Hitze

Beiträge zum Thema Hitze

LK-Gemeinschaft
...uih, da geht er ab´... up up to the sky

DAS FLIEGEN.... FLUGTAGE WESEL 2019
... am BLAUEN HIMMEL!!!

... es war heiß, mir war es heute ZU heiß, keine FRAGE... so macht es aber auch ab und an MEHR SPAß und, so ist es halt manches Mal´, im SOMMER! es war himmelblau, ein richtig schöner Himmel, keine Frage... so macht es Vielen Menschen FREUDE, soll es halt auch mal´sein, im August und auch sonst im Jahr! es war schön, einfach ein wenig zu zusehen wie die da oben sooo ihre KREISE ziehen, keine FRAGE... und mir gehen Bilder, Erinnerungen und auch Songs durch den Kopf... da, zum...

  • Wesel
  • 25.08.19
  • 34
  • 10
Politik
Quelle: pixabay.com

Gesundheitsgefährdende Ozonwerte

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Wesel wendet sich an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel und bittet um Beantwortung folgender Fragen zu gesundheitsgefährdenden Ozonwerten im Juli 2019. Während der Hitzeperiode Ende Juli wurden mehrfach an der Wettermessstation in Wesel Feldmark die Informationsschwelle für Ozon von 180 µg/m³ und die Warnschwelle von 240 µg/m³ überschritten. Am 25. Juli wurde in Wesel mit über 300 µg/m³ der höchste Ozonwert in ganz NRW gemessen. Besonders...

  • Wesel
  • 01.08.19
Ratgeber
Die Zapfstelle an der Konrad-Duden-Straße in Lackhausen.
2 Bilder

Aufruf: Bitte kostenfrei Wasser entnehmen und den Bäumen und der Natur durch die Trockenzeit helfen
Extra-Wasserstellen für Weseler Bürger

Kostenfrei Wasser entnehmen, um den Bäumen und der Natur durch die Trockenzeit zu helfen, können Bürger an den insgesamt fünf Standrohren, die kürzlich von der Stadtwerke Wesel und ASG installiert wurden. Mit 40,5 Grad wurde vor kurzem bundesweiter Temperaturrekord in Geilenkirchen gemessen. Heiße Zeiten also, die auch die Stadtwerke Wesel herausfordern. Im Hitzesommer 2018 mit seiner ungewöhnlich langen Trockenperiode wurden 117.000 Liter aus den mobilen Zapfstellen entnommen. Hier...

  • Wesel
  • 31.07.19
Vereine + Ehrenamt
An beiden Standorten des Mehrgenerationenhauses, in der Innenstadt (Bogen, siehe Foto) und im Schepersfeld, finden auch in den Ferien diverse Angebote statt.

Dies und das in den Weseler Mehrgenerationenhäusern Bogen und Schepersfeld

An beiden Standorten des Mehrgenerationenhauses, in der Innenstadt und im Schepersfeld, finden auch in den Ferien folgende Angebote statt: "Bunter Salon - Klönen am Sonntag im "Mehrgenerationenhaus Schepersfeld"" (Birkenfeld 14) am 4. August, 15 bis 17 Uhr. Eintritt frei; Infos: 0281/952 38 135 oder per E-Mail: mgh@skfwesel.de „Phase 10 um 10“ im MGH Schepersfeld (6. August) Die Teilnahme ist, bis auf den Verzehr, kostenfrei. Außerdem werden in den Ferien unter anderem folgende...

  • Wesel
  • 29.07.19
Fotografie
16 Bilder

Gewinnen Sie ein Premium-Futterpaket oder zwei Tickets fürs Scala-Kino
Leseraktion: Wir suchen Eure witzigen Hundefotos!

Die einen mögen's, die anderen würden am liebsten in eine Höhle flüchten. Die Hitze teilt die Menschen in zwei Parteien. Aber wie ist es eigentlich mit den Hunden? Kommen die mit der tropischen Hitze klar? Oder würden sie sich am liebsten verkriechen?  Auf jeden Fall ergeben sich bei diesem Wetter alle möglichen lustigen Situationen, in denen wir unsere Lieblinge fotografieren können. Und schon sind wir beim Thema ... Hier der Aufruf!Knipst Eure Hunde in speziellen Situationen, in...

