Hennen

Beiträge zum Thema Hennen

Kultur
Bereits beim "Entzünden" des Weihnachtsbaums erklangen auf dem Hennener Marktplatz weihnachtliche Melodien. Foto: Schulte

"Niko" kommt per Pferdekutsche
Besonderes Flair beim Hennener Weihnachtsmarkt am 7. und 8. Dezember

Die Advents- und Weihnachtszeit ist auch in Hennen eine Zeit mit besonderen Highlights. Dazu gehört selbstverständlich der große, geschmückte Weihnachtsbaum, der den Marktplatz bereits seit dem 25. November erleuchtet. Am 7. und 8. Dezember bringt dann der 12. Weihnachtsmarkt besonderes Flair nach Hennen. Besucher und Aussteller freuen sich jedes Jahr wieder auf diesen Weihnachtsmarkt, da er eine willkommene Alternative zu den großen, lauten Märkten der Großstädte ist. Liebevoll...

  • Iserlohn
  • 01.12.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Die 56-jährige Altenpflegerin Petra Biermann arbeitet seit sieben Jahren als Betreuungsfachkraft im Meta-Bimberg-Haus in Hennen. Foto: Goor

"Altenpflege kann nicht jeder!"
Altenpflegerin Petra Biermann: "Es geht um Empathie, Würde und Respekt"

Petra Biermann hat mit 23 Jahren ihre Ausbildung zur Altenpflegerin begonnen und 27 Jahre in dem Beruf gearbeitet. Sie hat sich in der Palliativ-Pflege und zur gerontopsychatrischen Fachkraft weitergebildet. Seit sieben Jahren ist sie Betreuungsfachkraft im Meta-Bimberg-Haus in Hennen, einem Seniorenheim der Diakonie Mark-Ruhr. Wenn die 56-Jährige eines ärgert, dann ist es die Aussage: Altenpflege kann jeder. Von Hilde Goor-Schotten Was macht den Beruf so anspruchsvoll und...

  • Iserlohn
  • 22.06.19
Politik
Das PETA-ZWEI-Streetteam Dortmund ist ein Verbund freiwilliger Unterstützer, die sich für die Ziele der Jugendkampagne PETA ZWEI der Tierschutzorganisation PETA Deutschland e.V. einsetzen.

PETA-Aktionen vor Ostern in der Dortmunder City
Vom Leid der Hühner

Mit dem Leid hinter dem morgendlichen Frühstücksei konfrontierten PETA-Aktivisten am Samstag Passanten auf dem Platz von Netanya in der Dortmunder City. Die Aktion wird am kommenden Samstag (13.4.) ab 12.15 Uhr wiederholt und soll Verbraucher zu Ostern mit der "Mach-dich-eifrei"-Kampagne überzeugen. Die Tierschützer wollen auch den Nudelhersteller Newlat GmbH mit den bekannten Marken Birkel und 3 Glocken von einer Produktion ohne Eier überzeugen. Sie klärten über die Missstände und Torturen...

  • Dortmund-City
  • 08.04.19
Natur + Garten
3 Bilder

Ob er nächstes Jahr wieder kommt

Das war immer die Frage, die sich uns stellte. In den letzten Jahren hat man ihn immer wieder gesehen, außer einmal, da hat er ein Jahr ausgesetzt. Er sitzt dann immer auf der Mauer und ruft die Hennen. Meist hat er 3 Stück dabei gehabt.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.09.18
  •  3
Überregionales
123 Bilder

Ganz Hennen feiert im Zelt den besten Kinder-Karneval der Welt

Der Phantasie der unzähligen Kinderkostüme waren an diesem Sonntag im großen Karnervalszelt in Hennen keine Grenzen gesetzt.Und so sah man neben Raumfahrern und Polizisten auch Rehe, Marienkäfer, Märchenfiguren und 70er Jahre Hippie-Mädchen. Die Hennener Karnevalisten haben sich auch in diesem Jahr viel Mühe gegeben und für die Jüngsten ein tolles Programm zusammengestellt.Da ließe es sich das amtierende Prinzenpaar Heike I. und Peter IV. Krzyzanowski nicht nehmen, ihr jüngstes Volk aufs...

  • Iserlohn
  • 11.02.18
  •  1
Kultur
V.l.: Günter Kolbert, Günter Braun (beide Festkomitee), Heike und Peter Krzyzanowski (neues Prinzenpaar 2018), Tanja und Lorenz Martinek (ehemaliges Prinzenpaar), Michael Glowalla (Festkomitee) und Benedikt Lowinski (Sitzungspräsident).

