Hilfsorganisation

Beiträge zum Thema Hilfsorganisation

Kultur
6 Bilder

Weihnachten mit „Education for all“
Zehn Tonnen Hilfsgüter verschenkt

Zehn Tonnen neuer Hilfsgüter verschenkte EFA (Education for all) am Nikolaustag. Und bis Weihnachten sollen noch mehr folgen. All das erfordere natürlich einen enormen logistischen Aufwand, daher hat EFA-Vorsitzender Dirk Fißmer ein paar Helfer mobilisiert: „So konnten wir jede Menge Kleidung und andere Gebrauchsgegenstände an die Obdachlosenhilfe „Gast-Haus“ in Dortmund übergeben“, verrät er.  Desweiteren gingen an den Flüchtlingshelferkreis in Bergkamen mehrere Wagenladungen Baby-und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.12.19
Überregionales
Seinen letzten Einsatz hatte Pascal Muhitira im vergangenen Jahr in Uganda.
6 Bilder

Aktiv für "Ärzte ohne Grenzen"

Die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" geht mit ihren Mitarbeitern dorthin, wo medizinische Hilfe dringend gebraucht wird. Unterstützt wird die Arbeit des Vereins von vielen ehrenamtlichen, aber auch von hauptamtlichen Mitarbeitern. Pascal Muhitira ist einer von ihnen. Ursprünglich stammt er aus Burundi, geboren wurde er in der Hauptstadt Bujumbura, dort machte der heute 44-Jährige auch eine Berufsausbildung zum Krankenpfleger. So ausgefallen, wie mancher vielleicht denken könnte, ist die...

  • Dortmund-City
  • 01.08.16
Überregionales
Katrin Menzebach vom Dortmunder Zahnärzteverein DOZV e.V.  übergibt den symbolischen Scheck an Herbert Gehring von der ConSol Dortmund gGmbH.

Zahnärzteverein spendet 5000 Euro

Hilfsorganisation ist wieder mobil. Die ConSol Dortmund gemeinnützige GmbH ist ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Sie richtet sich an Familien und bietet flexible und individuell ausgerichtete Angebote im Rahmen ambulanter Erziehungshilfen im Alltag. „Wir wenden uns mit Angeboten wie zum Beispiel der sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand oder Familientherapie bis zur intensiven Einzelbetreuung an alle hilfsbedürftigen Kinder, Jugendliche und Familien“, berichtet...

  • Dortmund-City
  • 29.05.15
Ratgeber

Ungeliebte Geschenke

Mit Liebe ausgesucht und trotzdem danebengelegen: Egal ob eine DVD, die bereits im Regal steht, die dritte Mütze, die unterm Baum lag, oder eine neue Krawatte, die nicht gefällt: Im Oxfam Shop an der Wißstraße 30-32 werden unpassende Weihnachtsgeschenke zu Glücksbringern. Sie bekämpfen Armut und bringen im Secondhand-Laden der besonderen Art ihren neuen Besitzern viel Freude. So funktioniert es: Wer mit seinen ungeliebten Geschenken etwas Sinnvolles bewirken möchte, geht einfach in den Oxfam...

  • Dortmund-City
  • 27.12.12
  • 1
Überregionales
Vor der Wünschewand in der Berswordthalle sitzt der erste Vorsitzende der Initiative InterAktion e.V. , Wolfgang Medger. Mit der Aktion Kinderwünsche erfüllt der Verein seit einigen Jahren Kinderwünsche zu Weihnachten.

Jeder Zettel steht für einen Wunsch

Einen MP3-Player, einen Baukasten oder ein Plüschtier - auch Kinder aus armen Familien haben Weihnachtswünsche, die die Eltern nicht immer erfüllen können. Seit einigen Jahren hilft hier die Aktion Kinderwünsche. Mittlerweile konnten bereits über 1.000 Weihnachtswünsche erfüllt werden, und das geht ganz einfach: Die Aktion Kinderwünsche sammelt die Wunschzettel aus verschiedenen Kindereinrichtungen ein und vermittelt diese über verschieden Wege an Privatpersonen. Diese Privatpersonen erfüllen...

  • Dortmund-City
  • 20.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.