Hilfe

Beiträge zum Thema Hilfe

Vereine + Ehrenamt
Zum Weihnachtsfest verschenkt die WAP Platz auf ihren Seiten für wirklich gute Zwecke und Inhalte.

WAP verschenkt Platz
Die ganze halbe Seite gibt Organisation, Verein und Ehrenamt eine Stimme

Wo es langsam auf Weihnachten zugeht, haben wir uns von der WAP etwas ganz besonderes ausgedacht. Wir verschenken in diesem Jahr viermal eine ganze halbe Seite, um für eine gute Sache zu werben. von Nina Sikora Klar, wann immer es möglich ist, versuchen wir bei der WAP auf wohltätige Vereine, das Ehrenamt oder Spendenaktionen aufmerksam zu machen. So haben wir schon über das Ehrenamt bei der Feuerwehr, die Vorleser oder die Tiertafel Ennepetal berichtet. Doch es gibt noch viel mehr...

  • wap
  • 20.11.19
Blaulicht

Pferd in Notlage
Feuerwehr Ennepetal eilt zu Hilfe

Am heutigen Donnerstag, 14. November, wurde die hauptamtliche Wache um 7.49 Uhr in die Ortschaft Dreve alarmiert. In einer dortigen Stallung hatte sich ein Pferd in eine missliche Lage gebracht und konnte nicht eigenständig aufstehen. Mit einem Rettungsgeschirr speziell für größere Tiere und Muskelkraft wurde das Pferd aus seiner Lage befreit und konnte, nach einer kurzen Erholungsphase, selbstständig aufstehen. Der Einsatz endete für die 9 Einsatzkräfte um 9.41 Uhr.

  • Ennepetal
  • 14.11.19
Vereine + Ehrenamt
Symbolfoto

Herbstbasar und Benefizkonzert für den guten Zweck
Viel los beim Henri Thaler Verein in Ennepetal

Dass der Henri Thaler Verein immer aktiv ist, um krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu unterstützen, ist bekannt. In den kommenden Tagen stehen gleich zwei größere Aktionen auf der To-Do-Liste des Vereins: Während im Mehrgenarationenhaus an diesem Wochenende die Mineralienbörse stattfindet, lädt der Verein in die Gasstraße 10 zum Herbstbasar. Am Samstag, 2. November, 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 3. November, 11 bis 17 Uhr, finden Besucher dort neben dem großen Trödelmarkt...

  • Ennepetal
  • 31.10.19
Blaulicht

Autofahrer eilt in Ennepetal zur Hilfe
Mann verlor am Steuer das Bewusstsein

Ein 52-jähriger Mann aus Ennepetal verlor am Mittwochabend wegen eines internistischen Notfalls die Kontrolle über seinen Daimler und kam von der Fahrbahn ab. Er fuhr auf der Loherstraße in Richtung Voerde, als er vermutlich das Bewusstsein verlor. Langsam fuhr er über die Fahrspur des Gegenverkehrs, nach links über den Gehweg, gegen einen Zaun und kam dort zum Stillstand. Andere Autofahrer kamen dem Mann sofort zur Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der Ennepetaler wurde mit...

  • Ennepetal
  • 20.09.19
LK-Gemeinschaft
In Schwelm gibt es neben der Feuerwehr noch weitere Helden, wenn es um den Brand in der Altstadt am 10. August geht. Online entwickelte sich eine in der Stadt noch nie dagewesene Geschichte, die die Wap zusammenfasst.
4 Bilder

Schwelmer spenden Mitgefühl, Mut und Geld
Wenn Nächstenliebe online geht

Elf Tage ist es her, dass ein Brand in der Kölner Straße elf Menschen ihr Hab und Gut und Zuhause nahm. 1.418 Menschen wollen den Opfern der Brandkatastrophe online helfen. Eine Chronik der Nächstenliebe 2.0. von Nina Sikora Dicker, schwarzer Rauch steigt von der Innenstadt auf. Es ist der 10. August, der Tag an dem elf Menschen in Schwelm ihr Zuhause verloren. In der Kölner Straße frisst sich das Feuer durch das Fachwerk der Häuser mit den Hausnummern 20, 22 und 24. Noch während die...