Hennen feiert das neue Prinzenpaar

Am 11. November um 20.11 Uhr war es soweit: Das Festkomitee der Hennener Karnevalisten hatte zum Auftakt der "Fünften Jahreszeit" in das katholische Kirchenzentrum eingeladen. Sitzungspräsident Günter Braun eröffnete die 68. Session im traditionsreichen Hennener Karneval. Viele Freunde und Ehrengäste waren anwesend und warteten gespannt auf die neuen Regenten. Die Hennener Prinzengarde, das Tanzkorps „Blau-Weiß“ sowie das Jugend-Tanzkorps sorgten zum Auftakt für die richtige Atmosphäre und...

  • Iserlohn
  • 15.11.17
Kultur
353 Bilder

30 Jahre Städtisches Familienzentrum Hennen " Die Wilde 13" mit Liedsänger Christian Hüser

Das städtische Familienzentrum " Die Wilde 13" feierte am Samstag die große 30 jährige Geburtstagsfeier mit Kindern, Eltern, Nachbarn und Kooperationspartnern.Die integrative Kinderstätte Hennen mit seinem Mitarbeiter-Team und dem Förderverein, freuten sich über zahlreiche Besucher.  90 Kinder in vier Gruppen eröffneten in einem super einstudierten Eröffnungsprogramm das Jubiläumsfest mit einer außergewöhnlichen Modenschau. Eltern und ehemalige Kinder des städtischen Familienzentrums brachten...

  • Iserlohn
  • 06.09.17
Kultur

"Die Wilde 13" des Städtischen Familienzentrum Hennen feiert sein 30jähriges Jubiläum

Das Städt. Familienzentrum Hennen, Rauhkampweg 2 in Hennen,  feiert am Samstag den 2. September 2017 ab 12.30 Uhr, dreißigjährigen Geburtstag. Kinderschminken, Kinderdisco, Torschießen, Bastelstand, Tombola, Airbrushtatoos, Familienfotos, Musizieren, Seifenblasenmaschine und Liedermacher Christian Hüser mit seinem Musikprogramm" Lass die Sonne rein" werden an diesem Tag angeboten. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt! »Das Geheimnis der Erziehung liegt in der Achtung vor dem...

  • Iserlohn
  • 27.08.17
Sport
99 Bilder

Der 1. Fitness-Tag des SC Hennen in Hennen ein voller Erfolg

Der 1. Fitness-Tag des SC Hennen in Iserlohn-Hennen organisiert von Nicole Kutzera, am Samstag, war ein voller Erfolg und brachte allen Teilnehmern viel Spaß und sicherlich so einigen Muskelkater. 8 verschiedene Formate wurden in der Sporthalle der ehemaligen Hauptschule vorgestellt. Ob AquaZumba, Fit&Funky, Tae Bo, Pilates, ADR, Functional Training, Kapow und Ashtanga Yoga, die Trainerinnen, Kathrin Spelsberg-Sellenthin, Tina Mäffert, Nadine Albus, Dörte Neun Hoever, Manuela Fidler, Nicole...

  • Iserlohn
  • 12.03.17
  •  2
Sport

1. Fitness-Tag vom SC Hennen am Samstag 11.03.2017 in Iserlohn-Hennen

Am 11.03.2017 ist es endlich soweit! Der 1. Fitness-Tag vom SC Hennen in Iserlohn-Hennen findet statt. 8 verschiedene Formate werden im Halbstundentakt in der ehemaligen Hauptschule vorgestellt. Jeder, der einfach mal etwas anderes ausprobieren möchte, kann kommen. Egal, ob Frau oder Mann, Profi oder Laie,alt oder jung..... Im Anschluß gibt es noch eine Verlosung unter allen Teilnehmern. Obst und Wasser gibt es vor Ort. Über Spenden für ein kleines Buffet würden wir uns sehr...

  • Iserlohn
  • 10.03.17
  •  1
Politik
Die Geschwindigkeits-Messtafel an der Hennener Straße soll die Verkehrssicherheit insbesondere für die dortigen Grundschüler verbessern. Bei einem Pressetermin mit Vertretern aus Politik und Verwaltung wurde sie offiziell in Betrieb genommen.

Geschwindigkeits-Messtafel in Iserlohn-Hennen ist in Betrieb

An der Hennener Straße hat die Abteilung Straßenverkehr der Stadt Iserlohn im Beisein von Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, dem Verkehrsausschussvorsitzenden Rolf Kaiser und weiteren Vertretern aus Politik und Verwaltung eine Geschwindigkeits-Messtafel in Betrieb genommen. Die von der SPD-Fraktion initiierte Geschwindigkeits-Messtafel wurde im Bereich der Grundschule aufgestellt und soll die Fahrzeugführer darauf aufmerksam machen, sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 30 km/h zu...

