Hennen

Beiträge zum Thema Hennen

Kultur
Aufgrund der aktuellen Situation sind in Hennen und Drüpplingsen die Weihnachtsmärkte abgesagt worden. Mitinitiatorin Adelheid Bräunig wünscht sich nun, dass wenigstens die „Sterne des Nordens“ als Lichtpunkte und Hoffnungsträger aufgestellt werden. Foto: privat

Iserlohn: Weihnachtsmärkte in Hennen und Drüpplingsen werden abgesagt
Eine Absage nach der anderen

Wie schon im letzten Jahr wurden die Werbegemeinschaft Hennen und die Dorfgemeinschaft Drüpplingsen als Veranstalter ihrer Weihnachtsmärkte vor große Herausforderungen gestellt, um unter den jetzigen Bedingungen einen schönen Weihnachtsmarkt auszurichten. Hinzu kommen die eindringlichen Warnungen der Mediziner und Virologen, Kontakte einzuschränken und zu meiden. Diese Warnungen haben die Verantwortlichen der Weihnachtsmärkte sehr ernst genommen und einstimmig nun die Entscheidung getroffen,...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 23.11.21
Kultur
2 Bilder

Hennen: Der Advents- und Weihnachtsmarkt mit Herz
Wenn der Weihnachtsmann mit der Pferdekutsche kommt

Der Weihnachtsmarkt in Iserlohn-Hennen öffnet 4. am und 5. Dezember zum 14. mal seine Pforten und ist damit zur liebenswerten Tradition geworden. Die Organisatoren um Adelheid Bräunig freuen sich umso mehr über ein vielfältiges Programm, da im letzten Jahr alles ausfallen musste. Kunsthandwerk, Glühwein und Gaumenschmaus gehören selbstverständlich dazu. Ein besonderes Highlight wird das Weihnachtskonzert mit dem "DreamTeam" am Samstagabend, 4. Dezember (19 bis 22 Uhr) sein. Der Markt wird am...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 10.11.21
Vereine + Ehrenamt
Der Verein der Solidarischen Landwirtschaft Eigenkraut lädt zu einer Informationsveranstaltung mit anschließendem Spaziergang zum Acker ein. Foto: SoLaWi-Aktive

Der SoLaWi Eigenkraut stellt sich vor
Fair, frisch und vor der Tür

Iserlohn. Frisch, ohne Chemie und regional angebaut: So soll unser Gemüse auf den Teller kommen. Und das zu fairen Preisen für Verbraucher und Erzeuger. Das hat sich die „Solidarische Landwirtschaft“ zum Ziel gesetzt. In Schwerte wurde dazu im Sommer der Verein „SoLaWi Eigenkraut“ gegründet. Zu einer Infoveranstaltung wird am Samstag, 30. Oktober, von 11 bis 13 Uhr ins evangelische Gemeindehaus, Auf der Palmisse 5, eingeladen. Hier wird erläutert, was solidarische Landwirtschaft bedeutet und...

  • Iserlohn
  • 24.10.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Der Verein "Solawi Eigenkraut" veranstaltet am 30.10.2021 in Hennen - im evangelischen Gemeindehaus - eine Informationsveranstaltung zum Thema "Solidarische Landwirtschaft" und zu den Zielen des Vereins.

Ein Verein stellt sich vor:
SoLaWi Eigenkraut - Fair, frisch und vor der Tür

Frisch, ohne Chemie und regional angebaut: So soll unser Gemüse auf den Teller kommen.  Und das alles auch noch zu fairen Preisen für Verbraucher und Erzeuger. Genau das hat sich die „Solidarische Landwirtschaft“ zum Ziel gesetzt. In Schwerte wurde im Sommer der Verein „SoLaWi Eigenkraut“ gegründet, der schon heute über 50 Mitglieder zählt und sich jetzt im Martin-Luther-Haus in Hennen vorstellt – ganz in der Nähe vom eigenen Acker. Zu einer Infoveranstaltung lädt "SoLaWi Eigenkraut" am...