  • Wesel
  • 25.06.19
  • 2
  • 4
Natur + Garten

Angezettelt: Warum ich Hitze nicht mag!
Mega Wetter, Plastiktüte überm Hirn und andere Befindlichkeitseinschränkungen

Es soll Menschen geben, die werden bei Hitze munter. Nach meinem persönlichen Eindruck kriegen die allerdings zeitweilig einen an der Waffel - so wie mein Schwager Tom. Der hat seine WhatsApp-"Männertruppe" doch tatsächlich mit den Worten "Das Wetter soll Mega bleiben!" zum Grillabend am Pool eingeladen. An sich 'ne geschmeidige Idee, aber grillen; bei der Hitze!!? Und die Wertung "Mega" für dieses Wetter? Mir fällt da eher der Begriff "Katastrophe" ein. Und dabei denke ich (noch) nicht an...

  • Wesel
  • 23.06.19
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Was ist am schlimmsten? Der Wolf, die Wespen oder die Zeitumstellung? ^^
2 Bilder

Ein Hoch auf den Sommer: Was man (außer Weihnachten) alles für unabänderlich halten darf

Haben Sie's schon gehört? Wir haben ab jetzt jedes Jahr neun Monate lang Sommer - von März bis November! Regnen wird's nur in Ausnahmefällen (oder im Restjahr, auch Winter genannt) - und wenn, dann eher wenig. Oder so heftig, dass unsere Keller geflutet werden. Mensch Leute, das wird eine Zeit der Sensationen! Am Rheinufer legt das Niedrigwasser zwischen Wesel und Kleve Jahrhunderte alte Schiffswracks frei, an der Lippe zwischen Hünxe und Dorsten findet man Büffelknochen aus der Eiszeit. Die...

  • Wesel
  • 13.10.18
  • 2
  • 2
Natur + Garten
2 Bilder

Steppenbison, Rothund und Mammut: Fund uralter Knochen an der ausgetrockneten Lippe

Vor zwei Jahren hatte ein außergewöhnliches Hochwasser die Flüsse unserer Region heftige Überflutungen verursacht. Die darauf folgende Trockenheit in diesem Jahr brachte dadurch einiges hervor, was seit Jahrtausenden dort gelegen hatte. Im Juni / Juli diesen Jahres fanden zwei junge Männer, Florian Schmidt (20) und sein Freund Gordi Mertens (21) Unglaubliches. Die Museen Xanten, Neandertal, Münster, und das Ruhrmuseum Essen haben den Findern während der Suchen bereits mit hilfreichen...

  • Wesel
  • 07.09.18
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Du hast es sogar geschafft, den Sockel von unserem schönen, auf Barock getrimmten Blumenkübel zu sprengen. Boah, bist du doof!

Abgesang auf den Sommer, oder: Warum ich dich überhaupt nicht mehr leiden kann

Hab' lange überlegt, ob ich's wirklich tun soll. Das alles aufzählen, die ganze Palette? Doch, ich mach's einfach, bin gerade so gut in Fahrt! Und enttäuscht bin ich - wegen Dir! Du hast mir komplett den Sommer versaut. Und die Zeit danach auch. Allein schon die ganzen schlaflosen Nächte. Sag mal, schämst du dich gar nicht? Vor lauter Unrast war ich sogar spät abends und am Wochenende im Büro. Im Garten hab ich mich stundenlang rumgetrieben, bloß um die Sorgen über dich loszuwerden. ...

  • Wesel
  • 15.08.18
  • 10
  • 4
Kultur
53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm?

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag - nordish by nature sozusagen. Hier gibt es Bilder vom Mega-Metal-Monster...

  • Herten
  • 04.08.18
  • 17
  • 13
Ratgeber
Ein schattiges Plätzchen suchen, Ventilator einschalten und möglichst wenig bewegen - so lässt es sich bei diesen Temperaturen aushalten. Foto: Thomas Ruszkowski /lokalkompass.de

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf?

