Alles zum Thema Hinrunde

Beiträge zum Thema Hinrunde

Sport
Sowohl im Doppel, als auch im Einzel, überzeugten die Spieler des TuS.
14 Bilder

Überraschungserfolg am Ende der Hinserie
Erste Schülermannschaft des TuS sichert sich mit Sieg gegen Neuss den 2. Platz

Mit einem ungefährdeten Sieg gegen den Gast aus Neuss konnte sich die erste Schülermannschaft des TuS Xanten den zweiten Platz in der Schüler-Bezirksliga sichern - das Spiel bildete gleichzeitig den Abschluss der Hinserie. Von Beginn an zeigten die Spieler des TuS, dass sie unbedingt für einen positiven Ausgang der Hinserie sorgen wollen. Die Gäste der TG Neuss, die mit einem Mann weniger angereist waren, hatten es deshalb von Anfang an schwer. Ein Doppel sowie zwei Einzel mussten die...

  • Xanten
  • 10.12.18
Sport
Bezirksligist DJK Mintard holte sich den Titel des Hinrunden-Meisters. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Mintarder Herren übernahmen die Tabellenführung in der Bezirksliga
Meister der Hinrunde

Die Partie der blau-weißen Damen in Hamborn fiel aus, sonst hätte die DJK die Tabellenspitze erklimmen können. Dieses Kunststück gelang den Mintarder Herren, die Hinrunden-Meister wurden. Der FSV Kettwig gewann das Spitzenspiel in Leithe. DJK Mintard I gegen Spvg Schonnebeck II 3:1 Nach einer turbulenten Hinrunde steht die DJK Mintard ganz oben in der Bezirksligatabelle. Der vierte Misserfolg des bisherigen Spitzenreiters Frintrop war eine Steilvorlage für Trainer Marco Guglielmi und seine...

  • Essen-Kettwig
  • 04.12.18
Sport

Die E1 – Junioren des BV Horst Süd gewannen das Auftaktspiel zur Meisterschaftsrunde 2018/19 in der Gruppe 2 mit 0:11.

1. Spieltag. 08. September 2018. SV Zweckel II - SG Eintracht Gelsenkirchen 07/12 0:12 SpVgg Middelich-Resse 71/81 - BV Horst Süd 0:11 SV GE-Hessler 06 (U11) - Eintracht Erle 1928 5:3 Westf. 04 Gelsenkirchen - SSV/FCA Rotthausen 8:1 Viktoria Resse Spielfrei Erler Spielverein 08 Spielfrei Tabelle 1- Spieltag: 1. SG Eintracht Gelsenkirchen 07/12 1 1 0 0 12:0 3 2. BV Horst Süd 1 1 0 0 11:0 3 3. Westf. 04...

  • Gelsenkirchen
  • 09.09.18
Vereine + Ehrenamt
Svenja Nerzak, Justyna Liebisch, Paulina Kahmann, Chiara Beermann, Franca Präfke, Emma Brüggemann

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Münsterlandliga 1 Hinrunde

Turnerinnen des TV Westfalia überraschen in der Münsterlandliga 1 mit Platz 3 Am Samstag fand in Herten die Hinrunde der Münsterlandliga 1 statt. Die Turnerinnen des TV Westfalia, die erst im letzten Jahr in diese Liga aufgestiegen sind, erturnten sich gemeinsam mit der Mannschaft aus Weseke mit 145,60 Punkten einen hervorragenden dritten Platz. Zweite wurden mit nur 0,05 Punkten Vorsprung die Turnerinnen des SC Nordwalde. Es siegte die Mannschaft der KTV Vest Recklinghausen mit 147,10...

  • Gelsenkirchen
  • 29.04.18
Sport
Svenja Nerzak, Justyna Liebisch, Paulina Kahmann, Chiara Beermann, Franca Präfke, Emma Brüggemann

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Münsterlandliga 1 Hinrunde

Turnerinnen des TV Westfalia überraschen in der Münsterlandliga 1 mit Platz 3 Am Samstag fand in Herten die Hinrunde der Münsterlandliga 1 statt. Die Turnerinnen des TV Westfalia, die erst im letzten Jahr in diese Liga aufgestiegen sind, erturnten sich gemeinsam mit der Mannschaft aus Weseke mit 145,60 Punkten einen hervorragenden dritten Platz. Zweite wurden mit nur 0,05 Punkten Vorsprung die Turnerinnen des SC Nordwalde. Es siegte die Mannschaft der KTV Vest Recklinghausen mit 147,10...

