Herzwochen

Beiträge zum Thema Herzwochen

Ratgeber
Dr. med. Loant Baholli, Chefarzt der Medizinischen Klinik II am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

Arzt-Patienten-Seminar mit praktischen Übungen
Datteln: „Plötzlicher Herztod – wie kann man sich davor schützen?“

Unter dem Motto „Plötzlicher Herztod – wie kann man sich davor schützen?“ findet im November die bundesweite Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung, die Herzwochen 2019, statt. Im Rahmen der Veranstaltung erläutern Spezialisten des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln am 14. November die medizinischen Behandlungswege bei diesem schicksalhaften Ereignis. Am Anfang steht die Frage, wer durch den plötzlichen Herztod gefährdet ist. In der Regel ist der plötzliche Herztod die Folge einer...

  • Datteln
  • 13.11.19
Ratgeber
Anlässlich der Herzwochen, die die Deutsche Herzstiftung stets im November auslobt, bietet das Evangelische Krankenhaus Wesel eine interessante Aufklärungsveranstaltung über die Volkskrankheit an.

Herz außer Takt / Vorhofflimmern und Co
Anlässlich der Herzwochen - Aufklärungsveranstaltung im EVK Wesel

Vorhofflimmern ist nicht lebensbedrohlich, aber der unregelmäßige Herzschlag kann zu Blutgerinnseln im Herzen führen. Wenn ein solches vom Blutstrom verschleppt wird, droht ein gefährlicher Gefäßverschluss. Herzinfarkt oder Schlaganfall könnten resultieren. EVK Wesel informiertAnlässlich der Herzwochen, die die Deutsche Herzstiftung stets im November auslobt, bietet das Evangelische Krankenhaus Wesel eine interessante Aufklärungsveranstaltung über die Volkskrankheit an. Oberarzt Said Reza...

  • Wesel
  • 11.11.19
Ratgeber
2 Bilder

Herzwochen in der Insel VHS Marl

Im Rahmen der bundesweiten Aktionsreihe "Herzwochen 2019" der Deutschen Herzstiftung finden auch in der insel VHS  wieder Veranstaltungen statt. Am Freitag, 08. 11.2019,  von 9.30 - 12.30 Uhr, in der insel-VHS Marl Hauptstelle; Raum P2. VHS-Kurs: 3001  mit Sigrid Matz, Heilpraktikerin.  Der heißt Workshop: Weniger Stress für mich und mein Herz.  Phasen besonderer Anspannung oder belastende Situationen sind nicht gut für das Herz und den Herz-Kreislauf. Methoden der Stressbewältigung Welche...

  • Marl
  • 07.11.19
Ratgeber
2 Bilder

Herzwochen 2019 in Marl, Plötzlicher Herztod

Im Rahmen der bundesweiten Aktionsreihe "Herzwochen 2019" der Deutschen Herzstiftung finden auch in Marl  wieder zahlreiche Veranstaltungen statt. Unter dem Motto "Plötzlicher Herztod – Wie kann ich mich davor schützen?" können sich Interessierte rund um das Thema informieren. Marien-Hospital Marl, KKRN Montag, 04.11.2019, 18:00 Uhr, Café-Bistro Marien-Hospital Marl, Hervester Str. 57, 45768 Marl, Telefonische Anmeldung unter Tel. 02365 911-231 erbeten. Seminarthema: Der plötzliche...

  • Marl
  • 03.11.19
Ratgeber
Prof. Dr. med. Peter Weismüller informiert über Bedrohliche Herzrhythmusstörungen.

"Bedrohliche Herzrhythmusstörungen"
Vor dem plötzlichen Herztod schützen: Hagener Experten klären am 6. November auf

Unter dem Motto „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“ stehen in diesem Jahr im November die bundesweiten Herzwochen, ausgerufen von der Deutschen Herzstiftung. Auch den Hagener Experten ist diese Thematik eine echte Herzensangelegenheit. Deshalb informieren die kardiologischen Ärzte der Hagener Krankenhäuser sowie ein kardiochirurgischer Spezialist gemeinsam am Mittwoch, 6. November, in der SIHK Hagen, Eingang Körnerstraße, im Rahmen eines...

  • Hagen
  • 31.10.19
Ratgeber

Herzwochen 2019 - Aktionstag im St. Barbara-Hospital Gladbeck

Die Klinik für Innere Medizin und konservative Intensivmedizin informiert über Ursachen, Warnsignale und Sofortmaßnahmen des plötzlichen Herztodes. Jedes Jahr erleiden in Deutschland 65.000 Menschen einen plötzlichen Herztod. Im Rahmen der Herzwochen veranstaltet die Klinik für Innere Medizin und konservative Intensivmedizin, unter der Leitung von Chefarzt Dr. Peter G. Auer, daher am 06. November, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr einen Aktionstag im großen Konferenzsaal des St. Barbara-Hospitals...

  • Gelsenkirchen
  • 28.10.19
Ratgeber
Dr. Richard Schröder, Fachbereichsleiter Gesundheit, Bildung und Erziehung beim Kreis Recklinghausen (l.), Werner Kasperek-Trosien, zuständig für Gesundheitsförderung bei der Kreisverwaltung und Prof. Dr. Gerhard Wambach, Regionalbeauftragter der Deutschen Herzstiftung (r.), haben das Programm der Herzwochen 2019 im Kreis Recklinghausen geplant.

Herzwochen 2019 in Marl und Umgebung

Im Rahmen der bundesweiten Aktionsreihe "Herzwochen 2019" der Deutschen Herzstiftung finden auch im Kreis Recklinghausen wieder zahlreiche Veranstaltungen statt. Unter dem Motto "Plötzlicher Herztod – Wie kann ich mich davor schützen?" können sich Interessierte vom 22. Oktober bis zum 30. November in den zehn Städten des Kreises rund um das Thema informieren. Plötzlicher Herztod In Deutschland sterben jährlich etwa 60.000 Menschen am Plötzlichen Herztod oder Sekundentod. Wichtig ist es,...

  • Marl
  • 16.10.19
Ratgeber
Dr. med. Loant Baholli, neuer Chefarzt am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

Datteln: "Herz außer Takt" - Arzt-Patienten-Seminar mit Übungen

Unter dem Titel "Herz außer Takt - Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung" findet im November die bundesweite Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung, die Herzwochen 2018, statt. Im Rahmen der Veranstaltung erläutern am Donnerstag, 15. November, Spezialisten des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln die Ursachen und Symptome von Vorhofflimmern und stellen moderne Diagnose- und Therapiefahren vor. Heute weiß man: Vorhofflimmern ist eine ernst zu nehmende Herzrhythmusstörung, die unbemerkt und...

  • Datteln
  • 14.11.18
Ratgeber
2 Bilder

Herzwoche in Marl: "Herz in Gefahr. Koronare Herzkrankheiten und Herzinfarkt"

Herzkrankheiten vorbeugen, einen Herzinfarkt erkennen und im Notfall richtig reagieren - das sind Themen der diesjährigen Herzwochen. Die Herzwochen, eine bundesweite Aufklärungsaktion über Herz-Kreislauferkrankungen, finden jedes Jahr im November statt. In Veranstaltungen können sich Interessierte über den aktuellen Stand der Herzmedizin informieren und sich mit Fragen an die Herzexperten, wenden. Hier besteht großer Informationsbedarf. Herz in Gefahr Die koronare Herzkrankheit...

  • Marl
  • 02.11.15
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.