Hobby-Literatur

Beiträge zum Thema Hobby-Literatur

Natur + Garten
14 Bilder

Mein Sommermärchen: Sonntags an der Copa Gochana

Ein Sommertag ist nicht genug! So kann es gerne von Juni bis September bleiben. An der Copa, Copa Gochana Am Sonntag ist es ganz ruhig, als wir am Naturfreibad Kessel oder besser gesagt, an der Copa Gochana, wie es jetzt heißt, ankommen. In der Nacht hatte es kurze Schauer gegeben und es schien kaum jemand dem Braten zu trauen. Ja, es wäre geöffnet, hatte ich vorher in Erfahrung gebracht. Die Fahrradständer leer, auf der Liegewiese ganz vereinzelt Handtücher, so schaut es gegen Mittag aus. Wir...

  • Goch
  • 30.05.17
  • 13
  • 21
Kultur
35 Bilder

So schön ist es auf dem Weihnachtsmarkt am Kloster Graefenthal!

Eine tiefstehende Sonne warf ein tolles Licht auf das Geschehen rund um den Weihnachtsmarkt bei Kloster Graefenthal. Nachdem ich letztes Jahr so begeistert war vom Besuch des Mittelaltermarktes, wurde wir auch diesmal nicht enttäuscht. Ein Mix aus mittelalterlichen Aktivitäten und "normalen" Ständen bot für jeden Geschmack das Richtige. Apropos Geschmack, man konnte sich auf angenehme Art und Weise durchfuttern! Wir starteten bei den kleinen Reibeküchlein und landeten später bei den Champions...

  • Goch
  • 03.12.16
  • 17
  • 20
LK-Gemeinschaft
52 Bilder

Ritterliche Action, schmeichelnde Flötenklänge und tolle Gewandungen auf dem Mittelaltermarkt am Kloster Graefenthal

Endlich haben auch wir es einmal geschafft. Einen Mittelaltermarkt zu besuchen, und das ganz hier in der Nähe in Asperden bei Goch. Es ist selten, dass beim ersten Mal die Erwartungen nicht nur erfüllt sondern sogar noch übertroffen werden - kurz gesagt, wir waren begeistert! Als wir zum Parkplatz eigenwiesen wurden, riss auch der Himmel auf und tauchte das Schloss und das bunte Treiben dort in malerische Farben. Der erste Blick galt den zahlreichen weißen Zelten, Schwaden von Rauch trieben...

  • Goch
  • 19.09.15
  • 18
  • 21
Kultur
20 Bilder

Andreas Bourani begeistert Jung und Alt auf dem Courage Festival 2015 / jetzt mit Video

Schon seit dem Album "Staub und Fantasie" aus dem Jahr 2011 geht mir der Sänger und Songwriter Andreas Bourani mit seinem Song "Nur in meinem Kopf" nicht mehr aus dem Kopf. Und spätestens seit der WM-Hymne "Auf Uns" ist er 2014 in Deutschland musikalisch so richtig durchgestartet. Ihn auch mal live zu erleben, gestaltete sich jedoch gar nicht so einfach! 2011 habe ich ihn bei den Parklichtern in Bad Oeynhausen leider knapp verpasst. Am 20. Juni in Kleve werde ich ihn auch nicht sehen können. So...

  • Bedburg-Hau
  • 06.06.15
  • 11
  • 16
Vereine + Ehrenamt
53 Bilder

Formel 1 der Landmaschinen in Hommersum: 10. Treckertreff über Pfingsten

Hätte mir jemand vor kurzem gesagt, ich würde mich mal für Trecker begeistern können, hätte ich vermutlich ungläubig mit dem Kopf geschüttelt. Andererseits - schon als Kind gab es für mich kaum etwas schöneres, als vom benachbarten Landwirt mit seinem Trecker mitgenommen zu werden :-) Und so fuhren wir heute, nach einem schönen Spaziergang an der Niers, noch Richtung Hassum / Hommersum. Das Gocher Wochenblatt hatte nicht zuviel versprochen! Ehrlich gesagt dröhnen mir immer noch die Ohren. Ein...

