Herner Symphoniker

Beiträge zum Thema Herner Symphoniker

Kultur
Die Herner Symphoniker werden in St. Bonifatius spielen.

Konzert am 20. September
Herner Symphoniker musizieren in St. Bonifatius

Auch in diesem Jahr laden das Lions Hilfswerk Herne e.V. und die Herner Symphoniker zu einem  Konzert am Freitag, 20. September, in die St.Bonifatius-Kirche (Glockenstraße 7) ein. Unter der bewährten Leitung von Elmar Witt präsentiert dasSymphonieorchester ab 19 Uhr ein ausgewähltes Programm mit Werken von Schumann, Beethoven, Schubert und Bach. Die Eintrittskartensind erhältlich in der Städtischen Musikschule Hernean der Gräffstaße 43, Telefon 02323/91901-0.

  • Herne
  • 01.09.19
Kultur
Musikalisch wird es am 21. September.

Konzert in der Bonifatius-Kirche

Zum sechsten Mal in Folge laden das Lions Hilfswerk und die Herner Symphoniker zu einem gemeinsamen Konzert ein, das am 21. September stattfindet und vom Invitation-Chor der städtischen Musikschule unterstützt wird. In der St. Bonifatius-Kirche, Glockenstraße 7, präsentiert das Orchester unter der Leitung von Elmar Witt ab 19 Uhr die Ouvertüre zur Oper "Die Zauberflöte" und die Missa brevis in D von Wolfgang Amadeus Mozart, die Ouvertüre zum Ballett "Die Geschöpfe des Prometheus" von Ludwig...

  • Herne
  • 07.09.18
Kultur
Im Mai sind im Kulturzentrum Komposition aus dem Kino zu hören. Diese präsentieren die Herner Symphoniker unter der Leitung von Dirigent Elmar Witt.

Herner Symphoniker spielen im Kulturzentrum

Unter der Leitung des Dirigenten Elmar Witt laden die Herner Symphoniker am Samstag, 5. Mai, um 19.30 Uhr zu einem Konzert anlässlich des Europatags ein. Im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1, sind an diesem Abend die zu den bekanntesten und besten zählenden Komposition aus dem Kino zu hören. Dazu gehören die Musikthemen aus den Filmen "Star Wars", "Indiana Jones" und der Harry-Potter-Reihe, die ausnahmslos von dem amerikanischen Komponisten und Dirigenten John Williams stammen. Der in...

  • Herne
  • 21.04.18
Kultur
Die Violinistin Liv Migdal hat sich längst als international gefeierte Solistin etabliert.

Tschaikowsky trifft Mussorgsky

Zum Europatag und gleichzeitigem Abschluss der Spielzeit präsentiert das Kulturbüro am Freitag, 5. Mai, traditionell die Herner Symphoniker unter der Leitung von Elmar Witt. Solistin des Abends ist die international gefeierte und vielfach ausgezeichnete Violinistin Liv Migdal, die durch ihr ausdrucksstarkes Spiel das Publikum mittlerweile weltweit berührt und begeistert. Beginn im Kulturzentrum ist um 19.30 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Peter Iljitsch Tschaikowsky (Konzert für...

  • Herne
  • 02.05.17
Kultur
Gut besucht wird das Neujahrskonzert der Herner Symphoniker auch bei seiner nächsten Auflage sein.

Neujahrskonzert: Kartenverkauf am Samstag

Das seit dem Jahr 2000 stattfindende Neujahrskonzert der Herner Symphoniker und der städtischen Musikschule ist zu einer beliebten Tradition und einem etablierten Bestandteil des kulturellen Lebens in Herne geworden. Am Sonntag, 8. Januar, ist es wieder soweit. Um der Nachfrage gerecht zu werden folgt auf die Premiere um 11 Uhr das Nachmittagskonzert um 17 Uhr. Unter dem Motto „Mediterrane Impressionen“ werden die Symphoniker unter der Leitung von Elmar Witt Werke von Komponisten wie Giacomo...

