Herne

Beiträge zum Thema Herne

Kultur

Kohle in Herne Teil 2

Momentan läuft ja noch die Ausstellungsreihe "Kunst&Kohle" der RuhrKunstMuseen. Die Ausstellung "David Nash Holz und Kohle" ist noch bis zum 16. September zu den gewohnten Öffnungszeiten in den Flottmann-Hallen zu sehen. Nash stammt aus England und wurde dort 1945 geboren. Er ist Bildhauer und Land-Art-Künstler. "Er tritt mit seinen Arbeiten stets in den Dialog zwischen Künstler und Natur," berichten die Ausstellungsmacher. "Ins Zentrum seines Schaffens stellt er die Idee des lebenden Baumes...

  • Duisburg
  • 25.08.18
  • 1
Kultur
44 Bilder

Kohle in Herne

Im Rahmen der "Kunst & Kohle" - Ausstellungsreihe der RuhrKunstMuseen zeigt Schloß Strünkede die Kunstpräsentation "Ibrahim Mahama Coal Market". Und zwar noch bis zum 19. September zu den gewohnten Öffnungszeiten. Die Verhüllung des äußeren Schloßgebäudes erinnert ein wenig an bei Christo abgekupfert. Die Foto-Ausstellung im Wechselausstellungssaal ist überschaubar und widmet sich offensichtlich dem Thema Kohlensack - diesen Eindruck erhält man zumindest als unbefangener Besucher. Kohlensack...

  • Duisburg
  • 12.05.18
  • 1
Überregionales
Da fahren die "Piratenflaggen unserer Zeit" - seitlich sind sie an einem Binnenschiff befestigt. Auf dem KulturKanal geht's von Herne nach Duisburg Erschlossen werden soll via Wasserstraße der städteübergreifende Kulturraum. Foto: Landgraf
3 Bilder

Piratenflaggen auf Tour: Herner Künstler beteiligen sich an Kunstaktion "in flaGGranti"

25 Künstler - auch aus Herne - sind am Projekt "in flaGGranti - Piratenflaggen unserer Zeit" beteiligt, In der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3 waren die Werke seit Januar ausgestellt. Nun gingen sie zur Schiffsparade zur Eröffnung der KulturKanal-Saison auf große Tour. Rund 80 Schiffe beteiligten sich an der großen Schiffsparade auf dem Rhein-Herne-Kanal am vergangenen Sonntag. Schlusslicht bildete der über 130 Meter lange Schubverband von Rhenus Logistics, der an den Seiten mit den künstlerisch...

  • Gelsenkirchen
  • 04.05.18
  • 1
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das ist...

  • Herne
  • 20.04.18
  • 28
  • 10
Überregionales
BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst aus Herne.
5 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst

"Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt." Diese Worte des Schriftstellers Curt Goetz liest jeder, der das Profil von BürgerReporter Bernfried Obst aus Herne besucht. Seit dem Gründungsjahr des Lokalkompass berichtet der Herner über das Ruhrgebiet. Er ist unser BürgerReporter des Monats Februar 2018. Was kannst du besonders gut, was nicht so? Man sollte sich ja selber nicht loben, nach dem Motto: „Eigenlob stinkt“. Aber eines bin ich gern...

  • Bochum
  • 02.02.18
  • 108
  • 42
Überregionales
Dringend gesucht wird Marcel Heße aus Herne. Foto: Polizei Bochum

Hat Marcel Heße auf der Flucht eine Frau attackiert?

Nach Marcel Heße (19) aus Herne wird noch immer in ganz NRW gefahndet. Er steht im Verdacht, einen neunjährigen Jungen umgebracht zu haben. Am Abend veröffentlichte die Polizei Bochum weitere beunruhigende Informationen: "Ich habe mich in die Hand geschnitten, als ich das 120 kg Biest bekämpfte. Sie leistete mehr Widerstand als das Kind. Ich folterte aus ihr die Daten für Bank, PC und Telefon heraus, deshalb kann ich den Namen nicht veröffentlichen." Nach Angaben der Polizei hat eine Person,...

  • Herne
  • 07.03.17
Kultur
5 Bilder

"Seite um Seite" - Ausstellung

Gemälde wie ein Buch zu lesen... Serap Riedel ist eine eigenwillige Malerin, unabhängige Künstlerin, die keiner Gruppe angehört und keinem Manifest folgt. Sie nimmt eine Vielzahl von Eindrücken auf und setzt sie abhängig von ihrer Stimmung in ihre Kunst um. So ist mit der Ausstellung "Seite um Seite" ein umfangreiches Werk entstanden, in dem manches Thema kurz gestreift wird, anderes eine intensive Auseinandersetzung erfährt. Die Kunst von Serap Riedel ist wie ein Entwicklungsroman, auf den man...

  • Herne
  • 18.05.15
  • 3
Überregionales

Friday Five: Stammzellenspende, Schenkwarnung, NPD-Verbot und zwei gelungene Schnappschüsse

Zeit für die allwöchentlichen "Friday Five": In Moers ist die 59-jährige Anne an Knochenkrebs erkrankt. Die Deutsche Knochenmark-Spenderdatei (DKMS) ruft zur Stammzellenspende auf. In Dortmund rät der Verband für das Deutsche Hundewesen: "Verschenken Sie Tiere zu Weihnachten nur wohlüberlegt!" Der SPD-Stadtverband in Herne verlinkt im Lokalkompass seine Homepage, auf der die Diskussion "NPD-Verbot jetzt" angeregt wird. Besonders gelungene Schnappschüsse zeigen Matthias Kathemann aus Düsseldorf...

  • Wesel
  • 09.12.11
Sport
1. Vorsitzender Willmeroth Germania Windeck
34 Bilder

Windeck verzaubert die NRW Liga und gewinnt 2:0 in Herne / 1.FC Köln nutzte Windeck aus!!!

Gleich zwei Ex-Duisburger standen heute beim Spiel Westfalia Herne gegen Germania Windeck im Fokus: Ex MSV Trainer Heiko Scholz und Stürmer Markus Kurth, heute beide bei Germania Windeck, dem Club mit Großen Ambitionen. Ziel ist es, in die Regionalliga aufzusteigen. Das dieses Ziel berechtigt ist, zeigte bereits die Leistung von Germania Windeck im DFB Pokal gegen den FC Bayern München, wo sich die Windecker Mannschaft mit einer „Weltklasse“ Vorstellung für NRW Liga Verhältnisse präsentierte....

  • Herne
  • 03.10.10
  • 1
Sport

Mit Kampf und Leidenschaft zum Erfolg

Um punkt 15 Uhr pfiff Schiedsrichter Darius Kudela aus Leverkusen das Spiel MSV Duisburg U23 gegen SC Westfalia Herne an. Ein Topspiel in der NRW Liga! Der Tabellenvierte traf auf den Tabellenzweiten. Doch die „Großen Zebras“ klauten den „Kleinen Zebras“ die Zuschauer. Nur wenige MSV Anhänger an der Westender Straße zu Gast. Doch Westfalia Herne brachte ca. 200 Zuschauer mit. Somit war die Kulisse dieses Topspiels gerettet. Im Tor der Duisburger begann Marcel Lenz, da Kapitän Tanju Öztürk und...

  • Duisburg
  • 20.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.