Herne

Beiträge zum Thema Herne

Kultur
Sehenswert Ausstellung: "Pest" im LWL-Museum für Archäologie in Herne, hier ein Motiv mit den Schnabelmasken, die zum Schutz vor der Pest dienen sollten, mit diversen Kräutern gefüllt waren und für einen gewissen Abstand zwischen Arzt und Patient sorgen sollten.

Ein Glück: Museen sind wieder geöffnet
Mal Pest, mal Corona

Wer sich ein wenig für Kultur interessiert, für den sind diese Corona-Zeiten nicht gerade die abwechslungsreichsten: Oper, Ballett, Schauspiel, Musical, Konzerte. Alles liegt im Dornröschenschlaf. Immerhin ein erster Lichtblick: Die Museen sind wieder geöffnet. Und davon hat das Revier ja zum Glück eine ganze Reihe zu bieten - zwischen Industriegeschichte und moderner Malerei. Gewissermaßen topaktuell ist die Sonderausstellung "Pest" im LWL-Museum für Archäologie, ganz in der Nähe: in...

  • Essen-West
  • 11.05.20
  • 1
Sport
Der Rasenplatz in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel wurde von der Stadt Herne gesperrt.

Rasen in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel gesperrt
RWE-Gastspiel beim TuS Haltern abgesagt

Nach dem torlosen Revierderby am vergangenen Samstag gegen die U23 von Schalke 04 hatten nicht nur die Rot-Weissen über den katastrophalen Zustand des Rasens in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel geklagt. Und die Aussicht auf eine weitere Regionalliga-Partie auf diesem Untergrund am kommenden Sonntag, 1. Dezember, sorgte nicht unbedingt für Euphorie. Der erste Vergleich mit Aufsteiger TuS Haltern wird nun allerdings erst einmal aufgeschoben. Am heutigen Dienstag sperrte die Stadt Herne den...

  • Essen-Borbeck
  • 26.11.19
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das...

  • Herne
  • 20.04.18
  • 28
  • 10
Kultur
...der HIRSCH an der Wand, aber ein echter ganzer MUSIKER-Kerl, live in der GALERIE 7 in Bottrop: Michael Völkel
3 Bilder

WIR sagen D A N K E ...

...eines abends mitten in BOTTROP, im Ruhrgebiet... Februar 2018 MUSIK LIVE EIN MANN Zwei Gitarren und Einiges mehr ... LIVE-MUSIK in B O T T R O P  in der sooo gemütlichen GALERIE 7 bei BETTINA DÖBLITZ the one man show M I C H A E L    V Ö L K E L... KLASSE große KLASSE! FREUDE... wiedereinen schönen Abend mit lieben Freunden+Bekannten und mit GEILER MUSIK... verbracht zu haben ... DANKE ein dickes DANKESCHÖN Euch Beiden, Bettina+Michael! EIN SCHÖNER...

  • Bottrop
  • 24.02.18
  • 32
  • 19
Überregionales
BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst aus Herne.
5 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst

"Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt." Diese Worte des Schriftstellers Curt Goetz liest jeder, der das Profil von BürgerReporter Bernfried Obst aus Herne besucht. Seit dem Gründungsjahr des Lokalkompass berichtet der Herner über das Ruhrgebiet. Er ist unser BürgerReporter des Monats Februar 2018. Was kannst du besonders gut, was nicht so? Man sollte sich ja selber nicht loben, nach dem Motto: „Eigenlob stinkt“. Aber eines bin ich...

  • Bochum
  • 02.02.18
  • 108
  • 42
Kultur
9 Bilder

Tore und Herzen, beide können wir öffnen.

Es gibt Hallentore und es gibt denkmalgeschützte Industrietore. Am ehemaligen Werkseingang der Flottmann Werke befindet sich ein prächtiges schmiedeeisernes Jugendstil-Tor, dass nach aufwendiger Restaurierung als Kunstobjekt den Weg nach Herne wieder zurückgefunden hat. Wo bis zum Beginn der 80er Jahre noch „Bohrhämmer“ für den Bergbau im Revier produziert wurden, haben sich die Flottmann-Hallen als alternatives Szenezentrum entwickelt und etabliert.

