Hemer

Beiträge zum Thema Hemer

Natur + Garten
Fledermäuse fliegen mit den Händen und ´sehen` mit den Ohren. Foto: SPH

Hemer: Vampirnacht im Felsenmeer
Schon mal eine Fledermaus aus der Nähe gesehen?

Wenn die Dämmerung kommt, segeln sie lautlos über den Hemeraner Abendhimmel: Fledermäuse. Kurz nach der traditionellen internationalen Fledermaus-Nacht 2021 lädt der Sauerlandpark Hemer am Sonntag, 19. September um 19:00 Uhr zu einem spannenden Spaziergang ein. Mit Fledermausdetektor und unter fachkundiger Anleitung können sich alle, die an der Führung durch den natürlichen Lebensraum der heimischen Fledermaus, das Hemeraner Felsenmeer, teilnehmen, von den kleinen Insektenfressern in ihren Bann...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 03.09.21
Blaulicht
Peinlich: Das gutgläubige Opfer schickte seiner Angebeteten Nacktfotos über einen Facebook-Chat und wird jetzt damit erpresst. Foto: Anja Jungvogel

Flop der Woche: Facebook-Flirt mit bösem Erwachen
Erpressung mit Intim-Fotos

Eine unbekannte Schöne hat einen Mann aus Hemer dazu gebracht, ihr Intimbilder zu schicken. Jetzt wird er erpresst. Der Mann hatte die Frau vor kurzem bei Facebook kennengelernt. Die beiden chatteten immer öfter. Sie wollte intime Fotos. Letzte Woche schickte er ihr die gewünschten Bilder. Die Retoure folgte prompt: Am selben Tag forderte sie ihn auf, Geld auf ein französisches Konto zu überweisen. Sonst werde sie die Aufnahmen an seine Facebook-Freunde versenden. Noch am gleichen Abend ging...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 16.08.21
Blaulicht
Die Hönne droht überzulaufen, Foto: Sylvia Möller
4 Bilder

Großalarm im Märkischen Kreis
Das Wasser steigt unaufhaltsam

Der Pegel der Hönne in Menden ist in den letzten Stunden so dramatisch anstiegen, dass der Kreis in höchster Alarmbereitschaft ist. Die Unwetterwarnung gilt noch für die nächsten zehn Stunden. Nach bisher beobachteten Niederschlagsmengen von 50 bis 120 Litern pro Quadratmeter wird auch weiterhin mit extrem ergiebigem Dauerregen gerechnet. Dabei werden nochmals Niederschlagsmengen zwischen 70 l/m² und 120 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 160 l/m² erreicht. Bis jetzt sind  schon...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.07.21
  • 4
Blaulicht
Die Straßen sind zum Teil nicht befahrbar. Die Polizei appelliert daher an alle, sich heute besonders vorsichtig im Straßenverkehr zu bewegen. Foto: Jungvogel

Märkischer Kreis: Kommt noch mehr Regen?
+++ Update: Immer noch viele Straßen gesperrt +++

Stand Freitagmorgen, 16.7. um  5 Uhr, sind im Kreis noch folgende Straßen gesperrt: Altena Hagener Straße Nettestraße von Hemer/Altena-Evingsen bis Höhe Apollo-Kino Nettestraße von Altena bis Hemer/Altena-Evingsen Rahmedestraße 157 B 236 Knerling Lenneuferstraße Kleffstraße B236 zwischen Altena und Werdohl Rahmedestraße (Altroggenrahmede) Mühlenbachstraße Lüdenscheider Straße, zwischen Fritz-Berg und Pott-Jost-Brücke Iserlohn Höllmecke zwischen B236 und Ortseingang Neuenrade Derwentsider Straße...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 14.07.21
Ratgeber

Schichtsystem ermöglicht Schwimmen unter Hygieneauflagen
Freibad öffnet ab Sonntag als reines Sportbad

Vor gut zwei Wochen konnte das Bäderteam um Schwimmmeister Uwe Sperling den Freibadbetrieb für die Rettungsschwimmerausbildung öffnen. Am Sonntag folgt nun der nächste Öffnungsschritt. Denn dann öffnet das Freibad am Damm auch für alle Freizeitsportler. Voraussetzung für den Sprung in das mit 24 Grad schon angenehm temperierte Wasser ist zum einen ein negativer Schnelltest, durchgeführt von einem offiziellen Testzentrum und nicht älter als 48 Stunden alt, sowie eine über die Stadtwerke-Website...

