Herner EV

Beiträge zum Thema Herner EV

Sport
Viel Erfahrung: Bereits mit 17 Jahren gelang Sebastian Eickmann der Sprung in den Seniorenbereich.

Ein Bayer im Pott

Bald ist es so weit, dann beginnt das Eistraining der Oberliga-Mannschaft des Herner EV. Mittlerweile ist auch Verteidiger Sebastian Eickmann in Herne angekommen und hat sich gemeinsam mit seiner Freundin schon ein wenig die neue Umgebung angesehen. Beim gemeinsamen Besuch der Eishalle am Gysenberg konnten sie sich dann auch schon einen ersten Eindruck verschaffen. Eickmann wurde in Garmisch-Partenkirchen geboren und stand bereits mit drei Jahren zum ersten Mal auf dem Eis. Nach seiner...

  • Herne
  • 25.08.17
Sport
HEV-Trainer Frank Petrozza sieht den Auftakt gegen die Moskitos als gutes Omen.

Herner EV: Auftakt gegen Moskitos

Der Spielplan der Oberliga West steht fest. Am 29. September startet der Herner EV mit einem Heimspiel in die Meisterschaft. Die Hauptrunde endet am 28. Dezember mit einem Auswärtsspiel gegen die Tilburg Trappers. „Man könnte sich sicherlich einen leichteren Gegner als die Moskitos zum Auftakt der Saison vorstellen, aber man muss die Gegner nehmen wie sie kommen“, kommentierte Trainer Frank Petrozza den Spielplan. Dieser wurde vom Deutschen Eishockey-Bund (DEB) am Sonntag veröffentlicht. Vor...

  • Herne
  • 24.07.17
Sport
Aron Wagner absolvierte 88 Spiele in der höchsten Nachwuchsliga.

Verteidiger mit Gardemaß

Ein weiterer Verteidiger wechselt zum Herner EV. Trainer Frank Petrozza überzeugte Aron Wagner von einer Perspektive bei dem Eishockey-Oberligisten. Der im Juni gerade erst 20 Jahre alt gewordene Defensivspieler mit einem Gardemaß von 1,90 Meter absolvierte in der letzten Spielzeit sein erstes Profijahr in der DEL2 beim EHC Freiburg und wechselt nun in die Oberliga. „Was vielleicht wie ein Schritt zurück aussieht, könnte zu einem großen Schritt nach vorne werden. Er soll bei uns wesentlich mehr...

  • Herne
  • 17.07.17
Sport
Maik Klingsporn verstärkt die Abwehr des HEV.

HEV verpflichtet Maik Klingsporn

Der Herner EV hat Eishockeyspieler Maik Klingsporn verpflichtet. Der 24 Jahre alte Verteidiger unterschreibt einen Dreimonatsvertrag.. „Maik hat in der letzten Saison in Duisburg und Essen nicht so viel Einsatzzeit bekommen, wie er sich das erhofft hatte. Ich erwarte von ihm, dass er sich nun am Gysenberg beweisen will und wieder an seine guten Leistungen anknüpft, die er vor zwei Jahren gezeigt hat. Das Potential dazu hat er“, erläutert Cheftrainer Frank Petrozza. Klingsporn begann das...

  • Herne
  • 06.07.17
Sport
Brachte Aaron McLeod mit drei bis sechs Stunden Rehabilitation wieder in Form: Physiotherapeut Markus Schreiber (rechts).

Genesung von Aaron McLeod macht Fortschritte

Die erste Rehabilitationsphase von Aaron McLeod ist abgeschlossen. Seit Ende vergangener Woche ist der Kanadier zusammen mit seiner Frau Bianca in den wohlverdienten Heimaturlaub geflogen. Nach seiner schweren Kopf- und Halsverletzung aus der ersten Playoff-Partie gegen die Hannover Indians Mitte März hatte der 28-jährige Stürmer drei Monate mit Therapien, Rehabilitation und Arztbesuchen verbracht. Intensiv behandelt wurde der Spieler des Herner EV im Hospital St. Anna von den Ärzten...

