüßte die Familien zur „Symphonie um Vier“ in der HELLWEG Lounge im Konzerthaus Dortmund.

HELLWEG lädt Familien zur „Symphonie um Vier“ ins Konzerthaus Dortmund ein

Unter dem Motto „Kultur verbindet“ hat das Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG wieder Familien ins Konzerthaus Dortmund eingeladen. Treffpunkt für die Familien ist die HELLWEG Lounge im Obergeschoss des Konzerthauses. Nach einer persönlichen Begrüßung durch HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt spielte das MusicAeterna Ensemble, unter Stardirigent Teodor Currentzis, Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven. Zu allen Familienkonzerten der Reihe „Symphonie um Vier“ verlost...

  • Dortmund-West
  • 21.03.17
Kultur
Ann-Grit Jülich freute sich über das Kinderkunstwerk und überreichte 500 Euro zur Wei-tergabe an wir4kids. Im Bild v.l.n.r.: Ann-Grit Jülich, Sonja Görten (stv. Filial-Geschäftsleiterin HELLWEG), Tina Walter (HELLWEG) und Monika Neuhoff (wir4kids).

Kinder malen für Kinder: Kunstwerk erbrachte 500 Euro für wir4kids

Dortmund, September 2012. Kraftvoll, lustig und vor allem bunt sieht es aus, wenn Kinder ein Gemeinschaftsbild gestalten. Rund 60 Kinder verwandelten, anlässlich eines HELLWEG Sommerfestes, 100 kleine Puzzleteile in ein Farbenmeer. Vier Wochen lang wurde es in der HELLWEG Filiale Dortmund-Hacheney zur Versteigerung ausgestellt, nun hat das höchste Gebot den Zuschlag erhalten. Ann-Grit Jülich überreichte am Mittwoch, 05. September 500 Euro an die stellvertretende Filial-Geschäftsleiterin Sonja...

  • Dortmund-Süd
  • 21.09.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.