  • Hemer
  • 21.05.21
Ratgeber
2 Bilder

Tolle Aktion an Vatertag
Marshmallow-Challenge in Diesterwegschule

Die Diesterwegschule in Hemer hat zum Vatertag die Schulväter und ihre Kinder zur Marshmallow-Challenge eingeladen. Auf dem Schulhof standen Tüten mit 20 Spaghetti und einem Marshmallow für jedes Kind. Aufgabe an das Vater-Kind-Team: Baut in 15 Minuten einen möglichst hohen Turm, der an seiner Spitze das Marshmallow trägt und mindestens so lange hält, bis das Beweisfoto geschossen wurde. Allen Einsendern ist ein Hausaufgaben-Gutschein sicher, unter allen erfolgreichen Teams werden...

  • Hemer
  • 18.05.21
Natur + Garten
24 Bilder

Es grünt so grün...
Blütenpracht im Sauerlandpark Hemer

Wer in diesen Tagen durch den Sauerlandpark Hemer streift, der trifft vor allem auf eines: Frühling. Nach monatelanger Kälte, viel Regen und Dunkelheit erstrahlt Südwestfalens Garten- und Landschaftspark in bunter Blütenpracht. Die Natur zeigt Vielfalt und das zehntausendfach. Insgesamt 120.000 Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Winterlinge wurden in den letzten Monaten vom "Team Grün" in den Boden eingebracht. Das sind vier Mal so viele, wie in den Vorjahren und das Ergebnis kann sich bereits...

  • Hemer
  • 04.05.21
  • 1
Ratgeber

Corona-Update
Inzidenzwert sinkt unter 200 im Märkischen Kreis

Am Wochenende hat das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 256 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Leider wurden auch drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung bekannt. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts ist der Inzidenzwert im Märkischen Kreis gesunken. In den letzten sieben Tagen haben sich danach 182,8 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Aktuell sind 1.714 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Sie dürfen...

  • Iserlohn
  • 03.05.21
Ratgeber

Kontaktrückverfolgungen werden ab Montag vorausgesetzt
Sauerlandpark Hemer bleibt geöffnet

Aufgrund der ab morgen (Montag, 29. März) geltenden Allgemeinverfügung des Märkischen Kreises ist der Sauerlandpark Hemer gezwungen, Besuche aller Gäste zu erfassen. Das bedeutet, alle Besucherinnen und Besucher, die in den Sauerlandpark möchten, müssen sich ab sofort an den Eingängen registrieren. „Mit dieser kleinen Veränderung der Abläufe gelingt es uns, trotz der hohen Inzidenz im Märkischen Kreis, den Sauerlandpark geöffnet zu halten“, sagt Geschäftsführer Thomas Bielawski. Zunächst kann...

  • Hemer
  • 28.03.21
Ratgeber

Corona-Update
204 Neuinfektionen im Märkischen Kreis - Inzidenzwert: 220,4

Aktuell sind kreisweit 1.647 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen befinden sich 2.386 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne. Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 204 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. 86 vormals mit dem Coronavirus Infizierte konnten als nicht mehr ansteckend aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) 220,4...

  • Iserlohn
  • 25.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Keine neuen Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Märkischen Kreis - Inzidenz 188,7

Im Märkischen Kreis sind aktuell 1.336 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 188,7 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Virus angesteckt. Binnen 24 Stunden sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 112 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen eingegangen. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf 1.336. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Auch 2.136 Kontaktpersonen dürfen ihre Wohnung...

  • Iserlohn
  • 19.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Steigende Infektionszahlen im Märkischen Kreis - Inzidenzwert 180,9

Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 224 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Der Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner liegt bei 180,9. Nach dem Dashboard der Landesregierung NRW haben sich in den letzten sieben Tagen im Märkischen Kreis 180,9 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Aktuell befinden sich 1.297 Infizierte in häuslicher Quarantäne. 1.903 Kontaktpersonen dürfen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus für 14 Tage...

