Herten

Beiträge zum Thema Herten

Kultur

Zeche Westerholt wird zur Bühne
RUbug Festival für urbane Kunst

RUbug Festival für urbane Kunst Die archaische Brache der Zeche Westerholt wird zur beeindruckenden Bühne für 60 internationale Künstler*innen. Sie sind tief in die Zeit der Zechen eingefahren, haben ihre Seele gesucht und diese künstlerisch interpretiert. Es ist ein Festival aus Rauminstallationen, Collagen, Malereien, Graffiti, Murals, Projektionen und interaktiven Multimedia-Arbeiten. Erleben Sie die kraftvolle Mischung aus Industriegeschichte, monumentaler Zechenarchitektur und urbaner...

  • Gelsenkirchen
  • 16.05.22
  • 1
Natur + Garten
Am renaturierten Resser Bach und am Backumer Bach entsteht ein neuer Geh- und Radweg.

Backumer Bach und Resser Bach:
Abwasserfreie Gewässer bekommen neuen Geh- und Radweg. Mitte Mai wird die Brücke an der Kleiststraße an den neuen Weg angeschlossen

Herten. Nachdem bei den beiden Gewässern Backumer Bach und Resser Bach im vergangenen Jahr die Abwasserfreiheit hergestellt wurde, hat die Emschergenossenschaft damit begonnen, im Zuge der ökologischen Verbesserung alte Betriebswege zu Radwegen umzubauen. Ab voraussichtlich Mittwoch, 11. Mai, beginnen dafür weitere Arbeiten im Bereich der Fußgängerbrücke an der Kleiststraße, welche über den Backumer Bach führt. Für diese Arbeiten wird die Wegeverbindung Kleiststraße/Bussardweg im Bereich der...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.22
Natur + Garten
Viel zu oft verschwindet die wertvolle Ressource Regenwasser in der Mischwasserkanalisation. Durch Abkopplungsmaßnahmen, wie sie die Zukunftsinitiative Klima.Werk umsetzt, kann der Niederschlag vor Ort versickern, das Grundwasser stärken oder der Bewässerung von Pflanzen und Bäumen dienen. Hier wird das Regenwasser von einer Dachfläche in eine Versickerungsmulde geleitet.

Herten. Zukunftsinitiative Klima.
Mit Regenwasser gegen die Folgen des Klimawandels immun werden

Zukunftsinitiative Klima. Werk betreibt blau - grünen Umbau. Herten ist Teil des Netzwerks von Kommunen und Emschergenossenschaft Regenwasser als wichtige Ressource zu begreifen, daran erinnert der diesjährige Weltwassertag am heutigen 22. März. Für Städte eine wichtige Strategie, um die Folgen des Klimawandels wie zunehmende Extremwetter-Ereignisse abzumildern. Herten arbeitet gemeinsam mit der Emschergenossenschaft und 15 weiteren Emscher-Kommunen in der Zukunftsinitiative Klima.Werk daran,...

  • Gelsenkirchen
  • 22.03.22
Fotografie
6 Bilder

Sonnenuntergang von der Halde Hoheward beobachtet
Sonnenuntergang

Gestern war ein schöner Tag mit wenig Wolken am Himmel. Also machte ich mich auf den Weg nach Herten zur Halde Hoheward. Angekommen hieß es erstmal die gefühlt 1000 Treppenstufen hoch zu steigen. Als ich oben angekommen bin, hatte ich eine tolle Aussicht. Die Sonne stand schon so tief, das sie durch das Horizontobservatorium schien. Jetzt hieß es schnell die Kamera und Stativ raus um diesen Moment festzuhalten. Ich änderte zwischendurch noch meinen Standort und ging noch rüber zur Sonnenuhr....

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
  • 3
  • 1
Reisen + Entdecken
Vorplatz zur Kirche St.Martinus
19 Bilder

Herten Westerholt
Herbstspaziergang wird zur Entdeckungstour

Was sollen wir heute machen?So fing der Morgen bei uns am Frühstückstisch an. Es wurden einige Vorschläge gemacht und meist mit: "och nö" oder "nicht schon wieder" beantwortet. Bis wir schließlich zu dem Entschluss gekommen sind, wir fahren nach Herten Westerholt in den Wald und drehen dort ne Runde. Ich konnte mich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte mal dort gewesen bin. Also hieß es jetzt Anfahrtsweg und Parkmöglichkeiten finden. Schnell wurden wir fündig und packten unseren...

