Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Ratgeber
Der kleine "Schmitti" hat einen Igel-Schnupfen und wird deshalb im Tierheim Essen vin Tierpflegerin Jeanette Gudd aufgepeppelt.

Gesunde igel nicht ins Haus holen
Essener Tierheim ist kein Igel-Hotel

Zurzeit sind die Igel damit beschäftigt, reichlich Futter in sich hineinzustopfen, um das Winterschlaf-Idealgewicht zu erreichen. Daher trifft man sie häufig auch tagsüber beim Wald- und Wiesen-Spaziergang. Wie sprachen mit Jeanette Gudd, Tierpflegerin des Essener Tierheims, um zu erfahren, wie man sich verhalten sollte, wenn man einen kleinen Igel bei der Futtersuche findet. „Für die Igel heißt es momentan „Futtern was das Zeug hält“, denn bis die Temperaturen dauerhaft um den Gefrierpunkt...

  • Essen-Nord
  • 16.10.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Sonnenschein im Herbst: Dieses stimmungsvolle Foto stammt von BürgerReporter Thomas Suer aus Marl. Foto:  suer.photo / Thomas Suer /www.suer.photography
279 Bilder

Foto der Woche: Sommer im Herbst

Eine beliebte Rubrik im Lokalkompass soll wieder aufleben: das Foto der Woche! Zum Start gibt es kein schwieriges Thema, sondern eines, das einen beim Blick aus dem Fenster und in den Wetterbericht der kommenden Tage quasi anspringt.  "Sommer im Herbst" ist das, was uns im gesamten Verbreitungsgebiet ab heute erwartet. Angesagt sind sonnige Tage mit Temperaturen über 23 Grad Celsius - nach diesem eher verregneten Sommer holen wir ihn jetzt nach. Zeigt uns eure Bilder, die bei Ausflügen am...

  • 14.10.17
  •  60
  •  70
Überregionales

Wetterkapriolen

Wir können uns ja eigentlich nicht übers Wetter beklagen. Wenn man so mit bekommt, wie anderswo durch die Orkane und schwersten Stürme ganze Städte unbewohnbar werden und die Menschen wirklich alles verlieren, bis auf dass, was sie am Leibe tragen. Und trotzdem meckert man rum. Gestern sagte meine Frau zu mir, mach doch den Kamin an, damit es nicht so nasskalt in der Wohnung wird. Ich sagte darauf , nee , ich mache den Kamin frühestens ab ersten Oktober an. Kannst dir ja eine Strickjacke...

  • Essen-Borbeck
  • 14.09.17
  •  1
Überregionales
Hegeringleiter Heinz-Joachim Lappe (o.r.) und Ehefrau bedankten sich mit Blumen bei Helene Klesen (u.l.). Ehemann Gerd Klesen wurde mit Spreewaldgurken beschenkt.
5 Bilder

Borbecker Jäger feiern den Herbst und eine ganz besondere Jubilarin...

Mit allem, was wohltuend für Leib und Seele ist, feierten die Borbecker Jäger am 11. Oktober 2016 ihr traditionelles Gänseessen im Haus Kuhlmann in Essen-Dellwig. Bevor man sich den lukullischen Genüssen hingab, wurde einem besonderen Gast feierlich gedankt... Die "gute Seele" der Jäger & der Mann an ihrer Seite Helene Klesen arbeitet seit 20 Jahren in der Geschäftstelle der Kreisjägerschaft Essen e.V.. Lauscht man den Worten der freundlichen Jägerin, merkt man sofort, dass sie ihren Ruf...

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.16
  •  1
  •  5
Natur + Garten
3 Bilder

Distelfink

Geht der Fink dir an die Saat glaube mir - der Winter naht.

  • Essen-Steele
  • 28.10.15
  •  1
  •  5
LK-Gemeinschaft
Tolle Stimmung herrschte beim Schönebecker Bauernmarkt 2015.
12 Bilder

Jede Menge zu gucken beim Bauernmarkt in Schönebeck

Die Vorbereitungen, die der Schönebecker Bürger- und Verkehrsverein diesmal zu stemmen hatte, waren enorm. Schließlich musste die Dorfwiese erst einmal wieder in einen Festplatz-tauglichen Veranstaltungsort verwandelt werden, ehe überhaupt an den nächsten Bauernmarkt zu denken war. Doch der Einsatz hat sich gelohnt. „Volles Haus in Schönebeck“ hieß es am Sonntag zur nunmehr 12. Auflage des Bauernmarktes. Die Rahmenbedingungen hätten besser nicht sein können. Der Bürger- und Verkehrsverein...

  • Essen-Borbeck
  • 06.10.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Ariane und Harald Weiler interessierten sich vor allem für den Honig. Fotos: Winkler
8 Bilder

Bauernmarkt lockte nach Essen-Schönebeck

Eine Regenjacke musste es schon sein an diesem usseligen Sonntag (5. Oktober), gut ausgerüstet ließ es sich dann aber doch ganz nett über den diesjährigen Bauernmarkt in Essen-Schönebeck schlendern. Der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck hatte zum elften Mal in den Stadtteil geladen, um sich bei einem netten Bummel, leckerem Essen und Getränken auf den Herbst einzustimmen. Dort ließ es sich denn auch bestens mit Honig, Marmelade und Trockenobst ausrüsten, und eben einer Vielzahl anderer...

