Hildegard Grygierek

Beiträge zum Thema Hildegard Grygierek

Kultur
6 Bilder

Generalmusikdirektor Sloane hat fertig
Intendantende Day

Unser Mr. Sloane .. Abschied nimmt er. Der wohlverdiente Ruhestand sei ihm gegönnt, den der geschäftige Dirigent bestimmt nicht antritt. 27 Jahre war er Chef der Bosy-Boys, 27 Jahre hat der legendäre Musikdirektor den Taktstock geschwungen, als gäbe es kein Morgen mehr. Ob Herr Faber zum Abschied noch einen „Goldenen Dirigentenstab“ hervorzaubert – frei nach dem Lotto .. Motto „Ohne Mr. Sloane sind wir alone“? Wie oder was auch immer – verdient hätte er den Stock.. Rückblickend –...

  • Bochum
  • 27.02.20
Ratgeber

Ingwer und Co.... / Wie wär´s denn mal mit Ingwer?
Mit Ingwer gegen Influenza

Wie wär´s denn mal mit Ingwer? Dass man dem Ingwer antientzündliche Wirkung nachsagt .. wer hat davon noch nicht gehört? Also ich mag ihn – aber auch erst, seit ich von dieser und der antiviralen Wirkung erfahren habe. Ansonsten erinnert mich der Ingwer, vom Geschmack her, eher an Seife oder Wellness ..  Aber noch etwas zur „Vorsorge“. Ich versorge mich gerne mit Vitaminen, besonders im Winter, in der erkältungsanfälligen Jahreszeit. Oft füge ich dem abgekühlten Ingwertee noch...

  • Bochum
  • 26.02.20
  •  4
  •  3
Politik
19 Bilder

Warum machen Menschen so etwas?
Immer und immer wieder ..

Oberbürgermeister Eiskirch hat zwar zum Stadtputz, am 28. März 2020,  aufgerufen .. aber mal ehrlich, wer will diesen Müll freiwillig einsammeln? Menschenskinder - mit der Zange würde ich den nicht anfassen. Mein kleiner Spaziergang durch Gerthe hat mich mal wieder geschockt. Capri-Sonne-Trinkpäckchen und leere Zigarettenschachten aufzuheben und zu entsorgen, daran habe ich mich ja schon gewöhnt, aber an diesen Anblick werde ich mich wohl nie gewöhnen...  Ebenso wenig an die...

  • Bochum
  • 25.02.20
  •  5
Natur + Garten

Hochwasser-Warnung an der Schwimmbrücke / Nix geht mehr
Schwimmbrücke wegen Hochwasser gesperrt

Die Schwimmbrücke in Dahlhausen, die welche von Bochum nach Hattingen führt (und umgekehrt), macht ihrem Namen mal wieder alle Ehr´. Als Plankton-Brücke schwimmt sie in der Ruhr umher .. das bringt zwar viele Zuschauer, nur leider keine Leute rüber. Auch der Fußgänger kann sie nicht überqueren schon lange gibt es keine Fähren.   Selbst der Pendler muss stehen bleiben und der Radler sich anderweitig die Zeit vertreiben. Wenn das mit der Schwimm-Brücke so weiter geht dauert´s nicht...

  • Bochum
  • 25.02.20
Politik

Baumfällungen
Baumfällungen auf dem Gelände der ehemaligen Kreishandwerkerschaft

Die ehemalige Kreiswerkerhandschaft in Bochum soll abgerissen werden und .. wie könnte es auch anders sein .. alle Bäume auf dem Gelände werden der Kreissäge zum Opfer fallen. Da muss man sich doch fragen, warum es nicht möglich ist, die für uns so lebenswichtigen Bäume zu erhalten? War es nicht die Stadt Bochum, die den Klimanotstand erklärt hat – aber irgendwie nichts begriffen hat? Wenn auch der Begriff „Klimanotstand“ nur sinnbildlich zu verstehen sein soll .. Sinn würde es schon...

  • Bochum
  • 22.02.20
  •  10
Politik

Karneval im Rathaus
Herr Eiskirch hat Karneval

Vom OB und den Karnevals-Tagen Herr Eiskirch in der Bütten steht er hält so gern ´ne Büttenred´ Tärä Er redet gern und auch recht viel und glaubt, er kommt damit ans Ziel Tärä Das Rednerpult ist für ihn Kult er sieht es an als Rentnerpult Tärä Ottilie fand den Halt daran  und schielte gern den Wilmert an Tärä Meist gab es dann ein Stell-Dich-Ein mit Fiege-Pils und Herrn Stüber´lein Tärä Zum Dank erhielt er die Kutschermütze er trug sie voll als Nackenstütze Tärä Vom...

