Hitze

Beiträge zum Thema Hitze

LK-Gemeinschaft

Über die Hitze und eine willkommene Abkühlung
Karo's Kolumne

In den letzten Wochen war die Stimmung merklich gesunken. Höchstens ab und an noch ein kurzer Piepton, wenn es zum Bad ins immer leerer werdende Teichbecken ging. Selbst die braunen Vielfraße, welche vorwitzig (oder hungrig) einen Versuch wagten, die verbrannten Halme zu überqueren um an die noch vorhandenen zarten roten Blüten zu gelangen, endeten - verkohlten Würstchen gleich - auf der ausgedörrten Fläche. Die Rede ist von den gefiederten Freunden und den Schnecken. Die Letzteren, welche...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.08.20
LK-Gemeinschaft

Alljährlich zur Sommerszeit...
Karo's Kolumne

Nun ist es wieder soweit. Schwitzend kurvt man über den Parkplatz oder durch die City auf der oftmals vergeblichen Suche nach einem schattigen Plätzchen für's kleine Vehikel. Doch selbst Plätze, die sonst im Jahr oft verwaist sind, weil zu weit weg, entpuppen sich längst nicht mehr als Geheimtipp sondern erfreuen sich reger Beliebtheit. Zumindest habe ich nun auf dem am weitesten entfernten Parkplatz einen Schattenplatz ergattert. Und drinnen im Laden angekommen, weiß ich nun auch warum die...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.08.20
  • 4
  • 2
Kultur
53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm?

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag - nordish by nature sozusagen. Hier gibt es Bilder vom Mega-Metal-Monster...

  • Herten
  • 04.08.18
  • 17
  • 13
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Tatsächlich gefroren!"

An der Frage "Und was ist Ihr Geheimtipp bei dieser Hitze?" kommt zurzeit keine Redaktion vorbei. Ich habe am Wochenende den Selbsttest und die Erfahrung gemacht: Alles im Leben ist eine Frage des richtigen Verhältnisses. Meine Frau und ich waren nämlich für zwei Tage in Holland. In einem Hotel mit Schwimmbädern - keine "normalen" Pools, sondern Thermalbecken mit 34 Grad. Da wir diese Reise schon lange vor Beginn der Hitzewelle gebucht hatten, konnten wir's nicht mehr ändern und wollten...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.07.18
  • 2
Ratgeber
Ein schattiges Plätzchen suchen, Ventilator einschalten und möglichst wenig bewegen - so lässt es sich bei diesen Temperaturen aushalten. Foto: Thomas Ruszkowski /lokalkompass.de

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf?

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind schon heute bei sommerlichen Temperaturen...

  • Velbert
  • 27.07.18
  • 23
  • 10
Kultur
Das Ergebnis ist eindeutig! Zwei Drittel der Befragten empfinden einen Dresscode bei hohen Temperaturen als unzumutbar.  Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der Befragten klickten deswegen bei der Befragung auf "Ja, das ist eine...

  • 11.06.18
  • 5
Kultur
Ist es sinnvoll, auf einen Dresscode zu bestehen, wenn es eigentlich viel zu warm dafür ist? Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar?

Die Temperaturen steigen in diesen Tagen immer weiter an. Aber noch hat die Haupturlaubssaison noch nicht begonnen und die arbeitende Bevölkerung muss sich ihrem ganz normalen Arbeitsalltag stellen. Doch wie zieht man sich dem Wetter angemessen an, wenn man an eine Kleiderordnung gebunden ist? Glück hat, wer nicht an einen Dresscode gebunden ist. Man kann beim Anziehen frei wählen, welche Kleidungsstücke man den Tag über tragen möchte und kann sich dem Wetter optimal anpassen. Wer allerdings...

  • 07.06.18
  • 13
  • 3
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Mief überm Sauerland"

Während sich ein Teil Deutschlands über den Feinstaub aufregt, ärgert den anderen, dass dieses Thema angeblich nur aufgebauscht wird. Aber gemeinsam versuchen alle, das Ozonloch zu stopfen, was - wie wir wissen - am besten mit "Sonnenschutzfaktor 50" klappt. Dabei wird ein großes Problem übersehen, das man am Wochenende allerdings nicht "überriechen" konnte. Denn das war kein feiner Staub, sondern ein ganz großer Mief, der sich wie eine Glocke über das heimische Sauerland stülpte....

