HEV

Beiträge zum Thema HEV

Sport
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV.

Herner EV will Oberliga-Lizenz
Niklas Heyer und Valentin Pfeifer wechseln an den Gysenberg

Gleich mehrere Neuigkeiten hat der Herner EV zu verkünden. Zum einen hat der Verein die Lizenzierungsunterlagen zur Teilnahme an der Oberliga-Nord fristgerecht beim Deutschen Eishockey Bund (DEB) eingereicht. Zum anderen wechseln der Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer und Stürmer Valentin Pfeifer zum Herner EV. „Auch wenn die derzeitige Nachrichtenlage um unsere Nachbarclubs Duisburg und Essen alles andere als gut ist und das Verhältnis zueinander nie besser war, haben wir uns dennoch...

  • Herne
  • 03.06.20
Sport
Nach der Niederlage in Erfurt steht der HEV immer noch auf dem 2. Platz der Oberliga Nord.

HEV
Keine Punkte in Frankfurt - Freitag geht's nach Leipzig - Sonntag kommt es zum Spitzenduell

Mit einer 2:3-Niederlage bei den TecArt Black Dragons kehrt der HEV aus Erfurt nach Hause zurück. Nun stehen zwei weitere wichtige Spiele der noch jungen Rückrunde an.  Es hätte mit einem Sieg in Erfurt zur zwischenzeitliche Tabellenführung gereicht, denn Spitzenreiter Tilburg hatte aufgrund des Olympiaqualifikationsturnieres in Barcelona spielfrei, aber nach der 2:3 Niederlage blieb man vor dem nächsten Spieltag genau einen Punkt hinter den Niederländern. Es war ein gebrauchter Abend für das...

  • Herne
  • 16.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kindertanzgruppe der Aloysiusschule.
  2 Bilder

Weihnachtstänze und Konzertchor in der Rausinger Halle

Ein buntes Programm aus Musik, Geschichten, Gedichten, Liedern und Tänzen wartete  auf die 200 Besucher der Weihnachtsfeier in der festlich dekorierten Rausinger Halle. Veranstaltet wurde die Feier von der Gemeinde Holzwickede gemeinsam mit dem Verein Begegnungsstätte Seniorentreff Holzwickede. Alle Seniorinnen und Senioren waren eingeladen. Nach der Begrüßung durch die Organisatoren der Veranstaltung, Eva Scholz-Kupczyk (Gemeindeverwaltung) und Andreas Bunge (Verein), wurde das Programm mit...

  • Unna
  • 13.12.19
Sport
Der HEV startet am Samstag mit dem offenen Training.

Herner EV
Öffentliches Training am Samstag - Jakub Bitomsky verstärkt den Sturm

Endlich geht es (bald) wieder los und da passt es, dass der Herner EV rechtzeitig zum Trainingsbeginn mit Jakub Bitomsky einen weiteren jungen Stürmer verpflichtet hat. „Jakub hat sich über seinen Agenten bei mir gemeldet. Ich habe ihn dann in Bietigheim beim dortigen Prospect Cup, an dem wir durch unseren Kooperationspartner Iserlohn auch beteiligt waren, intensiv beobachten können. Er hat dort einen hervorragenden Eindruck hinterlassen, so dass wir ihn verpflichtet haben. Da wir natürlich...

  • Herne
  • 14.08.19
Sport
Maik Klingsporn verstärkt die Abwehr des HEV.

HEV verpflichtet Maik Klingsporn

Der Herner EV hat Eishockeyspieler Maik Klingsporn verpflichtet. Der 24 Jahre alte Verteidiger unterschreibt einen Dreimonatsvertrag.. „Maik hat in der letzten Saison in Duisburg und Essen nicht so viel Einsatzzeit bekommen, wie er sich das erhofft hatte. Ich erwarte von ihm, dass er sich nun am Gysenberg beweisen will und wieder an seine guten Leistungen anknüpft, die er vor zwei Jahren gezeigt hat. Das Potential dazu hat er“, erläutert Cheftrainer Frank Petrozza. Klingsporn begann das...

  • Herne
  • 06.07.17
Sport
Der Herner EV kann für die kommende Saison auf junge Spieler aus Krefeld zurückgreifen.

