Hinsbeckschule

Beiträge zum Thema Hinsbeckschule

Politik
Die ehemalige Grundschule in Kupferdreh Dilldorf ist derzeit keine Schönheit - solide saniert und mit frischem Putz und Farbe hat sie aber Sicherpotential - falls nötig bei noch mehr ansteigenden Schüler*innenzahlen auch mit einen Erweiterungbau auf dem bisher kaum genutzten Bolzplatz nebenan
3 Bilder

Grundschulsituation in Kupferdreh verbessern

Grüne in der BV 8: Wiederbelebung des Grundschulstandortes Oslenderstraße wäre gute EntscheidungAm 12.4.2018 befasste sich der Bau- und Verkehrsausschuss der Stadt Essen mit der Reaktivierung des ehemaligen Grundschulstandortes Oslenderstraße 36b. Die Stadtverwaltung plant eine Generalsanierung des Gebäudes der ehemaligen Dilldorfschule für 4,4 Mio. Euro. Die Schule soll als einzügige Dependance der Hinsbeckschule genutzt werden. Außerdem möchte die Verwaltung die Planungen einer...

  • Essen-Ruhr
  • 14.04.18
Sport
So sehen Sieger aus: Das Team der Kupferdreher Josefschule hat den Grundschulcup 2018 geholt! Erneut haben acht Mannschaften bei dieser 28. Auflage des Fußballturniers um die begehrte Trophäe gekämpft.  Foto: Capitain/JHE
7 Bilder

Josefschule holt den Grundschul-Cup!

Vergangene Woche stieg in der Turnhalle an der Klapperstraße der 28. Grundschulcup der Jugendhilfe Essen. Den Turniersieg sicherte sich die Josefschule in einem 1:0-Wimpernschlag-Finale gegen die Grundschule Überruhr. Pokale, Urkunden und eine Einladung an die Hafenstraße überreichte Marcel Lenz, Torwart von Rot-Weiss Essen. „Das Niveau war wieder einmal hochklassig und die Partien sehr eng, doch unsere treuen Schiris Wolfgang Schlüter und Manfred Grabinski hatten das Turnier jederzeit im...

  • Essen-Ruhr
  • 27.02.18
  •  1
Überregionales
Die Kinder der Hinsbeckschule in Kupferdreh lernten, wie schnell man im Straßenverkehr in einen toten Winkel gerät.

„Raus aus dem toten Winkel“

Gefahr und Herausforderung, gerade für unsere Kinder Genau dieser Herausforderung stellt sich der Round Table 191 Essen-Süd gemeinsam mit Andrea Bahr und Ihrem Fahrschulteam erneut, diesmal in Essen, und besucht mit einem LKW die Hinsbeckschule in Kupferdreh. Für die Kinder gilt es, die Sache spannend und kurzweilig zu gestalten, so Jürgen Rollka, Leiter für den Bereich LKW und BUS bei Andreas Fahrschulteam aus Duisburg. Als erfahrener Fahrlehrer bringt er die Kompetenz und das Know-How...

  • Essen-West
  • 18.07.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Varieté-Projekt als Bestandteil der Schulbetreuung

Hinsbeck-Schüler aus Essen-Kupferdreh überraschten GOP-Künstler mit eigener Show. Am 1. Juni besuchten 80 Kinder der Hinsbeck-Schule in Essen-Kupferdreh im Alter von sechs bis 10 Jahren - im Rahmen ihres Varieté-Projekts - das GOP Varieté-Theater in der Rott-Straße. Auf dem Plan stand nicht nur der Besuch der aktuellen Show-Produktion „KAWUMM“- vorab trafen die Kinder der „Drachenhöhle“ (8-2-Betreuung) auf die Varieté-Künstler. Die Grundschüler lernten die GOP- Künstler - Jongleure,...

