Alles zum Thema Hespertalbahn

Beiträge zum Thema Hespertalbahn

LK-Gemeinschaft
Zum Start in die neue Saison fuhr die Museumsbahn natürlich im Dampfbetrieb.
2 Bilder

Hespertalbahn
Mit Volldampf in die neue Saison

Sie ist schon ein echter Hingucker und gern genommenes Fotomotiv: die historische Hespertalbahn. Ganz besonders natürlich, wenn sie unter Dampf fährt - wann sieht man so etwas heutzutage noch? Die nächste Gelegenheit, den Museumszug, der zwischen Bahnhof Kupferdreh und "Haus Scheppen" pendelt im Dampfbetrieb zu sehen, gibt es am 2. Juni.

  • Essen-Werden
  • 08.05.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Rolf Fliß  (v.r.), Altbürgermeister der Stadt Essen, und seine Frau Monika Hoppe-Fliß, Hans Hampel vom Vorstand der Hespertalbahn und Karl-Heinz Webels, Vorsitzender der Verkehrswacht, verteilten unterwegs Tüten mit leckeren und nützlichen Kleinigkeiten für die Fahrgäste.
7 Bilder

Benefiz-Fahrt
Fröhliche Fahrt mit der Hespertalbahn

Rolf Fliß, Altbürgermeister der Stadt Essen, und die Hespertalbahn hatten wieder zur weihnachtlichen Benefiz-Fahrt eingeladen.  Fliß, Schirmherr der Hespertalbahn, hatte Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap, unter anderem von den LVR-Förderschulen, der Alevitischen Jugend, der Diakonie Neue Arbeit, dem deutsch-tunesischen Kulturverein,dem Franz-Sales-Haus und einigen Kindergärten zu einer Fahrt mit der Hespertalbahn eingeladen. Hier gab es auch Geschenke und Leckereien für die...

  • Essen-Ruhr
  • 01.01.19
  •  1
Ratgeber
Die Hespertalbahn ist auch Heiligabend unterwegs.

Warten aufs Christkind
Hespertalbahn fährt an Heiligabend

Um die lange Wartezeit auf die Bescherung zu verkürzen, fährt die Hespertalbahn auch in diesem Jahr wieder am Heiligen Abend, 24. Dezember, auf der idyllischen Strecke entlang des Baldeneysees vom alten Bahnhof Kupferdreh zum Haus Scheppen in Fischlaken und zurück. Im weihnachtlich dekorierten Zug werden kalte und warme Getränke gereicht. Die Fahrten finden nach dem regulären Fahrplan zwischen 10.30 und 15.07 Uhr statt. Es gelten die üblichen Fahrpreise. Fahrkarten sind am Schalter am alten...

  • Essen
  • 21.12.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Die Hespertalbahn fährt auch heute noch regelmäßig am Baldenysee entlang.Foto: Archiv

Die Hespertalbahn und ihre industrielle Vergangenheit

Vortrag am Dienstag ab 19.30 Uhr im Werdener Gymnasium In einem Bildvortrag nehmen die Mitglieder des Geschichts- und Kulturvereins und des Werdener Bürger- und Heimatvereins zu einer spannenden Zeitreise durch die Geschichte der Hespertalbahn ein. Sie reicht weit in das 19. Jahrhundert zurück und ist fest mit der Industrie in ihrer Umgebung verbunden. So war die Entwicklung der Industrie im Hespertal und der Erzgruben im Velberter Raum die Basis für die Entwicklung der späteren...

  • Essen-Werden
  • 05.09.18
Überregionales
Die Zeche Hermann 1954: Vor- und Hauptbunker mit Verladung, links die neue Kaue im Bau.
Sammlung Richard Voigt, Repro: Henschke
4 Bilder

Dem Bergbau auf der Spur

Spannende Erkundungstour im Hespertal mit dem Buchautor Dirk Hagedorn Die Geschichte des Bergbaus aus verschollen geglaubten Unterlagen aufzuzeichnen, ist seine Berufung. Doch Dirk Hagedorn begibt sich auch gern vor Ort und spürt Relikte auf. Diese Einladung konnte man nicht ausschlagen. Man trifft sich am Hesperkrug und geht ein paar Meter die Straße entlang. Rechter Hand weist Dirk Hagedorn auf ein kleines Häuschen: „Hier hat der Betriebsführer gewohnt.“ Betriebsführer wovon? Ein...

