Hinweise erbeten

Beiträge zum Thema Hinweise erbeten

Blaulicht
Die Detonation richtete am Automaten großen Schaden an, zur Tatbeute konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Sprengung eines Geldautomaten in Kamp-Lintfort
Zeugen haben einen schwarzen Pkw beobachtet

Am Freitag, gegen 2.40 Uhr, wurde durch mehrere eingehende Notrufe die Sprengung eines Geldautmoaten auf einem Parkplatz der Friedrich-Heinrich-Allee gemeldet. Zeugen hatten einen schwarzen Pkw beobachtet, der sich vom Tatort in Richtung B 528 entfernte. Am Tatort wurde festgestellt, dass der in einem freistehenden Pavillon untergebrachte Geldautomat gesprengt worden war. Durch die Detonation wurde der Pavillon stark beschädigt. Zur Schadenshöhe und zur Tatbeute können bislang noch keine...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.05.21
Blaulicht
Die Polizei in Rheinberg warnt vor einem Betrüger, der systematisch an Häusern klingelt und Pflasterarbeiten anbietet.

Betrüger klingelt an Häusern in Rheinberg
Mann bietet Pflasterarbeiten an

Die Polizei warnt die Bewohner der Straße In den Streepen und der umliegenden Straßen vor einem Betrug. Ein Mann klingelt derzeit systematisch an Häusern und bietet Pflasterarbeiten an. Bewohner sollten vorsichtig sein und niemanden ins Haus lassen. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann ins Haus gelangen und etwas stehlen möchte oder überteuerte Rechnungen für Handwerksleistungen ausstellen will. Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei Rheinberg unter Tel. 02843/9276-0 entgegen.

  • Rheinberg
  • 27.04.21
Blaulicht
Ein circa 16 bis 20-jähriger Mann entzog sich einer Polizeikontrolle und flüchtete, die Polizei sucht Zeugen, die den Mann kennen könnten.

Die Polizei sucht einen jungen Mann, der an der Asberger Straße geflüchtet ist
Junger Mann flüchtet vor Kontrolle in Moers

Einer Polizistin war der junge Mann aufgefallen, weil er beim Fahrradfahren mit dem Handy telefonierte. Der circa 16 bis 20 Jahre alte Radler missachtete am vergangenen Montag, um 14.50 Uhr die Anhaltezeichen der Beamtin, warf das Fahrrad weg und rannte davon. Das pinkfarbene Damenrad ist zwar nicht als gestohlen gemeldet worden, die Polizei geht jedoch davon aus, dass das Fahrrad der Marke Zündapp Den Haag gestohlen wurde. Beschreibung des Flüchtigen Südländisches Aussehen, etwa 175 bis 180...

  • Moers
  • 13.04.21
Blaulicht
Nach mehr als 34 Jahren sucht die Duisburger Polizei noch einmal Zeugen im Fall eines getöteten zehnjährigen Mädchens aus Neukirchen-Vluyn. In der ZDF Fernsehsendung Aktenzeichen XY erhoffen sich die Ermittler neue Hinweise aus der Bevölkerung.

Polizei erhofft sich durch die Fernsehsendung neue Hinweise aus der Bevölkerung
Cold Case Martina Möller bei Aktenzeichen XY

Die Duisburger Polizei rollt einen sogenannten Cold Case wieder auf und sucht nach mehr als 34 Jahren noch einmal Zeugen im Fall eines getöteten zehnjährigen Mädchens aus Neukirchen-Vluyn. Der Mordfall Martina Möller wird am Mittwochabend, 4. November, ab 20:15 Uhr in der Sendung Aktenzeichen XY im ZDF ausgestrahlt. Die damals zehn Jahre alte Martina Möller verschwand am Dienstag (20. Mai 1986) aus ihrem Elternhaus an der Krefelder Straße in Neukirchen-Vluyn. Noch am Abend informierte die...

  • Duisburg
  • 04.11.20
Blaulicht
Eine zehnhährige wurde bei einem Radunfall verletzt. Die Verusacherin entfernte sich, die Polizei sucht Zeugen.

Schulwegunfall zwischen zwei Radfahrerinnen
Zeugensuche nach Unfallflucht

Am Freitag, 18. September, gegen 8.20 Uhr, kam es auf dem Geh-/Radweg Wilhelmstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zweiFahrradfahrerinnen. Dabei befuhr eine 10-jährige Schülerin aus Kamp-Lintfort den oben genannten ´Radweg aus Richtung B510 kommend in Fahrtrichtung Moerser Straße, als siekurz nach der Kreuzung Wilhelmstr./Schanzstr./Cambraistr. von einer anderen Radfahrerin überholt werden sollte. Dabei kam es zu einer Berührung der beiden Fahrräder, woraufhin beide Radfahrerinnen zu Fall...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.09.20
Blaulicht
Diebe brachen in Kamp-Lintfort in ein Spielwarengeschäft ein und stahlen unter anderem Pakete mit Lego. Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Diebe stahlen Pakete mit Legosteinen und Modellokomotiven
Einbruch in ein Spielzeuggeschäft

Ein lauter Knall weckte Anwohner am Dienstag gegen 2.55 Uhr an der Bürgermeister-Schmelzing-Straße.  Als die Zeugen aus dem Fenster sahen, bemerkten sie zwei Unbekannte, dieoffensichtlich in das dortige Spielzeuggeschäft eingebrochen waren und anschließend zu Fuß in Richtung Steinweg flüchteten. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass die Täter eine Glasscheibezerbrochen und die Räume durchwühlt hatten. Unter anderem stahlen sie mehrere Pakete mit Legosteinen sowie...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.05.20
Blaulicht
Die Polizei in Kamp-Lintfort sucht einen unbekannten Täter, der bei vier Banken unrechtmäßig Geld abgehoben hat.

Polizei sucht Täter, der unrechtmäßig  Geld am Automaten abgehoben hat
Diebstahl bei vier Banken

Die Polizei sucht Hinweise zu einem unbekannten Täter, der am 26. Januar, bei vier Banken in der Kamp-Lintforter Innenstadt unrechtmäßig Geld angehoben hat. Der geschädigte Bankkunde aus Moers hatte bei der Polizei angezeigt, dass eine Frau ihm wahrscheinlich Karte und PIN-Nummer gestohlen haben soll. Später hatdann ein Mann Geld vom Konto abgehoben. Bilder und Infos zum Täter gibt es im Internet auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Wesel. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Moers
  • 05.05.20
Blaulicht
Sonntagnacht stahlen Unbekannte Werkzeuge aus einem Haus in Moers. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Unbekannten stahlen Werkzeuge und Baumaterialien
Einbrecher am Vluyner Nordring unterwegs

In der Zeit von Samstag, 23 Uhr, bis Sonntag, 3.30 Uhr drangen mindestens drei Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus am Vluyner  Nordring ein. In dem Haus, in dem teilweise Wohnungen renoviert werden, öffneten sie in der sechsten Etage in einer Wohnung einen Wasserhahn. Hierdurch lief Wasser von dort bis inden Keller. Die Unbekannten stahlen unter anderem Werkzeuge und Baumaterialien aus dem Haus. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 /3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.