  • Essen-Borbeck
  • 06.10.14
Natur + Garten
Wer im Oktober nicht gleich alles kahl schneidet (das sogenannte Aufräumen), kann im November noch Sträuße im Garten kombinieren. Die Blätter der Pfingstrose machen einen schönen Hintergrund, halten zu dieser Jahreszeit aber nur einige Stunden.

Was der Novembergarten hergibt

Nein, denken Sie jetzt nicht an Gemüse. Dafür hat mein Garten zu viel Schatten und zu viele Schnecken. Aber die letzten bunten Tupfer habe ich geerntet, und die sind fürs Auge auch sehr nahrhaft. Einige tapfere Rosen dehnen ihre Blütezeit ja immer bis in den Dezember aus. Ihre Kolleginnen haben Hagebutten gebildet, und wenn man nicht nur bestimmte Rosensorten im Garten hat, sondern groß- wie kleinblütige, dann ist die Hagebuttenvielfalt nicht übel. Von den kleinen unter ihnen (kleine...

  • Essen-Nord
  • 17.11.13
  •  4
  •  5
Überregionales

Der " Laubsauger"

Wurm Hugo und die Assel Liese, kriechen über eine Wiese, doch plötzlich Lärm und ein Gerassel, weg ist die Assel. Wurm Hugo hatte diesmal glück, und kroch schnell in sein Loch zurück. Und die Moral von der Geschicht, fege den Rasen und sauge ihn nicht.

  • Essen-Borbeck
  • 07.11.13
  •  4
LK-Gemeinschaft
Der Herbst kann kommen. Zeigen Sie uns Ihre goldenen Momente.

Viele schöne Urlaubserinnerungen? Jetzt wartet der Herbst!

Der Sommer war toll, der Herbst wird noch besser: bei unserer großen Sommerfoto-Aktion trug die Community des Lokalkompass bereits rund 600 tolle Urlaubs-Schnappschüsse zusammen. In der Folge-Aktion habt ihr zig spannende Urlaubs-Erlebnisse veröffentlicht, von denen wir hier zumindest die ausgelosten Gewinner kurz erwähnen möchten. Zugleich möchten wir Euch direkt auf unsere nächste Aktion aufmerksam machen: ab sofort suchen wir die schönsten Fotos zum goldenen Herbst 2013. Was nach dem...

  • Essen-Süd
  • 16.10.13
  •  28
  •  35
Natur + Garten
Zeit für eine Pause mit Perspektive...
93 Bilder

Foto der Woche 45: Ruhe

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Ruhe So langsam aber sicher beginnt die kalte Jahreszeit. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Temperaturen sinken. Was gibt es da Schöneres, als sich zuhause, im Kreise der Liebsten, am warmen Kamin oder unter einer kuscheligen Decke zu erholen? Ein entspannter Spaziergang in der Natur? Wellness...

  • Essen-Süd
  • 05.11.12
  •  39
Natur + Garten
Foto der Woche: Ziemlich viele Kastanien beim Rheinberger Kastanienfest - nächsten Sonntag ist es wieder soweit
18 Bilder

Foto der Woche 41: Kastanien

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche geht es um KASTANIEN Sie sind jedes Jahr wieder ein kleines Highlight der Herbst-Saison: Kastanien. Während die einen sich über Ess-Kastanien freuen, haben die anderen großen Spaß an originellen Basteleien - und wieder andere haben dazu vielleicht ein paar schicke Schnappschüsse oder originelle Foto-Ideen parat....

  • Essen-Süd
  • 08.10.12
  •  29
Natur + Garten

Herbstblüten der anderen Art

Jetzt beginnt die Jahreszeit, in der man sich über jede Blüte um so mehr freut - mit einem gewissen Abschiedsgefühl, wissend: Bald ist erst einmal wieder alles kahl. Besonders erfreulich sind Blüten, die einen überraschen. Mit Herbstastern und letzten Rosen rechnet man ja, aber mit Lauch? Ist der nicht längst durch? Gut, wenn man Neues ausprobiert, wie diesen Schnittknoblauch, wegen des schnellen Zugriffs im Balkonkasten gepflanzt. Nachdem der monatelang brav leckeres Grünzeug geliefert...

  • Essen-Nord
  • 03.10.12
  •  3
Politik
Foto der Woche: In die Freiheit!
52 Bilder

Foto der Woche 39: Tag der deutschen Einheit

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche geht es um den TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT Diese Woche blicken wir gleichermaßen zurück und voraus: Der 3. Oktober als Tag der Deutschen Einheit ein Feiertag mit besonderer historischer Bedeutung. Er ist der deutsche Nationalfeiertag und erinnert daran, das am 3. Oktober 1990 Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen,...

