Hitze

Beiträge zum Thema Hitze

Natur + Garten
Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.): Marion Schwartzkopff und Frank Klarmann vom Bürgerverein Langfort, Oliver Frohn (hockend) von der Gartenbau-Abteilung des städtischen Betriebshofes und Bürgermeister Frank Schneider.

Kooperation von Stadt und Bürgerverein Langfort
Baumbewässerung am Alten Broich

Der Bürgerverein Langfort e.V. und die Stadt Langenfeld rufen auf, der Natur zu helfen. „Bäume und Pflanzen leiden unter der Hitze und Trockenheit der vergangenen Monate. Einige Langenfelderinnen und Langenfelder bewässern deshalb schon seit längerer Zeit ‚Ihre‘ Bäume in der Stadt“, sagt Verena Wagner vom städtischen Klimaschutzteam. Der Bürgerverein Langfort möchte den Gedanken nun weitertragen und ruft die Anwohnerschaft am Alten Broich auf, sich der Aktion anzuschließen. Um die Aktion...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.08.20
Ratgeber
Die Verbraucherzantrale erklärt, wie die eigenen vier Wände bei Hitze möglichst kühl gehalten werden können.

Verbraucherzentrale gibt Tipps
Kühles Wohnen bei Hitze

Sommerhitze ist ein hartnäckiger Gast. Ist sie einmal in Wohn- und Schlafräume eingezogen, kann es ganz schön schwierig sein, sie wieder loszuwerden. „Die wichtigste Devise für erträgliche Temperaturen in den eigenen vier Wänden lautet deshalb: Die Wärme gar nicht erst hereinlassen“, erklärt Florian Bublies, Energieberater der Verbraucherzentrale in Langenfeld. Wie das am besten geht, hat er zusammengestellt: Schatten spenden Durch Fensterscheiben kommt eine Menge Hitze herein. Abhilfe...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.08.20
Ratgeber
Bei vorhergesagten Temperaturen von 36 Grad Celsius haben nicht alle Händler die Möglichkeit, ihre verderblichen Waren ausreichend zu kühlen, so dass gemeinsam mit den lebensmittelführenden Marktsprechern entschieden wurde, den Wochenmarkt heute bereits um 14 Uhr zu schließen.

Langenfelder Wochenmarkt
Ab Mittag gibt es Hitzefrei

Aufgrund der angekündigten Hitze schließt am morgigen Freitag, 31. Juli, der Wochenmarkt ausnahmsweise um 14 Uhr. Bei vorhergesagten Temperaturen von 36 Grad Celsius haben nicht alle Händler die Möglichkeit, ihre verderblichen Waren ausreichend zu kühlen, so dass gemeinsam mit den lebensmittelführenden Marktsprechern entschieden wurde, den Wochenmarkt bereits um 14 Uhr zu schließen. Heute bis 14 Uhr Bei erträglicheren Temperaturen steht der beliebte Treffpunkt für Lebensqualität und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.07.20
Ratgeber
Das Forum EnergieEffizienz Langenfeld gibt Tipps für kluges Lüften und natürliches Klimatisieren.

Ratgeber des Forums EnergieEffizienz Langenfeld
Sommerhitze energieeffizient draußen lassen

An heißen Sommertagen dauert es oft nicht lange, bis die Wärme ins Gebäude strömt und die Luft zum Stehen bringt. Sind die Räume erst einmal aufgeheizt, ist es schwer, die Temperatur wieder abzusenken. Eine gute Alternative zur energieintensiven Klimaanlage ist kluges Lüften und natürliches Klimatisieren. „Wer im Sommer im Haus eine angenehme Temperatur haben will, sollte die Fenster tagsüber komplett geschlossen halten“, rät Jens Hecker vom Forum EnergieEffizienz Langenfeld. Morgens oder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.07.19
  • 2
Wirtschaft
Die Markthändler haben entschieden, am Freitag, 26. Juli,  aufgrund der großen Hitze den Wochenmarkt bereits um 14 Uhr zu schließen.

