Herne

Beiträge zum Thema Herne

Politik
Der SPD- Landtagsabgeordneten Sebastian Watermeier, und Heike Gebhard.

Illegale Motocross-Rennen auf der Zentraldeponie Emscherbruch
Unruhe in doppelter Hinsicht: Auf illegale Motocross-Rennen im Bereich der Zentraldeponie reagiert Schwarz-Gelb mit fadenscheinigen Tipps

Es wird nicht leiser um die Zentraldeponie Emscherbruch (ZDE). Immer wieder ist die Deponie im Mittelpunkt öffentlicher Kontroversen. Diesmal geht es um illegale Motocross-Rennen auf der Deponie, welche neben zusätzlichem Lärm und Umweltverschmutzung, insbesondere auch große Fragezeichen beim Sicherheitskonzept des Betreibers für die Deponie aufwerfen. Der Landesregierung sind die jüngsten Vorkommnisse durchaus bekannt, das geht aus einer Antwort von Umweltministerin Heinen-Esser (CDU) auf eine...

  • Gelsenkirchen
  • 16.02.21
Sport
Der Rasenplatz in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel wurde von der Stadt Herne gesperrt.

Rasen in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel gesperrt
RWE-Gastspiel beim TuS Haltern abgesagt

Nach dem torlosen Revierderby am vergangenen Samstag gegen die U23 von Schalke 04 hatten nicht nur die Rot-Weissen über den katastrophalen Zustand des Rasens in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel geklagt. Und die Aussicht auf eine weitere Regionalliga-Partie auf diesem Untergrund am kommenden Sonntag, 1. Dezember, sorgte nicht unbedingt für Euphorie. Der erste Vergleich mit Aufsteiger TuS Haltern wird nun allerdings erst einmal aufgeschoben. Am heutigen Dienstag sperrte die Stadt Herne den...

  • Essen-Borbeck
  • 26.11.19
Vereine + Ehrenamt
Das UPS-Team - im Bild zusammen mit Caritas-Mitarbeitenden auf dem Gelände des Wilhelm-Sternemann-Hauses - hat sich ordentlich ins Zeug gelegt.

Wilhelm-Sternemann-Haus profitiert von der Kontaktbörse
Verschönerung dank Ruhrdax

50 Ver­ein­ba­run­gen, so­ge­nann­te Matches, im Ge­gen­wert von ca. 30.000 Euro – so lau­tet das er­freu­li­che Er­geb­nis des Ruhrdax’19, der am 6. Mai im Bür­ger­saal der Aka­de­mie Mont-Ce­nis in Her­ne statt­fand. Ins­ge­samt ka­men Ver­tre­ter von 22 Un­ter­neh­men und 38 ge­mein­nüt­zi­gen Ein­rich­tun­gen auf dem Markt­platz zu­sam­men, um ge­mein­sa­me, ge­mein­nüt­zi­ge Pro­jek­te zu pla­nen. Mit dabei war auch die Caritas-Wohungslosenhilfe aus Gelsenkirchen. Dank des Ruhrdax wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 16.08.19
Überregionales
Da fahren die "Piratenflaggen unserer Zeit" - seitlich sind sie an einem Binnenschiff befestigt. Auf dem KulturKanal geht's von Herne nach Duisburg Erschlossen werden soll via Wasserstraße der städteübergreifende Kulturraum. Foto: Landgraf
3 Bilder

Piratenflaggen auf Tour: Herner Künstler beteiligen sich an Kunstaktion "in flaGGranti"

25 Künstler - auch aus Herne - sind am Projekt "in flaGGranti - Piratenflaggen unserer Zeit" beteiligt, In der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3 waren die Werke seit Januar ausgestellt. Nun gingen sie zur Schiffsparade zur Eröffnung der KulturKanal-Saison auf große Tour. Rund 80 Schiffe beteiligten sich an der großen Schiffsparade auf dem Rhein-Herne-Kanal am vergangenen Sonntag. Schlusslicht bildete der über 130 Meter lange Schubverband von Rhenus Logistics, der an den Seiten mit den künstlerisch...

  • Gelsenkirchen
  • 04.05.18
  • 1
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das ist...