  • Herne
  • 12.09.16
  • 6
  • 13
Natur + Garten
11 Bilder

Herner Kirschgarten

Der Stadtgarten hat es mir am Wochenende angetan, um die Kirschbaumblüte zu bestaunen. Myriam und Hildegard haben euch ihre bemerkenswerten Fotos schon präsentiert. Deshalb werde ich hier nur eine bescheidene Auswahl nachtragen.

  • Herne
  • 11.04.16
  • 13
  • 19
Kultur
Ein BILD von PETER WITZIK...
14 Bilder

LEBENDIG-BUNT und... ANDERS

KUNST aus Castrop-Rauxel/Herne Musik aus BERLIN... siehe auch hier: http://www.lokalkompass.de/herne/kultur/sorry-dass-ich-nicht-bis-zum-ende-bleiben-konnte-d583197.html ART sichtweise Kunst von Peter WITZIK Musik von Nader RAHY 16.09.15 Es war ein ziemlicher STRESS-Tag gewesen, beruflich. Erinnere mich noch gut. Ein wenig Abschalten und mal´ wieder etwas NEUES entdecken, oder einfach auch nur alte Bekannte kurz treffen, oder einfach nur ne´ Cola´ oder was auch immer trinken...

  • Herne
  • 12.10.15
  • 6
Kultur
ART sicht weise ...
6 Bilder

SORRY, dass ich nicht bis zum ENDE bleiben konnte ...

A R T sichtweise AUSSTELLUNG und MUSIK... MITTWOCHs in HERNE Museumscafé... P E T E R W I T Z I K und Berliner Musiker Nader Rahy ...schaut mal´hier... https://www.youtube.com/watch?v=7b9k8aAqhb8 BILDER bestaunen, leckere drinks und nette, interessante Gespräche führen, MUSIK hören, nette Menschen kennenlernen ... all sowas kann man mitten in der Woche einfach so erleben, nicht nur in HERNE ... Sorry, dass ich nicht noch länger bleiben und lauschen konnte...

  • Herne
  • 17.09.15
  • 1
  • 7
Kultur
10 Bilder

Zeche Recklinghausen II

Auf Recklinghausen II in Hochlarmark zeugt bis heute das Fördergerüst von Schacht IV „Konrad Ende“ von der Bergbaugeschichte. Den Rost der Zeit habe ich hier bewusst ferngehalten.

  • Essen-Ruhr
  • 07.04.14
  • 2
  • 9
Kultur
21 Bilder

Flottmann-Hallen geadelt durch Spray-Banane

Früher industrielle Arbeitsstätte und heute das kulturelle Zentrum in Herne. In und außerhalb der noch verbliebenen Hallen wird Kunst zelebriert. Besonders besticht das alte " Flottmann-Tor ", das über 100 Jahre alt ist und nach mehrjähriger Restauratitionszeit wieder in Herne steht.

  • Essen-Ruhr
  • 04.02.14
  • 8
  • 10
Kultur
Buch Cover.... Lesenswert...
5 Bilder

SCHLAFEN Sie schon mal´ UNTER FREMDEN Decken...???

Lesung in HERNE "Unter fremden Decken" 32 Hotel/ReiseGeschichten von insgesamt 30 AutorInnen Anthologie Montag, 16.09.13 AKADEMIE Mont-Cenis-Platz HERNE ... gut ging es mir nicht. Eigentlich. So weit für eine Lesung fahren; mache ich gerne. Eigentlich. Doch sollte ich nun wirklich losfahren, wo es doch alles an diesem Tag ein wenig ZU wuselig´ zu werden drohte?! Eigentlich! Uneigentlich, fuhr ich dann aber doch los. Einmal unterwegs verflogen auch die Zweifel und kehrten erst...

  • Herne
  • 28.09.13
  • 8
  • 2
Sport
2 Bilder

S 04 zeigte sich stark verbessert gegen Leverkusen!

Vier Tage nach dem Einzug in die Gruppenphase der Champions League hat Schalke 04 den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga erzielt. Marco Höger erzielte in der 30. Minute das 1 : 0. Farfan setzte in der 82. nach Foulelfmeter den Deckel zum 2 : 0 Endergebnis drauf. Die Knappen waren kämpferisch und spielerisch heute voll auf der Höhe und in ihrer Gesamtheit würdig das königsblaue Trikot zu tragen.

