Herdecke

Beiträge zum Thema Herdecke

Blaulicht

Zeugen gesucht
16-Jähriger mit Bierflasche geschlagen und verletzt

Am Freitag traf eine Gruppe von vier jungen Männern, gegen 22 Uhr, an der Vinckenbergstraße auf eine andere Gruppe Männer, die dort saßen und Alkohol konsumierten. Nach Angaben der Zeugen sollen die alkoholisierten Männer grundlos aggressiv geworden sein. Einer der Männer sei dann schlagartig auf einen der Jugendlichen (16) losgegangen und schlug diesem eine Bierflasche gegen den Kopf. Die Bierflasche zersprang und fügte dem Wetteraner Schnittverletzungen zu. Nach dem Angriff flüchteten der...

  • Herdecke
  • 27.06.22
Blaulicht
Das Rettungsboot wird zu Wasser gelassen. Arichbild!

Leck am Kraftwerk
Ölspur auf dem Hengsteysee

Eine Gewässerverunreinigung wurde am Dienstagabend, 21. Juni, um 21.19 Uhr vom Hengsteysee gemeldet. Offenbar trat aus unbekannten Gründen aus einem Kraftwerk geringfügig Öl aus. Die Feuerwehr setzte mit dem Rettungsboot "Albert Jungheim" eine Ölsperre und konnte eine weitere Ausbreitung auf den See verhindern. An der Einsatzstelle erschien auch die Untere Wasserbehörde sowie der Betreiber der Anlage. Diese veranlassten Folgemaßnahmen durch ein Fachunternehmen. Diese konnten erst in der Nacht...

  • Herdecke
  • 23.06.22
Ratgeber
Raymond Kettrup, hier in der Regionalstelle des Jobcenters EN in Witten, betreut als Lotse im Programm Rehapro Kundinnen und Kunden mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Modellprojekt Rehapro
Gemeinsam an der Gesundheit arbeiten

Komplexe körperliche Beeinträchtigungen, psychische Belastungen, Sucht: Wenn Kunden mit gesundheitlichen Einschränkungen ihre Lebensqualität verbessern und eine angemessene Beschäftigung finden wollen, hält das Jobcenter EN gemeinsam mit der Rentenversicherung Westfalen seit 2020 ein besonderes Angebot bereit. Die Lotsen des Bundesprogramms Rehapro begleiten sie engmaschig, fördern und fordern sie mit innovativen Mitteln und höchst individuell. Hin und wieder verlassen Briefumschläge mit...

  • Witten
  • 23.06.22
Ratgeber
Taxifahren im Kreis wird teurer.

Ennepe-Ruhr-Kreis
Taxifahren im Kreisgebiet wird ab Oktober teurer

Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung den Taxentarif im Ennepe-Ruhr-Kreis in Teilen neu geregelt und höhere Gebühren festgesetzt. Beantragt worden waren die Erhöhungen vom zuständigen Verband des privaten gewerblichen Straßenpersonenverkehrs Nordrhein-Westfalen in Dortmund. Als Hauptgründe nennt er die kontinuierliche Erhöhung des Mindestlohns sowie gestiegene Kraftstoffpreise. Zu den Kraftstoffpreisen heißt es in der Vorlage der Kreisverwaltung: "Zum Zeitpunkt des Antrages lautete das...

  • Witten
  • 21.06.22
Blaulicht

Kurioser Verkehrsunfall in Herdecke/Wetter
Blindflug durch Strohhut

Am Samstag, den 18. Juni, gegen 13.50 Uhr, befuhr eine 59-jährige Fahrzeugführerin aus Wetter mit ihrem Pkw Ford die Hagener Straße in Richtung Hagen. Während der Fahrt versuchte sie ihren getragenen Strohhut abzunehmen, verlor hierbei jedoch die Kontrolle über ihr Fahrzeug, prallte gegen einen Bordstein, geriet in Schlingern und kam schlussendlich mit der Front in einem Graben zum Stillstand. Die Fahrzeugführerin sowie ihre drei Beifahrer, ein 61-jähriger Mann aus Bernkastel-Kues, eine...

  • Herdecke
  • 20.06.22
LK-Gemeinschaft

Sommerkonzert
Benefizveranstaltung der Friedrich-Harkort-Schule Herdecke

Nach langer Corona-Pause kann endlich wieder ein Konzert der Friedrich-Harkort-Schule, Hengsteyseestraße 40, in der Aula stattfinden! Am Dienstag, 21. Juni um 18 Uhr werden die einzelnen Klassen, die musikalischen AGs (Chöre, Orchester, Band) und Solisten auf der großen Bühne stehen und ihr Können zum Besten geben. Außerdem wird es eine Kunstausstellung geben. Es handelt sich um ein Benefizkonzert, das heißt der Eintritt ist frei, aber es wird um Spenden zur Unterstützung der ukrainischen...