  • Goch
  • 24.05.15
  • 8
  • 17
LK-Gemeinschaft
Die Ausbeute ;-)
18 Bilder

Einkaufen einmal anders: Unterwegs auf dem Flachsmarkt in Goch - mit Bilderstrecke!

Ich wollte schon immer mal dorthin. Ein Ereignis, das Massen von nah und fern zu magnetisieren scheint und jeweils am letzten Dienstag im Oktober und November stattfindet. Nun traf es sich günstig, dass unsere Freunde heute auch frei hatten und schon ging es um die Mittagszeit Richtung Goch. Von einem freundlichen Mitglied der Gocher Facebook-Gruppe noch über Parkmöglichkeiten schlau gemacht worden, gelang es uns dann aber doch noch, gleich in der Nähe der Kirche zu parken. Und auf ins Gewühl!...

  • Goch
  • 25.11.14
  • 12
  • 11
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Donnerstag Bambi, heute Oscar: Die Nacht der Nächte beim Tingel-Tangel-Theater in Kessel

Gerade noch die Bambi-Präsentation im Fernsehen verfolgt, verschlug es uns heute ins schöne Kessel, wo die Oscar-Verleihung auf dem Programm stand. Einst durch unsere liebe LK-Bekannte Heidi (Heidun Kelbassa) darauf aufmersam gemacht, ist es mittlerweile schon schöne Tradition geworden, uns die jeweilige Aufführung anzusehen. Schon das Vorprogramm war dank unserer netten Sitznachbarn beachtlich, ließen wir uns durch sie doch zu einem leckeren Kürbissüppchen verführen. Denn das gibt es auch –...

  • Goch
  • 15.11.14
  • 1
  • 10
Natur + Garten
24 Bilder

Ein Heideparadies gleich hinter Goch oder Grüße von Erika :-)

Die Natur genießen - Ruhe finden - Seele baumeln lassen :-) Das in etwa waren die guten Vorsätze für den Sonntag. Mit einem Ausflug kurz hinter die deutsch-niederländische Grenze hat das auch gut funktioniert. Erika hatte sich feingemacht und uns am Eendenmeer empfangen. Die Farben von altrosé bis knallig lila stehen ihr wirklicht gut zu Gesicht ;-) Ganze Wiesen und kleine Hügel stehen im Moment in voller Blüte, was ein wenig versöhnt mit dem frischen und trüben Herbstwetter im August....

  • Goch
  • 25.08.14
  • 23
  • 27
Vereine + Ehrenamt
Einblicke in die Vereinschronik
5 Bilder

60 Jahre Tambourcorps Asperden: Ein Jubiläumsspecial über Fakten, Flöten, Fun!

Schon am nächsten Wochenende ist es soweit - das Tambourcorps Asperden feiert sein 60-jähriges Bestehen. Eine gute Gelegenheit, Einblicke in die Vereinsgeschichte und das Vereinsleben zu nehmen. So traf sich die BürgerReporterin ;-) mit Geschäftsführer Ralf Noel und dem 1. Vorsitzenden Georg Hendricks zum Interview. Im August 1954 stand es fest - neben einem Sportverein braucht Asperden auch die Musik! Das Wort Tambour kommt aus dem Französischen und bedeutet Trommel - neben Flöten und...

  • Goch
  • 17.08.14
  • 1
Kultur
6 Bilder

Die vergessene Strickleiter ...

Was war das denn? Hörte ich Stimmen? So weit war es also schon mit mir. Nein, ich träumte nicht. Aus dem Nebenzimmer hörte ich Stimmen – unterschiedliche Stimmen. Leise stieg ich aus dem Bett, und noch leiser tappte ich durch den dunklen Flur zum Nebenzimmer. Hier stehen zwei Mal- und Basteltische für die Enkelkinder, darunter große Plastikboxen mit Lego, Playmobil und Teilen der alten Holzeisenbahn: Schienen, Weichen, Signalmasten, Brücken, Tunnel, Lokomotiven und ihre Batterien, Waggons und...