  • Gelsenkirchen
  • 29.04.18
Sport
Mats Wiedemann überragte mit stolzen 16 Treffern. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Siegreiche grün-weiße Handballer

Die DJK Werden geht als Zweiter der Landesliga in die Rückrunde So darf es weitergehen: Die DJK Werden geht zuversichtlich in die Rückrunde der Landesliga. So sollte es nicht weitergehen: Die Damen unterlagen in der Verbandsliga dem Vorletzten. WMTV Solingen gegen HSG Werden / Phönix I 25:20 Tore: Falke 7, Abberger 3, Nowicki 3, Roth 3, Brenner 2, Berking, Höll. Es wurde nichts mit einem Sieg beim Tabellenvorletzten. Obwohl die Mannschaft zur Halbzeit noch mit 12:9 führte, konnte sie...

  • Essen-Werden
  • 23.01.18
Sport
Albertino Theuer und seine Mitspieler überraschten im Pokalspiel.
Foto: Archiv
2 Bilder

Herz in die Hand genommen

Der SC Werden-Heidhausen qualifizierte sich für den Niederrhein-Pokal Der SC Werden-Heidhausen steht im Halbfinale des Kreispokals. Auch haben sich die Löwentaler damit bereits für die Teilnahme am Niederrheinpokal in der nächsten Saison qualifiziert. SC Werden-Heidhausen I gegen VfB Frohnhausen 3:1 Saalbach, Kleine-Beck (71. Bugs), Ewert, Wirtz, Hicking, Homberg, Sonnenschein, Neef, Waziri (79. Schmidt), Theuer, Bayar (76. Kreutzadler). Tore: 1:0 Neef (43.), 2:0 Bayar (62.), 3:0 Waziri...

  • Essen-Werden
  • 29.11.17
Sport
Voll konzentriert wollen die Roten Teufel die nächsten Spiele angehen
3 Bilder

Letztes Hinrunden Heimspiel für die Roten Teufel

Vorbericht Rollhockey – Bundesliga 21. Spieltag Samstag, 08.04.2017 – 15:30 Uhr Sporthalle Beckersloh RESG Walsum – SC Bison Calenberg Exakt zwei Wochen ist es her, als sich beide Mannschaften im DRIV – Pokal Viertelfinale begegneten. Die RESG ließ den Gästen aus Niedersachsen dabei keine Chance und fegten sie mit 19:2 vom Parkett. Ein ähnliches Ergebnis dürften die Zuschauer in der Halle Beckersloh auch an diesem Samstag erwarten. Seit dem Weggang von Leistungsträger Milan Brandt nach...

  • Duisburg
  • 07.04.17
Sport
13 Bilder

I B L - Integrative Boccialiga - 7. Spieltag - April 2017

I B L - Integrative Boccialiga - 7. Spieltag - April 2017 7. Spieltag, 03. April 2017 Erfreulich, dass auch am 7. Spieltag alle Teams vollzählig erschienen. Das Spitzenspiel "Kugelblitze gegen Pallino Jäger" veränderte die Tabelle. Die Mülheimer Diamanten feierten nach 6 Niederlagen ihren 1. Sieg. Weiße Drachen - Wilde Kerle 18 : 17 Weiße Drachen waren glücklich über ihren Zittersieg Beide Teams spielten auf Augenhöhe. Wieder einmal reichte die offizielle Spielzeit nicht aus, das Spiel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.17
Sport
Die erste Mannschaft des BSC Emmerich: (v.l.n.r.o.) Jochen Straver, Volker Getz, Dominik Kerum, (v.l.n.r.u.) Nadine Helmes, Melanie Thiel und Jana Wörmann, nicht auf dem Bild: Julian Helmes