  • Essen-Ruhr
  • 09.06.17
Überregionales
7 Bilder

Klassentreffen nach 55 Jahren in Kupferdreh

55 Jahre nach ihrer Schulentlassung trafen sich jetzt in Kupferdreh 15 ehemalige Schüler/innen der Hinsbeckschule in der Gaststätte " Im Faß ". Ursula Malter und Günter Grajetzki hatten das Wiedersehen organisiert, die weiteste Anreise hatte Norbert Schubert er war aus Uelzen angereist, einige kamen aus Leverkusen, Velbert, Bochum, Mülheim an der Ruhr und Hattingen. Günter Grajetzki begrüßte alle und sagte, dass viele Kameraden/innen Kupferdreh noch in Kuperdreh wohnen, leider sind schon viele...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.16
Überregionales
Sandra Burchgardt, ehemalige Rektorin der Hinsbeckschule Foto: privat

Bürgerschaft K'dreh: Wechsel im Kuratorium

Kupferdreh. Im Kuratorium der Bürgerschaft Kupferdreh ist zum Monatsanfang ein Mitgliederwechsel vorgenommen worden. Nadine Frielingsdorf scheidet als Zuständige für den Fachbereich „Schulen“ aus dem Kuratorium aus; Sandra Burchgardt, ehemalige Rektorin der Hinsbeckschule und jetzige abgeordnete Schulleiterin in der Ausbildung zur Qualitätsprüferin der Bezirksregierung, wird neues Mitglied des Gremiums. Nach der erfolgreichen Leitung der Schule und mit ständigem Wohnsitz in Kupferdreh ist mit...

  • Essen-Ruhr
  • 10.11.16
  •  1
Überregionales
Satte 2.300 Euro spendet AnderCover für die Grundschüler in Essen-Kupferdreh.

AnderCover macht Kupferdreher Schüler froh

Über 2.300 Euro hat die Band "AnderCover" jetzt für die Josefschule und Hinsbeck-Grundschule gespendet. Zu ihrem 35-jährigem Bestehen hatte AnderCover ein Benefizkonzert im Kupferdreher St.Josef-Gemeindeheim gegeben. Der Einladung folgten dann auch eine große Anzahl von Besuchern, die sich heute in der Gemeinde engagieren oder ein fröhliches Wiedersehen feierten. So gab es bis spät in die Nacht zwischen vielen Anwesenden ein großes Hallo - und die Band sorgte für eine großartige Stimmung. Ein...

  • Essen-Ruhr
  • 07.06.16
Überregionales
Super, 102 Pakete! Die Kinder der Hinsbeckschule freuen sich zusammen mit Christiane (r.) und Falk Pentek (hinten l.) über die stolze Zahl der Geschenke, die für die Charity-Aktion „Kinder helfen Kindern“ zusammengekommen ist.
4 Bilder

Hinsbeckschüler packten Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Was ist denn da los? Etwa 60 Mädchen und Jungen von der Hinsbeckschule bilden eine lange Menschenkette, die vom Lehrerzimmer bis auf den Schulhof reicht. Die Kids stehen aber nicht einfach nur so da, sondern reichen einen bunt verpackten Geschenkkarton nach dem anderen weiter. Es weihnachtet sehr in der Grundschule an der Schwermannstraße. Die Kinder-Kette endet an einem schwarzen Transporter, wo Falk Pentek vom Round Table 191 Essen-Süd und Yvonne Hartung, 1. Vorsitzende des Fördervereins...

  • Essen-Ruhr
  • 21.12.15
Überregionales
Gar nicht so einfach: Beim „Mensch ärgere dich nicht“ für Blinde ersetzen die Hände die Augen.
22 Bilder

Anders sein? Normal! Projekttag an der Hinsbeckschule sensibilisiert Kids für ein Leben mit Handicap

Die Mädchen und Jungen sausen durch die Turnhalle an der Schwermannstraße. Mit Rollstühlen. Ein Kind schiebt, das andere sitzt. Geradeaus fahren klappt super, macht Spaß. Doch dann kommt das Hindernis „Bordsteinkante“ in Form einer dicken blauen Turnmatte. Gar nicht so einfach, den Rolli darüber zu hieven. Wie fühlt es sich an, nicht laufen zu können, im Rollstuhl zu sitzen, blind zu sein oder taub? Die Hinsbeckschüler erleben dies heute hautnah. „Ein ganz normaler Tag“ heißt die...

