Herbsttage

Beiträge zum Thema Herbsttage

LK-Gemeinschaft
Herbsttage an der Zeche Waltrop.

Waltrop: Zeit für Erlebnisse - Herbsttage an der Zeche Waltrop

Längst sind sie eine regionale Institution – die Herbsttage, zu denen Manufactum auch in diesem Jahr am 19. und 20. Oktober einlädt. An zahlreichen Marktständen auf dem Gelände der Zeche Waltrop gibt es zwei Tage lang eine große Pflanzenauswahl zu entdecken, traditionelles Handwerk zu erleben und Kulinarisches zu verkosten. Bei Zechenführungen werden die Gebäude der Zeche Waltrop mit ihrer langen Geschichte vorgestellt. Wie immer gibt es auch ein Kinderprogramm mit pädagogischer...

  • Datteln
  • 18.10.18
  •  1
Kultur
11 Bilder

Hemeraner Herbsttage mit einigen Neuerungen und viel Bewährtem

Über 60 Programmstunden auf drei festen Bühnen, über 100 beteiligte Helfer von DRK, Feuerwehr, Security, Polizei und Jugend-/Ordnungsamt, etwa 35 beteiligte Hemeraner Vereine und Organisationen, rund 250 Info- und Verkaufsstände inklusive 25 Verpflegungsstände mit internationalen Spezialitäten, eine Kirmes mit fünf Fahrgeschäften und 25 weiteren Ständen - die Zahlen für das größte Hemeraner Stadtfest beeindrucken jedes Jahr aufs Neue - und das seit mehr als vier Jahrzehnten. Doch in diesem...

  • Hemer
  • 23.09.15
  •  2
Kultur
Clown Pepe begeisterte die kleinen und großen Herbsttage-Besucher auf seine Art genauso...
2 Bilder

Positives Fazit der Hemeraner Herbsttage 2014 - 2015 noch mehr Kirmes?

Ein rundum positives Résumé konnten die Organisatoren nach den Hemeraner Herbsttagen 2014 ziehen: „Es waren drei überaus friedliche Tage, an denen die Hemeraner und ihre Gäste fröhlich miteinander gefeiert haben“, so unisono Organisations- „Chef“ Martin Hofmann und Ordnungsamtsleiter Linus Klinner. Einmal mehr bewährt (und inzwischen wohl auch herumgesprochen) haben sich die strengen Kontrollen der Ordnungspartnerschaft zwischen Polizei und Ordnungs- bzw. Jugendamt. „Die Zahl der...

  • Hemer
  • 01.10.14
  •  1
Kultur
123 Bilder

Der Herbsttage-Sonntag als bunter Bilderbogen

Auch am Sonntag strahlte die Sonne wieder mit den Gesichtern der Organisatoren um Martin Hofmann um die Wette und wieder war insbesondere in den Nachmittagsstunden im Bereich der rund 250 Stände des Straßenfestes kaum noch ein Durchkommen, während auf den Bühnen auf dem Marktplatz und vor dem JuK wieder für jeden (Musik-)Geschmack, für Alt und Jung etwas dabei war.

  • Hemer
  • 29.09.14
  •  1
  •  1
Kultur
14 Bilder

Auch dieses Jahr enden die Herbstage mit einem Feuerwerk

Schon sind sie wieder vorbei, die diesjährigen Hemeraner Herbstage. Es war voll, das Wetter war ideal, insbesondere um sich das Feuerwerk anzuschauen. Wie sich die Herbsttage nach dem Rahmenwechsel im nächsten Jahr präsentieren, man darf gespannt sein. Aber hier jetzt erst einmal ein Rückblick auf das Feuerwerk.