  • Herne
  • 20.04.18
  • 28
  • 10
Überregionales
BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst aus Herne.
5 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst

"Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt." Diese Worte des Schriftstellers Curt Goetz liest jeder, der das Profil von BürgerReporter Bernfried Obst aus Herne besucht. Seit dem Gründungsjahr des Lokalkompass berichtet der Herner über das Ruhrgebiet. Er ist unser BürgerReporter des Monats Februar 2018. Was kannst du besonders gut, was nicht so? Man sollte sich ja selber nicht loben, nach dem Motto: „Eigenlob stinkt“. Aber eines bin ich gern...

  • Bochum
  • 02.02.18
  • 108
  • 42
Politik
Aus dem Hans - Sachs - Haus

Oberbürgermeister schlagen gemeinsam Alarm: Benachteiligung von Herne und Gelsenkirchen durch niedrige Förderstufe

GE/Herne. Änderungen bei der Wohnraumförderung bereiten aktuell den Städten Gelsenkirchen und Herne große Sorge. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen plant, die beiden Städte in eine niedrigere Förderstufe einzuordnen. Das hätte für Investoren unmittelbar Folgen auf die Höhe der Grundförderung, die Darlehenskonditionen und mögliche Tilgungsnachlässe beim Bau von Mietwohnungen. Viele Investitionen wären dann nicht mehr rentierlich. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 01.02.18
  • 2
Überregionales

Tauschtreffen in Gelsenkirchen Bulmke-Hüllen

An jeden 4 Sonntag, im Monat lädt der Emscher-Lippe-Tauschring zum Treffen und Brunch ins "Café bei Kirchens", in der evangelischen Apostel-Kirchengemeinde GE-Bulmke, Florastraße 119, ein. Zwischen 11 und 13 Uhr sind Interessierte zum Vorbeikommen und Mitmachen herzlich eingeladen . Info: Tel. 05222/2399226 ( Festnetz )

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.16
Kultur
Der Projektchor des Martin Luther Forum Ruhr schnupperte erste Bühnenluft in außergewöhnlicherer Umgebung

Pop-Oratorium LUTHER auf Crange

Gladbecker Projektchor begeisterte beim Schausteller-Gottesdienst Gladbeck/Crange. Mit 40 Sängerinnen und Sängern beteiligte sich der Projektchor des Martin Luther Forum Ruhr am Schausteller-Gottesdienst auf der Cranger Kirmes. Vor zirka 1000 Schaustellern und Besuchern konnten die Sänger, zwei Solisten sowie Wolfgang Flunkert am Klavier und Philipp Bednarz an der Cajon erste Bühnenerfahrung mit dem neuen Projekt sammeln. Der Chor folgte einer Einladung des evangelischen Kirchenkreis´ Herne,...

  • Gladbeck
  • 10.08.16
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Aufgabe des Technischen Hilfswerk bestand darin mit zwei Radladern des THW und einem Betriebseigenen Radladers den Sperrmüllhaufen zu zerteilen und umzuschichten damit die Feuerwehr die vorhandenen Glutnester ablöschen konnte.Foto:THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
35 Bilder

Technisches Hilfswerk unterstützt Löscharbeiten bei Großbrand

Technisches Hilfswerk unterstützt Löscharbeiten bei Großbrand Das Technisches Hilfswerk unterstützte die Löscharbeiten bei dem Großbrand am 15.Juli 2016 in einem Recyclingbetrieb in Herne. Zirka 2000 Kubikmeter Sperrmüll verteilt auf einer Fläche von ca.40 Metern standen in Flammen. Die Aufgabe des Technischen Hilfswerk bestand darin mit zwei Radladern des THW und einem Betriebseigenen Radladers den Sperrmüllhaufen zu zerteilen und umzuschichten damit die Feuerwehr die vorhandenen Glutnester...

  • Gelsenkirchen
  • 15.07.16
  • 1
  • 5
Ratgeber

A43 am Wochenende komplett gesperrt!

Die A43 wird von Samstagabend bis Sonntagnachmittag, 10. bis 11. Oktober, zwischen Bochum-Riemke und Herne-Eickel komplett gesperrt. Nach Angaben der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr wird in dieser Zeit eine seit mehreren Jahren gesperrte Fußgängerbrücke abgerissen. Die Sperrung beginnt abends um 21 Uhr und soll am Sonntag spätestens um 15 Uhr vorbei sein. Eine großräumige Umleitung ist ausgeschildert, für den örtlichen Verkehr gibt es Umleitungen über das Bochumer und Herner Stadtgebiet....

