Hellweg-Realschule Unna

Beiträge zum Thema Hellweg-Realschule Unna

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Werner Kolter beantwortete im Ratssaal des Rathauses viele Fragen der Schülerinnen und Schüler der Hellweg-Realschule.

Realschüler lernen Aufgaben der Stadtverwaltung kennen

Die siebte Klasse der Hellweg-Realschule besuchte das Rathaus in Unna, um die Aufgaben der Verwaltung und des Rates näher kennen zu lernen. Zu diesem Zweck erläuterte Bürgermeister Werner Kolter den 23 Schülerinnen und Schülern im Ratssaal der Kreisstadt Unna die Aufgaben der Stadtverwaltung und den Ablauf einer Ratssitzung. Auch die Möglichkeit dem Bürgermeister Fragen zu stellen ließen sich die Kinder nicht nehmen. Sie interessierten sich unter anderem für die Sanierungsarbeiten an den...

  • Unna
  • 07.04.19
Ratgeber
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie:   Hellweg-Realschule Unna-Massen - Im Blickpunkt am  Tag der offenen Tür.  Sie waren für das das leibliche Wohl der Besucher zuständig
  43 Bilder

Ein wichtiges Angebot der Schulstadt Unna
Hellweg-Realschule Unna-Massen - Im Blickpunkt am Tag der offenen Tür

Samstag, 12. Januar 2019 von 09:30 bis 12:00 Uhr Fühlen sie sich einfach wohl sagte Schulleiterin Rektorin Sabine Terwort bei der Begrüßung der zahlreich erschienenen Eltern mit ihren Kindern im Forum der Realschule. Wir informieren sie gerne und machen es ganz locker hier. Die Hellweg-Realschule direkt im Herzen von Unna-Massen ist ein wichtiges Angebot der Schulstadt Unna, das nicht nur von den Unnaer Kindern genutzt wird. Zurzeit werden hier 634 Schüler*innen von 43 Lehrkräften...

  • Unna
  • 13.01.19
Ratgeber
Madeleine Weiler (in der Rolle Franzi) und  Jessica Baumgarten (in der Rolle Laura)
  22 Bilder

Der „Weimarer Kultur Express“ mit dem Theaterstück Mobbing in der Hellweg Realschule Unna

Donnerstag, 14. Dezember 2017 Rund 200 Schülerinnen und Schüler erhielten Denkanstößezu den Gefahren und Auswirkungen von Mobbing. Wir haben uns entschieden als Ergänzung zu unserem Konzept über Mobbing an der Hellweg Realschule den „Weimarer Kultur Express“ einzuladen, sagte Sabine Terwort, die zurzeit die Schule leitet. Voll besetzt mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6 war die erste von zwei Aufführungen mit dem Titel: „Mobbing - wenn Ausgrenzung einsam macht“ ...

  • Unna
  • 14.12.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Spurensicherung vor Ort - Symbolfoto.

Unna: Einbruch in Hellweg-Realschule - Täter ohne Beute

In der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag (8. November) drangen zwischen 18 und 7.15 Uhr Unbekannte in einen Handwerksraum der Hellwg-Realschue in der Königsborner Straße ein. . Dazu stiegen sie auf das Flachdach des Gebäudes und rissen ein Dachfenster teilweise aus der Verankerung. Im Raum durchsuchten sie mehrere Schränke. Anschließend verließen sie den Raum auf demselben Weg. Gestohlen wurde nach ersten Angaben nichts. Wer hat etwas beobachtet und kann Angaben dazu machen? Hinweise bitte...

  • Unna
  • 09.11.17
Ratgeber
Wirtschaftsjunioren nahmen Anschreiben und Unterlagen unter die Lupe, auf einem standardisierten Feedbackbogen vermerkten sie Kritikpunkte und Änderungswünsche. Und besprachen diese mit den Schülern jetzt persönlich in der Hellweg-Realschule.
  3 Bilder

Bestens geschult in die Bewerbung – Auftakt "Mappen-Check" mit Führungskräften

Wirtschaftsjunioren geben Schülern Tipps für Bewerbung und Vorstellungsgespräch Rechtschreibung, Zeugnisse, Vorkenntnisse und Motivation der Bewerbung, künftige Schulabgänger können bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz viel falsch machen. Und immer mehr richtig, denn fast 100 Realschüler aus Unna legten ihre Bewerbungen den Wirtschaftsjunioren der IHK Dortmund/Kreis Unna/Hamm vor und erhielten in Vier-Augen-Gesprächen direkt Verbesserungsvorschläge. Um in der 10. Klasse nicht ins...

  • Unna
  • 02.11.16
Überregionales
  9 Bilder

Der etwas andere Schultag am Samstag - Ein Babysitter-Kurs

Samstag, 07. Mai 2016 I 09:00 bis 16:00 Uhr Babysitting ist eine große verantwortungsvolle Aufgabe Diese Aufgabe wollen neun Mädchen und ein Junge im Alter von 13 bis 15 Jahren der Hellweg-Realschule Unna übernehmen. Um sich gründlich darauf vorzubereiten haben sie sich für einen Babysitterkurs entschieden. Dieser etwas andere Schultag wurde von Anna Ortmann im Auftrag von IN VIA e.V. Unna, dem Katholischen Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit durchgeführt. Eine...