  • Herne
  • 05.07.17
  •  1
  •  1
Sport
Lois Spitzner schaffte den Sprung in mehrere Auswahlmannschaften des DEB.

Herner EV: Spitzner als siebter Neuzugang

Der Herner EV bastelt an seinem Kader für die Saison 2017/18. Mit Lois Spitzner wechselt ein weiterer Stürmer an den Gysenberg. Inklusive der beiden DEL-Förderlizenzspieler Tom Schmitz und Philipp Kuhnekath von den Krefelder Pinguinen ist Lois Spitzner nach Danny Albrecht, Tobias Esch, Sebastian Eickmann und Marcus Marsall bereits der siebte Neuzugang des Herner EV. Vier Monate vor dem Beginn der Meisterschaft gehören bereits 22 Spieler dem Kader an. Die Planungen sind damit natürlich längst...

  • Herne
  • 31.05.17
Sport
Marcus Marsall absolvierte bisher rund 500 Spiele in der zweiten und dritten Liga. Trainer Frank Petrozza erhofft sich mit seiner Verpflichtung mehr Offensiv-Potenzial.

Markus Marsall kommt zum Herner EV

Der Herner EV kann den nächsten Neuzugang für die Saison 2017/18 vermelden. Stürmer Marcus Marsall wechselt vom Zweitligisten EHC Bayreuth an den Gysenberg. Frank Petrozza, Trainer des Herner TV, freut sich auf den 27-jährigen gebürtigen Nürnberger. „Er wird der Mannschaft deutlich mehr Offensivkraft geben und eine mehr nach vorne orientierte Rolle spielen als zuletzt bei den Bayreuth Tigers. Außerdem ist er einer der wenigen Rechtsschützen und ist damit für die Außenposition besonders...

  • Herne
  • 24.05.17
Sport
Sebastian Eickmann kommt auf fast 500 Einsätze in den zweit- und dritthöchsten Spielklassen des deutschen Eishockeys.

Herner EV holt Eickmann

Der Herner EV hat für die kommende Saison Sebastian Eickmann verpflichtet. Der 27-jährige Verteidiger wechselt kommt von den Moskitos Essen. Trainer Frank Petrozza bezeichnet den Neuzugang als "absoluten Teamplayer", der der Abwehr zu mehr Stabilität verhelfen soll. Petrozzas Einschätzungen beruhen nicht nur auf persönlichen Gesprächen und den Eindrücken aus der letzten Saison. Vor sechs Jahren spielte er gemeinsam mit dem Abwehrspieler bei den Dortmunder Elchen. Eickmann stammt aus der...

  • Herne
  • 18.05.17
Sport
Der Herner EV kann für die kommende Saison auf junge Spieler aus Krefeld zurückgreifen.

Herner EV geht Kooperation ein

Der Herner EV hat eine Kooperationsvereinbarung mit den Eishockey-Vereinen des Krefelder EV als Stammverein und der Pinguine als Spielbetriebs-GmbH abgeschlossen. „Diese Kooperation mit einem DEL-Verein ist insgesamt eine sehr gute Sache und wir bekommen damit einen größeren personellen Spielraum. Dies ist auch das Resultat unserer guten sportlichen Entwicklung der letzten Jahre“ erklärt HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert. Die Vereinbarung ist zunächst auf ein Jahr befristet, was allen...

  • Herne
  • 11.05.17
Sport
Die beiden Stürmer Sören Hauptig und Thomas Richter haben ihre Zusage für die Spielzeit 2017/18 gegeben.

Herner EV verliert Sam Verelst an die Füchse

Der Herner EV treibt die personellen Planungen für die kommende Saison in der Eishockey-Oberliga voran: Die beiden Stürmer Sören Hauptig und Thomas Richter haben ihre Zusage für die Spielzeit 2017/18 gegeben. Weitere vier Spieler werden den Verein jedoch verlassen. Der 26-jährige Sören Hauptig geht in seine fünfte Saison am Gysenberg. Der gebürtige Dresdner hat bisher 181 Meisterschaftseinsätze im Trikot der Grün-Weiß-Roten und 121 Scorer-Punkte in seiner Bilanz stehen. Der aus dem...

