Herne

Beiträge zum Thema Herne

Politik
Der SPD- Landtagsabgeordneten Sebastian Watermeier, und Heike Gebhard.

Illegale Motocross-Rennen auf der Zentraldeponie Emscherbruch
Unruhe in doppelter Hinsicht: Auf illegale Motocross-Rennen im Bereich der Zentraldeponie reagiert Schwarz-Gelb mit fadenscheinigen Tipps

Es wird nicht leiser um die Zentraldeponie Emscherbruch (ZDE). Immer wieder ist die Deponie im Mittelpunkt öffentlicher Kontroversen. Diesmal geht es um illegale Motocross-Rennen auf der Deponie, welche neben zusätzlichem Lärm und Umweltverschmutzung, insbesondere auch große Fragezeichen beim Sicherheitskonzept des Betreibers für die Deponie aufwerfen. Der Landesregierung sind die jüngsten Vorkommnisse durchaus bekannt, das geht aus einer Antwort von Umweltministerin Heinen-Esser (CDU) auf eine...

  • Gelsenkirchen
  • 16.02.21
Politik

Emscherbruch: Konsens-Lösung nicht gefährden!

DIE LINKE im RVR will Auskunft über den tatsächlichen Bedarf an Deponien in der Region Auch die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) kritisiert die Rodungen der Abfallgesellschaft Ruhr (AGR) auf der Deponie Emscherbruch zwischen Gelsenkirchen und Herne deutlich. In der nächsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses des RVR, der auch für die Beteiligungen des RVR zuständig ist, will sie Auskunft, ab wann tatsächlich welche zusätzlichen Deponiekapazitäten in NRW gebraucht werden. Darüber...

  • Essen-West
  • 21.01.21
Ratgeber

Ein Jahr Solarmetropole Ruhr
30.000 Bürger haben sich über Photovoltaik informiert

Rund 30.000 Bürgerinnen und Bürger wurden in den vergangenen zwölf Monaten bei Veranstaltungen, Beratungen sowie via Internet über die Möglichkeiten von Photovoltaik informiert. In dieser Zeit sind mehr als 60 Anträge für den Bau einer Solaranlage eingegangen. Diese Bilanz zieht die Initiative Solarmetropole Ruhr von Handwerk und Regionalverband Ruhr (RVR) anlässlich ihres einjährigen Bestehens. Im Mai 2019 schlossen sich 15 Pilotkommunen im Ruhrgebiet, acht Kreishandwerkerschaften und drei...

  • Dorsten
  • 20.05.20
Blaulicht
Dienstag führten Kriminalbeamte einen Großeinsatz gegen Rockerkriminalität durch. Um 06.00 Uhr durchsuchten die Ermittler zeitgleich acht Wohnungen in den Städten Wuppertal, Dortmund, Gelsenkirchen, Schwerte, Herne, Castrop-Rauxel und Schermbeck.

Schlag gegen kriminelle Rocker
Polizei stürmt Häuser in Schermbeck, Wuppertal, Dortmund, Gelsenkirchen, Schwerte, Herne und Castrop-Rauxel

Am Dienstag, 28. Januar, führten Kriminalbeamte der Dienststelle für Organisierte Kriminalität des Polizeipräsidium Hagen einen Großeinsatz gegen Rockerkriminalität durch. Um 06.00 Uhr durchsuchten die Ermittler zeitgleich acht Wohnungen in den Städten Wuppertal, Dortmund, Gelsenkirchen, Schwerte, Herne, Castrop-Rauxel und Schermbeck. In den Wohnungen sicherten die Beamten umfangreiche Beweismittel. Eine halbautomatische Schusswaffe wurde sichergestellt. Hintergrund der Maßnahme waren die...

  • Dorsten
  • 28.01.20
Kultur
3 Bilder

Projektchor-DREAM hat noch Plätze für BETHLEHEM
Letzte Möglichkeit zur Teilnahme an der Uraufführung des Chormusicals

Proben mit 200 Sängerinnen und Sängern Der Evangelische Kirchenkreis Gladbeck - Bottrop - Dorsten bietet mit dem Projektchor-DREAM interessierten Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit, an der Uraufführung des Chormusicals BETHLEHEM von Michael Kunze und Dieter Falk teilzunehmen. (www.bethlehem-chormusical.de) Aktuell verfügt der 200-köpfige Projektchor über Restplätze für alle Stimmlagen, in denen man sich zur Aufführung vor großem Publikum anmelden kann. Unter der musikalischen Leitung von...

  • Gladbeck
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
Das UPS-Team - im Bild zusammen mit Caritas-Mitarbeitenden auf dem Gelände des Wilhelm-Sternemann-Hauses - hat sich ordentlich ins Zeug gelegt.