Verkauf am Freitag bis 14 Uhr
Hitzefrei auf dem Wochenmarkt

Aufgrund der anhaltenden Hitzewelle schließt am kommenden Freitag, 26.Juli, der Langenfelder Wochenmarkt ab 14 Uhr. Ausreichende Kühlung für die Waren Bei vorhergesagten Temperaturen von 38 Grad Celsius haben nicht alle Händler die Möglichkeit, ihre verderblichen Waren ausreichend zu kühlen, so dass ge-meinsam mit den Marktsprechern entschieden wurde, den Wochenmarkt bereits um 14 Uhr zu schließen. Trinkwasserbar der Stadtwerke vor Ort Die Stadtwerke Langenfeld GmbH unterstützt den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.07.19
Ratgeber
Friedhelm Vater, Erste Hilfe-Ausbilder des Malteser Hilfsdienstes in Langenfeld.

Hitze in Monheim, Langenfeld und Hilden
Tipps gegen Sonnenstich und Co.

Ab 37 Grad Celsius wird es kritisch, besonders wenn es schwül ist. Die Temperaturregelung des Körpers kann überfordert werden: Sonnenstich, Hitzschlag, Erschöpfung, Kreislaufversagen. Senioren, Babys und chronisch Kranke sind besonders gefährdet. Die Malteser geben Tipps, wie Sie sich besser schützen können. "Bei Säuglingen und Kleinkindern ist die Regelung der Körpertemperatur über das Schwitzen aufgrund der vergleichsweise geringen Körperoberfläche nur eingeschränkt möglich", sagt Friedhelm...

  • Monheim am Rhein
  • 26.06.19
Kultur
53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm?

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag - nordish by nature sozusagen. Hier gibt es Bilder vom Mega-Metal-Monster...

  • Herten
  • 04.08.18
  • 17
  • 13
Ratgeber
Ein schattiges Plätzchen suchen, Ventilator einschalten und möglichst wenig bewegen - so lässt es sich bei diesen Temperaturen aushalten. Foto: Thomas Ruszkowski /lokalkompass.de

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf?

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind schon heute bei sommerlichen Temperaturen...

  • Velbert
  • 27.07.18
  • 23
  • 10
Überregionales
Tatkräftige Unterstützung beim Gießen der Bäume und Grünflächen erhält der städtische Betriebshof in diesen heißen Tagen auch durch Kräfte der Feuerwehr Langenfeld, hier an der Breslauer Straße.
2 Bilder

Gießen, gießen, gießen: Feuerwehr unterstützt den Betriebshof bei der Bewässerung der Bäume und Pflanzen

Die andauernde Hitzewelle stellt den städtischen Betriebshof bei der Unterhaltung der Langenfelder Grünflächen weiterhin vor große Herausforderungen, was die Versorgung der Bäume, Pflanzen und Blumen mit Wasser angeht. Bedarf nicht vollständig gedeckt Obwohl bereits täglich zehn Mitarbeiter des Betriebshofes ausschließlich mit dem Gießen der städtisch betreuten Grünflächen und Bäume beschäftigt sind, kann der Bedarf des lebendigen Grüns an kühlem Nass nicht vollständig gedeckt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.07.18
  • 1
Ratgeber
Bei heißen Temperaturen sollte man unbedingt darauf achten, genug Wasser zu trinken.

DRK gibt Tipps für die heißen Sommertage

Auch für die nächsten Tage sagt der Deutsche Wetterdienst hochsommerliche Temperaturen von bis zu 36 Grad voraus. Steigen die Temperaturen, kann es zu erheblichen Gesundheitsschäden kommen.Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) rechnet deshalb vermehrt mit Hitzenotfällen – besonders bei älteren oder kranken Menschen. DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin rät: „Erste Hinweise für einen Hitzenotfall können Kreislaufprobleme, einplötzlicher Kreislaufkollaps aber auch Muskelkrämpfe besonders in den Beinen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.07.18
  • 1
Ratgeber
37 Grad werden am kommenden Freitag, 27. Juli, erwartet. Die Händler können selbst entscheiden, ob sie ab 13 Uhr ihren Stand abbauen.

Am Freitag: Hitzefrei auf dem Langenfelder Wochenmarkt ab Mittag

Aufgrund der für den Wochenverlauf angekündigten Hitzewelle wird den Markthändlern am kommenden Freitag, 27. Juli, ab 13 Uhr freigestellt, den Wochenmarkt früher zu verlassen. 37 Grad erwartet „Bei vorhergesagten Temperaturen von 37 Grad Celsius haben nicht alle Händler die Möglichkeit, ihre verderblichen Waren ausreichend zu kühlen, so dass den Händlern gestattet wird, frühzeitig abzubauen“, sagt der bei der Stadtverwaltung für den Wochenmarkt verantwortliche Referatsleiter Recht und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.07.18
Ratgeber
„Einmal eingefangene Hitze wieder aus Wohnräumen herauszubekommen, kann ziemlich schwierig sein. Die goldene Regel heißt deshalb: Die Wärme gar nicht erst herein lassen“, erklärt Florian Bublies von der Verbraucherzentrale NRW in Langenfeld.

