Herne

Beiträge zum Thema Herne

Kultur
3 Bilder

Projektchor-DREAM hat noch Plätze für BETHLEHEM
Letzte Möglichkeit zur Teilnahme an der Uraufführung des Chormusicals

Proben mit 200 Sängerinnen und Sängern Der Evangelische Kirchenkreis Gladbeck - Bottrop - Dorsten bietet mit dem Projektchor-DREAM interessierten Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit, an der Uraufführung des Chormusicals BETHLEHEM von Michael Kunze und Dieter Falk teilzunehmen. (www.bethlehem-chormusical.de) Aktuell verfügt der 200-köpfige Projektchor über Restplätze für alle Stimmlagen, in denen man sich zur Aufführung vor großem Publikum anmelden kann. Unter der musikalischen Leitung...

  • Gladbeck
  • 21.01.20
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das...

  • Herne
  • 20.04.18
  •  28
  •  10
Überregionales
Zahlreiche Schmuckstücke warten noch auf ihre Besitzer.

Einbrecher in Haft - Wem gehört der sichergestellte Schmuck?

Die Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls ist der Polizei ein wichtiges Anliegen. Nach intensiver kriminalpolizeilicher Arbeit wurde am 11. April auf Antrag der Bochumer Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl gegen einen in Bochum lebenden 56-jährigen Mann vollstreckt. Dem polizeibekannten Tatverdächtigen werden gleich mehrere Wohnungseinbrüche in den Bochumer Stadtteilen Wiemelhausen und Harpen zur Last gelegt. Diese ereigneten sich im Zeitraum zwischen November 2017 und Januar 2018....

  • Gladbeck
  • 20.04.18
Überregionales
BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst aus Herne.
5 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst

"Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt." Diese Worte des Schriftstellers Curt Goetz liest jeder, der das Profil von BürgerReporter Bernfried Obst aus Herne besucht. Seit dem Gründungsjahr des Lokalkompass berichtet der Herner über das Ruhrgebiet. Er ist unser BürgerReporter des Monats Februar 2018. Was kannst du besonders gut, was nicht so? Man sollte sich ja selber nicht loben, nach dem Motto: „Eigenlob stinkt“. Aber eines bin ich...

  • Bochum
  • 02.02.18
  •  108
  •  42
Kultur
Der Projektchor des Martin Luther Forum Ruhr schnupperte erste Bühnenluft in außergewöhnlicherer Umgebung

Pop-Oratorium LUTHER auf Crange

Gladbecker Projektchor begeisterte beim Schausteller-Gottesdienst Gladbeck/Crange. Mit 40 Sängerinnen und Sängern beteiligte sich der Projektchor des Martin Luther Forum Ruhr am Schausteller-Gottesdienst auf der Cranger Kirmes. Vor zirka 1000 Schaustellern und Besuchern konnten die Sänger, zwei Solisten sowie Wolfgang Flunkert am Klavier und Philipp Bednarz an der Cajon erste Bühnenerfahrung mit dem neuen Projekt sammeln. Der Chor folgte einer Einladung des evangelischen Kirchenkreis´ Herne,...

  • Gladbeck
  • 10.08.16
  •  1
  •  3
Kultur
9 Bilder

Sonntag, 10. Juli 2016 NATUR und LITERATUR: Schloss Strünkede und Teutoburgia-Siedlung

Vom Cafe Stilbruch führt diese literarische Radtour nach Buer und an Berger See und Schloss Berge vorbei zum Rhein-Herne-Kanal und folgt ihm bis Herne. Durch einen Grünzug gelangt man am Stadion von Westfalia Herne längs zum Wasserschloss Strünkede. Mit dem Wassergraben wird das Barockschloss umrundet und man kommt zur Schlosskapelle (1272), dem ältesten Gebäude im Stadtgebiet Herne. Nach dem Picknick im Park geht es mit dem Rad weiter durch das Natur-schutzgebiet Voßnacken zur...

  • Gladbeck
  • 24.06.16
  •  2
  •  6
Ratgeber

A43 am Wochenende komplett gesperrt!

Die A43 wird von Samstagabend bis Sonntagnachmittag, 10. bis 11. Oktober, zwischen Bochum-Riemke und Herne-Eickel komplett gesperrt. Nach Angaben der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr wird in dieser Zeit eine seit mehreren Jahren gesperrte Fußgängerbrücke abgerissen. Die Sperrung beginnt abends um 21 Uhr und soll am Sonntag spätestens um 15 Uhr vorbei sein. Eine großräumige Umleitung ist ausgeschildert, für den örtlichen Verkehr gibt es Umleitungen über das Bochumer und Herner...

  • Hattingen
  • 07.10.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.