Alles zum Thema Hilfe für Frauen

Beiträge zum Thema Hilfe für Frauen

Ratgeber

Hilfe für Frauen in Wesel - Treffen finden jeden Donnerstag statt

Wesel. Regelmäßig, jeden Donnerstag, findet der offene Frauentreff, zu dem die Frauenberatungsstelle der AWO einlädt. Sie bietet diesen Treff immer donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr in ihren Räumen an der Sandstraße 36 in Wesel unter der Leitung von Anja Daron (Sozialpädadogin MA) und Pia Amaya ( Dipl.-Psychologin) an. Interessierte Frauen können sich "in einem geschützten, vertrauensvollen Bereich mit anderen Frauen austauschen und bei Bedarf können zu bestimmten Themen besondere...

  • Wesel
  • 13.09.18
  • 60× gelesen
Ratgeber
Andrea Stolte und Petra Bedow (vorne) wollen Luisa zusammen mit Manja Kokott, Hassan Al-Moola, Nathaniel und Charlotte Stott, Susanna Ahlborn und Ralf Altmann an Ennepe und Ruhr heimisch machen.

"Luisa" soll da sein

Wo Luisa ist, ist Hilfe für Frauen, die sich in Gaststätten und Diskotheken, bedroht, bedrängt oder belästigt fühlen, nicht weit. Luisa kommt aus Münster, ist aber längst in vielen Städten in Nordrhein-Westfalen bekannt. Jetzt soll sie auch im Ennepe-Ruhr-Kreis heimisch werden. Interesse an dem Hilfsangebot zeigten bei einer ersten Informationsveranstaltung in Schwelm vier Betriebe. Eingeladen hatten die Frauenberatung EN und der Runde Tisch EN gegen Häusliche Gewalt. „Die Idee ist ganz...

  • Gevelsberg
  • 20.07.17
  • 207× gelesen
  •  1
Überregionales
Foto: Bettina Brökelschen  (von links: Nedo Setka, (Linienstraße), Andrea Lipphardt (Dortmunderin des Jahres), Jutta Geißler-Hehlke (Vorsitzende Förderverein) Ulla Haus (Linienstraße), und Petra Timmerhues (Schatzmeisterin Förderverein)

Förderverein der Mitternachtsmission und Delegation aus der Linienstraße feiern Dortmunderin des Jahres Andrea Lipphardt

Andrea Lipphardt, zweite Vorsitzende des Fördervereins der Dortmunder Mitternachtsmission, wurde bei der diesjährigen Mitgliederversammlung mit einem Sektempfang gefeiert für ihre Auszeichnung zur Dortmunderin des Jahres (neben Dr. Harbig und Karin Nottebom). Der Verein gab einen kleinen Sektempfang mit vielen Glückwünschen und Umarmungen für Andrea Lipphardt. Als besondere Überraschung kamen Nedo Setka und Ulla Haus als Delegation aus der Linienstraße mit einem riesigen Blumenstrauß und...

  • Dortmund-City
  • 27.12.16
  • 245× gelesen
  •  2
Ratgeber
Zusammen ist man stärker: Das ist das Prinzip des „Runden Tisches der häuslichen Gewalt“.  Mehrere Institutionen arbeiten miteinander, um die größt mögliche Hilfe ermöglichen zu können.

Gewalt an Frauen wird immer schlimmer - Runder Tisch soll helfen

Helfen ist wichtig, aber auch vorbeugende Maßnahmen werden zusehends erforderlicher. Denn: Immer komplexer werdende Fälle der häuslichen Gewalt und in diesem Zusammenhang auch der sexualisierten Gewalt. Diese Erkenntnis hat Andrea-Gudula Fortmann von der Frauenberatungsstelle Marl (Frauen helfen Frauen e. V.) zu der Gründungsidee eines runden Tisches für häusliche Gewalt in Marl geführt. Dieser soll vor Ort durch gezielte Vernetzung der Institutionen eine ergebnisorientierte Erarbeitung von...

  • Marl
  • 31.08.10
  • 782× gelesen
  •  2