Hilfe für Schäferhunde

Beiträge zum Thema Hilfe für Schäferhunde

Vereine + Ehrenamt
Eine Herzensbrecherin: Die eineinhalbjährige Lucy hofft auf ein erfülltes Hundeleben.
  13 Bilder

Unbegreiflich: Keiner vermisst Lucy, ein Goldstück auf vier Pfoten - jetzt wartet das zauberhafte Mädchen im Tierheim Marl

Oft bleibt es ein trauriges Geheimnis: Woher kommen die armen Hunde, die auf der Straße umherirren, was haben sie erlebt - und wieso vermisst sie keiner? Diese Fragen stellen sich umso mehr, wenn so eine zuckersüße Fellnase wie Lucy gefunden wird. Die wunderhübsche Mischlingshündin mit einer gehören Portion Schäferhundgenen ist erst geschätzte eineinhalb Jahre jung und streunte heimatlos durch die Gegend, bis sie ihr - hoffentlich - nur zwischenzeitliches Zuhause im Tierheim Marl fand. ...

  • Marl
  • 11.10.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Seit über zwei Jahren wartet er sehnsüchtig auf seinen Menschen: Rocky.
  7 Bilder

Schäferhund im Marler Tierheim gibt sich nach zwei Jahren Einsamkeit auf - Wer erlöst Rocky von seinem Leidensweg?

Das Pech verfolgt den liebenswerten Rocky auf all seinen vier Pfoten. Der wunderbare Schäferhund musste schon so viele leidvolle Kapitel in seinem Leben ertragen, dass er sich im Marler Tierheim langsam aufgibt. Insgesamt verlor der tolle Kerl vier Mal sein Zuhause, dabei sehnt er sich so nach einem Menschen, dem er endlich für immer folgen kann. Deshalb sucht das Tierheim dringend einen Seniorenplatz für Rocky, damit der traurige Rüde wieder aufblühen und seinen Menschen viel Freude...

  • Marl
  • 19.04.18
  •  1
  •  9
Vereine + Ehrenamt
Ein tolles Mädchen: Kiara, die beim Fototermin an den Augen glänzte, weil sie eine Salbe verabreicht bekommen hat.
  9 Bilder

Treue Schäferhündin will noch einmal ihr Herz verschenken - nach zehn Jahren abgegeben

Eigentlich wollte die treue Seele immer nur ihrem Besitzer gefallen, doch der konnte sie nach zehn Jahren nicht mehr behalten. Wegen Überforderung musste die hübsche Kiara im Dezember 2016 ins Marler Tierheim einziehen und hofft seitdem jeden Tag auf einen Menschen, an den sie ihr Herz verschenken kann. Denn die etwa zehnjährige Schäferhündin ist sehr anhänglich, war fast immer bei ihrem Herrchen und sucht deshalb nach ganz viel Zuneigung. Sie vermisst die langen Spaziergänge, die sie über...

  • Marl
  • 24.05.17
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.