  • Schwelm
  • 21.08.19
LK-Gemeinschaft
Die Feuerwehr im Einsatz in der Altstadt hat fast übermenschliches geleistet.
2 Bilder

Ein Kommentar von Nina Sikora
Altstadtbrand online

Als am vergangem Samstag in Schwelm Häuser in der Altstadt in Flammen standen, wurde es auch im Internet hitzig. Diskussionen entbrannten und böse Kommentare flammten auf. Während die freiwilligen Helfer der Feuerwehr alles gaben, um die Innenstadt und die betroffenen Häuser zu retten, überschlugen sich online die User mit Spekulationen zu angeblich fehlenden Drehleitern, den Ausmaßen des Brandes und Kommentaren zu fotogrierigen Privatleuten. So war der Altstadtbrand online. Aber auch das...

  • Schwelm
  • 14.08.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Logo der Tierhilfe Ennepetal.

Mobile Tiertafel am 26. Juni in Ennepetal und Gevelsberg
Futter für Fiffi und Co.

Mit der Tiertafel möchte der im Februar diesen Jahres gegründete Verein Tierhilfe Ennepetal, Hagener Straße 181, Tierhalter unterstützen, die in eine finanzielle Notsituation geraten sind, und bietet in Ennepetal, Breckerfeld und Umgebung seine Hilfe sowohl mit Futter und weiteren Bedarfsartikeln, als auch mit Tipps rund um das Tier ehrenamtlich an. Da der feste Standort des Vereins an der Hagener Straße in Ennepetal für manche etwas abgelegen ist, hat man sich bei der Tierhilfe etwas...

  • Ennepetal
  • 21.06.19
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Vereine + Ehrenamt
Die engagierten Herzdamen sind voller Tatendrang und Ideen - wie immer für ihre Herzensangelegenheiten. Fotos: Ulrich Polzien
3 Bilder

Mit ganz viel Herz

„Jo mei, is denn schon wieder Weihnachten?“ hatte einst der damalige Kaiser gefragt. Natürlich nicht – schließlich hat der Sommer ja gerade erst richtig angefangen. Doch eine solche Zeitrechnung gilt für die Herzdamen nicht. Wenn es um ihre Herzensangelegenheiten geht, kennen die hilfsbereiten Damen aus Gevelsberg, Schwelm, Ennepetal, Sprockhövel und Hasperbach keinen Kalender. Sie haben ihr Hilfsjahr gerade erfolgreich abgeschlossen, zahlreichen Menschen ein kleines Stück ihrer Not...

  • Ennepetal
  • 26.06.18
Überregionales
Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Grafik: Stüting

Weltblutspende-Tag- Hilf auch du, Leben zu retten!

Blutspende - ein Thema, vor dem sich viele drücken, obwohl es ein so wichtiges ist! Am 14. Juni soll deswegen mit dem Weltblutspende-Tag noch einmal daran erinnert werden, wie sehr viele Menschen auf Blutspenden angewiesen sind. Den Weltblutspende-Tag gibt es schon seit 2004, er wird alljährlich wiederholt. Der Tag ist dem Geburtstag von Karl Landsteiner gewidmet, welcher die verschiedenen Blutgruppen entdeckt hat. Ausgerufen wurde dieser Tag von vier Organisationen, die sich für...

  • 14.06.18
  •  11
  •  6
Überregionales

HELFENDE HÄNDE

Der Ennepetaler Tafelladen braucht dringend viele HELFENDE HÄNDE --- HAST DU ZEIT UND LUST? Komm doch einfach mal zum Laden --- wir sind mittwochs ab 09:00 - ca. 14:00 Uhr und freitags 11:00 - 15:00 Uhr im Einsatz :-) Wann sehen wir uns?

  • Ennepetal
  • 08.08.17
Ratgeber
Christina Schoen (links) und Hanna Oetmann leiten das Elterncafé im EBZ.

Elterncafé in Ennepetal bietet Hilfe in der Pubertät

Seit 2015 bietet das Evangelische Beratungszentrum (EBZ) des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm ein Elterncafé für Eltern an, die Fragen rund um das Thema Pubertät haben. „Wir erfahren in unseren Beratungsgesprächen immer wieder, dass viele Eltern die Pubertät ihrer Kinder als belastend, anstrengend und als große Herausforderung für die ganze Familie erleben“, erklärt Hanna Oetmann, die zusammen mit Christina Schoen das Elterncafé konzipiert hat. „Und oft haben sie dann den Eindruck, dass...

