Herbstwanderung

Beiträge zum Thema Herbstwanderung

Natur + Garten
24 Bilder

Wanderweg (e) im Münsterland
Dörenther Klippe

Waldreiche Pfade - atemberaubende Ausblicke - sagenumwobene Felslandschaften. Wer wie ich am Wanderparkplatz Dörenther Klippen startet und den „Kletterweg Hockendes Weib“ wählt, findet sich nach gerade mal zehn Minuten Fussmarsch durch den Wald in einer riesigen Felslandschaft wieder. Nimm dir Zeit, um die kleinen Pfade und Felsen zu erkunden. Es lohnt sich! Dörenther Klippe eine rund 4 km lange und bis 159 m ü. NN hohe Sandstein-Felsformation entlang des oberen Südwesthangs des Teutoburger...

  • Wesel
  • 11.11.20
  • 20
  • 10
Vereine + Ehrenamt
Der Heimatverein Wulfen veranstaltet am Sonntag, 11. Oktober, eine Herbstwanderung durch die Wulfener Heide.

Heimatverein Wulfen
Herbstwanderung durch die Wulfener Heide für alle Interessierten

Der Heimatverein Wulfen veranstaltet am Sonntag, 11. Oktober, eine Herbstwanderung durch die Wulfener Heide. Die Wanderung startet um 11.00 Uhr am Heimathaus, Rhönweg 11, mit zwei Zwischenstopps und wird sie ca. 2,5 Stunden dauern. Kinder und Nichtmitglieder sind ebenfalls willkommen. Beim ersten Stopp werden für die Teilnehmer ein Imbiss und Getränke angeboten. Beim zweiten Stopp wird Kaffee und Kuchen gereicht. Die Wanderung findet unter Einhaltung der bekannten Hygienevorschriften statt. Es...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Vereine + Ehrenamt
Herbstliche Walderkundung.

Datteln: Ole Igel und der Herbst

Das DRK Familienzentrum NRW lädt Kinder von zwei bis drei Jahren zu einer herbstlichen Walderkundung ein. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz Katenkreuz, In den Wellen, Datteln.Der kostenfreie Termin ist am Freitag, 15. November, von 15 bis 17 Uhr. Anmeldung unter Tel.: (02363) 355292.

  • Datteln
  • 14.11.19
Vereine + Ehrenamt

Start an der Wassermühle
Herbstwanderung des Heimatverein Rhade

Am Samstag, 26. Oktober, findet die erste Herbstwanderung des Heimatvereins Rhade statt. Diesmal ist geplant, die nähere Umgebung zu erkunden. Daher startet die Wanderung direkt an der Rhader Wassermühle an der Lembecker Straße. Alle Wanderfreunde sind willkommen, auch wenn sie nicht Vereinsmitglied sind. Empfohlen werden festes Schuhwerk – und eine Stärkung im Rucksack! Um 10.00 Uhr geht es los.

  • Dorsten
  • 23.10.19
Politik
Vom Treffpunkt an der Einmündung Brechtener Straße/Auf dem Brink in Brechten aus wanderten die Evinger Grünen und ihre Gäste durchs Naturschutzgebiet "Auf dem Brink" bis zum Lernbauerhof Schulte-Tigges an der Kümper Heide im nahen Derne.
3 Bilder

Herbstwanderung des Grünen-Ortsverbandes Eving von Brechten nach Derne
Neue Perspektiven eröffnet

"Die Wanderung zeigte, dass es im Stadtbezirk Eving und angrenzend viele spannende und unbekannte Projekte gibt, die es lohnt zu ,erwandern' und die neue Perspektiven eröffnen", zieht Gisela Sichelschmidt, Vorsitzende des Grünen-Ortsverbandes Eving, ein zufriedenes Fazit der jüngsten herbstlichen Tour ihrer Partei. Mitglieder und interessierte Gäste des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen wanderten am Freitag (18.10.) vom Naturschutzgebiet „Auf dem Brink“ in Brechten zum Lernbauernhof...