  • Hemer
  • 29.09.14
  •  1
  •  1
Kultur
147 Bilder

Hemeraner Herbsttage morgen mit "verkaufsoffenem Sonntag"

Schon beinahe traditionell zeigte sich das Wetter am heutigen Herbsttage-Samstag von seiner schönen Seite. Auch morgen steht so einiges auf dem Veranstaltungskalender: Bis 18 Uhr kann eingekauft werden am verkaufsoffenem Sonntag. Das Straßenfest ist morgen ab 11 Uhr eröffnet. Der Kindertrödelmarkt findet auf dem Parkplatz der Sparkasse an der Poststraße statt bis 18 Uhr. Zur Herbstkirmes wird An der Steinert eingeladen, und unter anderem an der Türmchenvilla kann geschlemmt werden. Zum...

  • Iserlohn
  • 27.09.14
  •  1
Kultur
Bürgermeister Michael Esken (re.) und Kulturbüro-Leiter Martin Hofmann präsentierten die Armbändchen für den guten Zweck.

UPDATE: Erstmals Armbändchen für den guten Zweck auf den Herbsttagen - jetzt auch im Vorverkauf!

Sie sind ein großer Wunsch zahlreicher Freunde der Hemeraner Herbsttage, das Organisations-Team erfüllt diesen herzlich gerne: Erstmals werden an einem Stand neben der Hauptbühne auf dem Neuen Markt Herbsttage-Armbändchen in limitierter Auflage (800 Stück) angeboten.2 Euro kosten die bunten Bändchen im Herbsttage-Design, mit denen Käufer auch noch Gutes tun. „1 Euro pro verkauftem Bändchen kommt der Hemeraner Bürgerstiftung ,Wenn’s im Leben brennt’ zugute“, verspricht Martin Hofmann vom...

  • Hemer
  • 23.09.14
  •  1
Kultur
Am Wochenende zieht der Herbst endgültig auch in Felsenmeerstadt ein. Und das muss natürlich gefeiert werden - mit den Hemeraner Herbsttagen, wo „Miss Flora“ als Walking Act für den einen oder anderen poetischen  Moment im ganzen Trubel des Stadtfestes sorgen dürfte.
14 Bilder

Ganz Hemer freut sich auf das Herbsttage-Wochenende

Über 60 Programmstunden auf drei festen Bühnen, über 100 beteiligte Helfer von DRK, Feuerwehr, Security, Polizei und Jugend-/Ordnungsamt, etwa 35 beteiligte Hemeraner Vereine und Organisationen, rund 250 Info- und Verkaufsstände inklusive 25 Verpflegungsstände mit internationalen Spezialitäten, eine Kirmes mit fünf Fahrgeschäften und 25 weiteren Ständen - die Zahlen für das größte Hemeraner Stadtfest beeindrucken jedes Jahr aufs Neue - und das seit mehr als vier Jahrzehnten.Über 60...

  • Hemer
  • 23.09.14
Überregionales
4 Bilder

Auf Streifengang mit Polizei und Ordnungsamt während der Herbsttage

Die Ordnungspartnerschaft zwischen Hemeraner Polizei und dem Ordnungsamt gibt es jetzt bereits seit mehreren Jahren und hat sich zu einem echten Erfolgsmodell entwickelt. „Wir kümmern uns bei den gemeinsamen Streifengängen vorwiegend um die Gewaltprävention“, nennt Hemers Wachenleiter Gunter Lill den Schwerpunkt des polizeilichen Teils, „schließlich sollen die Menschen ja friedlich miteinander feiern.“ Das Ordnungsamt achte bei dem Kooperationsprojekt dagegen eher eher auf die Einhaltung des...

  • Hemer
  • 02.10.13
  •  1
Überregionales
108 Bilder

Jubiläums-Herbsttage erlebten Riesenandrang

Am Wochenende strahlte die Sonne in Hemer vom blauen Himmel. Eigentlich kein Wunder, denn schließlich war Herbsttagezeit. Und das ist eigentlich fast immer gleichbedeutend mit sonnigem Spätsommerwetter. In diesem Jahr feierte eines der größten heimischen Straßenfeste sein 40-jähriges Jubiläum. Speziell am Sonntag platzte die Innenstadt aus allen Nähten. Zigtausende schlenderten durch die City, verfolgten das abwechslungsreiche Bühnenprogramm und stärkten sich bei internationalen kulinarischen...