  • Herne
  • 26.04.17
Sport
Keine Frage, von Sam Verelst gibt's ein Archivbild. Fünfmal traf der Topscorer in einem Spiel gegen die Füchse. Jetzt wechselt der Stürmer vom Herner EV zum EV Duisburg.

Stürmer Robin Slanina und Marco Habermann wechseln zu den Füchsen - Topscorer Verelst kommt

Nach der gestrigen Meldung (hier am Ende des Posts zu lesen) gehen die Neuverpflichtungen bei den Füchsen munter weiter! Hier die aktuelle Pressemitteilung der Füchse vom 25. April: Beim Eishockey-Oberligisten Füchse Duisburg geht es in Sachen „Transferaktivitäten“ für die kommende Saison 2017/2018 „Schlag auf Schlag“. Nachdem bereits am gestrigen Montag die Verpflichtung von Stürmer Sam Verelst vermeldet werden konnte, hat der EVD nun zwei weitere Vertragsunterschriften unter „Dach und...

  • Duisburg
  • 24.04.17
  •  1
Sport

Herner EV hält beide Torhüter

Nur wenige Tage nach dem letzten Spiel treibt der Herner EV die Planungen für die kommende Saison voran. Auch die beiden Torhüter bleiben dem Eishockey-Oberligisten treu. Noch einmal war es in dieser Saison voll am Gysenberg. Diesmal jedoch nicht auf den Rängen, sondern im Restaurant an der Eishalle und auf der angrenzenden Dachterrasse. Bei bestem Frühlingswetter und guter Laune trafen sich Fans, Trainer, Spieler und Verantwortliche und ließen die Spielzeit auslaufen. Neben vielen Foto-...

  • Herne
  • 04.04.17
  •  1
Sport
Der Nachwuchs beim Herner EV wird nun nach DEB-Kriterien gefördert. Die Jugend soll so an den Leistungssport herangeführt werden.

Herner EV: Ausgezeichnete Jugendarbeit

Der Herner EV erhält für seine Jugendarbeit drei Sterne. Der Verein hatte im vergangenen Jahr die Absicht erklärt, das Ausbildungsprogramm des Deutschen Eishockeybundes (DEB) umzusetzen. Das Vorhaben entpuppte sich als Mammut-Aufgabe. So mussten beispielsweise alle Trainingseinheiten dokumentiert werden. Ein Nachwuchskonzept musste entwickelt werden. Es gab zahlreiche Aktivitäten, an denen Mannschaften und Trainer teilnehmen mussten. „Eigentlich hört sich das nach einem ganz normalen...

  • Herne
  • 03.04.17
  •  1
Sport
Fehlt dem Herner EV in den ersten drei Spielen der kommenden Saison: Trainer Frank Petrozza.

Herner EV trennt sich von drei Verteidigern

Ein letztes Trainingsspiel am Dienstag und eine Abschlussfeier heute Abend sind für den Herner EV die Schlusspunkte der Saison. Dazwischen gab der Verein weitere personelle Entscheidungen bekannt. Nach dem bereits frühzeitig die Verträge von Stephan Kreuzmann, Michel Ackers, Brad Snetsinger und Aaron McLeod verlängert wurden, gibt es nun auch die ersten Abgänge zu vermelden. Die Verteidiger Aaron Reckers, Lorenzo Maas und Tim Dreschmann werden den Herner EV verlassen. Der junge Tim...