  • Herdecke
  • 15.06.22
Politik
Zu der ersten Übergabe ausgemusterter Rettungswagen kamen (v.l.n.r.): Bianka Brennscheidt (Rettungsdienstleiterin DRK Schwelm), Willibald Limberg (stv. Vorsitzender DRK Sprockhövel), Lutz Heuser (Vorsitzender DRK-Kreisverband EN), Landrat Olaf Schade, Michael Schäfer (Fachbereichsleiter), Kai Pohl (Ärztlicher Leiter Rettungsdienst), Christian Zittlau (stv. Abteilungsleiter Bevölkerungsschutz).

Förderung des Ehrenamts
Kreis übergibt Rettungswagen an Hilfsorganisationen

Ausgemustert, aber noch voll funktionstüchtig und bereit für eine neue Aufgabe: Jetzt hat der Ennepe-Ruhr-Kreis zwei umfangreich ausgestattete Rettungswagen an das Deutsche Rote Kreuz übergeben. Nach einigen Jahren im Einsatz für den Rettungsdienst des Kreises finden die Fahrzeuge in den DRK Ortsvereinen Schwelm und Sprockhövel ihre neue Bestimmung. Neben Landrat Olaf Schade, Michael Schäfer, Fachbereichsleiter für Sicherheit und Ordnung, und den Mitarbeitern der Abteilung Bevölkerungsschutz...

  • Witten
  • 14.06.22
LK-Gemeinschaft
Der Ukrainische Nachmittag soll Verbindungen schaffen.

Benefizkonzert
Städtische Musikschule Herdecke lädt zum ukrainischen Nachmittag

Der Krieg in der Ukraine tobt nun schon mehr als drei Monate; viele Menschen verlassen das Land und inzwischen sind auch in Herdecke zahlreiche Flüchtlinge angekommen. Die Städtische Musikschule Herdecke möchte die Herdecker und die Geflüchteten zueinander bringen und lädt am Sonntag, 12. Juni, um 16 Uhr zu einem „Ukrainischen Nachmittag“ in die Aula der Friedrich-Harkort-Schule ein – ausdrücklich auch die Menschen, die aus der Ukraine geflohen sind und in Herdecke Zuflucht gefunden haben. Die...

  • Herdecke
  • 08.06.22
Politik
Während des Stadtradel-Zeitraums wurde im Kreisgebiet ein Staffelstab per Zweirad von Stadt zu Stadt gebracht. Dabei sammelten die Verwaltungsleitungen und die Klimaschutzmanager der Städte sowie der Radverkehrsbeauftragte ebenfalls fleißig Fahrradkilometer. Bei der Tour von Schwelm nach Sprockhövel begleitete Landrat Olaf Schade den Schwelmer Bürgermeister Stephan Langhard, die Schwelmer Klimaschutzbeauftragte Melina Pyschny und den Radverkehrsbeauftragen David Hüsken.

Stadtradler im Kreisgebiet legen mehr als 533.000 Kilometer zurück

 2.548 Stadtradelnde haben im Ennepe-Ruhr-Kreis drei Wochen lang kräftig in die Pedale getreten und zusammen 533.886 Kilometer zurückgelegt – mindestens. Denn wer noch nicht alle zwischen dem 16. Mai und dem 5. Juni geradelten Strecken eingetragen hat, kann das noch bis Sonntag, 12. Juni, nachholen. Erst dann steht das endgültige Ergebnis für die Stadtradler im Kreisgebiet fest. "Schon jetzt ist klar: Wir haben das gute Ergebnis aus dem vergangenen Jahr deutlich übertroffen", freut sich David...

  • Witten
  • 07.06.22
  • 1
Blaulicht

Mit Messer am Bierwagen
Täter droht und flüchtet nach Bier-Raub in Herdecke

Gegen 02.30 Uhr am Freitagmorgen, 27. Mai, forderte ein bislang unbekannter Täter unter Vorhalten eines Messers die Herausgabe von sechs Bier von einem anlässlich der Herdecker Maiwoche in der Fußgängerzone (Hauptstraße) befindlichen Bierwagen. Nachdem der Mann vier Bier ausgegeben bekam, entfernte er sich von der Tatörtlichkeit in unbekannte Richtung. Eine Nahbereichsfahndung verlief negativ. Personenbeschreibung  Der Tatverdächtige ist männlich und circa 1.80 Meter groß und etwa 80 Kilo...