Herner EV geht Kooperation ein

Der Herner EV hat eine Kooperationsvereinbarung mit den Eishockey-Vereinen des Krefelder EV als Stammverein und der Pinguine als Spielbetriebs-GmbH abgeschlossen. „Diese Kooperation mit einem DEL-Verein ist insgesamt eine sehr gute Sache und wir bekommen damit einen größeren personellen Spielraum. Dies ist auch das Resultat unserer guten sportlichen Entwicklung der letzten Jahre“ erklärt HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert. Die Vereinbarung ist zunächst auf ein Jahr befristet, was allen...

  • Herne
  • 11.05.17
Sport

Eishockeytag für Kinder beim Herner EV

Der Herner EV veranstaltet am Samstag, 17. September von 16:30 bis 18 Uhr einen Schnuppertag in der Gysenberghalle. Kinder von vier bis zehn Jahren können alles über Eishockey lernen und sich auf dem Eis probieren. Auch Spieler der ersten Mannschaft sind dabei. Die Kinder können so erste Erfahrungen im Umgang mit Schläger und Puck machen. Einige Spieler der ersten Mannschaft werden die Teilnehmer auf dem Eis unterstützen und Übungen zeigen. Natürlich sind auch Autogramme und Fotos mit ihnen...

  • Herne
  • 12.09.16
Sport

Herner EV gelingt Revanche

Die Eishockeymannschaft konnte im Rückspiel gegen Hannover am Sonntagabend, 4. September einen Sieg einfahren. Die Testpartie wurde mit drei Stunden Verspätung angepfiffen, da die Gäste im Stau standen. Der Siegtreffer durch Dominik Luft fiel erst spät. Knapp aber nicht unverdient gewinnt der Herner EV sein Vorbereitungsspiel gegen die Hannover Indians mit 1:0. Erst drei Stunden später als vorgesehen konnte die Partie schließlich um 20 Uhr angepfiffen werden. Der Gast aus der...

  • Herne
  • 06.09.16
Sport

Herner EV mit knapper Niederlage

Eishockeymannschaft unterliegt Hannover im Testspiel am Freitagabend, 2. September mit 4:3. Erst das Penaltyschießen brachte am Ende die Entscheidung. Nach der regulären Spielzeit stand es 3:3. Im ersten Spiel der Vorbereitung zeigten die Spieler des Herner EV eine gute Leistung. Dass die Gastgeber aus Hannover am Ende knapp die Nase vorne hatten, störte Trainer Frank Petrozza nicht so sehr. Er war mit der Leistung seines Teams zufrieden. "Ich habe schon viele gute Dinge gesehen, aber...

  • Herne
  • 06.09.16
Sport

HEV testet gegen Füchse

Die Planung der Vorbereitungsspiele der Herner Eishockeymannschaft ist abgeschlossen. Neben Hannover und Hamm runden die Füchse aus Duisburg das Programm ab. Um sich für die neue Saison in Form zu bringen, stehen für das Team von Trainer Frank Petrozza einige Testpartien an. Die Vorbereitung beginnt mit dem Auswärtsspiel am 2. September gegen die Hannover Indians. Das Rückspiel findet nur zwei Tage später am Gysenberg statt. Weiter geht es am 9. und 11. September gegen die Eisbären aus Hamm....

  • Herne
  • 12.07.16
Sport
Trainer Frank Petrozza (Mitte) mit den Neuzugängen Artem Klein (links) und Alexander Eckl (rechts).

Zwei neue Spieler am Gysenberg

Die Eishockeymannschaft des Herner EV erhält weitere Verstärkungen. Mit Artem Klein und Alexander Eckl hat der Verein zwei junge Spieler mit viel Potenzial verpflichtet. Beide wurden bereits am Sonntag, 3. Juli, beim Sommer-Special am Gysenberg den Fans vorgestellt. „Artem und Alexander passen bestens in unser sportliches Konzept. Sie sind jung, entwicklungsfähig und erfüllen auch sonst alle Voraussetzungen um schnell ins Mannschaftsgefüge integriert zu werden.“, meint Frank Petrozza, Trainer...

  • Herne
  • 07.07.16
Sport

Herner EV will die 100 knacken

Der Eishockeyverein ist ständig auf der Suche nach Sponsoren. Für 19,70€ im Monat kann man das Team unterstützen. Dem 100. Teilnehmer winkt ein attraktiver Preis. Für den monatlichen Beitrag erhält jeder eine Stehplatz-Dauerkarte für die Heimspiele am Gysenberg. Gewerbliche Kunden bekommen zudem einen Werbebanner in der Halle sowie eine Verlinkung des Namens oder Logos auf der Homepage. Das Geld wird ausschließlich zur Verstärkung der ersten Mannschaft eingesetzt. Schon in der letzten...