  • Schwerte
  • 14.10.21
Politik
7 Bilder

Planungen schreiten voran
Förderung des Bundes in Höhe von 400.000 Euro für die Sanierung der Johanneskirche bewilligt

Im Mai gab es für die Evangelische Kirchengemeinde Hennen die erfreuliche Nachricht. 400.000 Euro bekommt die Gemeinde für die Restaurierung der Johanneskirche durch das Denkmalschutzprogramm des Bundes. Anfang der Woche haben sich nun zwei Iserlohner Politiker, Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag und der CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak ein Bild von den Schäden und dem Stand der Planungen vor Ort gemacht. 2019 hat das beauftragte Architektenbüro Brüning Rein aus Essen damit begonnen, sich...

  • Iserlohn
  • 03.07.21
Vereine + Ehrenamt
Pfarrerin Christine Grans (2.v.l.) hofft gemeinsam mit den Mitgliedern der Fundraising-Gruppe, dass genügend großzügige Spender die Sanierung unterstützen, um zusammen mit den Förderungen den benötigten Betrag von 1,6 Millionen Euro zu erreichen.
3 Bilder

Böse Überraschung
Geplante Renovierung der Johanneskirche wird zum kostspieligen Sanierungsfall

Schon lange plant die Evangelische Kirchengemeinde Hennen die Renovierung der Johanneskirche. Eigentlich ging es ursprünglich um Verschönerungs- und Reinigungsarbeiten an den Wänden und Decken im Innenraum, um die Überarbeitung der Möbel und um eine neue Licht- und Tonanlage. Dabei stürzte aber die Schwanzquaste des Löwen aus dem Deckenputz des Chorraums. „Fällt uns jetzt die Decke auf den Kopf?“, fragte sich die Gemeinde und startete umfangreiche Untersuchungen. Diese betrafen erst die Risse...

  • Iserlohn
  • 19.03.21
Kultur
Für den Osterwanderweg in Hennen wurden Holzfiguren ausgesägt und gestaltet.
2 Bilder

Osterweg in Hennen
Passions- und Ostergeschichte auf dem Osterwanderweg erleben

Die Gemeinde Flutlicht e.V. im Haus Lehmufer, die Evangelische Kirchengemeinde Hennen (Bezirke Hennen und Kalthof) und die Kolpingfamilie Hennen gestalten einen interaktiven Osterwanderweg für alle Generationen. Vom 21. März bis zum 18. April einschließlich kann der Weg begangen werden (Dauer etwa 60 Minuten). Er beginnt am Haus Lehmufer; dort gibt es auch Parkmöglichkeiten. Es kann aber auch „zwischendrin“ angefangen werden. Der Weg wird in Stationen, entsprechend der Passions- und...

  • Iserlohn
  • 16.03.21
Ratgeber
Pia Middeldorff aus Bönen-Nordbögge hat ein eigenes Hühnermobil.
7 Bilder

Glückliche Hühner sind mobil
Pia Middeldorffs Hennen können in Bönen das ganze Jahr draußen sein

Eier aus Freilandhaltung gibt es immer mehr. Aber aus einem Hühnermobil? Das ist eher selten. Eines steht jetzt auf dem Hof Middeldorff in Bönen-Nordbögge. Wer zu dem Hof Middeldorff, Am Eckey 6 in Bönen-Nordbögge, kommt, wird von vielstimmigem Gegurre empfangen: Genau 349 Hühner sind es, die sich schnell um jeden Neuankömmling scharren. Neugierig wird dieser begutachtet und auch schon mal bepickt. "Vor allem Schnürsenkel haben es ihnen angetan", sagt Pia Middeldorff lachend. „Vielleicht halten...

  • Bönen
  • 30.11.20
LK-Gemeinschaft
Nachdem die Weihnachtsmärkte in Hennen, Drüpplingsen und Rheinen abgesagt wurden, gab es für die Aussteller dieser Märkte das Angebot, auf einem vorweihnachtlichen Wochenmarkt in Hennen, ihre Produkte zu verkaufen. Doch auf Grund der aktuellen Corona-Lage ist nun auch dieser Markt abgesagt.

