HellwegSommer

Beiträge zum Thema HellwegSommer

Kultur

After Work- Angebot
Spaß mit Acrylfarbe und Leinwand

Brackel. Malen ist Entspannung und Abtauchen in die eigene Seele – Urlaub pur also! Warum also nicht auch den Einstieg ins Wochenende mit Urlaubsgefühlen starten?! Das After-Work- Angebot des Kulturzentrums balou am Freitag, den 6. August 21 ,bietet genau das. Jede:r Teilnehmer:in gestaltet zwischen 17:30 – 20:15 Uhr mit einfachen künstlerischen Tricks ein Landschafts-Bild und kann dies fertig mit nach Hause nehmen! Spaß in der Gruppe, Spaß an der eigenen Kreativität – freuen Sie sich auf einen...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.21
Sport
2 Bilder

Freie Plätze zum fit-werden und ausprobieren
Zumba®-Zeit im balou

Brackel. Die Ferien sind mitten im Gange und auch das Kursprogramm des HellwegSommers steht ganz im Zeichen des Sommers. Hier geht’s bald heiß her, denn Kursleiterin Anika Nowak bringt ihre Kursteilnehmer*innen mit unterschiedlichen Arten des kolumbianischen Zumba® und latein-amerikanischen Rhythmen ab Donnerstag, 23. Juli 20 ordentlich zum Schwitzen. Je nach Schwierigkeitsgrad können die Teilnehmer*innen zwischen drei verschiedenen Zumba®arten wählen. Zumba®, freitags 24.7.20 - 07.08.20,...

  • Dortmund-Ost
  • 15.07.20
Kultur
2 Bilder

freie Plätze im HellwegSommer2020
Tanzen, Schreiben, Geschicklichkeit: Abwechslung für Groß und Klein

Brackel. Sie sind für die Sommerferien nicht komlett verplant und noch auf der Suche nach einer passenden Aktivität für Groß und Klein? Das Programm des aktuellen HellwegSommers 2020 liefert hierfür Ideen. Das Kulturzentrum balou hat noch freie Plätze für folgende Kurse zu vergeben: Kurse für Erwachsene: Latin Tanz Mix, 8.7.20-29.07.20, 18-19:30 Uhr, 40 Euro Merengue, Bachata und Salsa Cubano bieten Tanzspaß pur! Wer einmal verschiedene Latin Tanzformen testen möchten, ist in diesem knackigen...

  • Dortmund-Ost
  • 24.06.20
Kultur

im HellwegSommer 2020
balou fördert Medienkompetenz von Senioren

Brackel. In Zeiten von Corona hat die Bedeutung medialer Kompetenz enorm zugenommen. Kontakt zu Verwandten, Onlinekurse oder virtuelle Schulungen am laptop gehören zu unserem Alltag dazu. Auch für Senior*innen hat die Bedeutung von virtuellen Kontaktmöglichkeiten zugenommen. Das Kulturzentrum unterstützt dies und bietet Einführungskurse speziell für Senior*innen jetzt auch im Rahmen des aktuellen HellwegSommers 20 an. IT-Experte Markus van Klev zeigt in seinem Kurs Tablet & Smartphone alle...

  • Dortmund-Ost
  • 24.06.20
Kultur
2 Bilder

HellwegSommer 2020 findet statt
Kulturzentrum balou kündigt buntes Programm an

Brackel. Mit dem Flieger in den Süden düsen, sich in einem hübschen Hotel unbeschwert bedienen und am Strand von der Sonne bräunen lassen – trotz einiger Lockerungen im In- und Ausland ist die derzeitige Ferienstimmung eher gedämpft. Vorfreude hingegen herrscht bei den Mitarbeitern des Kulturzentrums balou e.V., denn hier kann – wie gewohnt – der traditionelle HellwegSommer in den Sommerferien in der Zeit vom 29. Juni - 11. August 20 stattfinden. Besonders erfreulich: Das vielseitige Programm,...

  • Dortmund-Ost
  • 10.06.20
Kultur
Eine farbenfrohe Patchwork-Ausstellung im Begegungszentrum an der Wickeder Johanneskirche krönte die erfolgreiche Premiere des „HellwegSommers“, dem gemeinsamen Ferien-Programm des balou e.V. in Brackel und der Ev. Familienbildung Wickede. Zum Abschluss ihrer Schau stellten sich die Patchworkerinnen der Stephanus-Quilter dem Fotografen.

Patchwork-Schau in Wickede krönt ersten "HellwegSommer"

Am letzten Ferien-Wochenende ging nun auch der erste „HellwegSommer“ mit einer gelungenen Ausstellung zur Patchworkkunst im Begegnungszentrum an der Johanneskirche in Wickede zu Ende. „Die Gemeinschaftsaktion von balou e.V. in Brackel und Evangelischer Familienbildung Wickede war ein voller Erfolg“, resümierte Familienbildungs-Mitarbeiterin Sabine Sürder zufrieden. Neben den drei gemeinsamen Aktionen „Familien feiern Ferien“ am 5. Juli, der „Begegnung in Bewegung-Entspannt durch den...

