Herner Turnvereinigung

Beiträge zum Thema Herner Turnvereinigung

Sport
Mit dem zweiten Platz qualifizierte sich Celina automatisch für den Deutschland-Cup.

Landescup: Platz zwei für Celina Iczek

Beim Landescup in Hamm belegte Celina Iczek von der Herner Turnvereinigung den zweiten Platz. Mit 50,35 Punkten überzeugte sie in der Klasse der 18- bis 29-Jährigen. Damit hat sie sich automatisch für den Deutschland-Cup in Delitzsch/Sachsen qualifiziert, der im Juni stattfindet. Nicht ganz rund lief es für Iczek im ersten Durchgang. Bei der Landung der Schraube landete sie außerhalb der Markierung. Mit 13 Punkten konnte sie jedoch zufrieden sein. Am Barren zeigte sie gleich zwei neue Elemente,...

  • Herne
  • 01.04.18
Sport
Die Turnerinnen der Herner Turnvereinigung zeigten beim Gau-Pokal gute Leistungen.

Herner Turnerinnen beim Gau-Pokal erfolgreich

Beim diesjährigen Gau-Pokalwettkampf im Geräteturnen holte sich Anna Schippritt von der Herner Turnvereinigung (HTV) mit 49,65 Punkten Gold. Auch weitere Turnerinnen des HTV waren dabei. So landete Ellen Niesel in der gleichen Klasse auf dem siebten Rang. Unter den jüngeren Athletinnen belegte Gabriella Theis den zweiten Platz. Lilli Dörnemann, die in der höchsten Wettkampfklasse antrat, gewann ebenfalls Silber. Die Jüngsten vom HTV nahmen an den Pflichtwettkämpfen in der Altersklasse der 6-...

  • Herne
  • 13.11.17
Sport
Anna Schippritt (M.) und Lilli Dörnemann (l.) hatten sich ihre Urkunden redlich verdient.

Fünf Medaillen für Turnvereinigung

Die Herner Turnvereinigung (HTV) ging beim Frühjahrswettkampf im Turnen in der Westringhalle mit zehn Athletinnen an den Start und nahm drei Gold- und zwei Silbermedaillen mit nach Hause.In der höchsten Wettkampfklasse siegten Anna Schippritt mit 47,20 Punkten, gefolgt von Lilli Dörnemann mit 43,80 Punkten vom HTV. Bei den jüngeren Turnerinnen (Leistungsklasse 4) gewann Emily Tobias. Ihre Mannschaftskolleginnen des HTV, Gabriella Theis und Christin Niesel, belegten hier die Plätze vier und...

  • Herne
  • 29.03.17
Sport
Die Nachwuchs-Turnerinnen konnten mit ihren Leistungen durchaus zufrieden sein.

Gleich sechs Pokale ergattert

Die Herner Turnvereinigung nahm zum Abschluss der Saison am Gau-Pokal-Wettkampf in Bochum teil. Sechs Pokale konnten mit nach Hause genommen werden. In der Kür traten Lilli Dörnemann und Emily Tobias an. Mit 43,90 Punkten und der Tageshöchstwertung am Barren siegte Dörnemann im Jahrgang 2002/2003 und verwies die Konkurrenz auf die Plätze. Als jüngste Teilnehmerin belegte Emily Tobias den vierten Platz. Im Jahrgang 2001/2002 konnte Ellen Niesel am Sprung überzeugen und wurde somit Erste....

  • Herne
  • 11.11.16
Sport
Stolz auf ihren zweiten Platz: Celina Iczek.

Die Entscheidung fällt am Barren

Turnen: Beim Landescup in Kamen ging allem Abiturstress zum Trotz Celina Iczek für die Herner Turnvereinigung an den Start. Mit 18 Konkurrentinnen trat sie in der Klasse Kür Modifiziert (KM) 2 zur Qualifikation für die Westfälischen Meisterschaften an. Es wurde ein richtig enger Wettkampf. Nachdem sie am Zitterbalken eine saubere Übung mit 11,35 Punkten absolviert hatte, ging es an den Boden. Mit 11,10 Punkten erreichte sie eine Durchschnittwertung, mit der man gut leben konnte. Platz 7 nach...

  • Herne
  • 05.03.13
Sport
Celina Iczek hat noch viel vor.

Eine Turnerin macht ihren Weg

Das Sportlerleben hält wie das echte so manche Höhen und Tiefen bereit. Das musste auch die erst 18-jährige Celina Iczek bereits erfahren. Doch auch von schweren Verletzungen lässt sich die junge Frau nicht unterkriegen. Mit Fleiß und Ehrgeiz kämpfte sie sich immer wieder nach vorne. Mit knapp sechs Jahren begann Celinas Karriere bei der Herner Turnvereinigung. Da sie nicht mit dem größten Talent gesegnet war, hieß es am Boden, Barren, Balken und Sprung kräftig zu trainieren. Bei den...

  • Herne
  • 16.10.12
Sport
Strahlende Siegerin: Celina Iczek gelang ein echter Überraschungscoup.Foto: privat

Unverhofftes Turner-Glück

Die schönsten Erfolge im Sport sind die unerwarteten. Nach 2006 ging die 17-jährige Celina Iczek erstmals wieder bei der Qualifikation für die Westfälischen Meisterschaften der Turnerinnen, die im Rahmen des Landescups in Kamen ausgetragen wurde, an den Start. Und diesen Tag wird sie nie vergessen. Die Teilnahme bei diesem Wettkampf entstand eigentlich nur aus der Not heraus, da die Herner Turnvereinigung für den eigentlichen Landescup, der unter wesentlich einfacheren Bedingungen ausgetragen...

  • Herne
  • 11.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.