Herbert Knebels Affentheater

Beiträge zum Thema Herbert Knebels Affentheater

Kultur
Herbert Knebel und sein Affentheater.

"Außer Rand und Band!"
Waltrop: Herbert Knebel kommt mit seinem Affentheater nach Waltrop

Sein loses Mundwerk und seine lose Grammatik bügeln jeden Widerspruch platt und sein Monsterkassengestell erschlägt jeden Zweifel, dass es dem Mann an Durchblick fehlen könnte. Herbert Knebel und sein Affentheater bringen am Samstag, 11. Januar, in der Stadthalle, Raiffeisenplatz 1, ihr aktuelles Programm "Außer Rand und Band" auf die Bühne. Herbert Knebel, Bühnen-Alter-Ego von Kohlenpott-Kabarettist Uwe Lyko und seines Zeichens ewiger Frührentner, bleibt standhaft im täglichen Krieg gegen Gott...

  • Waltrop
  • 04.01.20
Kultur
Knebels Affentheater außer Rand und Band.

Noch Tickets zu haben für den Aufritt im Bühnenhaus am 6. Februar 2020
Herbert Knebel und seine Combo sind „Außer Rand und Band“

Im Februar 2020 kommt das Affentheater mit seinem neuen Programm „Außer Rand und Band“ ins städtische Bühnenhaus. Karten gibt's allerdings nur noch für den Zusatztermin: Donnerstag, 6. Februar 2020, 20 Uhr. Der  Freitag, 7. Februar ist seit geraumer Zeit ausverkauft! Tickets gibt es an allen Eventim- Vorverkaufsstellen und an der Theaterkasse. Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit "Außer Rand und Band" sein 85. Bühnenprogramm! Eine "Affentheater"-Programm, dass es in sich hat. Wiedermal...

  • Wesel
  • 08.12.19
Kultur
„Außer Rand und Band“. Herbert Knebels Affentheater kommt am 19.09.2020 in den Stadtsaal nach Wetter. Ab jetzt Tickets sichern.

Vorverkauf gestartet
„Außer Rand und Band“: Herbert Knebels Affentheater kommt nach Wetter

Ein Affentheater Programm, dass es in sich hat erwartete den Besucher am 19. September 2020 im Stadtsaal Wetter. Wiedermal setzen wir auf die altbewährte Mischung aus Musik, egal ob von Bee Gees, Pink Floyd, The Clash, The Who, Creedence Clearwater Revival, Roy Orbinson, David Bowie und hasse nich gehört, herrlich blöde Ensemble Nummern und natürlich, nicht zuletzt, die schönen Knebel Geschichten. Viele werden vielleicht sagen: och dat is ja so wie immer. Können wir nur sagen: stimmt! Weil...

  • Hagen
  • 21.11.19
  • 2
  • 2
Kultur
"Außer Rand und Band" kommt Herbert Knebels Affentheater auch nach Monheim.
Foto: Thomas Willemsen

Herbert Knebels Affentheater gastiert in Monheim
Außer Rand und Band

Am Freitag, 22. November, gastiert Herbert Knebel mit seinem Affentheater um 20 Uhr in der Aula am Berliner Ring in Monheim. Herbert Knebels Affentheater wurde 1988 von Uwe Lyko alias Herbert Knebel gegründet und kann auf eine erfolgreiche Karriere mit weit mehr als 1.000 Auftritten zurückblicken. Nun kommt die vierköpfige Kabarettgruppe mit „Außer Rand und Band - das 100. Bühnenprogramm!“ nach Monheim. Strenggenommen ist es erst das 15. Programm, aber alle anderen 85 sind der „kritischen...

  • Monheim am Rhein
  • 19.11.19
Kultur
Von links: Pichel, Ozzy, der Trainer und Herbert.

Demnächst Verlosung im Weseler
Außer Rand und Band: Knebels Affentheater setzt zweiten Termin im Bühnenhaus an (6. Februar)

Im Februar 2020 kommt das Affentheater mit seinem neuen Programm „Außer Rand und Band“ nach Wesel ins städtische Bühnenhaus. Da der erste Termin bald ausverkauft ist, gibt es nun den Donnerstag als Zusatztermin, nämlich am  Donnerstag, 6. Februar, Beginn ist um 20 Uhr. Das bereits anberaumte Gastspiel ist am Freitag, 7. Februar, 20 Uhr.  Karten gibt es an allen Eventim- Vorverkaufsstellen und an der Theaterkasse. Hotline 0 24 05 / 40 86-0, online www.daskartenhaus.de Der Vorverkauf...