  • Herdecke
  • 30.05.22
Blaulicht

Drei verletzte Männer am Bleichstein
Gefährliche Körperverletzung nach Streitigkeiten

Am Donnerstagmorgen, 26. Mai, kam es gegen 02.30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem hiesigen Freibad am Bleichstein zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen drei jungen Männern (22, 21, 21) aus Hagen beziehungsweise Herdecke und einer Gruppe bislang unbekannter Männern. Kurz darauf gerieten beide Parteien in eine körperliche Auseinandersetzung, wobei die drei jungen Männer jeweils leicht verletzt wurden. Einer der Geschädigten erlitt mehrere Prellungen im Gesichtsbereich. Die beiden anderen...

  • Herdecke
  • 30.05.22
Kultur
ABBA Tribute Show "On Night withe ABBA" auf der Hauptbühne Freitagabend zur Herdecker Maiwoche 2022.
Video 5 Bilder

Herdecker Maifest 2022
"ABBA Tribute Show" - Freitagabend Highlight zur Herdecker Maiwoche 2022

Video Impressionen über 18 Min. mit viel Musik vom Freitagabend. Der Freitag stand beim Herdecker Maifest 2022 auch wieder ganz im Zeichen von Musik, Unterhaltung und Spaß. Große Besucherzahlen vor den Bühnen und an den Tischen und Plätzen der Gastronomie. Das Highlight des Abends war der Auftritt der ABBA Tribute Show "On Night withe ABBA" auf der Hauptbühne. Sehr viele Besucher waren versammelt, um sich diese phantastische Show anzusehen. Der musikalische Funke sprang gleich zum Publikum...

  • Herdecke
  • 28.05.22
  • 1
Blaulicht

Sechs Verletzte in Herdecke
Bei Einsatz verunfallt - Feuerwehrfahrzeug kippt in Kurve um

HERDECKE. Am Montagabend wurden sechs Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdecke bei einem Alleinunfall auf der Wittener Straße verletzt. Um 19 Uhr war der 28-jährige Herdecker mit dem Feuerwehrfahrzeug auf einer Einsatzfahrt auf der Wittener Landstraße abwärts in Richtung Loerfeldstraße unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er aus bisher nicht abschließend geklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, wodurch sich das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug drehte und in der Folge mit der linken...

  • Herdecke
  • 24.05.22
Ratgeber

Corona im Kreis
Inzidenz 368,3, 40 Patienten stationär

Im Ennepe-Ruhr-Kreis sind in den vergangenen 72 Stunden 336 Neuinfektionen mit Corona gemeldet worden. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn ist damit auf 80.928 gestiegen (Stand Dienstag, 17. Mai). Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt laut Robert Koch-Institut bei 368,3. Die Zahlen der Neuinfektionen der vergangenen 7 Tage lauten in den kreisangehörigen Städten wie folgt: Breckerfeld 27,...

  • Witten
  • 17.05.22
Blaulicht
Das Fahrrad stand auf  einem Privatgrundstück auf der  Ahornstraße und wurde von Unbekannten entwendet.

Wer hat was beobachte?
Fahrraddiebe in Herdecke am Werk - E Bike gestohlen

HERDECKE. Am Mittwoch, 11. Mai, entwendeten Unbekannte in der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr ein E-Bike von einem Privatgrundstück an der Ahornstraße. Das Fahrrad befand sich mit einem Bügelschloss gesichert auf der Terrasse des Grundstücks. Es handelt sich um ein E-Bike der Marke Haibike, Typ Xouro, in den Farben blau und weiß. Hinweise auf die Diebe gibt es bisher nicht.

  • Herdecke
  • 16.05.22
Blaulicht
Die Feuerwehr Herdecke rückte am Samstag, 14. Mai, zu einem Bootsunfall auf die Ruhr aus.

Aufmerksamer Angler alarmiert Feuerwehr
Frau auf in Herdecke auf Ruhr mit Kanu gekentert

HERDECKE. Am Samstag,14. Mai, gegen 18.16 Uhr mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte eine 52-jährige Frau aus der Ruhr retten. Die Düsseldorferin war zuvor im Bereich Voßkuhle an einer Stromschnelle mit einem Kanu gekentert. An einer Untiefe konnte sie sich zwar in der starken Strömung hinstellen, das rettende Ufer in circa15 Meter Entfernung jedoch nicht erreichen. Ein Angler, der die Situation beobachtet hatte, alarmierte zunächst die Rettungskräfte. Dann nährte er sich der Frau in seiner...