Alle Wochenmarkt-Stände mit Lebensmitteln in Hennen bleiben geöffnet am Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
Absage: Vorweihnachtlicher Wochenmarkt Hennen

Vor einigen Wochen sind in Hennen, Drüpplingsen und Rheinen die traditionellen Weihnachtsmärkte abgesagt worden. Für die Aussteller dieser Märkte gab es das Angebot, auf einem vorweihnachtlichen Wochenmarkt in Hennen, ihre Produkte zu verkaufen. Doch auf Grund der aktuellen Corona-Lage wird auch dieser vorweihnachtliche Wochenmarkt in Hennen abgesagt, der am Donnerstag, 12. November, begonnen hätte. "Nach dem Inkrafttreten der neuen Corona-Verordnungsregeln ab dem 1. November 2020 musste die...

  • Iserlohn
  • 05.11.20
Vereine + Ehrenamt
Vertreter der Dorfgemeinschaften Rheinen und Drüpplingsen, der Werbegemeinschaft Hennen und der Nachbarschaft Rheinermark.

Iserlohner Norden
Werbe- und Dorfgemeinschaften sagen Weihnachtsmärkte ab

Die Verantwortlichen der Stadtteile Hennen, Drüpplingsen, Rheinen und Rheinermark haben gemeinsam beschlossen, in diesem Jahr keine öffentlichen Adventstreffen, Weihnachtsmärkte oder Weihnachtsdörfer in der Vorweihnachtszeit anzubieten. Dies war es für die Ausrichter der Adventsveranstaltungen keine leichte Entscheidung. „Alle sind sich aber darüber einig, dass in diesem Jahr die Gesundheit über allen anderen Dingen steht“, begründet die Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Drüpplingsen, Alexandra...

  • Iserlohn
  • 18.10.20
Natur + Garten
Etwa 20 Interessierte brachten beim Vor-Ort-Termin Ideen für den neuen Spielplatz an der Brieger Straße ein.
2 Bilder

Kinder sprechen mit
Ideenbörse für den neuen Spielplatz in Hennen

Es tut sich was in Hennen rund um die Brieger Straße. Auf dem dortigen Spielplatz haben eine Schaukel und ein Klettergerüst nun 20 Jahre ihren Dienst geleistet im kommenden Jahr soll der Platz jetzt neu gestaltet werden und dabei haben auch die Nutzer ein Mitspracherecht. Von André Günther Aus diesem Grund hat das städtische Kinder- und Jugendbüro kürzlich alle interessierten Kinder, Eltern und Nachbarn aus dem Einzugsgebiet des Spielplatzes zu einer Ideenbörse eingeladen. Hier waren...

  • Iserlohn
  • 07.10.20
Kultur
Das amtierende Prinzenpaar, Stephanie II. und Marco I. Schaefer, verlängert seine Amtszeit um ein Jahr.

Kein Karneval in Hennen
Kolpingsfamilie Hennen sagt Session ab

Die Kolpingsfamilie Hennen und die fünfte Jahreszeit sind fest miteinander verbunden und blicken auf eine langjährige Tradition zurück. In diesem Jahr beginnen die ersten Vorbereitungen mit der Prüfung, ob unter den Bestimmungen (zum Beispiel Hygiene- und Abstandregeln) der Corona-Pandemie der Karneval, wie ihn alle kennen, durchführbar ist. Das Festkomitee und der Vorstand der Kolpingsfamilie haben daher einstimmig beschlossen, dass der Karneval in Hennen in der kommenden Session nicht...

  • Iserlohn
  • 19.09.20
Blaulicht
Dieser Gülletransporter kam am Mittwochabend von der Straße ab und prallte gegen ein Wohnhaus.
2 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Gülletransporter für in Iserlohn-Hennen in Wohnhaus

Mittwochabend, 1. April,  befuhr ein 25-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Sattelzug die Hennener Straße in Richtung Iserlohn. Kurz vor dem Ortsausgang Hennen geriet das Fahrzeug, das mehrere Kubikmeter Gülle geladen hatte, nach rechts von der Straße ab und prallte in ein Wohnhaus. Die ersten Anrufer, die den Unfall über den Notruf 112 meldeten, berichteten, dass der Sattelzugfahrer eingeklemmt sei. Um 20:33 Uhr rückte die Berufsfeuerwehr Iserlohn mit dem Rüstzug und die Löschgruppen Hennen und...

