historischer Festzug

Beiträge zum Thema historischer Festzug

Überregionales
André Budde als "Schwanenritter" führte den historischen Festzug bei der 750-Jahrfeier im Jahr 1992 an.

Kleves 750-Jahrfeier: André Budde war der Schwanenritter

Vor 25 Jahren wurde in Kleve ganz groß das 750-jährige Bestehen gefeiert. 2017 wird mal wieder ein besonderes Jahr für Kleve. Vor 775 Jahren hat Kleve von Graf Dietrich die Stadtrechte erhalten. Diese Geburtstag wird natürlich groß gefeiert. Feiern können die Klever schließlich. Viele ältere Leser werden sich noch an die pompöse 750-Jahrfeier im Jahr 1992 erinnern. Höhepunkt war der historische Festzug am 13. September 1992 unter dem Motto "Europäische Hochzeiten und andere Geschichte (n) -...

  • Kleve
  • 27.01.17
  •  1
  •  1
Kultur
Graf Dietrich VI. auf seinem Weg zum Fischmarkt. Foto: Steve
5 Bilder

Die Aktiven schrieben selber ein Stück Geschichte

Rückblick: Festumzug zum 750. Stadtjubiläum am 13. September 1992 Es war ein Fest, das man so in Kleve wahrscheinlich nicht mehr erleben wird. Anlässlich des 750. Stadtjubiläums der Schwanenstadt veranstalteten 2.000 Aktive, verteilt auf 57 Festwagen und Fußgruppen einen einzigartigen Festumzug in dem sich die Klever Stadtgeschichte wiederfand. Über 100.000 Gäste waren damals erschienen um den Schwanenritter, Graf Dietrich CI. oder Anna von Cleve einmal „leibhaftig“ zu sehen. Die jahrelange...

  • Kleve
  • 27.01.17
Vereine + Ehrenamt

Großer Festzug der Schützen 1316: Kleine Änderungen

Aktuell haben sich kleine Änderungen in der Zugstrecke des großen Festzuges der Schützen 1316, der am Samstag, 13. Juli, stattfindet, ergeben: Die Zugstrecke bleibt wie im Plan, nur gehen die Schützen nicht durch die Bergerstraße, sondern durch die Flingerstraße und Mittelstraße zum Carlplatz. Danach läuft alles wieder nach demursprünglichem Plan. Beim großen historischen Festzug am Sonntag, 14. Juli, bleibt auch alles wie im Plan, nur gehen die Schützen von der Flingerstraße,...

  • Düsseldorf
  • 11.07.13
Vereine + Ehrenamt
Der schlaue Fuchs, das Maskottchen der Voßwinkeler, macht bis September tüchtig Werbung für das Dorfjubiläum. Foto: Albrecht

Voßwinkel: Schlauer Fuchs schleicht zum Jubiläum

Den Kindern in der Urbanus-Grundschule Voßwinkel wird er ab dem ersten Schultag zum Begleiter: Jetzt wirbt der schlaue Fuchs von Voßwinkel auch „in überlebensgroß“ für das große Dorfjubiläum im September - wenn sich jemand für das plüschige Kostüm findet... Mit seiner Lage zum Wald und der Nähe zu den Aktivitäten im Wildwald hat sich Voßwinkel ganz bewusst den Fuchs als Markenzeichen für sein Dorf ausgesucht. Jetzt wirbt der Fuchs natürlich für den großen Dorfgeburtstag. „Der Fuchs ist ein...

  • Ense
  • 11.06.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.