  • Ennepetal
  • 05.07.17
Überregionales
Helfer für den Anstrich der neuen Wohnung gesucht !
2 Bilder

Menschen mit Herz zum Anstreichen und für Umzug gesucht !

Eine Mutter mit drei kleinen Kindern (Zwillingsmädchen, 1 1/2 Jahre alt und ein Mädchen im Alter von 5 Jahren) wird ungefähr Mitte Mai von der Gartenstraße aus in die Mittelstraße in Gevelsberg ziehen. Es wäre ganz toll, wenn sich Helfer finden würden, die diese Wohnung zusammen streichen könnten (Farbe und Material ist vorhanden). Schlüsselübergabe ist am 6. Mai, so dass ab Donnerstag, 7. Mai, schon losgelegt werden könnte. Die neue Wohnung ist um die 100 qm groß und befindet sich im...

  • Gevelsberg
  • 21.04.15
  •  1
  •  1
Ratgeber
Für Nutzerin Birgit Schild ist Papa Michael ein Held, weil er trotz Alter und Krankheit vieles noch mitmacht.

Frage der Woche: Was ist eine Heldentat?

Diese Woche bieten wir nicht nur ein paar Bücher über "ungewöhnliche Helden" zur Rezension an, sondern wollen mit Euch auch ganz allgemein darüber reden: was ist für Euch eine Heldentat? Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an unsere redaktionelle Serie über local heros? Oder macht Ihr grad mit bei unserem Fotowettbewerb helden des Alltags? In jedem Fall wollen wir's an dieser Stelle noch mal ganz genau von Euch wissen: Welche Personen sind oder waren für Euch Helden, welche Umstände und...

  • Essen-Süd
  • 14.11.14
  •  68
  •  6
Überregionales

17 Jahr`und 15 Männer!

Auch in diesem, 17. Jahr des Bestehens, feierte der Vatertagsclub wieder in der Doppelgarage bei Detlef Reuter mit einer großen Tombola für einen guten Zweck. Durch den Verkauf von ca. 250 Losen in den Firmen ABC Spax und Hesterberg sowie einigen privaten Spenden konnte ein Erlös von 500€ erzielt und dem Ennepetaler Tafelladen überreicht werden. Das Bild zeigt den alljährlichen Initiator Detlef Reuter bei der Übergabe des Schecks an Karin Nebel. Diese bedankte sich im Namen des Teams und der...

  • Ennepetal
  • 04.06.13
Überregionales
4 Bilder

Die kleine Lieke will leben!

Neuroblastom. Eine seltene, lebensbedrohliche Diagnose für die 5-jährige Lieke. Diese agressive Krebs-Form tritt vorwiegend bei Kindern auf, ca. einmal unter 100.000 Kindern. Ein schweres Schicksal für Lieke und ihre Familie. Doch es besteht Hoffnung: Für ein halbes Jahr wird Lieke nun den schweren Weg der Chemotherapie, Operation, Bestrahlung und Stammzelltransplantation gehen. Im Anschluß wird in den USA eine Immuntherapie stattfinden, welche Liekes Heilungschance deutlich erhöht. Die...

  • Wesel
  • 30.03.13
  •  7
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Probleme bei der Anmeldung oder Beitragserstellung? Hier gibt's Tipps!

Sie haben sich bei Lokalkompass registriert und wissen nicht, wie Sie nun einen Beitrag erstellen können? Hier gibt es Tipps 1. Nach der Anmeldung bekommen Sie einen Link auf Ihr angegebenes E-Mail Konto. Diesen Link müssen Sie bestätigen, erst dann ist Ihre Registrierung komplett abgeschlossen. 2. Jetzt sind Sie angemeldet, Sie sehen Ihren Namen rechts oben auf der Seite Um einen Beitrag erstellen zu können, klicken Sie einfach auf "Beitrag erstellen" Wählen Sie aus, ob Sie nur...

  • Essen-Süd
  • 04.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.