  • Unna
  • 09.05.16
  •  2
  •  2
Kultur
  47 Bilder

20 verschiedene Nationen stellten sich bei der Hellweg-Realschule Unna-Massen mit einem Projekttag vor

Klassen- und Außenbereich I Freitag 29. Mai 2015 I 14:00 bis 17:00 Uhr Die Welt an einem Tag - RTa Dünya Dlya uno dia Ein Projekttag in Kooperation mit dem Kultur & Schule-Work-Shop „Mit anderen Augen sehen - Nationen unserer Stadt“ Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage Die Welt an einem Tag, das hört sich ziemlich ehrgeizig an, so Realschulrektor Dieter Rösler bei der Begrüßung der Besucher an diesem Nachmittag. Der französiche Schriftsteller Jules Verne hat im Jahr...

  • Unna
  • 31.05.15
  •  3
  •  6
Überregionales
Der Babysitter-Kurs mit  Kursleiterin Anna Ortmann (rechts) und 
Sabine Terwort Realschulkonrektorin (4. von  rechts)
  16 Bilder

Der etwas andere Unterricht in der Hellweg Realschule: Ein Babysitter-Kurs

Donnerstag, 21. Mai 2015 Aufmerksam und mit Spaß bei der Sache Kleine Kinder zu versorgen, ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Sie erfordert bestimmte Kenntnisse im Umgang mit Kindern und ein besonderes Einfühlungsvermögen. Fünf Mädchen und drei Jungen der Klasse 8a der Hellweg Realschule im Alter von 13 bis 14 Jahren nehmen an diesem Kurs teil, sagt die Kursleiterin Anna Ortmann von IN VIA e.V., dem Katholischen Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit und fügt...

  • Unna
  • 21.05.15
  •  3
  •  4
Ratgeber
Die Lehrerinnen Karin Balzer und Kristin Schröder  und Polizeihaupkommissar Jürgen Horstmann
  5 Bilder

Unser Bezirksbeamter „vor Ort“ - Polizeihauptkommissar Jürgen Horstmann

Dienstag, 13. Januar 2015 I 13:30 bis 16:00 Uhr Heute hatte Jürgen Horstmann, Polizeihauptkommissar im Bezirks- und Schwerpunktdienst der Kreispolizeibehörde Unna zu seiner 1. Bürgersprechstunde 2015 eingeladen. Die meisten Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadteil Unna-Massen kennen „Unseren Bezirksbeamten“ der Polizei. Er ist auf vielen Veranstaltungen präsent. So konnte ihn auch der Vorsitzende des Bürgerhausvereins Helmut Tewes beim 22. Neujahrsempfang am 09. Januar im...

  • Unna
  • 14.01.15
Ratgeber
110 Schüler der Hellweg-Realschule in Unna-Massen und der Anne-Frank-Realschule Unna nahmen an dem Bewerbungstraining der Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm teil.

Bewerbungstraining an der Hellweg-Realschule Unna: In den Job starten – aber richtig

Für rund 110 Schüler der Hellweg-Realschule in Unna-Massen und der Anne-Frank-Realschule Unna haben die Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm ehrenamtlich ein individuelles Bewerbungstraining durchgeführt. „Mit dem Projekt ‚VitaminDu’ wollen wir einen Beitrag dazu leisten, Schülern einen optimalen Start ins Berufsleben zu ermöglichen“, so Carsten Jäger, stellvertretender Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm (WJ), und ergänzt: „Als selbstständige Unternehmer...

  • Unna
  • 04.11.14
  •  1
  •  2
Politik
Die Sozialwissenschafts-Schüler der Hellweg-Realschule und ihre Lehrer bei dem Besuch im Landtag Nordrhein-Westfalens.

Unnaer Realschüler im Landtag

Einen besonderen „Lernort“ suchten jetzt Schüler der Hellweg-Realschule auf: im nordrhein-westfälischen Landtag gewährte der heimische SPD-Abgeordnete Hartmut Ganzke Einblick hinter die Kulissen. Die Sowi-Kurse des achten und neunten Jahrgangs hatten sich zusammen mit den Fachlehrern Erika Kaiser und Martin Itter auf den Weg gemacht, um sich vor Ort über die Arbeit der Abgeordneten zu informieren. Der Besucherdienst erläuterte der Gruppe zunächst die Abläufe im Landtag, bevor der...

  • Unna
  • 13.10.14
  •  1
Überregionales
Erika Wiedemann-Huß, Dieter Rösler, Schulleiter der Hellweg-Realschule, und Detlef Huß übergaben den Scheck an Dori Rindle (2.v.r.) von der Ganesh-Nepalhilfe.

Hellweg-Realschule setzt sich für Menschen in Nepal ein

Unna. Einen Spendencheck in Höhe von 420 Euro hat die Hellweg-Realschule in Massen jetzt der Dortmunder Hilfsorganisation Ganesh-Nepalhilfe überreicht. In einer Schulkonferenz hatte die Schule zuvor beschlossen: ein Teil der Einnahmen des letzten Weihnachtsmarktstandes in Massen soll dem gemeinnützigen Verein zukommen. Bereits seit vielen Jahren engagiert sich die Ganesh-Nepalhilfe für das Wohlergehen von Menschen in Nepal mit dem Ziel, vor allem Kinder, aber auch Jugendliche und...

  • Unna
  • 02.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.