Hellweg

Beiträge zum Thema Hellweg

Blaulicht
Einsatzkräfte stellten unter den Flügen eine Schusswunde fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz ein.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter tötet Taube durch Schuss

Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag, 6. Mai, auf dem Hellweg in Unna eine wilde Taube durch einen Schuss getötet. Nachdem ein Zeuge gegen 13.45 Uhr einen dumpfen Knall hörte und sah, wie das Tier vor ihm auf den Gehweg fiel, informierte er die Polizei. Einsatzkräfte stellten unter den Flügen eine Schusswunde fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz ein. Zeugen, die Angaben zu diesem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich an...

  • Unna
  • 07.05.21
Kultur
Der Weihnachtsmarkt in Massen kann wegen Corona in diesem Jahr nicht stattfinden.

Weihnachtsmarkt in Unna-Massen abgesagt
Händler entlang des Hellweges einigen sich auf kleines Trostpflaster

Aufgrund der momentan anhaltenden Covid Pandemie kann der Massener Weihnachtsmarkt 2020 nicht stattfinden. „Den Massener Weihnachtsmarkt wie alle unsere für 2020 geplanten Veranstaltungen nicht stattfinden zu lassen ist schwer für uns aber die Besucher sollen sich auf unseren Veranstaltungen sicher und unbeschwert vergnügen können", so Wilhelm Jonas vom Gewerbeverein Massen, "dies ist zum momentanen Zeitpunkt leider nicht möglich“. Risiko zu groß Das Risiko in Corona Zeiten ist einfach zu groß,...

  • Unna
  • 21.10.20
Überregionales
5 Bilder

NRW-Duell-Master Bernd Stelter kassiert bei DM

Comedian an der DM-Kasse - Bernd Stelter kassierte eine Stunde für sportlichen Zweck „Mit Karte … jetzt haben wir den Salat“, hören Kunden eher selten an der Kasse. Bernd Stelter verziehen sie es natürlich. Der Kabarettist und Quiz-Master tauschte Mikro und Merkzettel mit dem Drehstuhl an der Kasse des DM-Drogeriemarkt im Hellweg-Center Unna und kassierte für einen sportlichen Zweck. Neue Trikots und Trainingsanzüge kann die JSG Unna/Billmerich gut gebrauchen und Trainer Michael Wölki griff...

  • Unna
  • 25.04.16
  • 1
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Krimis aus der Region

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir mal wieder ein paar Krimis aus der Region! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Herman Hagenacker: der König der Altstadt In seiner langen...

  • 17.11.15
  • 10
  • 8
Vereine + Ehrenamt
Den Scheck in Höhe von 425 Euro überreichten die Klassensprecher Thomas Kucykil(l.) und Nilkas Boyke sowie Elternvertreterin Michaela Boyke(r.) an Annette Weber und Rainer Engel vom Kinderhospitzdienst Kreis Unna.

Hellweg-Realschul-Abgänger spenden für Ambulanten Kinderhospizdienst

Feiern und Gutes tun passten bei der Abschlussfeier der Klasse 10c der Hellweg-Realschule Massen ideal zusammen. Mit dem "Restgeld" der Party unterstützen die Abgänger die Arbeit des ambulanten Kinderhospizdienst Unna. Den Scheck in Höhe von 425 Euro überreichten die Klassensprecher Thomas Kucykil(l.) und Nilkas Boyke sowie Elternvertreterin Michaela Boyke(r.) an Annette Weber und Rainer Engel vom Kinderhospitzdienst Kreis Unna. Der Verein begleitet derzeit 40 Familien im Kreis Unna mit...

  • Holzwickede
  • 02.01.14
  • 1
  • 2
Kultur
Tatort Emschergemeinde: Autorin Lucie Flebbe recherchiert

Sexy.Hölle.Holzwickede - Tatort Emschergemeinde:Autorin Lucie Flebbe recherchiert

7. Anthologie für Mord am Hellweg unter dem Motto: "Sexy.Hölle.Hellweg." Holzwickede und Krimihandlung, das passt für Lucie Flebbe perfekt zusammen. Drei Tage recherchierte die Autorin in der Emschergemeinde für die Anthologie Mord am Hellweg 2014, alle zwei Jahre Teil der Veranstaltungsreihe ist, die in 20 Städten der Hellweg-Region über die Bühne geht. Tatort des Verbrechens wird irgendwo zwischen Eco-Port und Haus Opherdicke sein, das Motto diesmal: „Sexy. Hölle. Hellweg“. Zwischen...

  • Holzwickede
  • 17.10.13
Überregionales
Mehr Wissen um die aufwendige Technik im Smartphone erhielten IT-Azubi Joshua Vannoster(l.) und seine Berufskollegen. Rund um die Uhr online zu sein, ist für die angehenden Systemelektroniker selbstverständlich. Bild: Stefan Reimet
3 Bilder

Zertifikat für Systemelektroniker: Hellweg-Berufsschüler lernten neueste Mobilfunktechnik kennen

Als ob Comic-Seemann Popeye ständig Spinat futtert, werden Smartphone, Wlan-Netzwerke und Mobilfunksysteme zusehends leistungsfähiger. Mess- und erlebbar wurde das Wellenmeer der Mobilfunktechnik für 21 angehende Systeminformatiker und Elektroniker jetzt am Hellweg-Berufskolleg. Technische Kraftprotze sind die Funknetze schon heute, eine Vision der Möglichkeiten erhielten die Azubis jetzt von Experten. „Die Praxis bleibt oft auf der Strecke.“ Was die Absolventen im Berufsschulunterricht...