  • Herne
  • 06.07.16
Sport
HEV-Trainer Frank Petrozza

HEV verliert Derby nach Penaltyschießen

2274 Eishockeyfreunde erlebten am 2. Weihnachstag ein packendes Oberliga-Derby zwischen dem Herner EV und dem EV Duisburg. Am Ende feierte der Tabellenführer vom Rhein in der Gysenberghalle einen glücklichen 3:2-Erfolg nach Penaltyschießen. Schon in der Anfangsphase hatten Hugo Turcotte und Sören Hauptig den Führungstreffer auf dem Schläger, scheiterten jedoch an Duisburgs Goalie Sebastian Stefaniszin. In der 17. Minute war dann jedoch Tom Giesen nach einem gewonnenen Bully zur Stelle. Das...

  • Herne
  • 28.12.15
Sport
  112 Bilder

Herne: Eishockeystimmung wie in "alten Zeiten"

Vor 3250 Zuschauer im Herner "Eistempel" wurden Erinnerungen an alte Zeiten durch das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Lettland geweckt. Was waren es doch für herrliche Eishockeyzeiten in den siebziger Jahren. 41 Jahre musste Herne warten, bis zum heutigen Tag wieder die deutsche Nationalmannschaft ein Eishockeyspiel in der Gysenberg Arena austrug. Der deutsche Trainer Pat Cortina testete weitesgehend den deutschen Nachwuchs U25. Lediglich fünf Spieler waren älter. Darunter...

  • Herne
  • 18.12.13
  •  1
Sport
  2 Bilder

HEV bleibt ungeschlagen

Von Jesper Dahl-Jörgensen. Eishockey: Am Ende war es dann doch ein schweres Stück Arbeit für den HEV: Nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand gelang dem Team um Trainer Carsten Plate am Freitagabend noch ein 3:2-Erfolg gegen die Dinslakener Kobras. Dabei musste der frischgebackene Aufsteiger vom Gysenberg schon nach 46 Sekunden einem Rückstand hinterherlaufen. Da konnte auch Rückkehrer Stefan Kornewald nichts mehr dran ändern. Kornewald, welcher für Benjamin Voigt im Herner Gehäuse...

  • Herne
  • 02.03.13
Sport

8:2 im kalten Sportpark Siegerland

Es war richtig kalt im Sportpark Siegerland. Durch eine wunderschöne Schneelandschaft mussten sich der HEV und seine Anhänger, den Weg zum Auswärtsspiel nach Netphen bahnen. Am Ende jedoch sollte es sich lohnen, denn durch den 8:2 Erfolg, fließen drei weitere Punkte auf das Konto der Gysenberger. Damian Schneider, Dennis Schlicht und Christian Nieberle hatten den HEV nach 20 Minuten mit 3:0 in Führung gebracht. Für den heimischen EHC ein sehr schmeichelhaftes Ergebnis, hatte der HEV in dieser...

  • Herne
  • 10.02.13
Sport
Damian Schneider
  2 Bilder

Arbeitssieg in Neuwied

Eishockey: Es wurde das harte Stück Arbeit, welches viele vorhergesagt hatten: Beim Noch-Oberligisten in Neuwied haderte der Regionalliga-Meister mit seinen Strafen und machte sich damit das Leben unnötig schwer. Am Ende siegte der HEV verdient mit 3:1 und bleibt somit ungeschlagen in dieser Pokalrunde. Besonders der EHC Neuwied hat, nach der vergangenen Saison, viele Herner Fans polarisiert. Nicht nur schnappte sich der EHC den Aufstieg in die Oberliga und verwies damit die Herner in ein...

  • Herne
  • 02.02.13
Sport
Stolz auf sein Team: HEV-Trainer Carsten Plate

Herner EV schon jetzt Regionalliga-Meister

Eishockey: Herzlichen Glückwunsch! Nach dem 7:3-Sieg des Herner EV gegen den Neusser EV am Freitagabend hat sich das Team vom Gysenberg vorzeitig und zum wiederholten Male zum Meister der Regionalliga gekürt. Der Pokal wird dem HEV heute in der Gysenberghalle überreicht (18.30 Uhr). Danach tritt die Mannschaft gegen den Kölner EC an – und der schaut wohl nicht nur zum Gratulieren vorbei! Ab Januar geht es ans Eingemachte. Dann soll Ziel drei folgen: Der Aufstieg in die Oberliga-West!

