Hilflose Person

Beiträge zum Thema Hilflose Person

Blaulicht
Vermisst: Wer hat die 85-jährige Anna Margarete K. gesehen? Foto: Polizei NRW

Wesel: Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Seniorin
Wer hat Anna Margarete K. gesehen?

Derzeit sucht die Polizei nach der 85-jährigen Anna Margarete K.. Kann jemand etwas zu ihrem Aufenthaltsort sagen? Die Seniorin verließ nach derzeitigen Erkenntnissen ihre Anschrift "Am Wasserturm" in Meerbusch am Samstagnachmittag, 22. Mai, und kehrte bislang nicht zurück. Die Polizei fahndet mit starken Kräften und setzt unter anderem Personenspürhunde und einen Polizeihubschrauber ein. Es steht zu befürchten, dass Frau K. orientierungslos ist und sich mittlerweile in hilfloser Lage befinden...

  • Wesel
  • 26.05.21
Blaulicht
Einen umfangreichen Einsatz mussten die Rettungskräfte an einer Kreuzung in Ratingen bewältigen (Symbolfoto).

Schwerer Unfall in Ratingen
Zwei Rettungseinsätze an einer Kreuzung

Am Donnerstag (29. Oktober) wurde ein Rettungswagen und der Notarzt zur  Kreuzung Freiligrathring/Wilhelmring/Bahnstraße gerufen, da dort eine hilflose Peron aufgefunden wurde. Wenig später waren dort noch ein weiterer Notarztwagen und zwei  weitere Rettungswagen sowie Polizei und Feuerwehr im  Einsatz - es war zu einer Verkettung unglücklicher Umstände gekommen. Gegen 19.50 Uhr rückten Notarzt und Sanitäter aus, um einer nicht ansprechbaren Person zu helfen. Unmittelbar danach ereignete sich...

  • Ratingen
  • 30.10.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Schermbeck rückte erneut zur Kirchstraße aus, um eine vermeintlich hilflose Person zu retten.

Schermbeck
Feuerwehr rückt erneut zu vermeintlich hilfloser Person aus

Um 08:14 Uhr wurden Mittwoch (8. Juli) wieder Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einer vermeintlichen hilflosen Person in einer Wohnung auf der Kirchstraße alarmiert. Die Adresse kam den Einsatzkräften bekannt vor, denn erst am letzten Samstag war an der gleichen Adresse mit dem gleichen Alarmstichwort ein Einsatz. Auch heute wurde von Passanten eine halb aus dem Fenster hängende Stehlampe gesehen. Die eingesetzten Kräfte öffneten die Wohnungstür und wieder wurde die ältere Dame schlafend...

  • Dorsten
  • 09.07.20
Blaulicht
Anwohner meldeten am Samstagmorgen gegen 08:06 Uhr eine hilflose Person in einer Wohnung im 2. OG eines Mehrfamilienhauses an der Kirchstraße.

Person in verschlossener Wohnung
Ohropax lässt Seniorin ruhig schlafen

Anwohner meldeten am Samstagmorgen gegen 08:06 Uhr eine hilflose Person in einer Wohnung im 2. OG eines Mehrfamilienhauses an der Kirchstraße. Die ältere Dame wurde am Vorabend das letzte Mal gesehen. Kurios war, dass eine Stehlampe umgefallen war und an einem geöffneten Fenster so lag, dass ein Teil von außen zu sehen war. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Wohnungstür mit einem Türöffnungswerkzeug, sodass der Rettungsdienst die Wohnung betreten konnte. Die ältere Dame wurde im Bett...

  • Dorsten
  • 06.07.20
Blaulicht

Erste Hilfe geleistet
Sprockhövelerinnen halfen sofort

Die Baustellenampeln sind entfernt, der Verkehr rollt wieder reibungslos. Zwei Autofahrerinnen bemerkten heute Mittag beim Befahren der Hauptstraße in Niedersprockhövel, dass an der dortigen Bushaltestelle ein Mann auf dem Boden lag. Sie hielten sofort an, sicherten ihre abgestellten PKW ab und leisteten Erste Hilfe bei der am Boden liegenden männlichen Person. Ein Rettungswagen wurde von ihnen alarmiert und eilte zum Einsatzort. Noch vor dem Eintreffen des Rettungswagen hatte sich der Mann...