  • Iserlohn
  • 18.03.21
Blaulicht

Gegenmaßnahmen eines 56-jährigen Hemeraners
Nach Klingelstreichen Hunde auf Jugendliche gehetzt

Nach mehreren "Klingelstreichen" hat ein 56-jähriger Hemeraner Gegenmaßnahmen ergriffen und sich damit wiederum eine Anzeige der 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen zugezogen. Vor sechs Wochen seien sie erwischt worden, erklärten die Jugendlichen der Polizei. Darauf habe der Hausbesitzer seine Hunde auf sie gehetzt, mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen und ihnen Prügel angedroht. Am Freitag sei er mit dem Auto hinter ihnen her gefahren. Einen der Jugendlichen habe er so heftig...

  • Hemer
  • 15.03.21
Kultur
So funktionierte im vergangenen Jahr das Autokino im Sauerlandpark.

Film ab!
Autokino im März und April im Sauerlandpark Hemer

Diese Idee war außergewöhnlichen Pandemie-Bedingungen geschuldet – und wurde für viele tausend Menschen aus der ganzen Region zu einem ganz besonderen Erlebnis: das Autokino im Sauerlandpark Hemer. Selbst im Ursprungsland, den Vereinigten Staaten von Amerika, fast ausgestorben, wurde der Kinosaal auf vier eigenen Rädern zu dem Frühjahrs-Hype 2020. Weil derzeit noch immer nicht viel mehr geht als das, Kinocenter, Veranstaltungshallen oder Theatersäle noch immer nicht geöffnet werden dürfen,...

  • Hemer
  • 15.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Steigende Infektionszahlen im Märkischen Kreis - Inzidenz 141,4

In den vergangenen sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 141,4 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Beim Gesundheitsamt wurden bedauerlicherweise zwölf weitere Todesfälle aktenkundig. Aktuell tragen im Märkischen Kreis 905 Männer und Frauen den Coronavirus in sich. Unter häuslicher Quarantäne stehen auch 1.849 Kontaktpersonen. In den letzten 24 Stunden gingen 127 labor-bestätigte Coronanachweise beim Kreisgesundheitsamt ein. Sie verteilen...

  • Iserlohn
  • 11.03.21
Blaulicht

Am Mittwochabend in Iserlohn, Letmathe und Hemer
Friedliche Demonstrationszug der Impfgegner

Am Mittwochabend fand ein Demonstrationszug der sogenannten Freiheitsfahrer mit dem Thema "#IchLasseMichNichtImpfen - Aufklärungsfahrt zu Merkels Grundgesetz" statt. Die Versammlung verlief ohne besondere Vorkomnisse. In der Spitze nahmen 28 Fahrzeuge teil, die durch Iserlohn, Letmathe und Hemer fuhren. Hierbei kam es zu geringfügigen demonstrationsbedingten Verkehrsstörungen. Start- und Endpunkt der Versammlung war der Hemberg-Parkplatz in Iserlohn. Die Versammlung begann gegen 18 Uhr und...

  • Iserlohn
  • 11.03.21
Ratgeber
133 labortechnisch bestätigte Coronainfektionen wurden dem Kreisgesundeitsamt neu gemeldet.

Corona-Update
Impfungen im Märkischen Kreis zeigen Wirkung

833 Männer und Frauen im Märkischen Kreis sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen stehen 1.708 Kontaktpersonen unter häuslicher Quarantäne. Erfreulicherweise gibt es immer weniger Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Bei 133 Personen hat sich seit Dienstag der Verdacht auf eine Coronainfektion aufgrund positiver Labornachweise erhärtet. Die neuen Coronanachweise verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+3), Halver (+7), Hemer (+ 12), Herscheid...

  • Iserlohn
  • 10.03.21
Ratgeber

Corona-Update
13 Neuinfektionen im Märkischen Kreis - Sieben-Tages Inzidenzwert bei 126,3

In den letzten 24 Stunden sind beim Märkischen Kreise 13 positive Coronanachweise eingegangen. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts liegt der Sieben-Tages Inzidenzwert bei 126,3. Das Gesundheitsamt meldet seit Montag 13 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Insgesamt stehen derzeit 728 Infizierte unter häuslicher Quarantäne – 76 Personen weniger als gestern. Ebenfalls in Quarantäne befinden sich 1.886 Kontaktpersonen. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des...