  • Herne
  • 15.12.12
Sport
Legte auf: Roberto Rinke

Netphen kam, sah und fuhr heim

Langsam wird es zur Routine, was sich am Gysenberg freitagabends ereignet. Der HEV dominiert spielerisch seine Gäste, die Zuschauer freut es, und am Ende sind alle zufrieden. Eine solche Situation bot sich auch diesmal wieder den 656 Zuschauern in der Gysenberghalle. Gegen den EHC Netphen hatte der eine oder andere HEV-Anhänger wohlmöglich eine knappere Partie erwartet. Der letztjährige Oberligist hatte die Sommerpause genutzt, um seinen Kader von Grund auf umzubauen und der Regionalliga...

  • Herne
  • 01.12.12
Sport
Nicht zu halten: Der Führungstreffer von Mika Paananen

HEV: Die Mühe hat sich gelohnt!

Es gibt sie doch noch: Die spannenden Spiele am Gysenberg. Während die Begegnungen der letzten Wochen primär im Angriffsdrittel der Gäste stattfanden, musste sich der HEV am Freitagabend gegen die Grefrather EG mühen. Am Ende siegten die Herner – die drei Zähler blieben am Gysenberg. Den einen oder anderen Fan mag es verstört haben, dass selbst nach 30 gespielten Minuten die Anzeigetafel ein Null zu Null anzeigte. Waren es die Anhänger bis dato doch gewohnt, dass ihre Mannschaft zu diesem...

  • Herne
  • 27.10.12
Sport
Junioren-Spieler Mike Stachel kämpfte in Grefrath unermüdlich.
  2 Bilder

Sensation blieb aus

Von JESPER DAHL-JÖRGENSEN Das große Warten hat begonnen – der HEV verpasst die direkte Qualifikation. „Die Spieler haben alles gegeben und das umgesetzt, was wir in dieser Woche besprochen haben. Ich muss diesen Jungs meinen Respekt zollen“, resümierte Interims-Trainer Guido Drongowski die Leistung seiner Mannschaft nach der Niederlage in Grefrath. Im letzten Saisonspiel blieb die erhoffte Sensation leider aus. Der Rumpfkader ohne die Leistungsträger Philipp Louven, Marc Höveler, Sascha...

  • Herne
  • 24.03.12
Sport
Benjamin Proyer
  2 Bilder

Unterhaltsames Spiel

Von Jesper Dahl-Jörgensen Eishockey: Es war ein unterhaltsames Spiel, was den 159 Zuschauern am Freitagabend in Netphen geboten wurde. Dabei hatte der Herner EV am Ende mit 9:5 klar die Nase vorn und konnte drei wichtige Punkte auf dem Weg zur Qualifikation zur Oberliga-West mit ins Ruhrgebiet nehmen. Der vermeintliche Underdog aus Netphen präsentierte sich trotz minimaler Besetzung sehr aggressiv und machte es den Gysenbergern schwerer als vermutet. Doch schon im ersten Drittel wurde...

  • Herne
  • 03.03.12
Sport
Tommy Kuntu-Blankson
  2 Bilder

HEV hat das Siegen nicht verlernt

Von Jesper Dahl-Jörgensen Eishockey: Nach einer kleinen Durststrecke geht es wieder bergauf für den HEV. Vor 747 Zuschauern zeigten die Spieler von Trainer Krystian Sikorski am Freitagabend, dass die Mannschaft in die Spur gefunden hat und schickte Grefrath mit 6:4 nach Hause. Durch den Sieg hat sich der HEV auf Platz fünf vorgearbeitet und steht jetzt nur noch einen Platz hinter den Rängen zur Oberliga-Qualifikation, dem erklärten Saisonziel der Verantwortlichen. Um weiter im Rennen um den...

  • Herne
  • 18.02.12
Sport
Sorgte für den Anschlusstreffer: Marvin Cohut
  2 Bilder

Wie eingefroren - HEV verliert verdient mit 2:6

Von Jesper Dahl-Jörgensen. Eishockey: Es war kalt in Krefeld. Sogar sehr kalt, wenn man den minus elf Grad an dem Thermometer der Apotheke trauen konnte, die sich unweit der Rheinlandhalle befindet. Doch an der Temperatur sollte es am Freitagabend nicht gelegen haben, dass sich die Spieler von Trainer Krystian Sikorski nur teilweise wie ein Regionalliga-Meister zeigten. Krefeld hingegen nutze seine Chancen getreu dem Motto: Wenn der Gegner uns einlädt, dann sagen wir auch Danke!...

  • Herne
  • 04.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.