  • Hattingen
  • 08.04.20
Blaulicht
Der RTW wurde in Dinslaken an Rosenmontag bis zu 30 Mal gerufen.

Blaulicht-Alarm in Dinslaken
An Rosenmontag mehrere Einsätze

Die hauptamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Dinslaken mussten in ihrer Schicht am Rosenmontag gleich mehrfach ausrücken. Im Tagesverlauf musste eine Ölspur im Innenstadtbereich beseitigt werden, berichtet die Feuerwehr Dinslaken. Des Weiteren rückte die Feuerwehr gleich zweimal mit dem Einsatzstichwort Person in verschlossener Wohnung aus. In beiden Fällen verschaffte sich die Feuerwehr Zugang zu den Wohnungen und kontrolliert sie. In einem Fall musste der Rettungsdienst tätig werden und...

  • Dinslaken
  • 25.02.20
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Feuerwehr Hünxe-Bruckhausen hatte zwei Einsätze an den Ostertagen

Lt. Feuerwehrbericht musste am Ostersonntag, den 21. April 2019, um 13:58 Uhr , die Einheit Hünxe-Bruckhausen zu einer hilflosen Person in einer Wohnung an den Ferdinand-Freiligrath-Weg ausrücken. Die Person war gestürzt und benötigte Hilfe. Die eintreffenden Feuerwehrmänner öffneten die Tür und der mitalarmierte Rettungsdienst versorgte die Person. Dieser Einsatz war für die Feuerwehr um ca. 14:30 Uhr beendet. Einen weiteren Einsatz musste diese Einheit am Ostermontag, den 22.04.2019, gegen...

  • Hünxe
  • 24.04.19
Blaulicht

Erneut Helfer attackiert
Junge Frau verletzt Sanitäter bei der Hilfeleistung mit Tritten

Am Freitagabend, 15. März, gegen 22.50 Uhr, verletzte eine Mülheimerin (22) einen Sanitäter auf der Kirchbergs Höhe, als dieser der jungen Frau helfen wollte. Kurz zuvor schickte die Leitstelle der Mülheimer Feuerwehr den 28-jährigen Sanitäter und seine beiden Kollegen (26, 41) mit ihrem Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes zum Einsatzort nahe der Gracht. Dort befinde sich nach Angaben von Anrufern eine junge Frau in hilflosem Zustand am Boden liegend. Tatsächlich fanden die Sanitäter die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.03.19
Blaulicht
Wer weiß, wo sich Reinhold B. aufhält? Foto: Polizei Essen

Polizei bittet Bevölkerung um Unterstützung
Freisenbruch: Hilfloser Mann wurde gefunden

Die Polizei Essen berichtet: Der Mann ist aufgefunden worden und wird im Krankenhaus behandelt. Seit Donnerstagabend, 15. November, sucht die Polizei nach dem vermissten Reinhold B. (55). Der Vermisste ist hilfsbedürftig und hat eine Kanüle im Hals, die täglich versorgt werden muss. Herr B. ist abgängig aus einem Seniorenzentrum an der Minnesängerstraße in Essen-Freisenbruch. Bereits in der Nacht zu Freitag suchte die Polizei intensiv nach dem Vermissten. Am Freitag wurden mehrere Suchhunde der...

  • Essen-Steele
  • 18.11.18
  • 3
Blaulicht

Xantener Feuerwehr öffnet Wohnungstür

Xanten. Wie die Feuerwehr jetzt mitteilt, rückten am Samstagabend Polizei, Rettungdienst und Feuerwehr aus. An der Straße "Zur Bahn" in Marienbaum konnte eine Person die Wohnungstüre aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr eigenständig öffnen.  Die Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Türe und übergaben den Patienten an den Rettungsdienst. Für die eingesetzten Kräfte des Löschzuges Xanten-Nord, sowie der Drehleiter des Löschzuges Xanten-Mitte war der Einsatz nach rund 15 Minuten...