  • Iserlohn
  • 08.02.17
  •  1
Kultur
Aussteller präsentieren ihr Kunsthandwerk in dekorierten Zelten. Foto: Veranstalter

Weihnachtsmarkt in Hennen startet

Am 2. Adventswochenende öffnet der von der Werbegemeinschaft Hennen e.V. organisierte und mittlerweile schon zur Tradition gewordene Hennener Weihnachtsmarkt seine Pforten für die Besucher. Unter dem großen beleuchteten Weihnachtsbaum mitten auf dem Marktplatz können sie sich verzaubern lassen von der gemütlichen, weihnachtlichen Atmosphäre. Die Aussteller präsentieren in den liebevoll dekorierten Zelten ihr Kunsthandwerk und laden ein zum entspannten Bummeln. Kunsthandwerk, Gaumenschmaus...

  • Iserlohn
  • 01.12.16
Ratgeber

In zwei Tagen zum Babysitter

Iserlohn. Das städtische Familienzentrum "Wilde 13" in Hennen bietet einen zweitägigen Babysitter-Kurs an. Teilnehmen können Jugendliche ab vierzehn Jahren. Am Samstag, 10., und am Sonntag, 11. Dezember (jeweils von 9 bis 16 Uhr), lernen sie alles Wichtige über die Entwicklung von Kindern, deren Ernährung und Pflege, bekommen altersgerechte Spiel- und Bastelanregungen und üben die "Erste Hilfe am Kind". Die Teilnahme kostet vierzig Euro. Zum Abschluss des Kurses erhält jeder neue Babysitter...

  • Iserlohn
  • 28.11.16
Kultur
Am 27. November findet das "Vorweihnachtliche Konzert" des Frauenchores Hennen in der Johanneskirche statt.

Vorweihnachtliches Konzert in der Johanneskirche

Lieder unter dem Motto:“ Frieden im Advent" erklingen am Sonntag, 27. November (1. Advent) um 17.00 Uhr in der Johanneskirche Hennen. Damit möchte der Frauenchor der Ev. Kirchengemeinde Hennen das bereits zur Tradition gewordene „Vorweihnachtliche Konzert“ in diesem Jahr zum fünften Mal fortführen. Der Frauenchor möchte alle Zuhörer mit festlicher, vorweihnachtlicher Musik auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Als Mitwirkende werden die Sänger es MGV „Westfalia“ Hennen die...

  • Iserlohn
  • 26.11.16
Sport

Hennen rechnet mit Startproblemen

Personelle Probleme plagten Stefan Kolattke, Hennens Co-Trainer, in der Vorbereitung auf die neue Landesliga-Saison. "Wir haben in diesem Jahr vor, ein neues System zu spielen. Das geht allerdings nicht, wenn ständig Leute fehlen, weil sie verletzt oder im Urlaub sind." Deshalb war Kolattke auch nicht zufrieden mit den Leistungen und den Ergebnissen in der Vorbereitung. "Das war äußerst durchwachsen. Man hat deutlich erkennen können, dass wir noch ,am rumexperimentieren' sind." Mut macht...

  • Iserlohn
  • 12.08.16
Ratgeber

Legionellenbefall: Duschen in Sport- und Schwimmhalle in Hennen außer Betrieb

Bei einer turnusmäßigen Untersuchung wurde ein Legionellenbefall im Warmwassersystem der Sporthalle und der Schwimmhalle der ehemaligen Hauptschule Hennen festgestellt. Die zulässigen Grenzwerte sind überschritten, teilte die Stadt Iserlohn heute Nachmittag in einer Pressemitteilung mit. Deshalb hat das Kommunale Immobilien Management (KIM) der Stadt Iserlohn gestern (14. März) in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises die Duschen in beiden Einrichtungen außer Betrieb...

  • Iserlohn
  • 15.03.16
Vereine + Ehrenamt
Ein Teil des Landjugend-Vorstandes überreicht die Spenden an das Kinder- und Jugendhospiz (v.l.: Jan Köhli, Nicole Binnewitt vom Kinderhospiz, Lena Goeken und Maik Schimmel ). Foto: privat

3000 Euro für Kinderhospiz Balthasar

Die Landjugend Hennen hat im neuen Jahr 3000 Euro und einen selbstgebauten Strandkorb an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe gespendet. Somit haben die Jugendlichen alle Spenden aus der „Jugend.macht.Land“ Wette überreicht. Insgesamt konnten sie eine Summe von 5000 Euro durch den Verkauf und Verlosungen der Strandkörbe einsammeln. Da es den jungen Leuten ganz besonders am Herzen lag, Kindern und Jugendlichen in ihrem Alter zu helfen, berücksichtigten sie das Kinderhospiz...