  • Essen-Ruhr
  • 01.10.15
  •  1
Überregionales
Eigentlich war seine Lesereise schon vorbei, doch für die Bürgerschaft Kupferdreh und die Kinder der Josef- und der Hinsbeckschule machte der Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder eine Ausnahme und ging in die Verlängerung. Die Kinder hat es sichtlich gefreut und auch die Erwachsenen waren vom ExFußballer begeistert, als er am Abend seine Stiftung vorstellte.
7 Bilder

Vorlesestar Christoph Metzelder stellte seine Stiftung vor und las für Kupferdreher Grundschüler

Christoph Metzelder, Ex-Nationalspieler von Borussia Dortmund, Schalke 04 und Real Madrid, engagiert sich nicht erst seit seinem Karriereende sehr für soziale Themen. In diesem Zusammenhang besuchte Metzelder auf Einladung der Bürgerschaft Kupferdreh die beiden Grundschulen in Kupferdreh In der Aula der Hinsbeckschule an Schwermannstraße las der Fußballer aus dem von seiner Stiftung herausgegebenen Kinderbuch “Jojo kommt ins Spiel“ vor. Darin geht es um eine Außenseiterin, die über den...

  • Essen-Ruhr
  • 10.12.14
Überregionales
So sehen Sieger aus! Das Kupferdreher Kooperationsteam mit (v.l.) Laudator Prof. Dr. Markus  Schmitz (Arbeitsagentur), Fred van Führen (Vorstandsmitglied Bürgerschaft K'dreh), Klaudia Theisz (Leiterin Josefschule), Ridda Martini (Leiter  Asylbewerberunterkunft Dilldorf), Sabine Behle (Lehrerin), Sandra Burchgardt (Leiterin Hinsbeckschule), Manuela Jobst-Rausch (Ehrenamtliche), Marion Masthoff (Ehrenamtliche), Katja Severin (Lehrerin) u. Wolfgang Rüskamp (Vors. Bürgerschaft Kupferdreh).  Foto: Deichmann

Deichmann-Förderpreis: 1. Platz für Josef- und Hinsbeckschule!

Herzlichen Glückwunsch für vorbildliche Integration: Beim Deichmann-Förderpreis belegt das gemeinsame Projekt „Bildung bewegt - Flüchtlinge leben und lernen in Kupferdreh“ der katholischen Josef- und der städtischen Hinsbeckschule in Kupferdreh den 1. Platz! Im Jahr 2013 errichteten die Josef- und die Hinsbeckschule Seiteneinsteiger-Klassen, um die Kinder der benachbarten Dilldorfer Asylunterkunft zu unterrichten. Um den Heranwachsenden den Zugang zu weiteren Bildungsangeboten zu...

  • Essen-Ruhr
  • 05.11.14
  •  1
  •  2
Überregionales
11 Bilder

Manege frei für die Kinder der Hinsbeckschule

Manege frei für die Kinder der Hinsbeckschule In der Zirkusprojektwoche wimmelt es im Schulgebäude von kleinen Artisten Wenn eine Horde Mini-Clowns durch Gänge flitzt, in Klassenzimmern Bälle, Stöcke und Tücher herumgewirbelt werden, Knoten aus Seilen wie von Zauberhand verschwinden und sich Teller auf den Spitzen von langen Stöcken drehen, dann ist wieder Projektwoche in der städtischen Gemeinschafts-Grundschule an der Schwermannstraße 9 in Kupferdreh. Bereits zum dritten mal wurde die...

  • Essen-Ruhr
  • 27.03.14
Kultur
Obst für alle! Sämtliche Hinsbeckschüler bilden reihum die „Obstgruppe“ und schnibbeln, was das Zeug hält. Unterstützt werden sie dabei von einer Gruppe Mütter, die sich bei diesem ehrenamtlichen Einsatz ebenfalls abwechseln. Hinten links im Bild: die kommissarische Schulleiterin Sandra Burchgardt.
3 Bilder

Frisches Obst fürs junge Gemüse: NRW-Schulobstprogramm an der Hinsbeckschule

Bunt geht‘s seit Beginn des neuen Schuljahres allmorgendlich in der Schulküche der Hinsbeckschule zu. Das dunkle Lila der Pflaumen stiehlt den roten Apfelbäckchen beinahe die Schau und der zarte Ton der Nektarinen wetteifert mit dem kräftigen Orange der Karotten. Heute sind hier die Bären los - pardon, eine Handvoll Kinder aus der Bärengruppe. Fleißig schnibbelt das halbe Dutzend Knirpse viele Dutzend Portionen Obst, denn es gilt, das junge Gemüse aller sechs Klassen mit frischem Obst zu...