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind schon heute bei sommerlichen Temperaturen...

  • Velbert
  • 27.07.18
  • 23
  • 10
Natur + Garten
Sonnig, staubig und heiß, wie im wilden Westen.
18 Bilder

Dürre am Niederrhein

14.07.2018 / Update am 22.07.2018 Sonnig, trocken und heiß, so zeigte sich mit kurzen Unterbrechungen das Wetter der letzten Monate. Dabei fiel ab Ende April so wenig Regen, daß sich schleichend, aber inzwischen unübersehbar, eine große Trockenheit eingestellt hat. Die zweite Heuernte fiel in diesem Jahr aus; die meisten Viehweiden sind so ausgedorrt, daß die Tiere nicht mehr ausreichend Gras finden. So muß inzwischen zugefüttert werden, was natürlich an die Resourcen geht und die...

  • Xanten
  • 14.07.18
  • 10
  • 10
Überregionales
Montage: Rtz

Die Höllentemperaturen schlagen zu

Der Sommer ist da und hat uns ein Geschenk mitgebracht: eine Hitzewelle. Seit einigen Tagen liegt die durchschnittliche Temperatur schon bei 26 Grad - die nahezu um den Verstand bringenden Auswirkungen machen sich an jeder Ecke bemerkbar: Die Busfahrt wird zu einem Tagesausflug nach Ägypten, Freibäder erinnern an Woodstock-Festivals und die Eiscafes der Innenstadt ziehen mehr Aufmerksamkeit als der tragische Verlust des Party-Patriotismus - Deutschlands Niederlage in der WM. Mit jedem...

  • Wesel
  • 02.07.18
  • 4
  • 2
Natur + Garten
Das Feuer in der Unterbauerschaft.
11 Bilder

Pflanzen und Böden sind trocken wie Zunder / Feuerwehr rückt aus zu Feldbränden bei Brünen

Die anhaltende Trockenheit macht der Natur zu schaffen und bringt üble Folgen mit sich: Gestern Abend etwa um 17 Uhr erhielt die Freiwillige Feuerwehr Hamminkeln die Alarmierung für einen Feldbrand an der Feldkante. Gegen Mitternacht wurden dann brennende Strohballen am Isseltalweg bei Marienthal gemeldet. Heute Mittag wiederum brannte plötzlich ein Feld in der Brüner Unterbauerschaft (Nähe Terhuf). Er folgten einige weitere Einsätze der städtischen Löschzüge - beispielsweise in...

  • Wesel
  • 28.06.18
Kultur
Das Ergebnis ist eindeutig! Zwei Drittel der Befragten empfinden einen Dresscode bei hohen Temperaturen als unzumutbar.  Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der Befragten klickten deswegen bei der Befragung auf "Ja, das ist eine...

  • 11.06.18
  • 5
Kultur
Ist es sinnvoll, auf einen Dresscode zu bestehen, wenn es eigentlich viel zu warm dafür ist? Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar?

Die Temperaturen steigen in diesen Tagen immer weiter an. Aber noch hat die Haupturlaubssaison noch nicht begonnen und die arbeitende Bevölkerung muss sich ihrem ganz normalen Arbeitsalltag stellen. Doch wie zieht man sich dem Wetter angemessen an, wenn man an eine Kleiderordnung gebunden ist? Glück hat, wer nicht an einen Dresscode gebunden ist. Man kann beim Anziehen frei wählen, welche Kleidungsstücke man den Tag über tragen möchte und kann sich dem Wetter optimal anpassen. Wer allerdings...

  • 07.06.18
  • 13
  • 3
Ratgeber
2 Bilder

Hitze verursacht Rekord-Wasserförderung: Stadtwerke sorgen zuverlässig für Abkühlung und Erfrischung

Braune Wiesen, vergilbte Blätter an Bäumen, Blumenbeete mit hängenden Blüten – und überall sah man in den letzten Tagen und Wochen rotierende Gartensprenger und Menschen, die wässern, was das Zeug hält. Planschbecken und Swimmingpools wurden gut gefüllt, denn alle lechzten danach, sich abzukühlen und zu erfrischen. Wasser in Massen floss in die Haushalte, in Betriebe und Gärten. Die Hitzeperiode teils mit weit über 30 Grad sorgte für große Trockenheit und forderte die Stadtwerke Wesel zu...