  • Essen-Süd
  • 24.09.12
  •  28
LK-Gemeinschaft
Foto der Woche zum Herbstanfang: Beller Mühle Park Mönchengladbach-Odenkirchen
76 Bilder

Foto der Woche 35: Herbstbeginn

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und der entsprechenden Fotos gibt es <a href="http://www.lokalkompass.de/themen/foto-der-woche.html">HIER</a>. Das Thema der aktuellen Woche lautet HERBSTBEGINN Am 1. September ist der kalendarische Herbstbeginn. Kaum zu fassen, bei den momentan sommerlichen Temperaturen. Trotzdem schleichen sich bereits die ersten Boten ein, die Tage werden kürzer die...

  • Essen-Süd
  • 29.08.12
  •  18
Ratgeber

Für alle, die mehr wollen als Geranien

Wer sich länger mit Pflanzen beschäftigt, will mehr als nur Geranien und Begonien und Petunien. Für den ist der Pflanzenraritätenmarkt in der Orangerie im Essener Grugapark (Eingang Virchowstraße) eine lohnende Adresse. Zweimal pro Jahr treffen sich dort Profi- und Hobbygärtner und bieten ihre Schätze an. Stauden bilden einen Schwerpunkt, aber auch Kräuter, Rosen, Exoten sind zu finden, ferner Alpine, Päonien, fleischfressende Pflanzen und jetzt im Herbst natürlich auch Zwiebeln sowie Knollen....

  • Essen-Nord
  • 31.08.11
Natur + Garten

"Löwes Lunch": Männer blicken durch - Scheibenwischer-Wechsel

Ein Auto kann der beste Freund des Mannes sein - wie es früher der Bronco für den Cowboy war. Vor allem dann, wenn man noch nicht eines dieser volltechnisierten Elektronik-Rösser lenkt, an denen man gar nichts mehr selbst machen kann, sondern z.B. einen kleinen, roten, elfjährigen 16 V. Im Herbst fehlte mir jetzt allerdings der Durchblick, neue Scheibenwischer mussten her. Warum nicht mal so flexible, weiche Wischer wie an der Kiste meiner Frau? Na gut, im Ersatzteilhandel gab es jetzt keine...

  • Essen-Steele
  • 07.11.10
  •  4
Natur + Garten
2 Bilder

Nachschlag

Der Herbst bietet manchmal alles gleichzeitig. Ist es längere Zeit recht warm, meinen viele Pflanzen offenbar, es sei schon Frühling oder gar Sommer und legen los mit den Blüten. Das ergibt schöne Kombinationen, wie die bei dieser Rose 'Ballerina', wo es Blüten und Hagebutten gleichzeitig hat. Auch ein Lavendel hat nochmal ausgetrieben. Nicht viel, zugegeben, aber da es ausgerechnet der neue Lieblingslavendel mit den ganz, ganz helllila Blüten (nicht weiß!) ist, freut man sich doch. Ebenso der...

  • Essen-Nord
  • 05.11.10
  •  2
Überregionales

„Löwes Lunch“: Bis zum Abendrot... - Laubbläser-Terror !!!

Der Herbst ist da. Überall sammeln süße Kinder mit ihren ebenso süßen Müttern bunte Blätter und Kastanien. Die Eichhörnchen flitzen wie irre zwischen Eicheln und Bucheckern hin und her. Und auf der eigenen Scholle, oder der Lichtung des Einfamilienhauses steht er: der Platzhirsch, kein Zwölfender, dafür ein Turbo-Bläser – einfach der röhrende Terror! Gerade hab’ ich’s mir in Decke und Liegestuhl gemütlich gemacht, die Zigarre abgeknipst und Hemingways „Über den Fluss und in die Wälder“...

  • Essen-Steele
  • 29.09.10
  •  12
Natur + Garten

Natur erleben und sich sauwohl fühlen

Seit 1995 ist „Essen erntet“ eine feste Größe im städtischen Veranstaltungskalender. Bienen, Blümchen, Schweinchen aber auch Förster, Jäger und der Naturschutzbund präsentieren sich in der Gruga und bringen nicht nur echte Tiere, sondern auch echte Genüsse mit. Der große Kürbis darf dabei natürlich nicht fehlen. Vom 7. bis 10. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr füllen sich Orangerie und Vorplatz mit allerlei Herbstlichem. Von der einen Seite steigt einem der Duft von Spanferkelbraten in die...

  • Essen-Nord
  • 29.09.10
Natur + Garten
2 Bilder

Rosenschere mit Handbremse

Bald müssen wir uns wieder entscheiden: Rosen schneiden oder nicht? Immer noch kürzen viele Gartenbesitzer die Pflanzen auf ein Drittel ein. Doch immer mehr Experten empfehlen, zu dieser Jahreszeit nicht einmal mehr die verblühten Blüten zu entfernen, sondern nur noch die welken Blätter. Zum einen hat man durch die sich bildenden Hagebutten eine schöne Herbstfärbung. Zum anderen würden die sich nach dem Schnitt bildenden Triebe nicht mehr wirklich ausreifen und dem Frost eine Angriffsfläche...

  • Essen-Nord
  • 08.09.10
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.