  • Essen-Ruhr
  • 07.10.13
Überregionales
Integrationshelferin Dunja Wachtel bei der Arbeit mit den Schülern im neuen Förderraum. Das Montessori-Material mit seinem Aufforderungscharakter spricht alle Kinder an - mit und ohne Handicap.
3 Bilder

Hinsbeckschule auf dem Weg zur Inklusion

Die Hinsbeckschule macht sich auf den Weg zur Inklusion. Seit Beginn des laufenden Schuljahres werden Kinder mit und ohne Behinderung an der städtischen Gemeinschaftsgrundschule an der Schwermannstraße 9 gemeinsam unterrichtet. Am 1. Januar 2009 ist die Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung in Deutschland in Kraft getreten. Dieses völkerrechtlich verbindliche Übereinkommen strebt nicht weniger als eine Bewusstseinsänderung an: Bei der Betrachtung des...

  • Essen-Ruhr
  • 31.05.13
Kultur
Volle Kraft voraus! Die Kinder der ersten Klasse nutzen eine Schulstunde, um Rindenmulch rund um das neue Spielgelände zu verteilen.Fotos: Janz
2 Bilder

Grundschüler gestalten Schulhof - Die Kids der Hinsbeckschule packen beim Neubau mit an

Sechzehn Kubikmeter Rindenmulch mussten rund um den neuen kleinen Bewegungspark auf dem Schulhof der Hinsbeckschule in Kupferdreh verteilt werden. Die Schüler griffen selbst zu Schaufel und Eimer, um ihr neues Spielgelände zu gestalten. „Uns ist es wichtig, dass wir die Kinder in alle Aktionen, die an der Schule passieren miteinbeziehen“, erklärt die kommissarische Schulleiterin der Hinsbeckschule Sandra Burchgardt. Gemeinsam mit dem Förderverein, dem offenen Ganztag und zahlreichen...

  • Essen-Ruhr
  • 17.09.12
Kultur
Foto: Lukas
10 Bilder

Von Menschen und Vampiren - Projekt zur Gewaltprävention an der Hinsbeckschule

Erfahrungen mit Gewalt - ganz handfest oder „nur“ verbal - kommen schon in der Kindheit vor. Bewahren können Eltern, Lehrer und Erzieher Heranwachsende vor solchen Negativ-Erfahrungen nicht immer. Man kann Kinder aber stark machen und ihnen Formen des Umgangs vermitteln, die helfen, gewaltbestimmte Situationen besser zu meistern und das Erlebte zu verarbeiten. Eine kindgerechte Annäherung an das Thema unternahm jetzt die Kupferdreher Hinsbeckschule mit einer ganzen Projektwoche zum Thema...

  • Essen-Ruhr
  • 27.06.12
Kultur
60 Mädchen und Jungen aus allen vier Jahrgängen gestalteten - mit Unterstützung ihrer Lehrerinnen und Lehrer - das Frühlingskonzert in der vollbesetzten Schul-Aula.
Foto: Hinsbeckschule
3 Bilder

Hinsbeckschüler begrüßten den Frühling musikalisch

Pünktlich zum Frühlingsbeginn sangen und musizierten 60 Schülerinnen und Schüler am Freitagnachmittag vergangener Woche in der vollbesetzten Aula der Hinsbeckschule, um den Beginn der warmen Jahreszeit zu feiern. Mit dem Lied „Der Dachs hat Streifen im Gesicht, den argen Winter mag er nicht“ vertrieben die Jungen und Mädchen den Winter und weckten die Tiere aus ihrem Winterschlaf. Von bekannten Frühlingsliedern bis hin zur klassischen Instrumentalstücken reichte das Repertoire der Kinder...

  • Essen-Ruhr
  • 29.03.12
Kultur
44 Bilder

Clowns und Helden - Kupferdreher Hinsbeckschule verwandelte sich in eine Zirkusschule

„Da capo“ - (noch einmal) von vorn dachten sich Schüler, Lehrer, Betreuer und Eltern der Hinsbeckschule nach dem erfolgreich über die Bühne gegangenen Zirkusprojekt im Schuljahr 2009/2010. Damals hatte sich die städtische Gemeinschafts-Grundschule an der Schwermannstraße 9 in Kupferdreh an einer Ausschreibung der Essener „Stiftung Mercator“ beteiligt und den Zuschlag erhalten. Mithilfe der Förderung der Stiftung wurden im Schuljahr 2009/2010 zwei Lehrerinnen und eine Erzieherin in...