  • Dortmund-Nord
  • 21.10.19
Vereine + Ehrenamt

SGV-Arnsberg
Herbstwanderung

Allendorf,Plettenberg und Saal bei Wildewiese waren die Ziele von 28 ZehnUhrZehn -Wanderern der SGV-Abt.Arnsber, eine 10km lange Rundstrecke. Der Wohnplatz "Hohe Wiebecke" und in Saal das "das knallharte Landleben", waren für manchen 10UhrWanderer eine neue Erfahrung und Überraschung. Bild: Wolfgang Veidl Bericht: Elvira Eberhard

  • Arnsberg
  • 15.10.19
Vereine + Ehrenamt
30 Schützenbrüder und Schützenschwestern traten zum Kompaniepokalschießen an.
2 Bilder

Die Dritte unterwegs
Traditionelle Herbstwanderung und Pokalschießen in Arnsberg

Bei "Sauerländer Herbstwetter" - Sonne und Wolken, aber kein Regen - fand jetzt die Herbstwanderung der 3. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft statt. Im Anschluss stand das Pokalschießen auf dem Programm. 26 WandererInnen und zwei Hunde machten sich bei der Wanderung auf einen rund acht Kilometer langen Weg vom Sauerlandtheater bis zum Schießsportzentrum im Hellefelder Bachtal. Nach Überquerung der Ruhr und Durchschreiten der Ruhrwiesen wurde bei schönstem Sonnenschein eine kurze...

  • Arnsberg
  • 09.10.19
Reisen + Entdecken

TUS Drevenack lädt zur Herbstwanderung ein
22 Kilometer am 20. Oktober - wo, das bleibt vorerst ein Geheimnis

Die TLT-Abteilung der TUS Drevenack lädt für Sonntag, 20. Oktober,  zur beliebten Herbstwanderung ein. Treffpunkt für die Wanderung über rund 22 Kilometer ist die Turnhalle am Buschweg in Drevenack um 9.30 Uhr. Von dort geht es mit dem Bus zum eigentlichen Startpunkt der Wanderung (der wird noch nicht verraten). Auch in diesem Jahr wird die Wanderung wieder in zwei Geschwindigkeitsgruppen durchgeführt wird. Zur Halbzeit gibt es die gewohnten Energiebringer und Getränke. Der gemütliche Ausklang...

  • Hünxe-Drevenack
  • 04.10.19
Natur + Garten
Ziel der Wanderung ist der Lernbauernhof von Elmar Schulte-Tigges (l.) an der Kümper Heide in Derne.

Ortsverband Eving lädt für den 18. Oktober ein
Herbstwanderung mit den Grünen im Raum Brechten

Die Mitglieder des Grünen-Ortsverbandes Eving laden interessierte Bürger*innen für Freitag, 18. Oktober, zu einer kleinen Herbstwanderung im Raum Brechten ein. Unterstützt werden sie dabei von den Referenten Thomas Quittek und Ulla Trojan vom BUND und Landwirt Elmar Schulte-Tigges von der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi). Über zwei Stationen führt die Wanderung vom Naturschutzgebiet „Auf dem Brink“ bis zum Lernbauernhof Schulte-Tigges an der Kümper Heide in Derne mit dem Projekt...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.19
Natur + Garten
Gruppenfoto bei der Rast.

Herbstwanderung bei allerbestem Wetter: Mit der TuS Drevenack über Stock und Stein

War das ein Wanderwetter! Das Thermometer kletterte bis auf 23 Grad Celsius und ließ so manchen Wanderfreund ins Schwitzen kommen. Die beiden Wanderführer Christian Eggert und Rudi Kurzmann gingen mit den beiden Gruppen auf eine neue, 22 Kilometer lange Wanderstrecke. Vom Sportplatz aus ging es zunächst über Krudenburg zum Wesel-Datteln-Kanal, Richtung Gartrop. Über die Schleuse führte der Weg dann an den Ortsrand von Hünxe. Duftende Rapsfelder begleiteten die Wandergruppen bis zur ersten...

  • Hünxe-Drevenack
  • 03.11.17
Vereine + Ehrenamt
55 Bilder

Herbstwanderung des Bürgerbusvereins 2016

Wie in jedem Jahr wurden die Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses für ihre ehrenamtliche Tätigkeit belohnt. Da hieß es, sammeln, wandern, grillen und Spaß haben. Das ist die Kurzversion, doch dieses Jahr war ein arbeitsreiches Jahr, vom Projekt „Ocean Blue“, welches die Gestaltung des neuen Bürgerbusses, neuer Fahrpläne und Haltestellenaushänge beinhaltet bis hin zur Inbetriebnahme des neuen Bürgerbusses und vieler Neuerungen, die unseren zahlreichen Fahrgästen in Zukunft zu Gute kommen...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.16
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Herbstwanderung des Wulfener Heimatvereins endet mit fröhlichem Herbstfest

Über 50 Personen nahmen am Samstag auf Einladung des Wulfener Heimatvereins an der diesjährigen Herbstwanderung teil. Die lustige Truppe zog ausgehend vom Heimathaus über die Frankenstraße in Richtung Lippramsdorf und dann in einem großen Bogen durch die Wulfener Heide zurück zum Startpunkt. Ein ausgedehnter Zwischenstopp mit heißen und kalten Getränken sorgte für die passende Stärkung. Im Anschluss an die Herbstwanderung startete nahtlos das gemütliche Herbstfest des Heimatvereins auf dem...