  • Menden (Sauerland)
  • 09.04.18
  • 1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ein Herz für Tiere und Schützen"

Wie sehr die Auswirkung von Hitze auf Mensch und Tier unterschätzt wird, können folgende Zahlen zeigen: Bei einer Außentemperatur von 20 Grad dauert es stolze 60 Minuten, bis in einem parkenden Auto lebensgefährliche 46 Grad erreicht werden. Aber bereits nach nur zehn Minuten ist diese Grenze überschritten, wenn draußen 40 Grad herrschen. Kinder und Tiere geraten in solch einem „Backofen“ ganz schnell in lebensbedrohliche Situationen. Nicht viel kühler dürfte es auch in einer Uniform und...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.07.15
  • 1
Kultur
Lemmy von Motörhead
25 Bilder

Wacken - Tag 2: Motörhead beenden Konzert nach 30 Minuten (mit Video)

"Lemmy möchte mit Doro sprechen ... Könnt ihr vielleicht morgen noch mal wiederkommen?" Der Besuch des Artist Village fällt für die Festivalreporterinnen Alina und Mareen am zweiten Tag des Wacken Open Air 2013 kurz aus. Ob der Motörhead-Frontmann der befreundeten Rock-Röhre schon bei diesem Treffen angedeutet hat, dass sein späterer Auftritt gefährdet sein würde? Vielleicht erfahren die Beiden dies und mehr, wenn sie am dritten Tag einen neuen Versuch unternehmen, in den intimen Bereich der...

  • Essen-Süd
  • 03.08.13
Ratgeber
Dietmar Berendes ist dagegen, Hunde ab 20 Grad Celsius im Auto zu lassen.

Hund aus überhitztem Auto gerettet!

Kinder und Hunde gehören im Sommer nicht in verschlossene Autos. Welche Konsequenzen es haben kann, wenn man das nicht beachtet, erfuhr jetzt eine Mendener Hundehalterin. Ab 20 Grad Celsius wird es für Hunde gefährlich: Schon wenige Minuten in praller Sonne reichen, um die Vierbeiner in einem parkenden Fahrzeug in Lebensgefahr zu bringen. Eine Mendenerin hatte ihre Dalmatinerhündin bei geöffnetem Fenster in einem Van gelassen, um einkaufen zu gehen. Mehrere Passanten wurden auf den...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.06.13
  • 1
Kultur
fünf Bilder, fünf Worte: glücklich, festlich, eisig, qualmig, kuschlig

Friday Five: Menschen, Tiere, Rauch und Hitze

Lutz Coenen wurde bei seiner Registrierung im Lokalkompass vom Glück überrumpelt: Als 25.000ster Bürger-Reporter wurde er von der Chefredaktion persönlich in unsere Verlagszentrale eingeladen und erhielt ein buntes Überraschungspaket! Gitte Hederich konnte sich ebenfalls glücklich schätzen, denn Verwandte aus England entdeckten Ihr Profil auf unserer Plattform und stellten so alte Familienkontakte wiederbeleben. Auch für Tierfreunde ist der LK ein Medium und Bindeglied: Nach dem...

  • Essen-Süd
  • 17.08.12
Natur + Garten
2 Bilder

Die Abkühung tut gut.

Heute Nachmittag habe ich alle Fenster hier weit aufgerissen und erquicke mich an der frischen Luft, ist das herrlich. Der Sommer 2012 wirkt ein wenig wie der Monat April. Er weiß nicht so genau, was er will. Nur ein paar Tage strahlt die Sonne fast täglich, Spitzenwerte werden erreicht und schwupps - es wird unheimlich schwül. Gestern Donner, Blitze, starke Regenfälle. Hoffentlich wird es morgen wieder schöner - ist ja so angekündigt...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.12
  • 2
Überregionales
5 Bilder

Candra

Candra, fast 10 Jahre alt, "springt" nun wieder bei diesem warmen Wetter durch die Gegend. Klar, in dem Alter ist man nicht mehr die Jüngste, doch eine Totalrasur hat es gebracht: Sie ist flotter geworden und die Hitze macht ihr nicht mehr ganz so zu schaffen. Kurzfristig hat sich meine Schwester dazu entschlossen. Zuerst dachte ich, als ich sie danach sah, meine Schwester hat einen neuen Hund. Einen Schweizer Berner. Diese Rasse hat so ein kurzes Fell. Nein: Es ist Candra, eine liebe...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.07.12
Ratgeber
Es ist zwar nur eine Fotomontage, doch hier kühlt allein schon das Anschauen ein wenig ab ...

Was hilft gegen die Hitze???

Gegen die unterschiedlichen Wehwehchen hat wohl jeder die verschiedensten Hausmittelchen. Wie steht's denn mit Tipps gegen die Hitze? Die ist - finde ich - momentan genauso eine Plage wie im Winter ein Schnupfen. Die junge Dame auf unserer Fotomontage lebt einen Traum aus, den heute wohl jeder hat. Im Cabrio durch eine Autowaschstraße fahren, dürfte an Tagen wie heute wohl ähnlich erfrischend sein. Doch bleiben wir auf dem Boden der Tatsachen: Welche "Tricks" wenden Sie - ja: Sie!!! - an,...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.07.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.