  • Essen-Ruhr
  • 31.08.13
  • 6
Sport
Miikka Jäske trifft zum 3:4
10 Bilder

MOSKITOS kassieren die erste Niederlage in der Pokalrunde

Offensive Oberliga – Gegen Krefeld mussten sich die Moskitos mit 3:5 geschlagen geben und kassierten so in der Oberliga-West Pokalrunde die erste Niederlage. Es wäre für die Moskitos aber auch mehr möglich gewesen, doch die läuferisch starken Krefelder nahmen nicht unverdient die Punkte am Westbahnhof mit. Es war ein läuferisch wirklich gutes Pokalrundenspiel, da waren sich auch Krefelds Trainer Elmar Schmitz und Michael Rumrich, der Jan Vondracek noch einmal an der Bande vertrat, nach dem...

  • Essen-West
  • 13.02.12
Sport
Darmstadt ohne Chance
11 Bilder

MOSKITOS gewinnen 9:0 in Darmstadt – weiter ungeschlagen Tabellenführer

Offensive Oberliga – Im Topspiel der Pokalrunde gegen den Tabellenzweiten aus Darmstadt gewannen die Moskitos ganz souverän mit 9:0 und behaupten damit weiter ungeschlagen die Tabellenführung. Dabei gab es neben dem klaren Sieg auch zwei Premieren zu feiern. Torwart Christian Lüttges gelang in dieser Saison sein erstes Spiel ohne Gegentor und Juniorenstürmer Kevin Krolak konnte sein erstes Saisontor erzielen. Gleich von Beginn an wurde deutlich, wer in dem Spiel der Herr in der Darmstädter...

  • Essen-West
  • 06.02.12
Sport
Die Spieler (v.l.) Kruminsch, Musga, Scharfenort, Sondern jubeln über den Ausgleichstreffer von Benjamin Musga
3 Bilder

MOSKITOS mit 4:2 Pflichterfolg gegen Grefrath

Offensive Oberliga - Die MOSKITOS haben gegen Grefrath den nächsten Sieg folgen lassen. Vor 518 Zuschauern taten sich die Moskitos gegen das junge Grefrather Team lange Zeit schwer und fuhren am Ende einen mühsamen 4:2 Arbeitssieg ein. Es dauerte bis zur fünften Spielminute, bis die Zuschauer die erste gefährliche Torszene zu sehen bekamen. Die Moskitos bemühten sich das Spiel zu kontrollieren, kamen aber gegen die gut aufgestellte defensive der Gäste kaum zu nennenswerten weiteren Chancen....

  • Essen-West
  • 04.02.12
Sport
Dominik Scharfenort trifft in Unterzahl
5 Bilder

Moskitos lassen den nächsten Sieg folgen – 4:1 Sieg in Herford

Offensive Oberliga – Die Moskitos haben beim 4:1 Erfolg in Herford den vierten Sieg in Folge verbuchen können. Dank eines konzentrierten Mittelabschnittes nahm man am Ende die Punkte verdient mit nach Essen. Die Moskitos kamen gut in die Partie und setzten die Hausherren direkt unter Druck. Den ersten Torchancen folgte auch das erste Tor durch Miikka Jäske, aber nach dem Torjubel annullierte der Hauptschiedsrichter das zunächst gegebene Tor, da die schlechter postierten Linienrichter den...

  • Essen-West
  • 30.01.12
Sport

ETB-Kicker besiegen Herne

Am Sonntag gewannen die ETB-Kicker auf einem sehr schwierigen Boden mit 2:1 gegen Westfalia Herne. Nach einer 1:0-Führung konnten die Gäste noch ausgleichen, doch unsere Stadtwald-Kicker brachten letztendlich die drei Punkte unter Dach und Fach. Damit bleibt der ETB 2011 in der Meisterschaft ungeschlagen (2S/2U). Die Westfalia kam besser in die Partie, erst in der 17. Minute hatten die Schwarz-Weißen ihre erste nennenswerte Torchance: Ozan Yilmaz schoss im eins gegen eins aufs Tor, doch der...

  • Essen-Süd
  • 28.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.