  • Dorsten
  • 26.10.15
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Herbstwanderung des Bürgerbusvereins.

Die jährliche Herbstwanderung ist für die Bürgerbusfahrer und –fahrerinnen schon Tradition. Auch in diesem Jahr hatten die Organisatoren Gerd Schnadt und Helmut Scheer eine abwechslungsreiche Tour durch den Lüerwald ausgeguckt. Schon auf dem Weg, der bei schönstem Herbstwetter auch an der „dicken Bertha“ vorbeiführte, war während einer Pause für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Das Ziel der Wanderung war Oesbern, wo die Bürgerbusler bei den Eltern eines ehemaligen „Bürgerbuskindes“...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.10.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Herbstwanderung des Bürgerbusvereins am Samstag, 10.10

Alle Mitglieder des Bürgerbusvereins sind zur Herbstwanderung eingeladen und treffen sich am Samstag, dem 10.10. um 10 Uhr am Parkplatz Hexenteich. Gerd Schnadt hat auch in diesem Jahr wieder eine Wanderung „ins Blaue“ organisiert. Am Endpunkt, der auch noch nicht verraten wird, ist für das leibliche Wohl der Bürgerbusler bestens gesorgt.

  • Menden (Sauerland)
  • 06.10.15
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Vordere Reihe von rechts: Sigrid Wessler, Erika Went, Margret Schindler-Böhmer (1. Vorsitzende), Irmgard und Theo Coenen, Käthe und Erich Boot. Hintere Reihe: Hans Went, Jürgen Wessler und Jürgen Franken (2. 
Vorsitzender)

Herbstwanderung und Siegerehrung beim Heimat- und Verschönerungsverein

Zahlreiche Vereinsmitglieder nahmen bei strahlendem Sonnenschein an der alljährlichen Herbstwanderung des Heimat- und Verschönerungsvereins Nütterden teil. Beim anschließenden Kaffeetrinken mit reichlich selbstgebackenem Kuchen bot eine Diaschau einen Rückblick auf die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres. Den Höhepunkt des Nachmittags bildete die Ehrung der Sieger des diesjährigen vereinsinternen Gartenwettbewerbs. Die 1. Vorsitzende Margret Schindler-Böhmer überreichte den stolzen...

  • Kranenburg
  • 13.11.14
Vereine + Ehrenamt
Blick auf die Kaiserpfalz
3 Bilder

KKV-Herbstwanderung „Rund um Kaiserswerth“

Zeitgleich mit der Seligsprechung von Papst Paul VI. zelebrierte Pfarrer Hermann-Josef Schmitz in St. Suitbertus in Kaiserswerth am vergangenen Sonntag die Hl. Messe, an der auch die Mitglieder des KKV, Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, aus Monheim, Düsseldorf und Wuppertal teilnahmen. Anschließend erläuterte die Küsterin, Sabine Esch, die Geschichte der Kirche, die 1967 durch Papst Paul VI. den Ehrentitel Basilika minor erhielt. Dem angelsächsischen Missionar Suitbertus...

  • Monheim am Rhein
  • 31.10.14
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Herbstwanderung endet mit fröhlichem Herbstfest

Über 50 Personen nahmen am Samstag auf Einladung des Wulfener Heimatvereins an der diesjährigen Herbstwanderung teil. Die lustige Truppe zog in einen großen Kreis durch die schöne Wulfener Landschaft. Auch ein kleiner zwischenzeitlicher Regenschauer tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Ein ausgedehnter Zwischenstopp auf einem Bauernhof an der Kippheide mit heißen und kalten Getränken sorgte für die passende Stärkung. Start und Ziel war das Heimathaus, wo es im Anschluss ein gemütliches...

  • Dorsten
  • 27.10.14
Überregionales
die Zeche Prosper haniel von der Halde aus gesehen
40 Bilder

Spaziergang Halde Haniel

Bottrop/ Oberhausen Einfach mal das tolle Wochenendwetter ausgenutzt und einen ausgedehnten Spaziergang an der Halde Haniel unternommen. Diese Halde liegt zu 80 % auf Bottroper Gebiet . Der andere Teil gehört zu Oberhausen. Die Halde Haniel ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet viele Freizeitmöglichkeiten, wie spazieren gehen , joggen oder Drachensteigen lassen. Für viele Mountainbike Fahrer eine beliebte Srecke. Hat man die Haldenspitze erreicht , wird man bei klarer Sicht und schönem...