  • Goch
  • 14.08.14
  • 16
  • 13
Natur + Garten
40 Bilder

Auf dem Niershochwasser-Schwimmweg: Nacktfüßler, erste Libellenfotos und buntes Leben am Fluss

Eigentlich wollten wir ein Stück auf dem Nierswanderweg laufen und dann schön Kaffeetrinken bei Jan an de Fähr. Doch - unerwartetes Niershochwasser machte uns da einen kleinen Strich durch die Rechnung! Klar, Mitte der Woche hat es 2 Tage Dauerschütten gegeben, doch damit hatten wir nicht gerechnet. Trotzdem haben wir jede Menge gesehen: Nacktfüßler an der Fähre, einen Kavalier, der sein Mädel huckepack durch's Hochwasser trug, Koordinationsschwierigkeiten an der Fähre :-) ich hätte sie auch...

  • Goch
  • 12.07.14
  • 10
  • 12
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Zwillinge und Brückentage ...

Telefon! Eine helle Kinderstimme: „Können wir zu euch kommen?“ … „Na klar, Opa holt euch ab!“ Es war einer der spargelblonden Zwillinge, der für sich und seinen Bruder den Besuch „ankündigte“. Sie hatten keine Lust, mit Mutter und Schwestern zu shoppen. Dafür habe ich großes Männerverständnis. Die beiden sind aufgeweckte Bürschchen, und mittlerweile kräftig in die Höhe geschossen – richtige Spargel-Tarzans eben, mit petersilchengrünen, nein nein, mit großen, himmelhellblauen Augen. Nur ein...

  • Goch
  • 21.06.14
  • 14
  • 8
Kultur
wegschauen ... Armut und Wohlstand
4 Bilder

Scheinheilig ...

. Abends im Fernseher Massentierhaltung eingepferchte Geflügeltiere die sich gegenseitig zerfleischen – Massenware zum tiefsten Preis Danach am Fließband Saisonarbeiter zerlegen zu Hungerlöhnen Schweinehälften im Akkord – Ausbeutung um jeden Preis Nächster Film sinnlos zerbombte Häuser zerfetzte Menschenleiber hungernde Kinder mit bittenden Augen – Unschuldige zahlen den Preis Am Morgen danach kaufen wir ein gedankenlos obwohl noch die Horrorbilder im Kopf – Discounterware zum Dumpingpreis Vor...

  • Goch
  • 12.06.14
  • 15
  • 9
LK-Gemeinschaft
Welttag des Buches - welches Werk ist Euer liebstes?
42 Bilder

Foto der Woche 16: Bücher, Leseratten und Bücherwürmer - Welttag des Buches

Am Mittwoch, 23. April, ist der Welttag des Buches. Ein Festtag für Autoren und Leseratten, für Poeten und Bücherwürmer, für Bibliothekare und Büchereien jeder Art. Lasst uns diesen Tag mit zahlreichen Bildern zelebrieren - zeigt uns Eure Bücherfotos! Der Welttag des Buches und des Urheberrechts ist ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren. Im Lokalkompass erfahrt Ihr nicht nur...

  • Essen-Süd
  • 21.04.14
  • 15
  • 17
Kultur
6 Bilder

Gocher Prinz Manfred startet "volle Kanne" durch zum Rosenmontagszug!

Ich bin ein Pandabär, ich bin ein Pandabär, Du kannst mich knuddeln, kannst mich rubbeln bis zum geht-nicht-mehr. Und wenn wir Nacht für Nacht Seite an Seite liegen, dann werden wir viele kleine Pandabärchen kriegen! Eins vorweg - der neue Partysong von Markus Becker ist ein echter Ohrwurm - doch man muss dafür schon in Stimmung sein :-) So wie heute morgen die Gäste in der ZDF-Sendung "Volle Kanne - Service täglich" mit Moderatorin Andrea Ballschuh. Denn, wie ich vorhin ganz "kurz vor knapp"...