  • Essen-Werden
  • 04.08.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Diesellok V1 von der Firma Henschel ist Baujahr 1961.

Hespertalbahn ist Sonntag wieder unterwegs

Mit Dieselbetrieb ist die Hespertalbahn am morgigen Sonntag, 15. Juli, unterwegs. Die Fahrten der Museumseisenbahn starten um 10.30 ab dem alten Bahnhof Kupferdreh und finden dann im 75-Minuten-Takt statt. Der letzte Zug fährt um 16.45 Uhr. Ziel der Fahrten entlang des Baldeneysees ist Haus Scheppen in Fischlaken. Fahrkarten sind am Fahrkartenschalter an den Bahnhöfen und im Zug erhältlich.

  • Essen-Ruhr
  • 13.07.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Hespertalbahn: Volldampf voraus!

Mit Dampfbetrieb ist die Hespertalbahn am kommenden Sonntag, 20., und Montag, 21. Mai, unterwegs. Die Dampfzüge am Baldeneysee fahren ab dem Alten Bahnhof Kupferdreh von 10.30 bis 16.45 Uhr alle 75 Minuten nach Haus Scheppen in Fischlaken. Die Rückfahrt beginnt jeweils 30 Minuten später. Weitere Informationen zum Fahrplan der Züge, zu den Fahrpreisen und zu weiteren Betriebstagen gibt's unter www.hespertalbahn.deFoto: Daniel Meier

  • Essen-Ruhr
  • 15.05.18
Überregionales
Mit Volldampf ist die Hespertalbahn wieder unterwegs. Die Wintermonaten nutzen die Museumsbahner, um ihre Fahrzeuge zu reparieren. Auch wenn der neue Lokschuppen noch endgültig eingerichtet werden musste, beflügelte er die Arbeit ungemein. Vorbei die Zeiten, wo bei strengem Frost unter Zeltplanen gewerkelt werden musste. Nach zahlreichen Fahrten an den ersten Maitagen und an Pfingsten ist der Museumszug wieder am 29. Mai und 5. Juni unterwegs. Foto: Bangert

Hespertalbahn dampft am 1. Mai in die Sommersaison

Am 1. Mai startet die Hespertalbahn in die Betriebssaison. Die Dampfzüge am Essener Baldeneysee fahren ab dem Alten Bahnhof Essen-Kupferdreh von 10:30 Uhr bis 16:45 Uhr alle 75 Minuten nach Haus Scheppen, die Rückfahrt beginnt jeweils 30 Minuten später. Zum Saisonstart bauen die Museumseisenbahner am Endpunkt Haus Scheppen ihren Bahnhofs-Biergarten auf, der mitten im Grünen zum Verweilen bei kalten Getränken und Würstchen oder Kaffee und Waffeln einlädt. Außerdem werden...

  • Essen-Kettwig
  • 26.04.18
  •  2
Überregionales
Am Dienstag, 1. Mai, startet die Hespertalbahn in die Betriebssaison.  Archivfoto: Lukas

1. Mai - Hespertalbahn wieder unter Dampf

Am 1. Mai startet die Hespertalbahn in die Betriebssaison. Die Dampfzüge am Essener Baldeneysee fahren ab dem Alten Bahnhof Kupferdreh von 10.30 bis 16.45 Uhr alle 75 Minuten nach Haus Scheppen, die Rückfahrt beginnt jeweils 30 Minuten später. Zum Saisonstart bauen die Museumseisenbahner am Endpunkt Haus Scheppen ihren Bahnhofs-Biergarten auf, der mitten im Grünen zum Verweilen bei kalten Getränken und Würstchen oder Kaffee und Waffeln einlädt. Außerdem werden Bergbauhistorische Wanderungen...