  • Iserlohn
  • 09.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Britische Mutation breitet sich im Märkischen Kreis aus

Am Wochenende hat das Kreisgesundheitsamt 203 labor-technisch bestätigte Coronanachweise registriert. Bedauerlicherweise wurden auch vier weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid 19-Erkrankung aktenkundig. 804 Männer und Frauen sind derzeit mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 21 Personen weniger als noch am Freitag gemeldet. Ebenfalls unter häuslicher Quarantäne stehen 1.713 Kontaktpersonen. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 126,8...

  • Iserlohn
  • 08.03.21
Ratgeber

Kreis behält sich weitere Maßnahmen vor
Landesweite Coronaschutzverordnung gilt auch für den Märkischen Kreis

Die NRW-Landesregierung hat am Freitag eine neue Version der Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Diese Regelungen gelten ab Montag, 8. März, auch für den Märkischen Kreis. Darüber hinaus gehende Maßnahmen sind vorerst nicht geplant. Die neue Verordnung des Gesundheitsministeriums gilt für ganz Nordrhein-Westfalen. Das bedeutet, dass der landesweite 7-Tages-Inzidenz-Wert berücksichtigt wird und die damit einhergehenden, vorsichtigen Öffnungsschritte auch für den Märkischen Kreis in Kraft...

  • Iserlohn
  • 06.03.21
Ratgeber
Per Videokonferenz stimmten die Bürgermeisterin und die Bürgermeister aus dem Kreis die künftige Teststrategie mit dem Landrat ab.

Gemeinsame Teststrategie im Märkischen Kreis
Ziel ist wohnortnahes Angebot

Die künftige Teststrategie im Märkischen Kreis war zentrales Thema der jüngsten Videokonferenz des Landrates mit der Bürgermeisterin sowie den Bürgermeistern. Ziel ist ein gemeinsames und koordiniertes Vorgehen. Laut den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz sollen zukünftig regelmäßige Schnelltests einen wichtigen Baustein der Öffnungsstrategie darstellen, um mehr Normalität und sichere Kontakte zu ermöglichen. Neben der flächendeckenden Impfung der Bevölkerung sind (PoC)-Antigen-Tests...

  • Iserlohn
  • 05.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Inzidenz von 124,1 im Märkischen Kreis - Ein weiterer Todesfall

Der Sieben-Tages-Inzidenzwert liegt im Märkischen Kreis bei 124,1. In den letzten 24 Stunden hat das Kreisgesundheitsamt 94 Neuinfektionen registriert. Leider ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung zu beklagen. Aktuell tragen 825 Märker den Coronavirus in sich. Mit ihnen stehen 1.669 Kontaktpersonen unter häuslicher Quarantäne. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) 124,1 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem...

  • Iserlohn
  • 05.03.21
Blaulicht

Prozessauftakt im Landgericht Hagen
30-jährigem Iserlohner wird sexueller Kindesmissbrauch vorgeworfen

Ein 30-jähriger Mann, der heute in Iserlohn lebt, muss sich ab der kommenden Woche wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs zugleich mit sexuellem Missbrauch von Schutzbefohlenen und wegen Besitzes von Kinder- und Jugendpornographie vor dem Landgericht Hagen verantworten. Er soll in den Jahren 2010 und 2011 seinen damals sechs bis acht Jahre alten Stiefsohn in der gemeinsamen Wohnung der Familie in Hemer in sechs Fällen sexuell missbraucht haben. Dabei soll er das Kind in vier Fällen auch...

  • Iserlohn
  • 05.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Ü70 wird im Märkischen Kreis noch nicht geimpft - Inzidenz 119,2

In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis 119,2 Menschen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Insgesamt 828 Männer und Frauen sind aktuell infiziert. Leider wurden auch vier weitere Todesfälle aktenkundig. 101 labor-bestätigte Coronanachweise sind am Mittwoch beim Kreisgesundheitsamt eingegangen. Damit stehen derzeit 828 Infizierte und 1.484 Kontaktpersonen unter häuslicher Quarantäne. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt der Inzidenzwert bei...

  • Iserlohn
  • 04.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.