Hobby-Fotografen

Beiträge zum Thema Hobby-Fotografen

Fotografie
So schön grün war es Ende Juni am Niederrhein. Foto: lokalkompass.de / Anja Schmitz

Foto der Woche
Grün

Satt-grüne Blätter an den Bäumen, (gewässerte) Rasenflächen und grüne Wälder: Im Sommer dominiert in der Natur die Farbe grün. Deshalb widmen wir in dieser Woche unseren Fotowettbewerb dem Thema "Grün". Aber natürlich suchen wir nicht nur Fotos aus der Natur, sondern alles, was euch zu dem Thema einfällt.  Grün steht für Wachstum, aber auch Unreife Das Erste, was man mit "Grün" in Verbindung bringt, ist aber die Natur. Die Farbe symbolisiert Fruchtbarkeit und Wachstum. Daraus...

  • Velbert
  • 06.07.19
  •  12
  •  7
Überregionales
Klasse Bilder von BürgerReportern wurden zwei Wochen lang in der Hauptfiliale der Sparkasse in Velbert gezeigt. Foto: Archiv/Menke
4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern

Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige Redakteurin in Velbert - in Zusammenarbeit mit zahlreichen...

  • Velbert
  • 12.09.18
  •  8
  •  12
Überregionales
Die Bahnhofstraße gibt für einen Kalender mit Herner Stadtansichten bestimmt ein gutes Motiv ab...

Hobby-Fotografen für "Herner Ansichten" gesucht

Bekannte Orte wie die Flottmann-Hallen, der Rhein-Herne-Kanal und die Cranger Kirmes... oder doch der ganz geheime Lieblingsort? Die Stadtwerke planen für das kommende Jahr den Kalender "Herner Ansichten", an dem sich Hobbyfotografen beteiligen können. Sie haben die Möglichkeit, ihre Lieblingsbilder unter dem Betreff „Fotochallenge“ per E-Mail (socialmedia@stadtwerke-herne.de) den Stadtwerken zu schicken. Aus allen Einsendungen wählt eine Jury die besten Motive für den Kalender aus. Zudem...

  • Herne
  • 28.06.18
  •  2
  •  2
Politik
Was müssen Hobby-Fotografen und BürgerReporter wie hier Christiane Bienemann künftig beachten? Foto: Michael Bienemann / www.lokalkompass.de

DSGVO: Was ändert sich für Hobby-Fotografen?

Die Verunsicherung unter Hobby-Fotografen und BürgerReportern ist groß: Was darf ich eigentlich ab heute noch? Diese Frage stellen sich viele, denn die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in Kraft getreten. Und eines vorweg: Eine rechtssichere Antwort gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht! Während professionelle Fotografen wohl weiter unter das Medienprivileg fallen, also im Sinne der Pressefreiheit weiter ihrer Arbeit nach dem Kunsturhebergesetz (§ 22 und §23) nachgehen können...

  • Velbert
  • 25.05.18
  •  87
  •  44
Überregionales
„Hochzeit“ lautete der Arbeitstitel des neusten Projektes der „fotoaggladbeck“. Ein Workshop im „Haus der VHS“, wo die Teilnehmer unter professionellen Rahmenbedingungen ihre Aufnahmen machen konnten, gehörte zu dem ehrgeizigen Projekt.

„fotoaggladbeck“: Weit mehr als nur „knipsen“

Gladbeck. In wohl jedem Gladbecker Haushalt fristet eine Fotoapparat oder auch eine Fotokamera einem Schattendasein. Sicher, zu Familienfeierlichkeiten, beim Weihnachtsfest und auch im Urlaub werden sie entstaubt und damit Erinnerungsfotos „geknipst“. Das wars dann aber auch wieder. Doch es gibt auch Menschen, die sich in ihrer Freizeit, also weniger beruflich, intensiv mit dem Thema „Fotografie“ beschäftigen. 28 dieser Damen und Herren haben sich in der „fotoaggladbeck“...

  • Gladbeck
  • 02.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.