BSC Emmerich ist Hinrundenmeister

Vor kurzem sicherte sich im letzten Spiel der Hinrunde die Mannschaft des BSC Emmerich 1 mit einem 5:3 Sieg gegen den Moerser TV 3 Platz 1 in der Kreisklasse Nord 1 und verwies den Badminton Club Kleve 2 sowie Eintracht Emmerich 1 vorerst auf die Plätze 2 und 3. In hart umkämpften Partien hatte es die Mannschaft um Spielführerin Nadine Helmes keineswegs leicht gegen den Moerser TV 3. So verlor der BSC die beiden Herren Doppel und das Mixed knapp in drei Sätzen. Doch dank der stark spielenden...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.12.16
Sport
Siegreich: (v.l.:) Jan-Patrick Hatting, Diana Stateczny, Nicolas Walterscheid, Bernd Schade

Favoriten aus Wuppertal gewinnen knapp

BSV Wuppertal III gewinnt mit 5:3 gegen letzten aus Essen Wuppertal/EN-Kreis/Essen. Nach dem siebten Spieltag der Snooker Landesliga ist die dritte Mannschaft des BSV Wuppertal weiterhin ungeschlagen. Zudem wurde der dritte Tabellenplatz gefestigt, indem die aktuell letzte Mannschaft des 1. Essen mit 5:3 besiegt wurde. Diana gelang in ihre beiden Matches deutliche Siege . Auch der Sprockhöveler Nicolas war siegreich. Außerdem gewann Bernd ein Spiel, Jan-Patrick verlor beide Spiele, sein...

  • Gevelsberg
  • 30.10.16
Sport
Siegreich: (v.l.:) Nicolas Walterscheid, Diana Stateczny, Bernd Schade, Jan-Patrick Hatting, Chris Göbel

Favorit Wuppertal siegt deutlich

BSV Wuppertal III gewinnt mit 7:1 gegen letzten Bielefeld Wuppertal/EN-Kreis. Nach dem fünften Spieltag der Snooker Landesliga ist die dritte Mannschaft des BSV Wuppertal weiterhin ungeschlagen. Zudem wurde der dritte Tabellenplatz gefestigt, indem die aktuell letzte Mannschaft aus Bielefeld mit 7:1 besiegt wurde. Diana gelangen in ihren beiden Matches außerdem mehrere hohe Breaks von teilweise über 40. Auch der Sprockhöveler Nicolas Walterscheid war siegreich, der wie Bernd Schade beide...

  • Gevelsberg
  • 23.10.16
Vereine + Ehrenamt

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Hinrunde Bezirksliga Gerätturnen in Haltern

Am 30. April 2016 fand in Haltern die Hinrunde der Bezirksliga des Turngau Münsterlandes statt. TV Westfalia 1884 Buer e.V. nahm mit insgesamt acht Turnerinnen an diesem Mannschaftswettkampf teil. Die Mädchen – Nele Feder, Jule Dahlmann, Lina Feder, Pauline Buck, Pauline Schröder, Nele Plenker, Giulia Leifeld und Franziska Rupieper - zeigten ihre erlernten Übungen an Boden, Balken, Barren und Sprung und erreichten den dritten Platz.

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.16
Sport
Spieltag 6: Bernd Schade, Chris Göbel, Christian Hatting, Nicolas Walterscheid, Jan-Patrick Hatting
2 Bilder

Den Spitzenreiter fast gestürzt

Knappe Niederlage gegen den Favoriten zum Abschluss der Hinrunde Wuppertal/EN-Kreis. Die letzten beiden Spiele der Hinrunde verlor die Landesliga – Mannschaft des BSV Wuppertal jeweils äußerst knapp mit 3:5. Am 13. Dezember hatten die Wuppertaler den Moerser SC zu Gast. An diesem sechsten Spieltag konnten Chris Göbel (ein Sieg) und Nicolas Walterscheid (zwei Siege) Partien für sich entscheiden. Eine Woche später empfing die dritte Mannschaft des BSV den Tabellenführer aus Essen. Die...