  • Herne
  • 31.03.17
Sport
Rund 100 Sportler erhielten die Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze. Auf diesem Foto sind die Preisträger des Sportabzeichens in Gold zu sehen.
  2 Bilder

Herner EV mit Hattrick

Der Herner EV hat den Hattrick perfekt gemacht: Zum dritten Mal in Folge wurden die Eishockeyspieler vom Gysenberg zur Mannschaft des Jahres gewählt. Das Ergebnis gab Moderator Werner Hansch bei der Sportgala am Freitagabend im Kulturzentrum bekannt. Wie im Vorjahr konnte die Mannschaft um Trainer Frank Petrozza den Pokal während der Sportgala nicht persönlich in Empfang nehmen, da sie zeitgleich auf dem Eis stand. Hansch gratulierte dem Siegerteam zu 19 von 20 möglichen Punkten. Zu je 50...

  • Herne
  • 21.03.17
Sport
Stefan Kreuzmann wird auch die Saison 2017/18 für den Herner EV bestreiten. Mit Trainer Frank Petrozza stand er sogar gemeinsam auf dem Eis.

Kreuzmann und McLeod bleiben bis 2018

Zwischen Meisterrunde und Play-Offs treibt der Herner EV die Planungen für die kommende Saison voran. Der Verein verlängerte den Vertrag mit Kapitän Stefan Kreuzmann. Am Dienstagabend wird außerdem feststehen, gegen welche Mannschaft der Herner EV in der ersten Play-Off-Runde spielen wird. Sollten die Black Dragons Erfurt ihren dritten Vergleich gegen die Saale Bulls Halle gewinnen, würden sie am Freitag, 17. März, in der Eishalle am Gysenbergpark antreten. Im anderen Fall wären die Hannover...

  • Herne
  • 13.03.17
Sport
Brad Sentsinger und der Herner SV warten auf den ersten Play-Off-Gegner. Dieser wird zwischen den Wedemark Scorpions und den Hannover Indians ermittelt.

Erfolgreiche Aufholjagd zum Abschluss

Zum Ende der Meisterrunde knackte der Herner EV die Marke von 100 Punkten. Mit dem 4:3 gegen die Icefighters Leipzig verbesserte die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza ihr Konto auf 102 Zähler. In gebührendem Abstand folgen in der Abschlusstabelle die Füchse Duisburg, Moskitos Essen (beide 94 Punkte) und Tilburg Trappers (93 Punkte). Dass die Duisburger die Meisterrunde als zweitbeste Mannschaft abschließen, lag nicht zuletzt am deutlichen Sieg gegen den Herner EV am vergangenen...

  • Herne
  • 07.03.17
Sport
Brad Snetsinger kehrt nach seiner Spieldauerdisziplinarstrafe gegen Leipzig in die Mannschaft zurück.

Ende mit Auszeichnung

Mit einem Heimspiel gegen die Icefighters Leipzig beendet der Herner EV die Meisterrunde. Unabhängig vom Ergebnis darf gefeiert werden: Platz eins ist der Mannschaft von Trainer Frank Petrozza bereits seit Wochen nicht mehr zu nehmen. Das Spiel in der Eishalle am Gysenbergpark beginnt um 18.30 Uhr. Im Anschluss erhält der Herner EV aus den Händen von DEB-Ligenleiter Oliver Seeliger den Pokal für den Gewinn der Meisterschaft in der Nordgruppe der Oberliga. Frank Petrozza wird an diesem...

  • Herne
  • 04.03.17
Sport
Nur noch zwei Spiele bestreitet der Herner EV in der Meisterrunde.

Niederlage ohne fünf Stammspieler

Nur ein Meisterschaftsspiel bestritt der Herner EV am vergangenen Wochenende. Am Freitag trat die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza ohne fünf Leistungsträger bei den Crocodiles Hamburg an und verlor mit 2:4 (1:1, 1:0, 2:1). Zwei Spieltage vor dem Ende der Meisterrunde kommt der Herner EV auf 99 Punkte und liegt damit zehn Zähler vor den Tilburg Trappers, Füchsen Duisburg und Moskitos Essen. Petrozza nahm seine Mannschaft nach der Niederlage in Schutz: "Sie hat trotz der Ausfälle...