  • Hattingen
  • 07.10.15
  • 1
Ratgeber

A43: Stauwarnanlage geht Donnerstag in die Testphase

Auf der A43 zwischen der Anschlussstelle Bochum-Laer und dem Autobahnkreuz Herne in Fahrtrichtung Münster geht am Donnerstag, 13. August, eine neue Stauwarnanlage in eine vierwöchige Testphase. Sichtbar für die Verkehrsteilnehmer sind fünf Brücken mit Wechselverkehrszeichen in LED-Technik und drei seitlich stehende Anzeigen in Auffahrten zur A43. Die Verkehrszeichenbrücken sind leicht demontier- und umsetzbar - eine wichtige Voraussetzung für ihre notwendige Verlegung im Zusammenhang des...

  • Hattingen
  • 11.08.15
  • 3
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Immer wieder gerne – nach Herne

Am 16. März führte die Wirbelsäulengymnastik statt des abendlichen Trainings einen Gesundheitstag durch. Bereits um 9 Uhr starteten die Teilnehmer nach Herne. Erste Etappe war das schöne Stadtschloß Strünkede. Bei strahlendem Sonnenschein wanderte die Gruppe durch den Schlosspark und dann zur Stadtmitte. Von 15 bis 18 Uhr fand im Kulturzentrum die in Herne sehr beliebte Veranstaltung „SSB-Aktivtag Sport der Älteren" statt. Dies war unser Ziel. An diesem Nachmittag können Bürger/innen sich...

  • Gelsenkirchen
  • 17.03.15
Kultur
7 Bilder

Oldtimertreffen "Herner Oldies" auf Zeche Hannover

Mehr als 300 Oldtimer und mindestens 1000 Besucher kamen zum Oldtimertreffen "Herner Oldies" auf dem Gelände des LWL Museums Zeche Hannover. Motorräder, PKW´s, LKW´s und Traktoren, eine bunte Mischung aus vergangenen Jahrzehnten war hier zu bestaunen. Dazu kam ein zur Veranstaltung passendes Gastronomiekonzept und bedingt durch die Location bot der Sonntag Interessantes nicht nur für Oldtimerfans. Wer wollte konnte einen Blick auf die alte Fördermaschine werfen oder sich die Ausstellung...

  • Gelsenkirchen
  • 07.07.14
  • 1
Kultur
11 Bilder

Mont Cenis

Das Mont Cenis im Herzen von Herne. Die Zeche Mont Cenis war ein Steinkohlen-Bergwerk in Herne-Sodingen. Auf einer der beiden Betriebsanlagen wurde ein moderner Energiepark und der Neubau der Fortbildungsakademie des Landes Nordrhein-Westfalen errichtet. Mont Cenis ist ein sogenannter Produktionscluster, der einen Gewerbepark, Grünanlagen und den Neubau von Wohnhäusern in sich vereinigt. Das in Partnerschaft vom deutschen Architekturbüro HHS Planer & Architekten AG und vom französischen...

  • Herne
  • 02.11.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
Halloweenhaus Herne.Foto:Kurt Gritzan
34 Bilder

Halloween

Das Halloweenhaus Herne öffnete in diesem Jahr zum achten Mal am 31.10.2013 die Pforten und begeisterte alle Gäste wieder mit neuer Deko, neuen Masken und neuen Liveacts. Schreie schallen durch die dunkle Nacht...zwischendurch die "Ignatz-Sirene" die allen Erschreckern Bescheid gibt "nur" die "Kindervariante" zu spielen, erschrockene Gesichter die das Haus verlassen ...Gelächter bei der Erholung vom Schrecken am Lagerfeuer mit Marshmallows, Kaffee und Tee...es war alles in allem ein gelungener...

  • Wanne-Eickel
  • 01.11.13
  • 6
  • 4
Ratgeber
Die Feuerwehr bekämpft seit Stunden den Großbrand in Riemke.