Wilhelm-Sternemann-Haus profitiert von der Kontaktbörse
Verschönerung dank Ruhrdax

50 Ver­ein­ba­run­gen, so­ge­nann­te Matches, im Ge­gen­wert von ca. 30.000 Euro – so lau­tet das er­freu­li­che Er­geb­nis des Ruhrdax’19, der am 6. Mai im Bür­ger­saal der Aka­de­mie Mont-Ce­nis in Her­ne statt­fand. Ins­ge­samt ka­men Ver­tre­ter von 22 Un­ter­neh­men und 38 ge­mein­nüt­zi­gen Ein­rich­tun­gen auf dem Markt­platz zu­sam­men, um ge­mein­sa­me, ge­mein­nüt­zi­ge Pro­jek­te zu pla­nen. Mit dabei war auch die Caritas-Wohungslosenhilfe aus Gelsenkirchen. Dank des Ruhrdax wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 16.08.19
Sport
2 Bilder

Bochum Rebels Ladies
Rebels Ladies wagen den Schritt in den Ligabetrieb

So kurz vor den Feiertagen und kurz nach der Frist zur Beantragung der Spiellizenzen im American Football freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass die Bochum Rebels Ladies bereits in der Saison 2019 am Spielbetrieb teilnehmen werden. Gemeinsam mit den Gelsenkirchen Devils Ladies werden wir in einer der NRW Ligen starten. Nach gemeinsamen Gesprächen und Trainingseinheiten stand schnell fest, dass wir den Weg zusammen gehen wollen. Dieses ist ein sehr erfreuliches Ergebnis, wenn man...

  • Bochum
  • 16.12.18
Politik
Aus dem Hans - Sachs - Haus

Oberbürgermeister schlagen gemeinsam Alarm: Benachteiligung von Herne und Gelsenkirchen durch niedrige Förderstufe

GE/Herne. Änderungen bei der Wohnraumförderung bereiten aktuell den Städten Gelsenkirchen und Herne große Sorge. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen plant, die beiden Städte in eine niedrigere Förderstufe einzuordnen. Das hätte für Investoren unmittelbar Folgen auf die Höhe der Grundförderung, die Darlehenskonditionen und mögliche Tilgungsnachlässe beim Bau von Mietwohnungen. Viele Investitionen wären dann nicht mehr rentierlich. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 01.02.18
  • 2
Natur + Garten

Herbst-Rosengedicht

Ich war gerade in meinem Gärtchen mit dem Laubfegen beschäftigt, da entdeckte ich einen Igel, der ein Rosenblatt auf seinem Stachelrücken trug. Bestimmt fühlte der dicke, runde Ingelkerl sich von mir gestört, denn er huschte träge in sein Blätterhaus hinter dem Rhododendron und ließ sich nicht mehr blicken. Nachdenklich stellte ich den Besen beiseite, fotografierte die letzten Blüten an meinem Rosenstrauch und begann zu dichten: Herbst-Rosengedicht Zwei einsame Röschen wiegten hin und her,...

  • Herne
  • 28.11.17
  • 7
  • 9
Politik
Stau ist Alltag für Pendler. Herner arbeiten überaus häufig in Bochum, Essen und Gelsenkirchen und tragen zum hohen Verkehrsaufkommen der Autobahnen im Ruhrgebiet bei.

Zahl der Pendler bleibt hoch

Laut amtlicher Statistik pendeln täglich 38577 Arbeitnehmer aus Herne in eine andere Gemeinde. Die drei wichtigsten Ziele dabei sind Bochum (11646 Pendler), gefolgt von Essen (3910 Pendler) und Gelsenkirchen (3498 Pendler). Ein Grund könnten hohe Wohnkosten an vielen Orten mit hoher Arbeitsplatzdichte sein. Die Menschen in Nordrhein-Westfalen sind bereit, für ihren Job immer weitere Wege zurückzulegen. Nach einer aktuellen Umfrage dürfte die Arbeitsstelle nach dem nächsten Umzug...

  • Herne
  • 07.11.17
  • 1
  • 2
Kultur
Die Band Talisk wurde unter anderem als ›BBC Young Traditional Musician of the Year‹ ausgezeichnet.
2 Bilder

Highland Blast: Folk-Songs und fetzige Tunes

Wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, ist es Zeit, in die einzigartige Atmosphäre der schottischen Musikszene einzutauchen. Dudelsäcke, Gaelic und Scots Songs, fetzige Tunes und mitreißender Stepdance, zusammengebracht in einer einzigartigen und authentischen Show – so lautet das Erfolgsrezept von ›Highland Blast – A taste of Scotland‹. An drei Spielstätten im Ruhrgebiet – Witten, Herne und Gelsenkirchen – heißt es im November: Die Schotten kommen! Initiator der seit 2014...