  • Bottrop
  • 20.10.14
  • 1
  • 4
Überregionales
Blick vom "Platz des Friedens und der Völkerverständigung"
27 Bilder

Impressionen von der "Neunten Herbstwanderung" von UmQ am 19.10.2014

Am 19 Oktober 2004 begann der berühmte "Wilde Streik" der Bochumer Opelaner, ein Stichttag für das, was oft beschönigend "Strukturwandel" genannt wird und weitgreifende Auswirkungen bis in die Gegenwart hat. Aus diesem Grund unternimmt der Verein für Stadtteil- und Straßenkultur "University meets Querenburg" (UmQ) an jedem 19. Oktober eine Herbstwanderung, um den Bochumer Süden zu erkunden. Was hat sich geändert? Was ist gleich geblieben? Bei strahlendem Sonnenschein erfuhren gestern eine Menge...

  • Bochum
  • 20.10.14
  • 1
  • 2
Sport

Wandern im Herbst - TC Am Volkswald auf Schusters Rappen mit Meinhard Brummack

Der TC Am Volkswald lädt seine Mitglieder und Freunde zum Herbstwandern mit Meinhard Brummack am 8. November ein. Das Herbstwandern des TC Am Volkswald hat schon eine lange Tradition. Seit 2003 ist es die 12. Herbstwanderung, immer wieder mit neuen und interessanten Routen - auch für dieses Jahr wurde etwas Besonderes ausgeheckt. Die Wanderlustigen treffen sich um 11 Uhr im Club, damit sie noch vor Einbruch der Dunkelheit zurück sind. Unterwegs gibt es einen halbstündigen „Boxenstopp“ mit...

  • Essen-Werden
  • 16.10.14
Natur + Garten
Natur pur - die Bislicher Insel zwischen Ginderich und Xanten gilt als ökologisches Kleinod.

Herbstspaziergang auf der Bislicher Insel

Xanten. Niederrheinguide Martin Wenzel-Teuber lädt zu einem herbstlichen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Bislicher Insel ein. Die Tour beginnt am Samstag, 27. September, um 14 Uhr am NaturForum. Wenn die Wälder bunt werden, zeigt sich die Natur von ihrer farbenprächtigsten Seite. Bei einer Tour über die Bislicher Insel berichtet Martin Wenzel-Teuber Wissenswertes über den aktuellen Wandel in der Natur. Anhand unterschiedlicher konkreter Beispiel erläutert er, wie, warum und wo sich die...

  • Xanten
  • 23.09.14
Vereine + Ehrenamt

Herbstwanderung des Bürgerbusvereins

Wie bereits in den vergangenen Jahren im Herbst waren die Ehrenamtlichen des Bürgerbusvereins einmal zu Fuß statt per Bus unterwegs. Die Wanderung führte bei schönstem Wetter vom Hexenteich Richtung Oesbern. Unterwegs wurden die Wanderer mit einem reichhaltigen Imbiss überrascht, den Ehefrauen von Bürgerbusfahrern liebevoll zubereitet hatten. Wie schon in den Vorjahren kehrte man als Abschluss bei einer Oesberner Familie ein, deren Nachwuchs mit dem Bürgerbus in den Kindergarten gebracht wird....

  • Menden (Sauerland)
  • 10.10.13
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Gruppe vor ihrem "Abmarsch" nach "Maria in der Aue"
3 Bilder

KKV-Herbstwanderung „Rund um den Altenberger Dom“

Am vergangenen Wochenende führte der KKV – Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung die traditionelle Herbstwanderung „Rund um den Altenberger Dom“ durch. Mit dem Festhochamt im Altenberger Dom mit Zelebrant Pfarrer Mike Kolb und Diakon Willibert Pauels erlebten die dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch die Capella nova Altenberg, die die Missa brevis von G.P. da Palestrina formvollendet darboten. Anschließend wurde im Küchenhof ein sehr schmackhaftes Mittagsessen eingenommen....

  • Monheim am Rhein
  • 02.10.13
Natur + Garten
33 Bilder

ein warmer Septembertag an der Ahr

Impressionen von einem herrlichen Tag. Wir sahen die Städtchen Ahrweiler und Bad Neuenahr, wir wanderten über holprige Naturwege entlang der Ahr auf dem Ahrtal-Wanderweg. Und wir bewunderten die verwinkelten Gassen mit den alten Fachwerkhäusern, alte Stadtmauern und den Dahlienpark

  • Emmerich am Rhein
  • 22.09.13
  • 10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.