  • Wesel
  • 22.09.19
  • 1
Kultur
Volles Haus und beste Stimmung im Burgtheater beim Auftritt von Herbert Knebels Affentheater
5 Bilder

Knebels Affentheater im Burgtheater beim Fantastival
Super Stimmung bei Knebels Affentheater

Im Rahmen des Fantastival gab’s am Donnerstag, dem 11. Juli ganz großes Kino im Burgtheater. Herbert Knebels Affentheater rockte was das Zeug hält. Außer Rand und Band, das ist nicht nur der Titel des Auftritts. Herbert Knebel und Band waren es an diesem Abend such! „Liebt ihr Schlager?“ fragt Knebel gleich zu Beginn. „Ja!“ kommt es von den vollen Rängen. „Dann seid ihr falsch hier.“ Die prompte Antwort und die Jungs auf der Bühne haben schon gewonnen. So geht es etwas über zwei Stunden lang....

  • Dinslaken
  • 12.07.19
  • 1
  • 1
Kultur
Ozzi, Herbert, der Trainer und der Ernst.

Herbert Knebels Affentheater am 7. Februar 2020 in Weseler Bühnenhaus
„Außer Rand und Band“: Ruhrpott-Quartett blödelt und rockt in der Kreisstadt

Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit "Außer Rand und Band" das 100.Bühnenprogramm! Und wie's die Essener Rentnercombo gerne tut, kündigt sie die Show mit ausgesuchten Worten selber an ... "Kein Grund zum Feiern. Denn strenggenommen ist es erst das15.. Alle anderen - in Zahlen, 85 – sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Immer wieder hieß es kurz vor der Premiere, „Och nee, dat könn wir nich bringen!“ Zu lang, zu laut, zu krass, zu rund, zu lustig, zu gefährlich! Um nur...

  • Wesel
  • 16.02.19
Kultur
Herbert Knebel gastiert im Juni in Wulfen.

Herbert Knebel ist "Ausser Rand und Band"
Das Affentheater kommt nach Wulfen

Wulfen. Herbert Knebels Affentheater: "Ausser Rand und Band" gastiert am Donnerstag, 13.06., um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen. Einlass: 19 Uhr Tickets im Vorverkauf: 28,60 Euro und Abendkasse: 32 Euro  Gemeinschaftshaus Wulfen Wulfener Markt 5, 46286 Dorsten, Tel. 02369-93450 gemeinschaftshaus-wulfen.de - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit Außer Rand und Band das 100. Bühnenprogramm! Kein Grund zum Feiern. Denn...

  • Dorsten
  • 14.12.18
Kultur
Herbert Knebels Affentheater kommt nach Datteln.

Datteln: "Außer Rand und Band" - Herbert Knebel kommt: Vorverkauf gestartet

Hoch hergehen wird es am Mittwoch, 26. September, um 20 Uhr in der Stadthalle, Kolpingstraße 1, wenn das Kulturbüro Herbert Knebels Affentheater präsentiert. "Außer Rand und Band" heißt das 100. Bühnenprogramm des Affentheaters. Kein Grund zum Feiern. Denn streng genommen ist es erst das 15., alle anderen sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Aber nun hat es mal wieder ein Programm, in altbewährter Mischung aus Musik, herrlich blöden Ensemble-Nummern und den schönen...

  • Datteln
  • 16.03.18
Kultur
57 Bilder

Konzert - Herbert Knebels Affentheater Privat - Steinhof - 22.12.2017

Hier eine kleine Bilderserie zu dem durchgeführtem "Kurzkonzert". Dazu wurde das aktuelle Programm von der Songauswahl her abgeändert, da Martin Breuer ( Ernst Pichl, Bass) krankheitsbedingt nicht mitspielen konnte. Immerhin gut 90 Minuten ohne Pause brachte die Truppe aber trotzdem auf die Bühne, ohne Zugaben wurden sie natürlich nicht im Steinhof vom Publikum entlassen. Stargast an diesem Abend war Kim Merz, bestens bekannt im Steinhof u.a. mit seinen Auftritten am Vatertag im Steinhof mit...

  • Duisburg
  • 27.12.17
  • 1
Kultur
23 Bilder

Boh glaubse, rocken bis qualmt!

Herbert Knebel war gestern mit seinem Affentheater inner Festivalhalle in Moers un hat abgerockt.Diesma nur Musick! Und da standense da oben aufe Bühne, alle wiese da sind: Hebbert, Ozzy, Ernst, der Trainer un haben die ganzen Musickstücke gespielt, die Hebbert schon im Laufe von sein Leben angesammelt hat. Hömma, ich glaub, da warn sogar Lieder bei, die Hebbert schon im Kindergarten gesungen hat!   Zu die Unterstützung von dat ganze Theater, warn die Bläser Henjek und Stenjek von die Familie...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.12.17
  • 130
  • 4
Kultur
2 Bilder

Knebels Affenthater, die Popolski-Bläser und Michael Patrick Kelly kommen zum Fantastival 2017

Endlich kann die Freilicht AG erste Bestätigungen für das beliebte Open-Air Kulturfestival in Dinslaken bekannt geben: Herbert Knebels Affentheater eröffnet das FANTASTIVAL am 7. Juli 2017 und hat sich musikalische Verstärkung bei der Familie Popolski geholt. Michael Patrick Kelly, der Liebling der „Kelly Family“, tritt am 9. Juli im Burgtheater auf. Das Finale macht wie jedes Jahr die Sommernacht des Musicals, Deutschlands beliebteste Musical-Gala, am 15. Juli 2017. Herbert Knebels...

