Hip Hop

Beiträge zum Thema Hip Hop

Vereine + Ehrenamt

Ferienpassaktion im T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum e.V.

In der letzten Ferienwoche lädt der T.T.C. wieder alle tanzinteressierten Kinder zur Ferienpassaktion ein. Jeder, der sich gerne zur Musik bewegt, aber nicht genau weiß, welcher Tanzstil der Richtige ist, ist herzlich willkommen. Aber natürlich dürfen auch gerne die vorbeischauen, denen zu Hause die Decke auf den Kopf fällt. Montag, 19.08. bis Freitag, 23.08.2018, jeweils 15:00 - 17:00 Uhr Kurs 1: Kinder zwischen 6 und 10 Jahren Kurs 2: Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren...

  • Bochum
  • 28.07.19
Sport
Schirmherrin des A40-Cups Dr. Renate Sommer MdEP (CDU) bei der Verleihung des 1. Platzes der Bochumer Stadtmeisterschaft an Electrify.
2 Bilder

A40-Cheerleading-Cup 2015 bleibt in Wattenscheid

"Das ist schon ein sensationeller Sieg für uns, dass wir sowohl den A40-Cup und die Stadtmeisterschaft mit unserem Team 'Electrify' gewonnen haben", erklärt Tanzlehrer Dennis Straub, Inhaber der gleichnamigen Tanzschule in Wattenscheid. "Wir sind mit zwei Teams in der Kategorie Freestyle angetreten. Das Siegerteam Electrify besteht aus 18 Tänzern, von denen aber gestern nur 10 starten konnten. Einstudiert wurde ein asiatisch angehauchter HipHop mit Break Dance-Elementen. Und damit haben wir...

  • Wattenscheid
  • 22.06.15
  • 1
Sport
Auch beim Trailer-Dreh zur diesjährigen Streetdance-Weltmeisterschaft waren die Hip-Hop-Talente des T.T.C. mit von der Partie.
2 Bilder

Hip-Hop-Weltmeisterschaft in Bochum: Junge T.T.C.-Talente nehmen die Herausforderung an

In den Hallen des RuhrCongress dröhnen ab morgen bis einschließlich Sonntag, 28. September, die Bässe. 4000 Tänzer aus 40 Nationen kämpfen bei der IDO-Streetdance-Weltmeisterschaften um den Titel. Die International Dance Organisation (IDO) gab Bochum zum dritten Mal den Zuschlag für eine der größten Jugendveranstaltungen. Auch der T.T.C. Rot-Weiß-SIlber ist neben der Stadt Bochum wieder Mitorganisator des mehrtägigen Tanzspektakels. Neben den vielfältigen Aufgaben hinter den Kulissen wird der...

  • Bochum
  • 23.09.14
Sport
Erstmals beteiligten sich auch Tänzerinnen und Tänzer mit Handicap an der WM
2 Bilder

HipHop-WM in Bochum nach fünf Tagen beendet

Fünf Tage lang, vom 3. bis 7. Oktober enterten 3.400 Tänzerinnen und Tänzer aus 33 Nationen den RuhrCongress Bochum, um dort ihre jährlich stattfindenden Weltmeisterschaften im HipHop, Breakdance und Electric Boogie auszutragen. Rund 6.500 begeisterte Besucher sahen dabei Tanzsport auf allerhöchstem Niveau. Erfolgreichste Nation wurde Gastgeber Deutschland, der den Medaillenspiegel mit 12 goldenen, elf silbernen und neun bronzenen Medaillen anführt. Auf dem zweiten Platz landete Südafrika mit 5...

  • Bochum
  • 07.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.