  • Essen-Ruhr
  • 26.04.18
  •  1
Überregionales
Stolz präsentiert Siegfried Bartsch eines seiner Exponate und einen großen Messingteller mit dem traditionellen Zeichen von“ Hammer und Schlegel“ der Bergleute.

Rund 350 seltene „Schätzchen“: Siegfried Bartsch sammelt Grubenlampen

Wenn Ende dieses Jahres eine seit Jahrhunderten im Ruhrgebiet geprägte Steinkohleförderung endet, wird eine lebendige Geschichte dieses Wirtschaftszweiges neben den Stahlkochern und Schmieden wohl für immer der Vergangenheit angehören. Damit so seltene Exponate wie Grubenlampen dann nicht auch den Weg alten Eisens- bzw. Buntmetalles gehen, hat sich der gebürtige Breslauer Siegfried Bartsch dieser besonderen Leuchtmittel für Untertage in den Kohlezechen des Ruhrgebietes mit besonderer liebe...

  • Essen-Werden
  • 13.02.18
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Heiligabend auf der Hespertalbahn

Damit die Zeit bis zur Bescherung nicht zu lang wurde, war der Museumszug der Hespertalbahn auch in diesem Jahr wieder am Heiligen Abend unterwegs. Viele kleine und natürlich auch große Eisenbahnfreunde machten sich auf nach Essen-Kupferdreh, um in den historischen Personenwagen am Baldeneysee „entlangzudieseln“. Vom 1898 erbauten alten Bahnhof Essen-Kupferdreh aus geht es in gemütlicher Geschwindigkeit von 15 km/h immer dicht am Ufer des Baldeneysees entlang. Kein Problem für den blauen...

  • Essen-Ruhr
  • 26.12.17
  •  3
  •  9
Vereine + Ehrenamt
Kindertag bei der Hespertalbahn
7 Bilder

Hespertalbahn: Ein Tag für die Kleinen

Kindertag bei der Hespertalbahn: Für die kleinen Fahrgäste wurde neben dem Dampfzug-Betrieb eine Menge Spiel und Spaß angeboten. Ein buntes Programm gab es auch am Lokschuppen in Kupferdreh. Die Fotos sind von Georg Lukas Am Bahnhof Kupferdreh waren Mitfahrten auf einem Dampftraktor möglich. Im Lokschuppen warteten zwei Modellbahnen auf die kleinen Gäste. Außerdem bot das Mineralien-Museum Kupferdreh Kinderspiele und eine kleine Ausstellung an. Mehr Infos zur Museumsbahn...

  • Essen-Ruhr
  • 09.09.17
Überregionales
Die Kumpel trafen sich mit Hanslothar Kranz und "Jungspund" Dirk Hagedorn. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Beste Anthrazitkohle

In „Krüger’s Landgasthaus zum Hespertal“ trafen sich die Ehemaligen von Pörtingssiepen Das jährliche Treffen der Ehemaligen von Pörtingssiepen und Carl Funke führt in Ehren ergraute Herren ins „Krüger’s Landgasthaus zum Hespertal“. Dort wird über alte Zeiten philosophiert und von damals erzählt. Die Treffen wurden vom früheren Betriebsrat Walter Heininger angeleiert. Die „Tagungsstätte“ war schnell gefunden: Das Hespertal-Gasthaus lebt die Tradition der nahegelegenen Zeche Pörtingssiepen...

  • Essen-Werden
  • 08.05.17
LK-Gemeinschaft

Hespertalbahn startet am Wochenende

Abfahrten ab dem Alten Bahnhof Kupferdreh Am 30. April und 1. Mai verkehrt die Hespertalbahn erstmals in diesem Jahr. Weil die umfangreiche Restaurierung und Hauptuntersuchung der Dampflok D 5 der Museumsbahn noch nicht ganz abgeschlossen ist, werden die Züge von der Diesellok gezogen. Abfahrten erfolgen ab dem Alten Bahnhof Kupferdreh zum Endbahnhof Haus Scheppen von 10.30 bis 16.45 Uhr im 75-Minuten-Takt. In den vergangenen Monaten der Winterpause hat der Betreiber-Verein nicht nur mit...