  • Wesel
  • 06.12.16
  • 1
Kultur
Herbert, Ernst, Ozzy und der Trainer.

So'n Affentheater: "Männer ohne Nerven" spielen am 29. Januar im Weseler Bühnenhaus

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte derber Ruhrpottcomedy am Niederrhein. Herbert Knebels Affentheater gastiert mit dem Programm "Männer ohne Nerven" am 29. Januar im Bühnenhaus Wesel. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Restkarten im Vorverkauf gibt's überall, wo es CTS/Eventim Tickets erhältlich sind (also auch beim WESELER, Telefon 0281-3350530). Derzeit sind laut Mitteilung des Veranstalters allerdings nur noch rund 100 Tickets im freien Verkauf. Die Kartenpreise betragen 24 und...

  • Wesel
  • 13.09.16
Kultur
35 Bilder

Herbert Knebels Affentheater - Steinhof - 11.06.2016 - Männer ohne Nerven -

Boh glaubse, schon wieder en neues Programm von Herbert Knebels Affentheater Tja, und son neues Programm brauch natürlich auch en Name, und der is: Männer ohne Nerven. Jetz mach der eine oder andere denken, dat hab ich mir schon immer gedacht, dat die keine Nerven haben, sons würden se so Programme nich machen. Und dat stimmt auch! Aber et gibt noch jede Menge Situationen im Leben von uns, speziell als Mann, wo du mit Nerven keine Chance has, nich ma mit Nerven wie Drahtseile, zum Beispiel bei...

  • Duisburg
  • 12.06.16
Kultur
Die haben Nerven (von links): Herbert, Ernst, Ozzy und der Trainer.

Knebels Affentheater: Zusatztermin am 29. Januar - und eine Ticketverlosung im Weseler!

Das wird die Fans freuen: Am 29. Januar gibt's eine Zusatzveranstaltung mit Herbert Knebels Affentheater. "Männer ohne Nerven" heißt das Programm im Bühnenhaus Wesel, das bereits von vielen Hundert Besucher(inne)n mit Begeisterung konsumiert wurde. Für diese Veranstaltung verlost der WESELER demnächst drei mal zwei Tickets Wer vorsichtshalber schon Eintrittskarten kaufen will, der bekommt sie zum Preis von 25 bis 30 Euro ab sofort auch in der Geschäftsstelle an der Korbmacherstraße 10, Telefon...

  • Wesel
  • 19.04.16
Kultur
6 Bilder

Viel zum Schmunzeln und zum Lachen: das Februar-Programm im Weseler Bühnenhaus

Das Spätwinterprogramm des Bühnenhauses bietet wieder einige kulturelle leckerbissen: Am 5. und 6. Februar jeweils um 20 Uhr ist ein altbekannter Gast im Bühnenhaus: Herbert Knebel und sein Affentheater mit dem neuen Programm „Männer ohne Nerven“. Wer seine Lachmuskeln in diesem Jahr nicht schonen möchte, der kann noch Restkarten zum Preis von 25 bis 30 Euro erwerben. Mit dem bekannten Feuerwehrmann Sam, aus dem ruhigen Dorf Pontypandy, geht es am 16. Februar um 15 Uhr und am 17. Februar um 10...

  • Wesel
  • 22.01.16
  • 1
Kultur
64 Bilder

"Männer ohne Nerven": Herbert Knebels Affentheater sorgte mal wieder für Lachsalven

„Boh glaubse, schon wieder en neues Programm von Herbert Knebels Affentheater! Tja, und son neues Programm brauch natürlich auch en Name, und der is: Männer ohne Nerven.“ Rund 1.300 Zuschauer im Hemeraner Grohe Forum kamen am Mittwochabend aus dem Lachen nicht heraus bei den Dönekes der Kult-Truppe aus dem „Pott“ mit Herbert Knebel, Ozzy Ostermann, Ernst Pichel und natürlich „dem Trainer“.

  • Hemer
  • 22.10.15
  • 2
Kultur
Herbert Knebels Affentheater hat so viele Fans, dass gleich zwei Termine (25. und 26.11.2015) in Herten bei "7nach8" anstehen.