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.21
  • 8
  • 3
Blaulicht
Brand in einer Dachgeschosswohnung

Feuerwehr Gladbeck
Wohnungsbrand mit erfolgreicher Menschenrettung auf der Straße „Am Sägewerk“ in Gladbeck - Mitte

Gladbeck. Der Feuerwehr Gladbeck wurde um 23:38 Uhr am Montag. 06. September. 2021 ein Wohnungsbrand auf der Straße „Am Sägewerk“ in Gladbeck- Mitte gemeldet. Durch die Kreisleitstelle Recklinghausen wurden daraufhin gemäß dem Stichwort "Wohnungsbrand" der hauptamtliche Löschzug, die ehrenamtliche Einheit Süd, eine zusätzliche Drehleiter der Einheit Nord, sowie Kräfte des Rettungsdienstes entsandt. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte eine Wohnung im Dachgeschoss des Gebäudes und aus...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.21
Politik
Es finden wieder die Gebietsbeiratswahlen Hassel.Westerholt.Bertlich statt.

Gebietsratswahl Hassel.Westerholt.Bertlich
Kontaktlose Stimmabgabe

„Wählen Sie Ihren Gebietsbeirat!“ ruft ein Infoblatt die Bürger im Stadterneuerungsgebiet Hassel.Westerholt.Bertlich auf, das aktuell an die Haushalte verteilt wurde.  Den interkommunalen Gebietsbeirat gibt es bereits seit dem Jahr 2014. Seine Mitglieder haben in den zurückliegenden sieben Jahren mit vielen Ideen und Anregungen zur Stadterneuerung vor Ort beigetragen. Wahlberechtigt sind alle in Hassel, Buer-Nord, Westerholt und Bertlich gemeldeten Personen ab 16 Jahren. Die Stimmen können von...

  • Herten
  • 13.03.21
Ratgeber

Wohngemeinschaften von demenziell und altergebrechlichen Menschen in Gelsenkirchen,Marl und Gladbeck.
Kostenlose Pflegeberatung am Telefon

Pflegeberatung am Telefon und Informationen über Wohngemeinschaften von demenziell veränderten und altersgebrechlichen Menschen in Gelsenkirchen,Marl und Gladbeck. Tritt unerwartet ein Pflegefall ein, haben Betroffene viele Fragen. Dann kann es helfen,sich bei Fachleuten zu informieren. Der Soziale Hilfsdienst SHD bietet daher ab sofort kostenlose Pflegeberatung an. Aufgrund der Corona Pandemie wird die Beratung derzeit hauptsächlich telefonisch durchgeführt und nicht immer vor Ort in der...

  • Gelsenkirchen
  • 02.03.21
  • 1
  • 1
Blaulicht

6-Jähriger muss ins Krankenhaus
Hertener stößt mit Gelsenkirchenerin zusammen

Am heutigen Donnerstag wollte gegen 7 Uhr in der Früh ein 19-jähriger Autofahrer aus Herten von der Gelsenkirchener Straße nach links in die Ewaldstraße abbiegen. Dabei stieß er mit einer ihm auf der Gelsenkirchener Straße entgegenkommenden 33-jährigen Autofahrerin aus Gelsenkirchen zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 19-Jährige, die 33-Jährige und ihr sechsjähriger Beifahrer leicht verletzt. Die 33-Jährige und ihr sechsjähriger Sohn wurden zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus...

  • Herten
  • 27.02.20
Wirtschaft
Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Westerholt wurden bereits die beiden Torhäuser im Rahmen des Projekts „Energielabor Ruhr“ energetisch saniert. Sie werden als Infocenter für das interkommunale integrierte Handlungskonzept Hassel.Westerholt.Bertlich und als Sitz der Entwicklungsgesellschaft Neue Zeche Westerholt genutzt.