Großbrand in Bochumer Recyling-Firma - Rauch zieht nach Westen - Geruchsbelästigung bis nach Oberhausen

Bochum - Seit 4:58 Uhr ist die Feuerwehr Bochum im Stadtteil Riemke im Einsatz. An der Rensingstraße brennen zwei Lagerhallen eines Recyclingunternehmens in voller Ausdehnung. Derzeit ist die Feuerwehr mit über 150 Einsatzkräften im Einsatz. Neben der Feuerwehr Bochum sind auch Einsatzkräfte aus Herne, Dortmund, Gelsenkirchen und Essen mit Spezialfahrzeugen vor Ort. Wasserwerfer und Spezialfahrzeuge vor Ort Mit drei Wasserwerfern, fünf Strahlrohren und drei Wenderohren über zwei Drehleitern und...

  • Wattenscheid
  • 27.08.13
  • 2
Kultur
5 Bilder

Herne rockt !!! 27. Rock Spektakulum

Es ist wieder soweit. Zum 27 mal findet am 30. und 31. August auf dem Stennert in Herne das Open Air Festival „Rock Spektakulum“ statt. An zwei Tagen werden 15 Bands auf der Hauptbühne spielen. Daneben werden in den Umbauphasen in der Musikmuschel Bands und Songwriter auftreten. Start ist am Freitag um 15.00 Uhr mit den Bands Blind Pilots, Krasch, Resoval, A Parrotdies, Kynski, Why Amnesia und Void als Headliner. Weiter geht es dann am Samstag mit Sinister Urge, Loise Zombie & The Cupcakes,...

  • Herne
  • 25.08.13
LK-Gemeinschaft
Die gesamte Crew,Foto:Kurt Gritzan
42 Bilder

Halloween Haus Herne

Das Halloweenhaus Herne öffnete in diesem Jahr zum siebten Mal am 31.10.2012 die Pforten und begeisterte alle Gäste wieder mit neuer Deko, neuen Masken und neuen Liveacts. Schreie schallen durch die dunkle Nacht...zwischendurch die "Ignatz-Sirene" die allen Erschreckern Bescheid gibt "nur" die "Kindervariante" zu spielen, erschrockene Gesichter die das Haus verlassen ...Gelächter bei der Erholung vom Schrecken am Lagerfeuer mit Marshmallows, Kaffee und Tee...es war alles in allem ein gelungener...

  • Wanne-Eickel
  • 02.11.12
  • 2
Kultur
7 Bilder

"Frequenz Rock" ab sofort mit Front-FRAU Jasi Rudowitz

Jasmin Rudowitz, ehemalige Frontfrau der Gelsenkirchener Frauenband "electriXouls" ist nach kurzer Bühnenabstinenz wieder zurück. Die Essener Rockband "Frequenz Rock" mit Steffen Röling, Dennis Welscher, Dennis Wendling und Benjamin König wird nun auch durch Sängerin Jasmin Rudowitz verstärkt. Bisherige Erfolge von Jasmin Rudowitz mit ihrer damaligen Band "electriXouls" sind unter anderem der Gewinn des "Blind-Date-Festival 2011" und der Gewinn des Jurypreis beim Bandcontest "Gelsenkirchener...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.12
Kultur
Rockband "WHY AMNESIA"
21 Bilder

Kulturfest Herne (Fotos)

Eine kleine Fotoserie vom Kulturfest Herne. Die Aufnahmen wurden am Samstag gemacht. Für Interessierte gibt es hier noch ein paar Videos vom Auftrit der einzelnen Gruppen: http://www.youtube.com/profile?gl=DE&user=geTOMCAT

  • Gelsenkirchen
  • 24.06.12
Sport
Logo zur neuen Reitserie

Seniorenreiten im Pott

Frank Treude: "Sehr geehrte 'Seniorenreiter', wir möchten den etwas älteren unter uns die Möglichkeit geben, auch aktiv am Turniergeschehen teilzunehmen. Wir wurden häufig angesprochen, ob nach dem Vorbild vom Soester Verband nicht auch hier ein 'Seniorencup' ausgerichtet werden könnte. Die Vereine wurden kontaktiert und es ist gelungen, eine Serie für das Turnierjahr 2012 zu organisieren. Sie startet unter dem Titel 'Seniorenreiten im Pott'". Die generellen Ausschreibungsinformationen sowie...

  • Marl
  • 16.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.