  • Essen-Ruhr
  • 25.04.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Hespertalbahn feierte Herbstfest

Beim Herbstfest der Hespertalbahn hatten die Besucher wieder einmal die Gelegenheit, mit den Dampfloks rund um den See zu fahren. Als besonderes Highlight stand diesmal am Bahnhof in Kupferdreh eine Groß-Dampflokomotive der Baureihe 52 zur Besichtigung bereit. Außerdem wurden zum letzten Mal in diesem Jahr wieder die beliebten zweistündigen Wanderungen über das Gelände der ehemaligen Zeche Pörtingssiepen angeboten, bei denen es viele interessante Informationen über den früheren Betrieb der...

  • Essen-Ruhr
  • 05.10.16
LK-Gemeinschaft
Nostalgie live erleben in der Hespertalbahn.
2 Bilder

Herbstfest bei der Hespertalbahn

Mit einem Fest läutet die Hespertalbahn am 2. und 3. Oktober den Herbst ein. An beiden Tagen verkehren die Museumszüge im 75-Minuten-Takt ab 10.30 bis 16.45 von Essen-Kupferdreh (HTB) nach Haus Scheppen. Gezogen werden sie im Wechsel von der Dampflok D8 und der Diesellok V1. Am Endbahnhof besteht die Möglichkeit zum Verweilen bei einem kühlen Getränk und Würstchen vom Grill. Außerdem werden dort Mitfahrten auf dem Führerstand einer Lok angeboten. Am Montag kommen zusätzlich die...

  • Velbert
  • 29.09.16
LK-Gemeinschaft
Die kleinen Besucher dürfen sich beim Kinderfest der Hespertalbahn auf ein buntes Programm freuen. 
Foto: Archiv

Kindertag der Hespertalbahn

Spiel und Spaß für Jungen und Mädchen Am 4. September stehen bei der Hespertalbahn die kleinen Fahrgäste im Vordergrund. An den beiden Endbahnhöfen wird ein buntes Kinderprogramm geboten. Die Museumszüge fahren von 10.30 bis 16.45 Uhr im 75-Minutentakt von Kupferdreh nach Haus Scheppen und von 11 bis 17.15 Uhr wieder zurück. Es gilt nur an diesem Betriebstag eine besondere Fahrpreisregelung: Jeder Erwachsene kann mit seiner Fahrkarte ein Kind kostenlos mit auf die Reise nehmen. Am Bahnhof...

  • Essen-Ruhr
  • 31.08.16
  •  1
LK-Gemeinschaft

In der Dampflok am Baldeneysee

Ab Juli ist Die Hespertalbahn wieder in Betrieb An drei Sonntagen im Juli lädt die Hespertalbahn wieder zu Fahrten mit dem Museumszug am Baldeneysee ein. Am 3. und 31. Juli wird der Zug von der Dampflok gezogen, am 17. Juli kommt eine historische Diesellok zum Einsatz. Die Museumfahrten pendeln jeweils ab 10.30 bis 16.45 im 75-Minuten-Takt vom alten Bahnhof Kupferdreh nach Haus Scheppen und wieder zurück, der Zustieg ist an beiden Bahnhöfen möglich. Am 31. Juli werden außerdem die...

  • Velbert
  • 03.07.16
LK-Gemeinschaft

Dampfzüge der Hespertalbahn fahren an Pfingsten

Biergarten und Bergbauhistorische Wanderungen am Bahnhof Haus Scheppen Am Pfingstsonntag und -montag verkehren wieder die Dampfzüge der Hespertalbahn am Baldeneysee. Die Züge fahren ab dem Bahnhof Kupferdreh (HTB) ab 10.30 Uhr im 75-Minuten-Takt. Am Bahnhof Haus Scheppen laden die Museumseisenbahner mitten im Grünen zum Verweilen bei kalten Getränken und Würstchen vom Grill ein. Außerdem werden am Pfingstmontag Bergbauhistorische Wanderungen über das Gelände der ehemaligen Zeche...