  • Herne
  • 22.11.16
Kultur
Die Butterfahrt 5 macht Musik aus fünf Jahrzehnten nass.
3 Bilder

Kulturzentrum: Butterfahrt, Symphoniker und Frau Müller

Zum Auftakt die Symphoniker und als Höhepunkt in Sachen Publikumsresonanz der Spielewahnsinn: Im Mai hat das Kulturzentrum viel zu bieten. Zum zwanzigjährigen Bestehen der Herner Symphoniker erwartet das Publikum am Donnerstag, 5. Mai, ein festliches Programm mit Musik von Brahms und Beethoven. Das Konzert beginnt mit der Akademischen Festouvertüre von Brahms, in welcher der Komponist Zitate mehrerer Studentenlieder kontrapunktisch verarbeitete. Danach folgt die wegen ihrer Besetzung mit...

  • Herne
  • 21.04.16
Kultur
Gerald Gatawis und Hans-Jürgen Mulski (Vorstand Sparkasse) freuen sich auf insgesamt 1600 Musikfreunde bei den beiden Auftritten. Foto: A. Thiele

Neujahrskonzert mit „Fledermaus“ und „Blumenwalzer“

Mit Werken von Johann Strauß bis Sergeij Prokofiev kann man im Kulturzentrum beschwingt in Jahr 2015 starten. „Es ist inzwischen eine beliebte Tradition und ein etablierter Bestandteil des kulturellen Lebens“, freut sich Gerald Gatawis, der stellvertretende Leiter der Städtischen Musikschule. Denn bereits zum 16. Mal findet am Sonntag, 4. Januar 2015, das Neujahrskonzert im Kulturzentrum am Willi-Pohlmann-Platz statt. Dabei locken zwei Auftritte um 11 und 17 Uhr. "Maskerade" im...

  • Herne
  • 28.11.14
Kultur
Michele Wolfram (Sparkasse) und Gerald Gatawis (Musikschule) versprechen ein unterhaltsames Neujahrskonzert.  Foto: Erler

Südliche Klänge fürs Neue Jahr

Was die Wiener können, das können wir auch, dachten sich zur Jahrtausendwende die Verantwortlichen der Städtischen Musikschule und beschlossen von da an das Neue Jahr mit einem Konzert zu begrüßen. Die Rechnung ging auf und seitdem ist das Neujahrskonzert der Herner Symphoniker ein musikalischer Glanzpunkt zu Beginn des Jahres. In diesem Jahr geht es am Sonntag, 5. Januar, im Kulturzentrum geradezu im Galopp Richtung Süden. Mit der Ouverture zur Operette „Leichte Kavallerie“, dem Klassiker...

  • Herne
  • 22.11.13
Kultur
Sorgen gemeinsam für Klänge, die die Ohren streicheln (von links): Gerald Gatawis (stellv. Leiter der Städtischen Musikschule) und Jörg Velling von der Herner Sparkasse.
WB-Foto: Detlef Erler

Konzert mit Kultstatus

Das Neujahrskonzert der Herner Symphoniker und der Städtischen Musikschule ist ein absolutes „Muss“ in unserer Stadt. Es hat längst Kultstatus erreicht. Das freut natürlich ganz besonders Gerald Gatawis, den stellvertr. Leiter der Musikschule, der jetzt das Programm der beiden Konzerte am Sonntag, 6. Januar, 11 und 17 Uhr, vorstellte. Er tat dies mit sichtlichem Vergnügen in den Räumen der Herner Sparkasse. Sie ist nämlich der neue Sponsor der Veranstaltung – „und das“, so Jörg Velling,...

  • Herne
  • 30.11.12
Kultur
International bekannt: die Violinistin Liv Migdal.
2 Bilder

Wohlklang garantiert

Das seit dem Jahr 2000 stattfindende Neujahrskonzert der Herner Symphoniker und der Städt. Musikschule ist zu einer beliebten Tradition und einem etablierten Bestandteil des kulturellen Lebens in unserer Stadt geworden. Am Sonntag, 8. Januar 2012, ist es wieder soweit. Wie bereits in den vergangenen Jahren werden zwei Aufführungen stattfinden, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden – um 11 Uhr die Premiere und um 17 Uhr das Nachmittagskonzert. Zahlreiche Nachwuchstalente der...

  • Herne
  • 02.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.