  • Herne
  • 28.02.17
Vereine + Ehrenamt
  3 Bilder

Gemeinsame Presseerklärung

Beitrag in der WDR Lokalzeit Ruhr vom 21. Februar: „Gewaltbereite Eishockey-Fans in Essen“ Mit großer Verwunderung und wachsender Verärgerung haben die Verantwortlichen der Moskitos Essen und des Herner EV am Dienstagabend (21. Februar 2017) den Beitrag der WDR Lokalzeit Ruhr verfolgt, der anlässlich des Oberliga Nord Spitzenspiels zwischen den Moskitos Essen und dem Herner EV am letzten Freitag entstanden ist. In dem dreieinhalb Minuten langen Beitrag geht es fast ausschließlich, wie in...

  • Essen-West
  • 22.02.17
Sport
Größtenteils friedlich: Eishockey-Fans in Herne (und auch in Essen).

Eishockey-Vereine distanzieren sich von WDR-Bericht

Mit einer gemeinsamen Presseerklärung distanzieren sich die Vereine Herner EV und Moskitos Essen von einem Beitrag der WDR-Sendung "Lokalzeit Ruhr". Im Rahmen der Sendung war ein Beitrag über gewaltbereite Eishockey-Fans in Essen gezeigt worden. Hier die Presseerklärung im Wortlaut: "Mit großer Verwunderung und wachsender Verärgerung haben die Verantwortlichen der Moskitos Essen und des Herner EV am Dienstagabend (21. Februar 2017) den Beitrag der WDR Lokalzeit Ruhr verfolgt, der anlässlich...

  • Herne
  • 22.02.17
Sport
Brad Sentsinger und seine Mitspieler gehen als beste Mannschaft der Oberliga Nord in die Playoffs.

Herner EV: Platz eins ist sicher

Dem Herner EV ist der erste Platz in der Meisterrunde nicht mehr zu nehmen. Die letzte Hürde auf dem Weg dorthin waren die Saale Bulls Halle, die am vergangenen Sonntag in der Eishalle am Gysenbergpark mit 1:9 untergingen. Schon nach dem zweiten Drittel standen alle Zeichen auf Heimsieg. Der Herner EV führte bereits mit 4:1. In den letzten 20 Minuten ließ der Tabellenführer fünf weitere Treffer folgen. Den Gästen, denen nach einer Knieverletzung von Igor Bacek ab Mitte des Spiels nur noch...

  • Herne
  • 21.02.17
Sport
  3 Bilder

Kein Scheibenglück, ein Drittel verschlafen, aber gekämpft

Kein Scheibenglück, ein Drittel verschlafen, aber gekämpft Drei einfache Aussagen mit denen man den Spielverlauf des Derbys der Wohnbau Moskitos gegen den Herner EV charakterisieren könnte. Denn bei der 2:4 (0:0, 0:3, 2:1) Niederlage vor 3.070 Zuschauern am Essener Westbahnhof begannen die Wohnbau Moskitos wie aufgezogen. Der Reihe nach scheiterten Velecky, Bires und Patocka am genauen Schuss auf das von Michel Weidekamp bestens gehütete Herner Tor. Bereits in der ersten Spielminute hatten...

  • Essen-West
  • 18.02.17
Sport
Brad Sentsinger und der Herner EV sind im Heimspiel gegen den MEC Halle gefordert.

Herner EV: Heimsieg ist Pflicht

Spitzt sich der Kampf um den ersten Tabellenplatz in der Meisterrunde in der Schlussphase der Saison in der Eishockey-Oberliga noch einmal zu? Nach dem gestrigen Auswärtsspiel bei den Moskitos Essen gastiert am Sonntag der MEC Halle in der Eishalle am Gysenbergpark. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Will der Herner EV seine Position behaupten, ist ein Sieg gegen die Ostdeutschen Pflicht. Außerdem möchte die Mannschaft Revanche nehmen, ging das erste Duell gegen den MEC Halle doch mit 3:1 an den...

  • Herne
  • 18.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.