  • Herdecke
  • 16.05.22
Politik

NRW-Landtagwahl
Die Ergebnisse im Ennepe-Ruhr-Kreis stehen fest

NRW hat am Sonntag, 15. Mai einen neuen Landtag gewählt. Die vorläufigen amtlichen Endergebnisse für den Ennepe-Ruhr-Kreis mit seinen Wahlkreisen 104, 105 und 106 liegen jetzt vor - und es wird deutlich: Im Kreis konnten sich - entgegen den NRW-Trend - die Direktkandidaten der SPD durchsetzen.  Die Sieger stehen fest - und es sind drei Siegerinnen: Ina Blumenthal (SPD), Kirsten Stich (SPD) und Dr. Nadja Büteführ (SPD) werden in der kommenden Legislaturperiode den Ennepe-Ruhr-Kreis in Düsseldorf...

  • Witten
  • 16.05.22
  • 1
Ratgeber

Corona im Kreis
45 Patienten stationär

Wie bereits in den letzten Wochen praktiziert, liefert die Kreisverwaltung montags keine neue Corona-Statistik, die nächste Aktualisierung findet am Dienstag statt. Als Kennzeichen für die Lage am Montag meldet die Kreisverwaltung: In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 45 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung, 1 Person wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Seit Pandemiebeginn sind im Ennepe-Ruhr-Kreis insgesamt 546 Menschen im Zusammenhang mit einer...

  • Witten
  • 09.05.22
Politik
Im Beratungsgespräch mit den Familien klärt Sara Khamsitthy vom KI, welche Schule für das neu zugezogene Kind geeignet sein könnte.

Schulbesuch ukrainischer Kinder
Kommunale Integrationszentrum berät und vermittelt im EN-Kreis

Schulpflichtigen Kindern, die aus der Ukraine oder anderen Ländern in den Ennepe-Ruhr-Kreis kommen, helfen das Kommunale Integrationszentrum (KI) und die Schulaufsicht des Kreises, eine geeignete Schule zu finden. Allein in den vergangenen drei Monaten wurden 309 Beratungsgespräche geführt. 168 Kinder sind bereits vermittelt, 140 davon aus der Ukraine. Birgit Antonius und Sara Khamsitthy sind als Lehrerinnen beim KI dafür zuständig, neu zugewanderte Kinder und Jugendliche zu beraten und ihnen...

  • Witten
  • 03.05.22
Blaulicht

Ruderboot gestohlen
Flucht über den Harkortsee? - Polizei sucht Zeugen

HAGEN. Am Montag, 25. April, rief ein 64-Jähriger die Polizei in die Brockhauser Straße. Die dortige Yachtschule ist mit einem hohen Zaun umgeben und stets gesichert. Hier stellte der Anrufer bei einer Inspektion fest, dass ein zirka 4 Meter langes und 1,5 Meter breites Ruderboot aus Fiberglas im Wert von zirka 1.000 Euro fehlte. Es war von dunkelgrüner Farbe, jedoch waren weder ein Sitz, noch Ruder vorhanden. Der Zaun war unbeschädigt. Wie die Gauner das Boot davonschafften, ist noch unklar....

  • Hagen
  • 26.04.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannter raubt Tageseinnahmen in Herdecker Discounter

HERDECKE. Ein bisher unbekannter Mann betrat am Samstagabend, 19. März, gegen 19 Uhr, einen Warendiscounter in der Hauptstraße. Der Mann hielt sich zunächst in dem Geschäft auf und begab sich dann zum Kassenbereich, wo er vorspielte etwas kaufen zu wollen. Als die Mitarbeiterin die Kasse öffnete, hielt ihr der Unbekannte einen Waffenähnlichen Gegenstand vor. Der Täter griff in die geöffnete Kasse und nahm das Bargeld daraus an sich. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung....

  • Herdecke
  • 21.03.22
Blaulicht
Bei solchen Hinweisen sollte man stets bremsbereit sein und besonnen fahren.

Unfall in Herdecke
Motorradfahrer nach Wildunfall schwer verletzt

HERDECKE. Ein 55-jähriger Wetteraner verletzte sich bei einem Unfall am Mittwochnachmittag schwer. Der Mann fuhr mit seiner Yamaha auf der Wittbräucker Straße in Richtung Dortmund, als ein Rehbock von rechts nach links die Fahrbahn überquerte. Der Wetteraner konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Wild zusammen. Er stürzte und rutschte einige Meter über die Fahrbahn. Er erlitt schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen. Der Rehbock überlebte den Zusammenstoß jedoch...

  • Herdecke
  • 10.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.