  • Gevelsberg
  • 20.12.15
Sport

Spfr. Walsum 09 Tischtennis ziehen Bilanz

Die Hinrunde der Saison 2015/16 ist so gut wie gelaufen und es ist Zeit für ein Zwischenfazit: Die 1. Herren - in der Bezirksliga Gruppe 1 gestartet - liegt am Ende der Hinserie auf einem guten 3. Platz. Dies ist bei einem Spielverhältnis von 6 Siegen, 4 Niederlagen und 1 Unentschieden ein wenig verwunderlich, zeigt aber wie eng die Leistungsdichte hinter dem unangefochtenem Spitzenreiter aus Wesel-Flüren (11 Spiele = 11 Siege) ist. Besonders zu erwähnen ist die neue Nummer 1 aus Walsum,...

  • Duisburg
  • 10.12.15
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass den großen Fußball.

Flossbachs Querpass: Schalke gehört bestraft - Medien-Hetze gegen Klopp

Zwei Aufreger gab es für mich am Samstag. Einmal das Auftreten von Potato-Paule Breitner. „Alle sind unfähig, dem FC Bayern Paroli zu bieten“, sagte er vollmundig in der bayrischen Hausapotheke „Sport1“. Ich glaube, der Kartoffel-Paul wird geschält zur Brechbohne. Es bleibt doch nüchtern betrachtet dabei, dass man dem FCB den Erfolg mit einem faden Beigeschmack versalzen muss. Es wäre doch fatal zu glauben, dass der bajuwarische Fußball-Hochadel ohne kriminelle Energie so weit gekommen wäre....

  • Marl
  • 17.12.14
Sport
BSV Wuppertal 4 (v. l.):  Christian Hatting, Bernd Schade, Nicolas Walterscheid und Kapitän Jan-Patrick Hatting. Nicht im Bild: Christian Göbel

6:2 Sieg gegen Essen

Höchster Saisonsieg gegen Walkabout Essen Wuppertal/EN-Kreis. Zum Ende der Hinrunde konnte die vierte Mannschaft des BSV Wuppertal den bisher höchsten Saisonsieg erringen. Gegen den BC Walkabout Essen gab es am Ende einen 6:2 Sieg. Der Gevelsberger Jan-Patrick Hatting und der Sprockhöveler Nicolas Walterscheid konnten jeweils beide ihrer Partien für sich entscheiden. Bernd Schade und Christian Göbel gewannen je eine Partie, der eingewechselte Gevelsberger Christian Hatting verlor seine Partie...

  • Gevelsberg
  • 14.12.14
  •  1
Sport

SGS ringt Tabellenführer Bayern ein Unentschieden ab

Tore sind nicht gefallen in der Partie zwischen der SGS Essen und dem FC Bayern München. Doch mit dem 0:0 gegen den Tabellenführer hat die Mannschaft von Markus Högner am Sonntag (30. November 2014)an der Hafenstraße mehr als einen Achtungserfolg gelandet. Der Fußballlehrer hatte sein Team gut eingestellt auf die Mannschaft aus der weiß-blauen Landeshauptstadt. Von Anfang an waren die Essenerinnen präsent auf dem Platz, machten klar, dass sie sich dem Favoriten in keinem Fall kampflos...

  • Essen-Borbeck
  • 01.12.14
Sport
Heißt am Samstag den Deutschen Futsal-Vizemeister in Essen willkommen: Der amtierende Futsal-Niederrheinmeister 2014, Futsalicious Essen I (Foto: Futsalicious Essen e.V.)

Der Deutsche Futsal-Vizemeister kommt: Futsalicious Essen empfängt Holzpfosten Schwerte

Ein ganz besonderes Spiel erwartet die 1. Futsal-Herren-Mannschaft von Futsalicious Essen e.V. am Samstag, 22.11.2014 um 13:30 Uhr, zum Abschluss der Hinrunde in der WFLV Futsal-Regionalliga 2014/15: Mit den Holzpfosten Schwerte 05 ist der amtierende Deutsche Futsal-Vizemeister in der Sporthalle Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Essen-Stoppenberg zu Gast. Hier ein paar (zusätzliche) Gründe, warum sich die Freunde & Fans der Essener Futsalicious trotz der aktuellen Niederlagenserie diese...