  • Hemer
  • 30.09.13
  •  1
  •  2
Kultur
23 Bilder

Hemeraner Herbsttage 2013

Hallo liebe Lokalkompassleser..... ....Hemeraner Herbsttage sind für viele in unserem Kreis immer ein Höhepunkt was man auch heute wieder an der sehr hohen Besucherzahl feststellen konnte. Es gab hübsche Stande mit tollen Dekorationsartikeln und richtig netten Verkäuferinnen wie z. Bsp. die "Knopf-Ladys" aber auch viele Informationsstände von Vereinen oder anderen Organisationen. auch in Sachen Genuß hatte man die Qual der Wahl denn es gab allerlei leckere Dinge von süß bis herzhaft! Aber...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.09.13
Überregionales
102 Bilder

Hemeraner Herbsttage-Samstag bei bestem Wetter gestartet

Sonnenstraheln fast so warm wie im Sommer zogen bereits heute am frühen Nachmittag die Menschen zu den Hemeraner Herbsttagen in die Innenstadt. Zahlreiche Stände und ein buntes Programm mit viel Musik auf der Bühne Neuer morgen auf die Besucher. Nach „CC-Smokie“ (Neuer Markt) um 20 Uhr und "Ballbreakers" (Wispa) startet um 22 Uhr das Höhenfeuerwerk.

  • Hemer
  • 28.09.13
  •  1
Kultur
Zauberhafte Walk-Acts dürfen wieder nicht fehlen.
5 Bilder

40. Auflage der Hemeraner Herbsttage lockt am Wochenende in die City

Ab Freitagabend dürfte es in Hemers Innenstadt wieder so richtig „brummen“, denn zur 40-jährigen Jubiläumsausgabe der Hemeraner Herbsttage werden wieder zigtausend Besucher den Veranstaltungsbereich zwischen dem Alten Markt und der Parkstraße bevölkern. Neben viel Musik und den rund 250 Verkaufs- und Infoständen dürfen selbstverständlich auch die stets Aufsehen erregenden Walk-Acts nicht fehlen. Erfolgsrezept für das bunte Spektakel am letzten Septemberwochenende sind die seit Jahren bewährte...

  • Hemer
  • 25.09.13
  •  1
  •  1
Überregionales
Nebelschleier am Cappenberger See morgens um acht.  Foto: ede
2 Bilder

Grauer Herbsttag

Gedicht von Marion Lindlau An einem stillen grauen Tag, da liegen Schatten über‘m See, der Sommer war so müd geworden, und sagte bereits ade. Im Spiegel dunklen, tiefen Wassers, da schwamm das Gestern sanft dahin, nur die Erinnerung wird bleiben, und weiter seidene Fäden spinnen. Am Ufer hört es auf zu Grünen, wird gelb, sinnt in der Erde Schoß, nur Träume, die sind noch geblieben, und wachsen weiter uferlos. Dämmriger Dunst tanzt auf dem Wasser, durch Schleier wohl Erlkönig...

  • Lünen
  • 12.10.12
  •  2
Kultur
66 Bilder

Sonne strahlt mit Tausenden Herbstage-Besuchern um die Wette

Wie hätte es auch anders sein können? Spätestens am Sonntag des Herbsttage-Wochenendes schickt Petrus in den letzten Jahren pünktlich das perfekte Wetter. Und so strahlte am Sonntag die Sonne mit den zigtausenden Besuchern der Hemeraner Herbsttage 2012 um die Wette. Teilweise war am Nachmittag kaum noch ein Durchkommen, so groß war wieder das Interesse der Menschen an den rund 250 Ständen des Straßenmarktes und den verschiedenen Musikaktionen auf den verschiedenen Bühnen.