  • Holzwickede
  • 27.05.13
Überregionales
Auf 90 Stäbe warten nun auch 90 Pilger. Der Initiativkreis um Dirk Heckmann (6.v.l.) und Edgar Terhorst (r.) hat die ersten  Vorbereitungen für eine Pilgerwanderung über den Hellweg getroffen.

Ökumenische Wanderung führt über den Hellweg

Kreis Unna. Ein ökumenischer Initiativkreis mit Beteiligten aus Unna, Dortmund und Hagen organisiert eine ökumenische Pilgerwanderung. Das Ziel der fünftägigen Pilgertour heißt allerdings nicht Spanien, sondern Breckerfeld. Auf ihrem ersten Treffen haben sich die Mitglieder des Initiativkreises mit der Streckenführung, mit Quartierfragen und den inhaltlichen Gestaltung beschäftigt. Denn während der Wanderung werden biblische Impulse das Pilgern bereichern. „Wir wollen uns sozusagen im Gehen den...

  • Unna
  • 18.03.13
Sport
Bild: v.l. Friedrich Schürmann (Datenverantwortlicher), Jürgen Stolle (2. Vorsitzender), Dietmar Melis (Lehrwart),
Andrea Witt (Frauenspielwart), Hermann Bremmer (Ehrenvorsitzender), Franz-Josef Krampe (Kassenwart), Axel Nickol (Kreisspruchausschussvorsitzender), Helmut
Hubeny (Kreisvorsitzender), Hartmut Haunert(Rechtswart), Karl-Heinz Feldhaus (Männerspielwart) und Peter Elias (1. Kreisschiedsrichter). Bild: Stefan Reimet

Kreistag der Handballer: Vorsitzender Helmut Hubeny im Amt bestätigt

Kreis Unna. „Faszinierenden Handball“ bescheinigte Landtagsabgeordneter Rüdiger Weiß (SPD) beim Treffen des Handballkreis Hellweg in der Stadthalle Unna dem Nationalteam bei der Weltmeisterschaft. Nutzungsentgelte für Sporthallen und eine Bilanz des neuen Kommunikationssystems SIS stand beim Kreistag für knapp 60 Delegierte und 16 Vorstandsmitglieder auf der Tagesordnung. Trotz aller Schwierigkeiten und veränderter Bedingungen lohne es sich, den Handball weiter nach vorne zu bringen, sagte...

  • Holzwickede
  • 11.02.13
Kultur
3 Bilder

"Ein Mord so wie das Leben": Kabarettist Erwin Grosche schreibt Hellweg-Krimi für Holzwickede

Von Stefan Reimet. Nudeltüten nimmt er schon mal als Instrument, den Genuß eines Schokoeis kommentiert er humorvoll vom ersten Moment bis zum letzten Waffelknuspern und als Kinderbuchautor wird er nicht nur von den Jüngsten gelesen; Zum Krimifestival Mord am Hellweg (MaH) nimmt Kabarettist Erwin Grosche die Emschergemeinde Holzwickede als Plattform für seine Mordsgeschichte, in der sich Witz und Spannung die Waage halten sollen. Europas größtes Krimifestival geht in seiner sechsten Auflage mit...

  • Holzwickede
  • 18.01.12
Überregionales
7 Bilder

Tafel in schwerem Fahrwasser: Eröffnung Lager7Ausgabe Hellweg trotz Helfermangel und Einbruch

Dorgenhilfe-Projekt LÜSA stellt Tafel alten Kornspeicher für Haupt-Warenlager zur Verfügung Rohrbruch im Keller, kein warmes Wasser, Elektrik aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts und Räumlichkeiten, die jeden Feuerwehrmann die Nase rümpfen lassen; Für die Tafel Unna ist der Umzug in die Remise, vormals Secondhand-und Antikmarlt des Drogenhilfe-Projektes LÜSA, in der Friedrich-Ebert-Straße 2a so etwas wie eine Bewährungsprobe. Vor dem Hintergrund fortfallender Ein-Euro-Jobs steht die...

  • Holzwickede
  • 19.10.11
Kultur
Beim Festival mit dabei: Uli Bär, Maria Costanza Tucci und Felix Krampen (v.l.).

Jazz am Hellweg

Unna. Auch 2011 lädt das Jazzfestival Take 5 ein, den Jazz in seiner ganzen Vielfalt und Qualität zu erleben. Zum vierten Mal wird das überregionale Jazzfestival vom 6. Oktober bis zum 20. November in den Städten am Hellweg zu hören und zu sehen sein. In Unna ist das Jazzfestival an zehn Tagen zu erleben und hat einige hochkarätige Konzerte zu bieten, mit Jazzmusikern aus der Region, aber auch internationalen Gästen wie Fay Claassen oder Ana Popovi. Die Musiker, die bei Take 5 spielen werden,...

  • Unna
  • 29.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.