Knebel, Zink, Bullemänner: 7nach8 bietet puren Spaß in Herten

Es ist Zeit für gute Unterhaltung und tolle Veranstaltungen rund um Comedy, Theater, Satire und Musik. Für die Menschen in Herten und Umgebung ist 7nach8 schon lange keine bloße Uhrzeit mehr. Die gleichnamige Veranstaltungsreihe ist über die Stadtgrenzen Hertens hinaus bekannt. Los geht es am Donnerstag, 27. August, mit dem „Wiederholungstäter“ Martin Zingsheim. Der Senkrechtstarter aus Köln eroberte schon einmal die Herzen der Zuschauer. „Das Publikum war völlig begeistert“, berichtet Bettina...

  • Herten
  • 21.08.15
  • 1
Kultur
29 Bilder

Kleinkunst im Spiegelzelt – „Rocken bis qualmt“

Zum vierten Mal, im zweijährlichen Rhythmus, gab es Kleinkunst im Spiegelzelt auf dem Platz am ehemaligen Klever Schützenhaus, direkt am Tiergarten Zoo. Die Eröffnungsshow mit „Rocken bis qualmt“ ein Musikprogramm mit Herbert Knebels Affentheater am Do. 20. August ab 20:15 Uhr war der Beste Sommer opener der fast in die sprichwörtliche „Hose“ gegangen wäre. Die Band stand lange Zeit im Stau auf der Autobahn, war aber zeitig vor Ort und „gut drauf“ und mit 15 minütiger Verspätung konnte die...

  • Kleve
  • 21.08.15
Kultur
Knebel in Äktschn!
5 Bilder

Knebels frotzelige Wintermärchen auf der junikalten Fantastival-Bühne

Wer schubst seine Angetraute ins Schwimmbad und wundert sich, wie lange se tauchen kann? Wer spoilt seine Konfirmation im weißen Elvis-Anzug? Wer macht lieber Party in der Alten-WG als den Hänger im Pflegeheim? Richtig: der Knebel! Essens bekanntestes Affentheater tänzelt knöchern am ersten Veranstaltungstag über die Fantastival-Bühne im Dinslakener Burgtheater. Es ist alles andere als warm und Knebel wird zwei Stunden später dem "deutschen Wintermärchen" einen mitgeben. Der Stimmung tut's gut....

  • Wesel
  • 20.06.15
  • 3
  • 5
Kultur
Rodger Hodgson kehrt in den Sauerlandpark zurück.
4 Bilder

Sauerlandpark Hemer feiert 5. Geburtstag - Das Jubiläumsprogramm 2015

Manchmal scheint Zeit fast zu verfliegen. Wenn der Sauerlandpark Hemer im Frühjahr 2015 zur fünften Saison seine Tore öffnet, kann der größte Garten- und Landschaftspark Südwestfalens bereits einen ersten besonderen Geburtstag feiern. „Wir dürfen stolz auf die vergangenen vier Jahre und die Entwicklungsschritte sein, die wir erreicht haben. Das haben wir den vielen, vielen Besuchern, einem tollen Team und dem unglaublichen Engagement unzähliger ehrenamtlicher Helfer zu verdanken, die uns treu...

  • Hemer
  • 28.11.14
  • 1
Kultur
Die Männer ohne Nerven gehen auf Tour.

Männer ohne Nerven

„Die Männer ohne Nerven“ verunsichern ab Ende August die Republik - die Ganze - Nein. „Wir fahren überall hin, wo Deutsch gesprochen wird“, sagt „Ozzy Ostermann“ vom Affentheater. Schon fast traditionell bereiten sich Herbert Knebel und das Affentheater im Ringlokschuppen auf ihr neues Programm vor. Eigentlich will Knebel nach der Probe schnell los. „Ich habe Rücken“, um sich dann doch noch Zeit zu nehmen. In „Männer ohne Nerven“ geht es um indisches Essen und Erlebnisse im Schwimmbad....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.08.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Mit neuem Programm zuerst in Wetter am Start: Ozzy Ostermann, Herbert Knebel, Ernst Pichl und der Trainer.
2 Bilder

Boh glaubse, Affentheater erssma in Wetter!

Wetter liegt mal wieder ganz weit vorn. Denn noch bevor der Rest der Weltöffentlichkeit das neue Programm von Herbert Knebels Affentheater zu sehen bekommt, ist das Publikum in der Lichtburg dran. Männer ohne Nerven heißt die Show und ist am Dienstag, 26., und Mittwoch, 27. August, um 20 Uhr im Stadtsaal Wetter zu sehen sein. Der Eintrittspreis im Vorverkauf beträgt 26,90 Euro. Karten gibt es ab sofort und zwar gleich hier. Herbert Knebel zu seinem neuesten Elaborat: "Jetzmach der eine oder...

  • Wetter (Ruhr)
  • 14.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.