Hausverbot für Sommerhitze - Tipps für kühles Wohnen

Sommerhitze in den eigenen vier Wänden ist nicht nur unangenehm, sie belastet auf Dauer auch die Gesundheit. Wird es selbst nachts nicht wirklich kühler, stresst das den Körper und verhindert erholsamen Schlaf. „Einmal eingefangene Hitze wieder aus Wohnräumen herauszubekommen, kann ziemlich schwierig sein. Die goldene Regel heißt deshalb: Die Wärme gar nicht erst herein lassen“, erklärt Florian Bublies von der Verbraucherzentrale NRW in Langenfeld. Wie der Sommerhitze am besten Herr zu werden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.07.18
Politik
Wärme und Hitze: NRWs Städte sind unterschiedlich stark betroffen.

Klimawandel: Hitze-Inseln in Hilden und Langenfeld

Mehr als fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind nach einer Studie des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) bei sommerlichen Wetterlagen bereits heute von besonders großen Hitzebelastungen  betroffen. Durch den Klimawandel und den zu erwartenden weiteren Anstieg der Temperaturen wird die Hitzebelastung in NRW weiter zunehmen, so die Experten. Neben Großstädten seien auch Hilden und Langenfeld besonders betroffen.Stärkere und längere...

  • Monheim am Rhein
  • 21.06.18
  • 2
Kultur
Das Ergebnis ist eindeutig! Zwei Drittel der Befragten empfinden einen Dresscode bei hohen Temperaturen als unzumutbar.  Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der Befragten klickten deswegen bei der Befragung auf "Ja, das ist eine...

  • 11.06.18
  • 5
Kultur
Ist es sinnvoll, auf einen Dresscode zu bestehen, wenn es eigentlich viel zu warm dafür ist? Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar?

Die Temperaturen steigen in diesen Tagen immer weiter an. Aber noch hat die Haupturlaubssaison noch nicht begonnen und die arbeitende Bevölkerung muss sich ihrem ganz normalen Arbeitsalltag stellen. Doch wie zieht man sich dem Wetter angemessen an, wenn man an eine Kleiderordnung gebunden ist? Glück hat, wer nicht an einen Dresscode gebunden ist. Man kann beim Anziehen frei wählen, welche Kleidungsstücke man den Tag über tragen möchte und kann sich dem Wetter optimal anpassen. Wer allerdings...

  • 07.06.18
  • 13
  • 3
Kultur
Lemmy von Motörhead
25 Bilder

Wacken - Tag 2: Motörhead beenden Konzert nach 30 Minuten (mit Video)

"Lemmy möchte mit Doro sprechen ... Könnt ihr vielleicht morgen noch mal wiederkommen?" Der Besuch des Artist Village fällt für die Festivalreporterinnen Alina und Mareen am zweiten Tag des Wacken Open Air 2013 kurz aus. Ob der Motörhead-Frontmann der befreundeten Rock-Röhre schon bei diesem Treffen angedeutet hat, dass sein späterer Auftritt gefährdet sein würde? Vielleicht erfahren die Beiden dies und mehr, wenn sie am dritten Tag einen neuen Versuch unternehmen, in den intimen Bereich der...

  • Essen-Süd
  • 03.08.13
Kultur
fünf Bilder, fünf Worte: glücklich, festlich, eisig, qualmig, kuschlig

Friday Five: Menschen, Tiere, Rauch und Hitze

Lutz Coenen wurde bei seiner Registrierung im Lokalkompass vom Glück überrumpelt: Als 25.000ster Bürger-Reporter wurde er von der Chefredaktion persönlich in unsere Verlagszentrale eingeladen und erhielt ein buntes Überraschungspaket! Gitte Hederich konnte sich ebenfalls glücklich schätzen, denn Verwandte aus England entdeckten Ihr Profil auf unserer Plattform und stellten so alte Familienkontakte wiederbeleben. Auch für Tierfreunde ist der LK ein Medium und Bindeglied: Nach dem...

  • Essen-Süd
  • 17.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.