  • Iserlohn
  • 02.04.20
Kultur
Bereits beim "Entzünden" des Weihnachtsbaums erklangen auf dem Hennener Marktplatz weihnachtliche Melodien. Foto: Schulte

"Niko" kommt per Pferdekutsche
Besonderes Flair beim Hennener Weihnachtsmarkt am 7. und 8. Dezember

Die Advents- und Weihnachtszeit ist auch in Hennen eine Zeit mit besonderen Highlights. Dazu gehört selbstverständlich der große, geschmückte Weihnachtsbaum, der den Marktplatz bereits seit dem 25. November erleuchtet. Am 7. und 8. Dezember bringt dann der 12. Weihnachtsmarkt besonderes Flair nach Hennen. Besucher und Aussteller freuen sich jedes Jahr wieder auf diesen Weihnachtsmarkt, da er eine willkommene Alternative zu den großen, lauten Märkten der Großstädte ist. Liebevoll dekorierte...

  • Iserlohn
  • 01.12.19
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Die 56-jährige Altenpflegerin Petra Biermann arbeitet seit sieben Jahren als Betreuungsfachkraft im Meta-Bimberg-Haus in Hennen. Foto: Goor

"Altenpflege kann nicht jeder!"
Altenpflegerin Petra Biermann: "Es geht um Empathie, Würde und Respekt"

Petra Biermann hat mit 23 Jahren ihre Ausbildung zur Altenpflegerin begonnen und 27 Jahre in dem Beruf gearbeitet. Sie hat sich in der Palliativ-Pflege und zur gerontopsychatrischen Fachkraft weitergebildet. Seit sieben Jahren ist sie Betreuungsfachkraft im Meta-Bimberg-Haus in Hennen, einem Seniorenheim der Diakonie Mark-Ruhr. Wenn die 56-Jährige eines ärgert, dann ist es die Aussage: Altenpflege kann jeder. Von Hilde Goor-Schotten Was macht den Beruf so anspruchsvoll und besonders? Die...

  • Iserlohn
  • 22.06.19
Politik
Das PETA-ZWEI-Streetteam Dortmund ist ein Verbund freiwilliger Unterstützer, die sich für die Ziele der Jugendkampagne PETA ZWEI der Tierschutzorganisation PETA Deutschland e.V. einsetzen.

PETA-Aktionen vor Ostern in der Dortmunder City
Vom Leid der Hühner

Mit dem Leid hinter dem morgendlichen Frühstücksei konfrontierten PETA-Aktivisten am Samstag Passanten auf dem Platz von Netanya in der Dortmunder City. Die Aktion wird am kommenden Samstag (13.4.) ab 12.15 Uhr wiederholt und soll Verbraucher zu Ostern mit der "Mach-dich-eifrei"-Kampagne überzeugen. Die Tierschützer wollen auch den Nudelhersteller Newlat GmbH mit den bekannten Marken Birkel und 3 Glocken von einer Produktion ohne Eier überzeugen. Sie klärten über die Missstände und Torturen...

  • Dortmund-City
  • 08.04.19
Natur + Garten
3 Bilder

Ob er nächstes Jahr wieder kommt

Das war immer die Frage, die sich uns stellte. In den letzten Jahren hat man ihn immer wieder gesehen, außer einmal, da hat er ein Jahr ausgesetzt. Er sitzt dann immer auf der Mauer und ruft die Hennen. Meist hat er 3 Stück dabei gehabt.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.09.18
  • 3
Überregionales
123 Bilder

Ganz Hennen feiert im Zelt den besten Kinder-Karneval der Welt

Der Phantasie der unzähligen Kinderkostüme waren an diesem Sonntag im großen Karnervalszelt in Hennen keine Grenzen gesetzt.Und so sah man neben Raumfahrern und Polizisten auch Rehe, Marienkäfer, Märchenfiguren und 70er Jahre Hippie-Mädchen. Die Hennener Karnevalisten haben sich auch in diesem Jahr viel Mühe gegeben und für die Jüngsten ein tolles Programm zusammengestellt.Da ließe es sich das amtierende Prinzenpaar Heike I. und Peter IV. Krzyzanowski nicht nehmen, ihr jüngstes Volk aufs...

