Hexenküche

Beiträge zum Thema Hexenküche

Natur + Garten
36 Bilder

Gibt es richtige Hexen, oder doch nur "Bibi Blocksberg". ?

Hexen in unseren heimischen Wäldern, wie und wo leben sie, was machen die so am Tage oder gar in der Nacht ??? Womit heizen sie den großen Backofen in der Hexenküche ? Was und wie und wo und warum und womit und wieso essen sie ? Das Wort "Hexe" flößt oft Angst ein, dabei liegt doch gar kein Grund vor, denkt man nur an "Bibi Blocksberg". oder doch ? ---Hexen ! --- Bei diesem Wort kommen einem die unterschiedlichsten Dinge in den Sinn : Böse alte Frauen mit Buckel, Hakennase, Warzen...

  • Duisburg
  • 30.10.15
  •  14
  •  20
Überregionales
Mitmachen war ausdrücklich erlaubt und nur bei dem Feuer gab es den einzigen erhobenen Zeigefinger: Experimente dieser Art bitte nur mit Erwachsenen nachmachen!
4 Bilder

Heckers Hexenküche brachte frischen Wind in Hagener Funckeparkschule

Wie macht man aus einem Luftballon einen Duftballon? Mit diesem Experiment hatte er die Schüler gleich am Anfang begeistert. Joachim Hecker, Wissenschaftler und Gründer seiner eigenen Hexenküche, die seit mehr als zehn Jahren im WDR-Radio läuft, bevorzugt Zitrone und Vanille. Luftballon aufpusten, Backaroma hinein, zuknoten und fliegen lassen. Und es gab noch mehr dufte Experimente: So staunten die Kids, dass zehn brennende Wunderkerzen nicht zu löschen waren und einem mit Wasser...

  • Hagen
  • 03.02.14
LK-Gemeinschaft
Donnerstag ist der gruseligste Tag des Jahres – auch im Fredenbaumpark.

Gruselspaß in der Erlebniswelt Fredenbaum

Alle kleinen und großen Gespenster, Hexen und Monster erwartet das Big Tipi in der Erlebniswelt Fredenbaum, Lindenhorster Straße 6, am Donnerstag, 31. Oktober, zur großen Halloween-Party für die ganze Familie. Das abwechslungsreiche Programm unter dem Motto „Schauder doch mal rein“ in Kooperation mit dem Freundeskreis Fredenbaum lässt von 15 bis 20 Uhr keine Wünsche offen. Wie immer ist die Teilnahme an allen Aktionen kostenlos. Start ist um 15 Uhr am Big Tipi: hier werden Kürbislichter und...

  • Dortmund-City
  • 29.10.13
Kultur
13 Bilder

Wenn der Körper spricht

Spannende Woche am Haranni-Gymnasium: „Body Language“ gehörte zu den 23 Projekten, mit denen die Schülerinnen und Schüler neue Erfahrungen sammelten. „Body Language“ bedeutet, die eigene Körpersprache und deren Wirkung zu erlernen. Mit Hilfe eines Choreographen probten die Teilnehmer überzeugendes und sicheres Auftreten. Zu den übrigen Projekten, die jetzt präsentiert wurden, zählten unter anderem Astronomie, Herstellung von Kosmetika, Hexenküche (Wirkung von Kräutern), Leben und Alltag in der...

  • Herne
  • 06.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.