  • Essen-Ruhr
  • 06.03.12
Kultur
11 Bilder

Der Zauber der Worte - Vorlesetage in der Hinsbeck- und der Josefschule

Beim „Bundesweiten Vorlesetag“ fanden in ganz Deutschland mehr als 11.000 Vorleseaktionen statt. Mit dabei waren auch die Hinsbeck- und die Josefschule in Kupferdreh. Die Kinder konnten nicht nur Lehrern und Eltern lauschen, sondern auch selbst zum Geschichtenerzähler werden und Mitschülern oder den kleinen Gästen aus den umliegenden Kindergärten vorlesen. Ob in der schuleigenen Bibliothek oder in den Klassenräumen selbst hieß es: Lieblingstitel aussuchen, hinsetzen und eintauchen in die Welt...

  • Essen-Ruhr
  • 23.11.11
Überregionales
7 Bilder

Hinsbeckschüler liefen für Unicef

Es war der Martinstag, 11. November, als die Mädchen und Jungen von der Hinsbeckschule in Kupferdreh sich im Wilhelm-Haneke-Stadion mächtig ins Zeug legten, um beim Sponsorenlauf möglichst viele Runde zu laufen. Mission erfüllt: „Es sind mehrere tausend Euro zusammengekommen“, freut sich Lis Vincenz, Rektorin der städtischen Gemeinschaftsgrundschule an der Schwermannstraße. Das erlaufene Geld wollen die Kinder, ganz so wie der heilige Martin von Tours, teilen: 50 Prozent kommen Unicef, dem...

  • Essen-Ruhr
  • 17.11.11
Kultur
Gefällt: Der actionreiche Projekttag mit zauberhaften Spielen, Aufgaben und Rätseln die es zu bewältigen gilt. Fotos: Lukas
2 Bilder

"Gemeinsam sind wir stark!" - Zu Schulbeginn verzaubert ein Projekttag die Hinsbeckschule

Die Idee: Ein kunterbuntes Programm rund um das Thema Traumzauberbaum soll klassenübergreifend das Gemeinschaftsgefühl der Hinsbeckschüler stärken. Die Umsetzung: Ein gelungener Tag für die Kinder und Lehrbeauftragten. Es hat sich vieles verändert an der Hinsbeckschule in Kupferdreh. Engagierte Eltern und Lehrer haben nicht nur dem Flur einen neuen Anstrich verpasst. Seit letztem Jahr gibt es auch neue T-Shirts mit Logo. Abgebildet sind farbige Hände, Unterzeile: Gemeinsam sind wir...

  • Essen-Ruhr
  • 19.10.11
Kultur
3 Bilder

Hey du da aus dem Radio - WDR 5 kam zum "Klassenzauber" in die Hinsbeckschule

Die Bänke in der Turnhalle der Kupferdreher Hinsbeckschule sind bis auf den letzten Platz besetzt. Die Spannung unter den 190 Kindern - Grundschüler der Hinsbeckschule und der benachbarten Josefschule sowie Vorschulkinder aus dem St. Josef-Kindergarten, dem St. Barbara-Kindergarten, der Kita „Regenbogenland“ und der Kinderinitiative „Klabauterhaus“ - ist greifbar. Gleich geht’s los mit dem „Klassenzauber“ in der „Bärenbude“. „Bärenbude“, das ist die tägliche Sendung von WDR 5 für...

  • Essen-Ruhr
  • 15.06.11
Überregionales
Echt cool dinden diese drei Jungs das neue, schuleigene "Kinderrestaurant".  Foto: Kamps
3 Bilder

Willkommen in "Joles Suppenpott"! - Josefschüler feiern ihre Ausgabeküche

„Das ist Joles Suppenpott“, ruft Rojbin freudig aus. Die Sechsjährige ist eines von zur Zeit 56 Kindern, die den Offenen Ganztag (OGATA) der städtischen katholischen Josefschule in Kupferdreh besuchen. Mit „Suppenpott“ meint die Erstklässlerin die neue Ausgabeküche im OGATA-Bereich der Grundschule an der Byfanger Straße 20. Innerhalb weniger Wochen hatten Eltern und Mitarbeiter der Schule das Projekt „Ausgabeküche“ ausgearbeitet und in die Tat umgesetzt. Wo die im Offenen Ganztag...

  • Essen-Ruhr
  • 02.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.