Stadterneuerungsgebiet Hassel, Westerholt, Bertlich
Die neue Zeche Westerholt

„Zwei Städte – ein Ziel“, unter diesem Motto arbeiten die Städte Herten und Gelsenkirchen im Stadterneuerungsgebiet Hassel, Westerholt, Bertlich eng zusammen. Die Zeche Westerholt ist der Mittelpunkt des Gebiets und war für beide Städte ein wichtiger Arbeitgeber. Nun soll mit der RAG Montan Immobilien GmbH (RAG MI) gemeinsam die Entwicklungsgesellschaft Neue Zeche Westerholt mbH gegründet werden. Anteilseigner sollen die beiden Städte und die RAG MI mit einem Geschäftsanteil von je einem...

  • Gelsenkirchen
  • 12.02.20
Ratgeber
Ab dem 1. Februar komplett neu geregelt wird der augenärztliche Notdienst für die Städte Gelsenkirchen und Bottrop sowie das Kreisgebiet Recklinghausen.

Ab dem 1. Februar gibt es in Bochum eine zentrale Anlaufstelle
Augenärztlicher Notdienst wird neu geregelt

Zum 1. Februar 2020 wird der augenärztliche Bereitschaftsdienst für Patienten aus dem Kreis Recklinghausen sowie den Städten Bottrop und Gelsenkirchen neu organisiert: Wer außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten einen Augenarzt benötigt, findet in der zentralen augenärztlichen Notfalldienstpraxis der "Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe" (KVWL) am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus in Bochum Hilfe. „Wir schaffen auf diese Weise transparente und klare Strukturen im...

  • Gladbeck
  • 28.01.20
  • 2
Blaulicht
Am Mittwoch durchsuchten Ermittler eine Lagerhalle auf der Scherlebecker Straße.

Hertener Marihuana-Plantage: 29-Jähriger festgenommen

Am Mittwoch durchsuchten Ermittler eine Lagerhalle auf der Scherlebecker Straße. Es hatte Hinweise gegeben, dass in der Lagerhalle eine größere Marihuana-Plantage betrieben werden soll. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten insgesamt 657 erntereife Marihuana-Pflanzen sowie 8 Kilogramm bereits verkaufsfertig verpacktes Marihuana sicher. Das sichergestellte Marihuana hat einen Verkaufswert von etwa 80.000 Euro. Bei den Ermittlungen ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 29-jährigen...

  • Herten
  • 29.08.19
Kultur
Die 27 Ruhr Summer School-Studenten kamen aus Deutschland, Jordanien, Kasachstan, Kolumbien, Mexiko, Palästina, Türkei, Ukraine und den USA.

Bergbaugeschichte
Konzepte für die Zukunft

27 Studenten aus neun Ländern beschäftigten sich eine Woche lang mit der nachhaltigen Nutzung des Geländes der Zeche Ewald in Herten. Welche Möglichkeiten ergeben sich nach der Schließung von Zechen und dem Ende des Steinkohlebergbaus im Revier? Das war eine der zentralen Fragestellungen der Summer School 2019 der Ruhr Master School (RMS). Herausgekommen sind vier nachhaltige Konzeptansätze für die Zukunft der Bergbauregion. Die RMS hatte auch in diesem Jahr zu einer Summer School eingeladen,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.08.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Erfolgreiche Hinrunde für Turnerinnen des TV Westfalia 1884 Buer e.V.

Am Samstag, den 4. Mai fanden für zwei Mannschaften des TV Westfalia Buer die Hinrunden Wettkämpfe in der Münsterlandliga in Herten statt. Die erste Mannschaft, welche in der Münsterlandliga 1 turnt, belegte mit Lina Kramer, Svenja Nerzak, Chiara Beermann, Emma Brüggemann, Franca Präfke und Neuzugang Anna Ebert Platz drei mit 144,55 Punkten. Besonders starke Leistungen wurden am Balken und Boden gezeigt. Am Sprung und Balken erturnte sich Emma Brüggemann die Tageshöchstwertungen und siegte in...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.19
Sport
2 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e.V.
Erfolgreiche Hinrunde für Turnerinnen des TV Westfalia 1884 Buer e.V.