  • Xanten
  • 31.10.18
Überregionales
Auf dem Hafensteg brannte ein Trecker. Nicht der einzige Einsatz der Xantener Feuerwehr an diesem Vormittag.

Heißer Einsatzmarathon der Xantener Feuerwehr

Xanten. Die Xantener Feuerwehr kam am heutigen Dienstagmorgen, 31. Juli, kaum noch aus den Stiefeln. Zwischen 7 und 12 Uhr waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr Xanten bereits drei Mal im Einsatz. Die erste Alarmierung erfolgte um 6:56 Uhr für den Löschzug Xanten-Mitte. Eine hilflose Person wurde in einer Wohnung auf der Marsstraße vermutet. Diese öffnete jedoch eigenständig und unversehrt die Wohnungstür. Ein Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst war somit nicht erforderlich. Die zweite...

  • Xanten
  • 31.07.18
Überregionales

Moers - 19-Jähriger trat nach Rettungskräften und biss Polizisten in die Hand!

Die Polizei berichtet, dass am Samstag, 28. April, gegen 00.30 Uhr Rettungskräfte zum Bahnhof nach Moers fuhren, da sich dort eine hilflose Person befand. Nachdem die Besatzung des Rettungsdienstes eingetroffen war und einen 19-jährigen Moerser behandeln wollte, griff dieser die beiden an, indem er versuchte, einen Rettungssanitäter zu treten. Auch Polizeikräfte wurden angegriffen Bei Eintreffen der Polizei leistete der 19-Jährige erheblichen Widerstand, trat und schlug um sich und biss einen...

  • Moers
  • 30.04.18
Überregionales

WETTER - Feuerwehr rettet hilflose Person vom Garagendach

Notruf! "Kommen sie schnell! Hier liegt ein Mann auf einem Garagendach ...!" Mit diesem Notruf begann am letzten Mittwoch die Übung der Löschgruppe Grundschöttel im Rahmen der "Brandwochen" der Feuerwehr Wetter. Eine Menge Zuschauer waren auch an diesem Abend zur Grundschötteler Straße gekommen, um sich die Arbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst aus nächster Nähe anzuschauen. Simuliert wurde diesmal eine Personenrettung von einem höher gelegenen Dach. In der Regel würde in einem solchen Fall...

  • Hagen
  • 25.08.17
Überregionales
Pärchen kommt Platzverweis nicht nach und greift Polizeibeamte an.

Pärchen kommt Platzverweis nicht nach und greift Polizeibeamte an

Donnerstagnacht, 10. August, erhielten Polizeibeamte den Einsatz zu einer hilflosen Person in der Kaiserstraße zu fahren. Am Einsatzort angetroffen trafen die Beamten ein stark alkoholisiertes Pärchen an. Sie sprachen einen Platzverweis aus, dem das Paar nicht nachkommen wollte. Die 20-jährige Herdeckerin bäumte sich vor den Beamten auf und versuchte diese anzugreifen. Sie wurde zu Boden gebracht und gefesselt. Als ihr 24-jähriger Freund versuchte die Beamten anzugreifen, um seine Freundin zu...

  • Herdecke
  • 10.08.17
Überregionales
Die Einsatzfahrzeuge in Bredenscheid

Person rief um Hilfe

In einer Wohnung in Bredenscheid war eine Person gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Durch laute Hilferufe alarmiert, wählten Nachbarn den Notruf. Notarzt, Rettungswagen, Polizei und die Besatzung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges (HLF) der Hauptwache waren innerhalb weniger Minuten an der Einsatzstelle. Nachdem die Feuerwehr die Wohnungstüre geöffnet hatte, konnte die hilflose Person dem Notarzt und dem Rettungsdienst übergeben werden.

  • Hattingen
  • 25.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.