  • Essen-Ruhr
  • 20.11.14
Sport
Nicht zufrieden: BVB-Sportdirektor Michae Zorc. Foto: Schütze

BVB-Sportdirektor Zorc: "Müssen um unser Saisonziel kämpfen!"

Nach der 1:2-Niederlage gegen Hertha BSC zum Ende der Hinrunde überwintert der BVB nur auf Rang vier der Tabelle - auch für Sportdirektor Michael Zorc ein unbefriedigendes Ergebnis, wie er im Interview deutlich macht Der BVB ist auf Platz vier abgerutscht. Mit welchem Gefühl geht man jetzt in die Winterpause? Zorc: Im Moment ist es kein gutes Gefühl, das ist doch ganz klar. Wir müssen um unser Saisonziel kämpfen. Das wäre aber auch der Fall gewesen, wenn wir gegen Hertha gewonnen hätten....

  • Dortmund-West
  • 27.12.13
Sport
Mehmet Ali, genannt "Mali", Sirin, glaubt fest an den Klassenerhalt mit YEG Hassel II. Foto: Raphael Wiesweg
2 Bilder

Rück- und Ausblick mit "Mali" Sirin von YEG Hassel II

Am 22. Oktober 2012 übernahm Mehmet Ali, genannt „Mali“, Sirin die Zweitvertretung von YEG Hassel. Sein damaliger Vorgänger Sezgin Özkan reagierte geschockt auf die Trennung. Doch der sportliche Erfolg sprach alles andere als für Özkan. Der Aufsteiger spielte in der Bezirksliga 9 von Anfang an gegen den Abstieg. Siege? Gerade einmal zwei. Nun will Sirin den Klassenerhalt mit teils neuem Personal angehen - und dann eine U23 bilden. Sirin selbst spielte schon unter anderem unter Horst Köppel,...

  • Gelsenkirchen
  • 24.01.13
Sport
Trainer Norbert Sander von Viktoria Resse. Foto: Raphael Wiesweg
2 Bilder

Rück- und Ausblick mit Norbert Sander von Viktoria Resse

Sechs fehlende Stammspieler, teilweise derbe Niederlagen gegen die Spitzenteams und eine Auswärtsstatistik, die seinesgleichen sucht. Der Bezirksligist Viktoria Resse hat eine turbulente Hinrunde hinter sich, die aber dennoch insgesamt gut verlief. Für Cheftrainer Norbert Sander gab es einen Schlüsselmoment. Sander konnte eigentlich erst einmal nur mit dem Kopfschütteln, als er zu Saisonbeginn einen Ausfall nach dem anderen zu beklagen hatte. So dachte er sich, „dass es nichts mit unserer...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.13
Sport
Trainer Holger Siska vom SSV Buer. Foto: RW

Rück- und Ausblick mit Holger Siska vom SSV Buer

Es ist Meckern auf hohem Niveau. Der SSV Buer kann einem schon fast leid tun. Denn die Mannschaft von Holger Siska und Spielertrainer Tim Engler hat eine gute Hinrunde gespielt und hängt dennoch einige Punkte hinter dem Spitzenreiter YEG Hassel. „Das muss man anerkennen. YEG hat eine hohe Qualität und spielt einfach sehr konstant“, so Siska. Wenn der SSV in der Bezirksliga 11 noch einmal angreifen will, dann entscheidet laut Siska das direkte Duell gegen den Spitzenreiter, ob es noch dazu...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.13
Sport

SSVg Velbert: "Noch Luft nach oben"

Nach dem Aufstieg in die Regionalliga hat die SSVg Velbert die ersten 20 Spiele in der höheren Spielklasse bestritten und überwintert auf Tabellenplatz 14. Das Wichtigste vorweg: Damit belegt die Leese-Elf einen Nicht-Abstiegsplatz. Allerdings bleibt nicht viel Luft nach unten: Nur einen Zähler haben die Blau-Weißen Vorsprung vor einem der sechs Abstiegsplätze. Coach Leese macht dafür insbesondere den Saisonbeginn verantwortlich: „In den ersten sieben Spielen haben wir gerade mal zwei...

  • Velbert
  • 12.01.13
  • 1
  • 2