  • Dortmund-Ost
  • 10.08.15
  • 1
Kultur
Gemeinsam begutachteten die Kursteilnehmer von balou und Ev. Familienbildung die bei „Begegnung in Bewegung“ in der Gartenanlage „An der Asselburg“ entstandenen Zeichnungen, mit denen die Schüler von Künstlerin Cornelia Regelberger aus Brackel die Bewegungen der Qi Gong-Kursteilnehmer von Heilgymnastik-Lehrerin Petra Höch aus Wickede beim Treffen in Asseln aufs Papier gebannt hatten.
6 Bilder

Begegnung in Bewegung: balou-Zeichenschüler bannen Qi Gong-Bewegungen beim Treff in Asseln aufs Papier

Eine Zwischenstation hat der „HellwegSommer“ von balou und Evangelischer Familienbildung in der Asselner Gartenanlage „An der Asselburg“ eingelegt: Bei ihrer „Begegnung in Bewegung“ trafen sich nach entspannter Tour durch den Stadtbezirk die jeweiligen Kursteilnehmer aus Brackel und Wickede. Qi Gong entspannt. Davon konnten sich (nicht nur) die Teilnehmer/innen eines Kurses der Wickeder Filiale der Ev. Familienbildung überzeugen. Nach einführenden Übungen in die alte chinesische Heilgymnastik...

  • Dortmund-Ost
  • 23.07.15
  • 4
Ratgeber
Stolz präsentierten die Kids ihre selbst zubereiteten Hamburger und Früchtespieße.
2 Bilder

„HellwegSommer“: Teenies erobern die Küche der Ev. Familienbildung Wickede

Den Spaß am Kochen entdeckten jetzt in der ersten Woche des „HellwegSommers“ gleich mehrere Acht- bis 14-Jährige bei der Ev. Familienbildung Wickede im Stephanus-Zentrum. Unterm Kursmotto „Teenies erobern die Küche“ bereiteten sie neben Nudeln mit leckerer Gemüsesauce auch selbstgemachte Hamburger mit Salat und Früchtespieße (siehe Foto) und einen Orangen-Flip als Nachtisch zu. Beim nächsten Termin am 14. und 15. Juli jeweils von 15 bis 18 Uhr wird wieder gemeinsam gekocht, gequatscht und...

  • Dortmund-Ost
  • 07.07.15
LK-Gemeinschaft
Interessiert schaute auch Lena durchs Spiegelteleskop, das Astronom Dr. Tom Fliege bei der Eröffnung des "HellwegSommers" mit ins balou gebracht hatte. Nur die eigentlich geplante Sonnenbeobachtung war nachmittags nur gelegentlich möglich.

„Familien feiern Ferien“ im Brackeler balou mit Astronom Dr. Tom Fliege

„Familien feiern Ferien“ lautete das Motto zur offiziellen Eröffnung des „HellwegSommers“ von balou e.V. und Ev. Familienbildung Wickede am Brackeler Kultur- und Bildungszentrum. Ein Programm-Highlight bot hierbei Astronom Dr. Tom Fliege (siehe Foto), der gleich mehrere Teleskope auf die balou-Sonnenterrasse mitgebracht hatte. Weil die Sonne am Sonntagnachmittag (5.) indes nur gelegentlich durch die Wolken lugte, visierte zum Beispiel die kleine Lena am Spiegel-Teleskop mit 2300 mm Brennweite...

  • Dortmund-Ost
  • 06.07.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
Als die kleinen Ballettflöhe der balou-Jugendkunstschule ihren "Tanz der Raupe Nimmersatt" aufführten, wurden die Speicherkarten der Smartphone- und Fotokameras ihrer Elten und Großeltern mächtig beansprucht.
2 Bilder

Ballettflöhe begeistern im Brackeler balou // Kulturzentrum verabschiedet sich mit Sommerfest und Künstlerdorf in die Ferien

Die Speicherkarten der stolzen Eltern und Großeltern wurden mächtig beansprucht, als jetzt die z.B. kleinen Ballettflöhe mit ihrem "Tanz der Raupe Nimmersatt" (siehe Foto Nr. 1), die Tänzer und Musikschüler sowie die anderweitig im Brackeler balou kreativen Kids und Teens beim Sommerfest der Jugendkunstschule ihre Fähigkeiten präsentierten. Umrahmt vom „Künstlerdorf“ mit 35 Kreativ- und Kunsthandwerksständen (siehe Foto Nr. 2) verabschiedete sich das balou in die Ferien. Eine richtige...

  • Dortmund-Ost
  • 25.06.15
Überregionales
Auf den gemeinsamen „HellwegSommer“ freuen sich (v.l.) Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka, Barbara Dreja, Aktionsraumbeauftragte Scharnhorst und Wickede, Sabine Sürder von der Evangelischen Familienbildung und Nicola van der Wal vom balou in Brackel.

Gemeinsam in den Sommer: balou in Brackel und Ev. Familienbildung in Wickede laden zu Aktionen ein

Die gute Zusammenarbeit bei der Gesunden Woche im vergangenen Jahr trägt Früchte: Das balou in Brackel und die Evangelische Familienbildung Wickede laden beim „HellwegSommer“ zum gemeinsamen Sommerferienprogramm ein. „Da es im Sommer generell wenig Veranstaltungen gibt, wollen wir diese Zeit gemeinsam beleben“, beschreibt Nicola van der Wal, Leiterin der Erwachsenenbildung im balou. „Es wird Kurse für Kinder und welche für Erwachsene geben.“ Unter dem Titel „HellwegSommer – ein FerienSpezial“...

  • Dortmund-Ost
  • 12.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.