Am Samstag, den 4. Mai fanden für zwei Mannschaften des TV Westfalia Buer die Hinrunden Wettkämpfe in der Münsterlandliga in Herten statt. Die erste Mannschaft, welche in der Münsterlandliga 1 turnt, belegte mit Lina Kramer, Svenja Nerzak, Chiara Beermann, Emma Brüggemann, Franca Präfke und Neuzugang Anna Ebert Platz drei mit 144,55 Punkten. Besonders starke Leistungen wurden am Balken und Boden gezeigt. Am Sprung und Balken erturnte sich Emma Brüggemann die Tageshöchstwertungen und siegte in...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.19
Kultur
10 Bilder

Das Wasserschloss in Herten

Ein seltenes Beispiel der Spätgotik ist Schloss Herten, das von einem englischen Landschaftspark umgeben wird. Zwischen 1974 und 1982 konnte die rund 30 Hektar große Grünanlage nahezu vollständig wiederhergestellt werden. Viel weiter in die Vergangenheit reicht die Geschichte von Schloss Herten: Nachdem schon im 11. Jahrhundert der Hertener Hof erwähnt wurde, entstand das Schloss im Jahr 1520 auf den Resten einer alten Wehranlage. Auf jeweils einer Insel lagen die Vor- und Hauptburg. Sie wurden...

  • Herten
  • 23.07.18
  • 4
  • 12
Natur + Garten
5 Bilder

Bäume im Schlosspark Herten

Zwischen 1687 und 1702 als strenger Barockgarten vom Grafen von Nesselrode angelegt, wurde er in den Jahren 1814-1817 zu einem Landschaftspark nach englischem Vorbild umgestaltet. Es finden sich im Schlosspark Herten botanische Kostbarkeiten aus der ganzen Welt – Chiletannen, Japanische Scheinzypressen, Kuchenbäume oder auch Trompeten- und Taschentuchbäume. Die Sternmagnolie vor dem Schloss gehört zu einer der ältesten Westfalens. Der Park wurde abwechslungsreich mit Wiesen, Alleen, Plätzen...

  • Herten
  • 19.07.18
  • 6
  • 9
Vereine + Ehrenamt
Svenja Nerzak, Justyna Liebisch, Paulina Kahmann, Chiara Beermann, Franca Präfke, Emma Brüggemann

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Münsterlandliga 1 Hinrunde

Turnerinnen des TV Westfalia überraschen in der Münsterlandliga 1 mit Platz 3 Am Samstag fand in Herten die Hinrunde der Münsterlandliga 1 statt. Die Turnerinnen des TV Westfalia, die erst im letzten Jahr in diese Liga aufgestiegen sind, erturnten sich gemeinsam mit der Mannschaft aus Weseke mit 145,60 Punkten einen hervorragenden dritten Platz. Zweite wurden mit nur 0,05 Punkten Vorsprung die Turnerinnen des SC Nordwalde. Es siegte die Mannschaft der KTV Vest Recklinghausen mit 147,10 Punkten....

  • Gelsenkirchen
  • 29.04.18
Sport
Svenja Nerzak, Justyna Liebisch, Paulina Kahmann, Chiara Beermann, Franca Präfke, Emma Brüggemann

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Münsterlandliga 1 Hinrunde

Turnerinnen des TV Westfalia überraschen in der Münsterlandliga 1 mit Platz 3 Am Samstag fand in Herten die Hinrunde der Münsterlandliga 1 statt. Die Turnerinnen des TV Westfalia, die erst im letzten Jahr in diese Liga aufgestiegen sind, erturnten sich gemeinsam mit der Mannschaft aus Weseke mit 145,60 Punkten einen hervorragenden dritten Platz. Zweite wurden mit nur 0,05 Punkten Vorsprung die Turnerinnen des SC Nordwalde. Es siegte die Mannschaft der KTV Vest Recklinghausen mit 147,10 Punkten....