  • Bochum
  • 20.02.20
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft

Radiowelttag 2020 - 13. Februar
Radioaktiv

Allen Radio-Sendern meinen Allerherzlichsten Glückwunsch zum Weltradiotag – mit Ausnahme von Radio Bochum. Der einstige 98.5air bringt mich mit seinen 5 Songs am Sendetag echt mitunter auf 100, von daher nur eine ganz kleine Gratulation zum „Hörer-Telefon“ (Blitzer-Aktion). Tja – was feiern wir eigentlich, wenn alle Welt vom Welt-Radio-Tag 2020 spricht? Zuerst einmal sei gesagt, oder erwähnt, dass die UNESCO es war, die den 13. Februar im Jahre 2012 zum Welttag des Radios erklärt hat....

  • Bochum
  • 13.02.20
  •  4
  •  1
Natur + Garten

Orkan-Tief "Sabine"
Viel Wirbel um einen Sturm

Die Aussichten für kommenden Sonntag/Montag sind ja nicht gerade erhebend … Ich erinnere mich noch genau an den Orkan„Ela“, im Juni 2014, und welches Chaos der sogenannte Pfingst-Sturm hinterließ. Zehntausende Bäume knickte Ela damals ab, Straßen und Bahnstrecken blieben tagelang unbefahrbar, Wege unpassierbar. Es war einfach nur furchtbar. Die Prophezeiung, dass wir jetzt öfter mit solchen Naturgewalten rechnen und damit leben müssen, scheint sich wohl zu bewahrheiten. Und? Seid...

  • Bochum
  • 07.02.20
  •  54
  •  5
Natur + Garten
8 Bilder

Bochum - Deine Bäume
Bochum hat einen Baummanager

Baum - nicht Bau… .. und das Schöne daran, ist der Sinn darin. Da es sich beim Bochumer Baumbestand nicht um Nutzbäume handelt - und diese sozusagen absolut keinen Nutzen bringen - fallen immer mehr Bäume der Ketten-Säge zum Opfer. So paradox  das auch klingt, besonders wenn die Motor-Sägen aufheulen, aber vielleicht erklärt sich damit der Raubbaum vielmehr Raubbau am Laubbaum. Dass die Stadt bis März 120 Bäume fällen lassen will, geschieht nicht grundlos, wenn auch rigoros....

  • Bochum
  • 06.02.20
  •  13
  •  2
Reisen + Entdecken

Über den Wolken
7 Zentimeter mehr für 200 - 300 Euro

Dass die Flugzeugsitze mit der Zeit immer enger geworden sind, das dürfte jeder Flugzeugreisende bestimmt schon am eigenen Leibe zu spüren bekommen haben. Vor allem auf Langstreckenflügen. Wo sich im vorderen Teil des Flugzeugs die Passagiere der First- und Business-Class über mehr Frei- im Luftraum freuen, wird die Luft in der Economy Class immer dicker. Immer dünner sind im übrigen dagegen sind die Rückenlehnen geworden. Ein echter Economy-Class´iker ist, wenn man das Gefühl nicht los...

  • Bochum
  • 04.02.20
  •  5
LK-Gemeinschaft

Heute ist der 02.02.2020
Extrem seltenes Datum - 02.02.2020

Das soll es das letzte Mal vor mehr als 900 Jahren gegeben haben, dass ein Datum rückwärts gelesen, das gleiche Datum bedeutet. Tatsächlich, man kann es drehen und wenden wie man will, die Zahlen bleiben auch von hinten gelesen immer gleich. Was die Menschen damals, im Jahre 1111 wohl gedacht haben, über den 11.11.1111? Ob sie das Datum gefeiert haben - in einer Art Prunksitzung vielleicht? Eigentlich sollten wir diesen Tag feiern, immerhin ist er einzigartig. Bis zum nächsten...

  • Bochum
  • 02.02.20
  •  10
  •  2
Fotografie
29 Bilder

Papageienpark Bochum
Besuch im Papageiencafe

Also - das Papageiencafe .. wow .. kann ich nur empfehlen zu besuchen.  Zahme Papageien warten ja förmlich nur darauf, "unterhalten" zu werden. Was für ein Gekrächze, habe ich gedacht, als ich die Halle betrat - aber nach einiger Zeit, habe ich die Geräusche kaum noch wahr genommen. Viel zu beschäftigt war ich mit den handzahmen gefiederten Tierchen und hatte einen Riesenspass!

  • Bochum
  • 01.02.20
  •  10
  •  2
LK-Gemeinschaft

Bürgerreporter-Foto in Datteln
Mein Foto in Datteln

Hiermit möchte ich mich nochmal bei Dir bedanken, liebe Moni, für die Info .. und dass Du Dir die Mühe gemacht, den Zeitungsausschnitt zu fotografieren und mir zuzusenden. Echt sehr nett von Dir!!! Freut mich echt, dass mein Foto mit dem Nutria im Dattelner Stadtspiegel erschienen ist.

  • Bochum
  • 01.02.20
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.