Herderschule

Beiträge zum Thema Herderschule

Kultur
Schulhof Herderschule, Postreitweg
Gottesdienst im Freien der Gemeinden St. Elisabeth und St. Antonius
8 Bilder

Gemeinsam unter freiem Himmel

Einen gemeinsamen Gottesdienst unter freiem Himmel feierten die Gemeinden St. Antonius und St. Elisabeth auf dem Schulhof der Herderschule. Die beiden Gemeinden zogen zunächst von ihren Kirchen mit einer Fronleichnamsprozession zum Schulhof, um dort gemeinsam die Heilige Messe zu feiern und sich zu einem Picknick zu treffen. Alle Fotos: Renate Debus-Gohl

  • Essen-West
  • 30.05.18
  • 1
Überregionales
Elsbeth Peters, Schulleiterin der Herderschule (links) und Sekretärin Claudia Kalveram (rechts).
9 Bilder

Den Kindern etwas zutrauen

Die Herderschule in Frohnhausen bietet jahrgangsübergreifenden Unterricht und viel Spielraum für Mitbestimmung der Kinder. Schmucke Kleingärten, die Markuskirche und der Postreitweg, der an dieser Stelle fast ländlich wirkt – wer vom Umfeld der Herderschule aber darauf schließt, dass hier ganz traditionell unterrichtet wird, täuscht sich. Denn die Grundschule am Postreitweg hat ein ziemlich fortschrittliches Konzept. „Demokratische Haltung“ „Wir legen großen Wert auf eine demokratische...

  • Essen-West
  • 09.10.17
  • 1
Überregionales
Klassenlehrerin Marlies Schulz (vorne, 6. v.l.) inmitten ihrer Klasse. Seit dieser Aufnahme sind 49 Jahre vergangen. Im nächsten Jahr soll ein großes Wiedersehen gefeiert werden.

50 Jahre danach: Für Klassentreffen werden ehemalige Herderschüler gesucht

Ein halbes Jahrhundert nachdem die Mädchen und Jungen die Herderschule in Kemminghausen verlassen haben, plant Eckhard Müller für den kommenden Juni oder Juli ein großes Wiedersehen. Deshalb sucht er nun auf diesem Wege seine ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler, die zur Zeit der Aufnahme 14 bis 15 Jahre alt gewesen sind. Eckhard Müller wohnt inzwischen in Holzwickede und geht davon aus, dass auch viele weitere seiner Mitschüler nicht mehr im Umfeld der Herderschule - die mittlerweile von...

  • Dortmund-Nord
  • 19.08.16
Überregionales
26 Bilder

Wow! Welch wahnsinniger Wimmeltag

Der verkaufsoffene, vereinsreiche, laufstarke Sonntag in Frohnhausen!!! Ganz Essen muss sich das Motto für Sonntag gemerkt haben: Ich bin dann mal weg -nach Frohnhausen. Gewusel hier und dort, in und vor den Frohnhauser Läden. „Verkaufsoffen“ zog wie ein Magnet. Nicht nur. Auf dem Gervinusplatz war es teilweise beängstigend eng, schließlich stellten sich fast 20 flippige, fitte, flotte Frohnhauser Vereine vor. Allesamt Juwelen für den Stadtteil. Ruhe im Gervinuspark? Im Gegenteil. Da rannten...

  • Essen-West
  • 08.10.12
  • 1
Überregionales

Markig! Mächtig! Der Frohnhauser Jahrhundert-Markt!

Der 100 Mai-Jahre Markt in Essen-Frohnhausen ist zäh. Zwei Weltkriege überstand er. Zum 80-jährigen Fest 1992 wurde er stark geliftet. Tja, mit einem kleinen Patzer begann damals SPD-Bezirksvorsteher Günter Persch seine Rede. Näheres gleich…Und diesmal? Wie klappt’s am 8. September, 11 Uhr, mit den Ansprachen? Oberbürgermeister Reinhard Paß und Bezirksbürgermeister Klaus Persch lassen sich jedenfalls den Markt-Jubel nicht entgehen… 1992: Vielleicht dachte Bezirksvorsteher Günter Persch noch an...

  • Essen-West
  • 04.09.12
  • 4
Überregionales
8 Bilder

Endlich! Die Lust des Lebens beginnt...

Herder-I-Dötzchen aus der Delphinklasse schreiben nach einer Schulstunde …! Die Paparazzi folgen ihnen auf Schritt und Tritt. Kein Wimpernschlag bleibt bei den Kleinen ungeblitzt. An der Herdergrundschule sind 35 kleine I-Männchen die Mega-Stars. Und meistens die Eltern, Großeltern die aufgeregtesten. Der Westanzeiger zittert mit. Denn wir drücken auch die Schulbank; erleben die erste Schulstunde in der Delphinklasse. Neugierig? Klar, wir auch… Die niedliche Nina wird immer stiller. Was in...

  • Essen-West
  • 23.08.12
  • 3
Überregionales
6 Bilder

Lebensgefahr auf Bahnanlagen

Präventiv-Unterricht der Bundespolizei an der Herder-Grundschule! „…da bekam Peter einen Stromschlag mit 15000 Volt. Sein kurzes Leben war ausgelöscht.“ Die Herder-Schulkinder kleben nach den Worten von Melanie Danzer, Polizeiobermeisterin, wie erstarrt auf ihren Stühlen. Die Präventionsbeamtin spielt täglich in Schulklassen nicht den Polizei-Kaspar; sie warnt mit eindringlichen Sätzen und Zeichentrickfilm über tödliche Gefahren an Bahnanlagen… Gänsehaut auch bei den Kinderbeauftragten Lydia...

  • Essen-West
  • 14.05.12
Überregionales
7 Bilder

Schul-Retter verlässt die "Herder"

Hausmeister "Lambi" lässt los! Vor 35 Jahren war der jetzt 65-jährige Dietmar Lambert mit seinen drei-Jahrzehnten ein „Frühchen“ an der Herder-Grundschule. Als Hausmeister spurtete er voll Elan los, „denn an der Frohnhauser Schule war alles alt.“ Der ebenfalls junge Schulleiter, Jochen Bühne (28), gab Gas. „Wir können hier viel erneuern.“ Ab sofort passierte hier Unglaubliches. So rettete Lambert quasi ein Kind und die Schule… Frisch-fröhlich machte sich also Dietmar Lambert in den End-70-er...

  • Essen-West
  • 16.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.