  • Gelsenkirchen
  • 29.04.18
Sport
Leonie beim Tischfußball-Training mit Papa Michael.
2 Bilder

Leonie Linke steht im Kader der Tischfußball-Nationalmannschaft

Es ist eine besondere Ehre, die Leonie Linke aus der Tischfußball-Abteilung des Billard-Clubs Grüner Tisch Buer zu Teil wurde: Sie wurde von Bundestrainer Peter Groß in ein Kickercamp des Deutschen Tischfußball-Bundes eingeladen.  Doch damit nicht genug: Anschließend wurde die 16-Jährige in den lediglich acht Jugendliche umfassenden A-Kader berufen. Nun ist ihr Ziel im nächsten Jahr an der Weltmeisterschaft in Murcia in Spanien teilzunehmen. Was waren Deine Gefühle nach dieser Nachricht und wie...

  • Herten
  • 07.03.18
Überregionales
24 Bilder

Eröffnung des Modeateliers 7slim Fashion in Herren auf der Ewaldstr. 75

Zur Eröffnungen kamen sehr viele Gäste ins Atelier, so dass innen kaum noch Platz war. Die bekannten Models Nina Bauer und Veit Alex Klein-Schult führten traumhafte Kleider von 7slim vor. Die Zauberer Rick und Mail sorgten für Unterhaltung. Und es gab viele interessante Gespräche zwischen den Besitzern und den Gästen. Bleibt nur den Jungunternehmern viel Erfolg zu wünschen. Zur Geschichte: Vor fast einem Jahr wurde das Kreativ Quartier Herten auf die außergewöhnliche Geschichte der Familie Al...

  • Herten
  • 31.03.17
Überregionales
Über einen nagelneuen VW im Wert von 20.000 Euro freut sich unser Leser Hans-Peter Wilmes aus Herten. Er hatte beim Gewinnspiel in unserer verlagsweit erschienenen Krönungsausgabe Anfang November teilgenommen. Und den ersten Regen hat der Polo auch gut überstanden.
2 Bilder

"Aus allen Wolken gefallen" - Hertener gewinnt Auto beim Stadtspiegel

"Ich musste mich erst einmal hinsetzen!" Hans-Peter Wilmes aus Herten ist immer noch baff, wenn er an einen Anruf denkt, den er vor kurzem erhalten hat. Was war geschehen? "Ich bekam die Nachricht, dass ich beim Gewinnspiel im Stadtspiegel ein Auto gewonnen habe", berichtet der Pensionär. Dieses hatte wir in unserer Krönungsausgabe im November verlost. "Man macht ja oft bei so etwas mit, denkt aber nie, dass man auch gewinnt", freut er sich immer noch mächtig. Hans-Peter Wilmes, ein treuer...

  • Herten
  • 02.02.17
  • 2
  • 3
Sport
von li: Paulina Kahmann, Chiara Beermann, Franca Präfke, Lina Kramer, Justyna
Liebisch.

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Westfalias Leistungsturnerinnen erfolgreich beim Münsterland-Cup

Am Samstag, den 12.11.2016, traten sechs Turnerinnen des TV Westfalia 1884 Buer e.V. in Herten beim diesjährigen Münsterland-Cup an. Am Ende des Tages konnte sich Paulina Kahmann nach einem gelungenen Wettkampf über den Vizetitel freuen. Im gleichen Wettkampf erturnte sich Franca Präfke einen fünften Platz von insgesamt achtzehn Teilnehmerinnen. Besonders am Boden konnte sie mit der Wettkampfhöchstwertung von 13,20 Punkten glänzen. Bei den ältesten Turnerinnen freute sich Lina Kramer über einen...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.16
Vereine + Ehrenamt
von li: Paulina Kahmann, Chiara Beermann, Franca Präfke, Lina Kramer, Justyna
Liebisch.

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Westfalias Leistungsturnerinnen erfolgreich beim Münsterland-Cup

Am Samstag, den 12.11.2016, traten sechs Turnerinnen des TV Westfalia 1884 Buer e.V. in Herten beim diesjährigen Münsterland-Cup an. Am Ende des Tages konnte sich Paulina Kahmann nach einem gelungenen Wettkampf über den Vizetitel freuen. Im gleichen Wettkampf erturnte sich Franca Präfke einen fünften Platz von insgesamt achtzehn Teilnehmerinnen. Besonders am Boden konnte sie mit der Wettkampfhöchstwertung von 13,20 Punkten glänzen. Bei den ältesten Turnerinnen freute sich Lina Kramer über einen...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.