  • Hemer
  • 30.09.12
Kultur
...meine selbstgestrickete Katze "Lulu" hat eine neue Freundin gefunden mit Namen "Mausi"!!!
30 Bilder

Hemeraner Herbsttage 2012

Als erstes ist mir diesmal aufgefallen das überall "parken verboten" Schilder standen! Ein jeder Besucher hatte so seine Müh und Not einen freien, nicht im Halteverbot liegenden, Parkplatz zu bekommen. Da ich ja zu meinem Ausgangspunkt den "Strickhühnern" von der Zaubernadel Hemer (einem Wollfachgeschäft in Hemer) wollte, bei denen ich mich mal wieder von einem ganz lieben Strickhuhn mit dem Namen Birgit eine Nachhilfestunde in Sachen Mütze stricken bekam und hoffe das ich sie auch noch...

  • Hemer
  • 30.09.12
Kultur
49 Bilder

Tausende strömen in die Felsenmeerstadt

Es waren wieder Menschenmassen, die bereits am frühen Samstagmittag auf die Hemeraner Herbsttage strömten. Auch der Herbsttage-Sonntag ist vollgepackt mit den verschiedensten Darbietungen. Los geht es um 11 Uhr mit dem Gottesdienst an der Bühne Neuer Markt. Um 12 Uhr gibt es was auf die Ohren mit 1st Sauerland Pipes and Drums. Der Budo-Club Hemer wird wieder Sportliches zeigen sowie Wellness fit & fun um 14 Uhr. Dann wird auch Clown Tasso auf der Aktionsfläche an der Sparkasse vorbeischauen....

  • Hemer
  • 29.09.12
Kultur
7 Bilder

250 Stände und Bühnenshows - Hemeraner Herbsttage 2012

250 Stände in der Innenstadt, eine große Kirmes, jede Menge Bühnen-Highlights und vieles mehr: Die Traditionsveranstaltung Hemeraner Herbsttage lädt von Freitag, 28. September, bis einschließlich Sonntag, 30. September, in die Innenstadt Hemers ein und verspricht dabei jede Menge Abwechslung und Unterhaltung. Am Freitag gibt ab 19 Uhr die Hemeraner Band „4spurig“ den Startschuss für die 39. Auflage der Herbsttage auf der Bühne am Neuen Markt. Nach der anschließenden offiziellen Eröffnung...

  • Hemer
  • 25.09.12
  •  2
Politik

480 liberale Euros für Carichic

Über einen großen Scheck in Höhe von 480 Euro konnten sich jetzt die Mitarbeiterinnen des Hemeraner Kleiderladens Carichic freuen. Das Geld stammt aus diversen Aktionen, die die FDP Hemer anlässlich der Hemeraner Herbsttage durchgeführt hatte. So gab sie viele Spielfiguren aus dem Roman „Der Goldene Kompass“ gegen eine kleine Spende an Fans des bekannten Romans und Fantasyfilms ab. Anschließend stockte die FDP den Erlös noch intern auf die Endsumme von 480 Euro auf, die im Rahmen einer...

  • Hemer
  • 01.11.11
Kultur
68 Bilder

Bilderbogen des Herbsttage-Sonntags

Am sonnenverwöhnten Sonntag pilgerten wieder zigtausende Hemeraner und Gäste aus der Umgebung durch die Innenstadt der Felsenmeerstadt. Alle wollten einmal mehr den Reiz der vielen verschiedenen Stände des Straßenmarktes, das abwechslungsreiche Bühnenprogramm und den Verkaufsoffenen Sonntag live erleben, wie unser umfangreicher Bilderbogen beweist.

  • Hemer
  • 26.09.11
Kultur
76 Bilder

Hemeraner Herbsttage 2010

War der Auftakt zu Hemers größtem Stadtfest am Freitagabend noch leicht verregnet, kam am Samstag und Sonntag die Sonne raus und damit auch die Hemeraner und Hemeranerinnen sowie tausende Gäste auch von außerhalb in Scharen in die Innenstadt. Bei einem Bummel über den großen Straßenmarkt mit Kindertrödel, Autosalon, vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten und natürlich den verschiedenen Ständen von Händlern und Vereinen sowie der großen Bühne auf dem Neuen Markt entfaltete das Open Air-Fest...

  • Hemer
  • 25.09.10
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.