  • Essen-Werden
  • 12.05.16
Überregionales
Einmal im Jahr treffen sich die ehemaligen Bergleute im Hespertal. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Steigerlied und Nußbriketts

Beim Kumpeltreff im Hespertal wurde an alte Zeiten erinnert Traditionell am ersten Samstag im Monat Mai treffen sich die ehemaligen Bergleute des Verbundbergwerks Pörtingssiepen / Carl Funke im Hespertal in „Krüger‘s Landgasthaus“. Im Gebäude selbst erinnert die vom ehemaligen Wirt und Kumpel Ehrenfried Ruf errichtete Kegelbahn stilecht als Erbstollen „Marianne“ an den Bergbau. Da der bisherige Organisator und letzte Betriebsrat von Pörtingssiepen, Walter Heininger, im Frühjahr plötzlich...

  • Essen-Werden
  • 11.05.16
Vereine + Ehrenamt
36 Bilder

Wir warten nur noch eine Woche..

auf unsere gern gesehenen Gäste! Unsere Tradition als Karnevalsverein zu erhalten ist eine unserer höchsten Aufgaben! Nicht nur das gesellige Beisammensein, auch anderen Menschen Freude zu bereiten gehört dazu. Deshalb haben wir in den letzten Jahren eine gute, alte Tradition wieder aufleben lassen. DAS HAHNEKÖPPEN! Wir, der Club der Unterernährten verwenden dazu, ähnlich dem Gänsereiten, einen Hahn. Dies ist, den Tierfreunden gedenkend, natürlich kein echter Hahn. Dem Gummihahn...

  • Essen-Ruhr
  • 23.01.16
  •  3
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Hespertalbahn Essen Kupferdreh

Wie schon in den zurückliegenden Jahren, so fuhr die Hespertalbahn auch in diesem Jahr wieder am Heiligen Abend. Um die lange Wartezeit auf die Bescherung zu verkürzen, nutzten zahlreiche Familien mit ihren Kindern den Museumszug der Hespertalbahn. Der Rest der ehemaligen Grubenanschlussbahn von 1867 führt entlang am reizvollen Ufer des Baldeneysees. Der Verein zur Erhaltung der Hespertalbahn (VEH) wurde 1975 gegründet und betreibt heute mit seinen rund 100 Mitgliedern einen...

  • Essen-Werden
  • 27.12.15
  •  1
  •  4
Kultur
5 Bilder

FÜR VOLKER DAU

Ich bin zwar kein Sammler..konnte aber in der Hespertalbahn ein paar Schilder knipsen..:-)..Dann kam der Knipser und knipste meine Fahrkarte...;-))

  • Essen-Steele
  • 02.11.15
  •  3
  •  16
Vereine + Ehrenamt
Ansicht vorderer Teil des Biergartens
4 Bilder

1. Oktoberfest am Baldeneysee

Hallo Freunde des Oktoberfestes. Wir vom Club der Unterernährten und das Team vom Gleis 2 haben uns für Sie etwas Besonderes einfallen lassen. Am 03. Oktober 2015 ab 11 Uhr erwarten wir Sie zu Haxe, Sauerkraut, Käsespätzle, Weißwurst, Brezel, Brötchen/Leberkäse und noch einiges mehr. Freundlich und gut gelaunt werden sich unsere Teams vom Club der Unterernährten und dem Gleis 2 um Sie kümmern. Musik und diverse Unterhaltungsmöglichkeiten sorgen dabei bestimmt für gute Laune. Ob...

  • Essen-Ruhr
  • 01.09.15
  •  4
  •  1
  • 1
  • 2