  • Wesel
  • 30.06.17
Überregionales

Hitze-Blüten

Um für Nachschub in meinem Portemonnaie zu sorgen, suchte ich in Wesel ein bekanntes renommiertes Geldinstitut auf. Ich traute meinen Augen nicht, vor einem Banking-Automaten stand ein älterer Herr in Boxer-Unterbekleidung. Es blieb ungeklärt, ob er lediglich vergessen hatte seine Oberhose anzuziehen oder ob das jetzt der neuste modische chic ist. Bei der Hitze könnte man es nachsehen. Um die Persönlichkeitsrechte des Menschen zu schützen, habe ich auf eine fotografische Dokumentation...

  • Wesel
  • 28.06.17
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Heute direkt aus der Küche! Wirsingeintopf und Mettwurst

Heute direkt aus der Küche zum Mitnehmen..... Wirsingeintopf und Mettwurst !! Wenn Sie aufgrund der Temperaturen zur Mittagszeit keinen Appetit haben, können wir das sehr gut verstehen, jedoch am Abend, wenn es sich etwas abgekühlt hat, schmeckt er ebenso gut!!! Der Kuchen ist ebenfalls vorbereitet! Wir stehen für Sie bereit und empfangen Sie in unserer "kühlen" Küche!!! Alles solange der Vorrat reicht!

  • Wesel
  • 02.07.15
Natur + Garten
26 Bilder

Bildergalerie vom hitzigen Nachmittag in der City und anderen schönen Weseler Ecken

Weil im Büro recht wenig los war, habe ich mir mal den Luxus einer kleinen Fotosafari erlaubt. Muss wohl an der Hitze gelegen haben, dass nach 15 Uhr keine E-Mails mehr kamen. Wie auch immer - das Kaiserwetter lockte die Menschen nach draußen, in die Eisdielen, an den Rhein, in die Auen oder auf dem Weg dahin. Und einige von ihnen habe ich "erwischt". Vielleicht sind Sie dabei. Klicken Sie sich doch mal durch ....

  • Wesel
  • 12.06.15
  • 2
  • 7
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Hitze wird überbewertet – oder: Warum gibt es grüne und gelbe Dünen?

Die meisten Menschen, die ich kenne, schwärmen von Spanien, Italien, der Türkei oder Ägypten. Geht’s noch?!!! Sorry, wenn mir jemand erklärt, es sei schön auf Malle, dann lässt sich das in meinen Augen nur mit Frühdemenz, sommerlicher Blindheit oder zumindest getrübter Wahrnehmung erklären. Konkret: Was bitte ist schön an roter Stauberde, auf der im Juli/August sogar Palmen und Olivenbäume nach Wasser lechzen?! Und 28 Grad Poolwassertemperatur bei 37 Celsius-Graden in der Luft kommen mir...

  • Wesel
  • 06.09.13
  • 3
Kultur
Lemmy von Motörhead
25 Bilder

Wacken - Tag 2: Motörhead beenden Konzert nach 30 Minuten (mit Video)

"Lemmy möchte mit Doro sprechen ... Könnt ihr vielleicht morgen noch mal wiederkommen?" Der Besuch des Artist Village fällt für die Festivalreporterinnen Alina und Mareen am zweiten Tag des Wacken Open Air 2013 kurz aus. Ob der Motörhead-Frontmann der befreundeten Rock-Röhre schon bei diesem Treffen angedeutet hat, dass sein späterer Auftritt gefährdet sein würde? Vielleicht erfahren die Beiden dies und mehr, wenn sie am dritten Tag einen neuen Versuch unternehmen, in den intimen Bereich der...

  • Essen-Süd
  • 03.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.