  • Bochum
  • 31.10.17
  • 1
Überregionales

Serie von schweren Raubüberfällen aufgeklärt

Am 02.05.2017 und bereits Ende März durchsuchte die Polizei in Gelsenkirchen insgesamt acht Wohnungen im Stadtgebiet und stellte umfangreiches Beweismaterial sicher. Dabei nahm sie sieben Täter im Alter von 17 bis 19 Jahren fest. Zwei Täter befinden sich zurzeit in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Essen stellte weitere Haftanträge. Eine Ermittlungskommission der Kriminalpolizei hat unter Leitung der im Herbst letzten Jahres neu geschaffenen "Abteilung für Umfangs- und Sondersachen" der...

  • Marl
  • 04.05.17
Vereine + Ehrenamt
Aufgabe des Technischen Hilfswerk bestand darin mit zwei Radladern des THW und einem Betriebseigenen Radladers den Sperrmüllhaufen zu zerteilen und umzuschichten damit die Feuerwehr die vorhandenen Glutnester ablöschen konnte.Foto:THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
35 Bilder

Technisches Hilfswerk unterstützt Löscharbeiten bei Großbrand

Technisches Hilfswerk unterstützt Löscharbeiten bei Großbrand Das Technisches Hilfswerk unterstützte die Löscharbeiten bei dem Großbrand am 15.Juli 2016 in einem Recyclingbetrieb in Herne. Zirka 2000 Kubikmeter Sperrmüll verteilt auf einer Fläche von ca.40 Metern standen in Flammen. Die Aufgabe des Technischen Hilfswerk bestand darin mit zwei Radladern des THW und einem Betriebseigenen Radladers den Sperrmüllhaufen zu zerteilen und umzuschichten damit die Feuerwehr die vorhandenen Glutnester...

  • Gelsenkirchen
  • 15.07.16
  • 1
  • 5
Kultur
Autor Ben Weber

Ben Weber gibt in "Papa-Probetraining" Einblick in den Weg zur Pflegeelternschaft

Benno und Susanne Weber sind seit mehr als 20 Jahren ein Paar. Mittlerweile Ende 40, haben sie sich damit abgefunden, kinderlos geblieben zu sein. Susanne hat als Grundschullehrerin einen ausgefüllten Tag, während ihr Gatte als Fitnesstrainer bereits altersbedingt auf dem Abstellgleis gelandet ist. Beim Seniorensport und in Nordic-Walking-Kursen ist seine Kompetenz noch gefragt, aber den Zeiten, als er blutjunge Studentinnen unter seine Fittiche nehmen durfte, trauert er doch nach. Notgedrungen...

  • Bochum
  • 07.07.16
Sport

NEU - Jetzt auch Trainingszeiten in den Abendstunden

Training in den Abendstunden Ab dem 05. April 2016 gehen wir mit einer 2. Jiu Jitsu Gruppe und Trainingszeiten von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr an den Start. Das Vorabendtraining unserer 1. Jiu Jitsu Gruppe, dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, ist ja schon lange bei uns etabliert. Das Frühaufsteher-Training dienstags von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr wird auch gut angenommen. Was also jetzt noch fehlte, war eine Trainingsmöglichkeit am Abend. Mit der neu geschaffenen 2. Jiu Jitsu Gruppe...

  • Wanne-Eickel
  • 02.04.16
Kultur
Kunst aus England
2 Bilder

Führung durch die Ausstellung mit Bildern aus Rosamunde Pilchers Heimat im HDT

Seit dem 11. August ist im Casino im Haus der Technik Essen eine Ausstellung mit Gemälden der schönen Landschaften der Grafschaften von Devon und Cornwall zu sehen, die in Deutschland besonders durch die ZDF-Verfilmungen der Romane von Rosamunde Pilcher bekannt geworden sind. Hierüber wurde kürzlich berichtet. Auf Anfrage finden kleine Führungen durch die Ausstellung statt. Interessenten können gegen Voranmeldung kostenlos teilnehmen. Ohne Voranmeldung ist leider kein Einlass möglich. Anmeldung...

  • Essen-Steele
  • 24.08.15
Kultur

MÜLHEIMER BUCHMESSE IM MUSEUM FÜNTE

Es ist soweit: DAS MUSEUM FÜNTE hat die 1. MÜLHEIMER BUCHMESSE mit zahlreichen Autorinnen und Autoren und Verlagen. Vom28. bis 29. März jeweils von 13 - 19 Uhr. Es gibt Interessantes zu sehen und man kann ungezwungen mit den Autorinnen / Autoren und Verlegern plaudern. Zahlreiche NEUERSCHEINUNGEN. Gelegenheit zum Kaffeetrinken. Lesungen in der 1. Etage in den Ateliers. KUNST UND LITERATUR in einem. Das lohnt sich. Eintritt frei MUSEUM-KULTURZENTRUM FÜNTE Gracht 209 - Mülheim a.d. Ruhr

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.