  • Iserlohn
  • 14.01.16
Vereine + Ehrenamt
95 Bilder

Das neue Prinzenpaar in Hennen steht fest

Sabine III. und Christian II. aus Hennen, sind das neue Prinzenpaar der Karnevalssession 2016. Nachdem das scheidende Prinzenpaar der Karnevalssession Claudia I. und Michael II. aus Hennen die Insignien am Samstag dem neuen Prinzenpaar überreichte, stellten sich beide dem närrischen Volk vor und gaben als erste Amtshandlung die Termine und das neue Motto 2016 " Mit 66 ist lang noch nicht Schluss, denn Hennens Narren sind bestens in Schuss" bekannt. Das Festkomitee der Hennener Karnevalisten...

  • Iserlohn
  • 15.11.15
  •  2
Politik
An der Hauptschule Hennen sind seit einigen Tagen die Aufräumarbeiten in vollem Gange.  Einen Bezug zu einem neuen Standort für die Flüchtlinge gibt es dabei nicht.
6 Bilder

Hauptschule Hennen ist als Flüchtlingsunterkunft keine Alternative zur Almelohalle

In den letzten Tagen wurde in der unbenutzten Hauptschule in Hennen fleißig aufgeräumt und Sperrmüll entsorgt. Einige Bürger mutmaßten bereits, dass dies die Vorbereitungen auf die Verlegung der Iserlohner Flüchtlinge sei.„Davon ist mir nichts bekannt. Wir haben in den letzten drei Jahren immer wieder Möbel sortiert, gelagert und auch zu anderen Schulen transportiert. Nun war es an der Zeit, die unbrauchbaren Möbelstücke zu entsorgen. Dass dies genau jetzt passiert, ist reiner Zufall“,...

  • Iserlohn
  • 26.08.15
Natur + Garten

foodwatch-Eier-Report: Bio und klein heißt nicht automatisch besser - Tierhaltungswende gefordert

Ob Käfig-, Bodenhaltungs-, Freiland- oder sogar Bio-Ei: Keine Haltungsform garantiert die tiergerechte Haltung von Legehennen. Hohe Krankheits- und Sterberaten, Verhaltensstörungen wie Federpicken oder Kannibalismus und das millionenfache Töten männlicher Küken sind in allen Haltungsformen an der Tagesordnung. Somit haben Verbraucher keine Möglichkeit, sich beim Einkauf für ein garantiert tiergerecht erzeugtes Ei zu entscheiden. Das ist das Fazit des foodwatch-Reports "Ich wollt', ich wär' kein...

  • Dortmund-Ost
  • 23.05.15
  •  1
Kultur
92 Bilder

Kinderkarneval in Hennen

An diesem Sonntag fand wieder der jährliche Kinderkarneval der Kolpingfamilie im Zelt am Sportplatz in Hennen statt. Die Kinder und auch ihre Eltern hatten sich in die ausgefallensten Kostüme geschmissen.

  • Iserlohn
  • 15.02.15
Überregionales
Frauen vertraten die Waldstadt beim Balldes Sportes: Dagmar Freitag (l.) und Alexandra Schroven.

Iserlohner Ladys auf dem Ball des Sportes

Verabredet haben sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag und die heimische FDP-Politikerin Alexandra Schroven beim Jahresempfang Ende Januar in Hennen. Über Facebook wurde dann während des Balls „mal kurz kommuniziert, wo frau so sitzt.“ Dagmar Freitag: „Ich bin dann an ihren Tisch gegangen und so ist das Foto entstanden.“ Dagmar Freitag war als Sportausschuss-Vorsitzende des Bundestages beim Ball des Sportes in Wiesbaden. Alexandra Schroven ist seit Jahren Ball-Gast, „weil mein...

  • Iserlohn
  • 11.02.15
  •  1
Politik

Mike Janke: „Ich sehe Iserlohn gut aufgestellt“

„Nein, langweilig wird es mir bestimmt nicht. Wir können in den kommenden Jahren sehr viel Richtungsweisendes in Iserlohn gestalten.“ Mike Janke, seit Januar 2014 Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz, hat viele Ideen und Pläne, die er zusammen mit seinem Mitarbeiter-Team ausarbeiten und der Politik zur Entscheidung vorlegen wird. „Was noch im Jahr 2015 von uns im Planungsausschuss vorzustellen ist, sind Vorschläge, wie eine Lösung für die Alexanderhöhe aussehen könnte....

  • Iserlohn
  • 31.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.