  • Iserlohn
  • 11.02.18
  • 1
Kultur
V.l.: Günter Kolbert, Günter Braun (beide Festkomitee), Heike und Peter Krzyzanowski (neues Prinzenpaar 2018), Tanja und Lorenz Martinek (ehemaliges Prinzenpaar), Michael Glowalla (Festkomitee) und Benedikt Lowinski (Sitzungspräsident).

Hennen feiert das neue Prinzenpaar

Am 11. November um 20.11 Uhr war es soweit: Das Festkomitee der Hennener Karnevalisten hatte zum Auftakt der "Fünften Jahreszeit" in das katholische Kirchenzentrum eingeladen. Sitzungspräsident Günter Braun eröffnete die 68. Session im traditionsreichen Hennener Karneval. Viele Freunde und Ehrengäste waren anwesend und warteten gespannt auf die neuen Regenten. Die Hennener Prinzengarde, das Tanzkorps „Blau-Weiß“ sowie das Jugend-Tanzkorps sorgten zum Auftakt für die richtige Atmosphäre und...

  • Iserlohn
  • 15.11.17
Kultur
353 Bilder

30 Jahre Städtisches Familienzentrum Hennen " Die Wilde 13" mit Liedsänger Christian Hüser

Das städtische Familienzentrum " Die Wilde 13" feierte am Samstag die große 30 jährige Geburtstagsfeier mit Kindern, Eltern, Nachbarn und Kooperationspartnern.Die integrative Kinderstätte Hennen mit seinem Mitarbeiter-Team und dem Förderverein, freuten sich über zahlreiche Besucher.  90 Kinder in vier Gruppen eröffneten in einem super einstudierten Eröffnungsprogramm das Jubiläumsfest mit einer außergewöhnlichen Modenschau. Eltern und ehemalige Kinder des städtischen Familienzentrums brachten...

  • Iserlohn
  • 06.09.17
Kultur

"Die Wilde 13" des Städtischen Familienzentrum Hennen feiert sein 30jähriges Jubiläum

Das Städt. Familienzentrum Hennen, Rauhkampweg 2 in Hennen,  feiert am Samstag den 2. September 2017 ab 12.30 Uhr, dreißigjährigen Geburtstag. Kinderschminken, Kinderdisco, Torschießen, Bastelstand, Tombola, Airbrushtatoos, Familienfotos, Musizieren, Seifenblasenmaschine und Liedermacher Christian Hüser mit seinem Musikprogramm" Lass die Sonne rein" werden an diesem Tag angeboten. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt! »Das Geheimnis der Erziehung liegt in der Achtung vor dem Kinde.«...

  • Iserlohn
  • 27.08.17
Sport
99 Bilder

Der 1. Fitness-Tag des SC Hennen in Hennen ein voller Erfolg

Der 1. Fitness-Tag des SC Hennen in Iserlohn-Hennen organisiert von Nicole Kutzera, am Samstag, war ein voller Erfolg und brachte allen Teilnehmern viel Spaß und sicherlich so einigen Muskelkater. 8 verschiedene Formate wurden in der Sporthalle der ehemaligen Hauptschule vorgestellt. Ob AquaZumba, Fit&Funky, Tae Bo, Pilates, ADR, Functional Training, Kapow und Ashtanga Yoga, die Trainerinnen, Kathrin Spelsberg-Sellenthin, Tina Mäffert, Nadine Albus, Dörte Neun Hoever, Manuela Fidler, Nicole...

  • Iserlohn
  • 12.03.17
  • 2
Sport

1. Fitness-Tag vom SC Hennen am Samstag 11.03.2017 in Iserlohn-Hennen

Am 11.03.2017 ist es endlich soweit! Der 1. Fitness-Tag vom SC Hennen in Iserlohn-Hennen findet statt. 8 verschiedene Formate werden im Halbstundentakt in der ehemaligen Hauptschule vorgestellt. Jeder, der einfach mal etwas anderes ausprobieren möchte, kann kommen. Egal, ob Frau oder Mann, Profi oder Laie,alt oder jung..... Im Anschluß gibt es noch eine Verlosung unter allen Teilnehmern. Obst und Wasser gibt es vor Ort. Über Spenden für ein kleines Buffet würden wir uns sehr freuen. Einfach...

  • Iserlohn
  • 10.03.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.