  • Goch
  • 03.03.14
  • 3
  • 4
Kultur
19 Bilder

Am 13.07.2013 auch auf WDR5: Tolles Kabarett Hart an der Grenze aus der Viller Mühle

Gestern Abend luden der wahnsinnige Puppenspieler Heinz Bömler sowie die Kabarettisten Wilfried Schmickler und Gernot Voltz (besser bekannt als der Herr Heuser vom Finanzamt) zum 43. Kabarett-Abend in die Viller Mühle ein. Wenn man vorher gewusst hätte, dass Petrus Kabarett-Fan ist, hätte man die Veranstaltung auch als Open-Air gestalten können. Petrus, selbst schuld, was brauchst Du auch so lange, das Azorenhoch endlich auf den Weg zu bringen... Klasse war's und der WDR hat's wie immer...

  • Goch
  • 07.07.13
  • 1
Natur + Garten
19 Bilder

Sonntag ...

. Keine Rasenmäher, kein Lärmen nur Vogellieder in den grünen Bäumen Und junge Fische wärmen sich im seichten, warmen Wasser Mittagsruhe, den Kaffee schon genossen sitze ich alleine im lauen Schatten So ist es nicht, denn um mich her ist alles voll prallem Leben Roter Hartriegel vor blauem Himmel mit seinen Blättern in frischem Grün Darüber die Blüten der Felsenbirne die immer so schnell verblüh'n Und zwischen den großen Steinen recken sich wie kleine grüne Speere die Maiglöckchen im Schatten...

  • Goch
  • 06.05.13
  • 6
Überregionales
40 Bilder

Karneval in Rio? Tanz in den Mai? Nein, Krönung Willem-Alexander am 30.04.2013 mit Bilderstrecke aus Nijmegen!

Ja, manchmal lasse ich mich gern begeistern. Und da heute unser letzter Urlaubstag war, kamen wir im Laufe der letzten Woche auf die Idee, uns mit unseren Nachbarn in Nijmegen die Krönungszeremonie des Willem-Alexander anzuschauen und einfach mitzufeiern. Das weiß ich nämlich aus Erfahrung - feiern können sie, die Niederländer! Also kramte ich heute morgen in den Tiefen des Kleiderschrankes nach einem möglichst orangefarbenen Outift. Wenn schon, denn schon! Wir näherten uns Nijmegen und ich war...

  • Kleve
  • 30.04.13
  • 12
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Frohe Ostern: Mitmachaktion - A Tännchen please!

Nicht nur auf dem Gesichtsbuch greift ein neuer Trend um sich: Nein, er hat auch schon den Lokalkompass erreicht! Immer mehr Menschen machen das Beste aus dem Märzwinter, der eher an Weihnachten als an Ostern erinnert. Und zeigen ihre lustig-verrückten Osterbäume (hier der von Elke Schumacher aus Heiligenhaus). Heute morgen überkam es auch mich :-) und ich vergriff mich an unserer kleinen Tanne hinten im Garten. Während mein Mann nur belustigt den Kopf schüttelte. Aber diese Idee ist ein...

  • Kleve
  • 29.03.13
  • 19
Kultur
7 Bilder

Underground ...

Gekachelte Gruften unter den Gleisen von feuchten Wänden tropft Tristesse ihre Tränen hinterlassen Spuren von Kalk, Schmutz und Rost Modrig hängt die Luft in den Gängen mit einer Mischung typischer Gerüche Curry-Wurst, Brathähnchen, Suppe schales Bier, kalter Rauch, Urin Durchsagen plärren unverständlich und blechern aus eisernen Mündern Züge rauschen ein, halten kreischend aus Türen drängen Menschen Danach auf den Treppen Schlurfen und Trappeln eiliger Schritte Trolleys klacken mit harten...

  • Goch
  • 14.01.13
  • 9
Kultur
4 Bilder

Nostalgie ...

. Plunder, nutzlos, unmodern abgestellt in feuchten Kellern, auf Dachböden vergessen. An welchen Wänden hingen die schön gerahmten Bilder mit gemalten Motiven? In welchen Schubladen schliefen die vergilbten Ansichtskarten mit verblichener Sütterlinschrift? Wer saß neben dem alten Herd, zog an der Meerschaumpfeife, trank Tee aus feinem Porzellan? Wo sind die Damen geblieben, die mit silbernen Täschchen und Fächern die Cafés besuchten? Die Flammen züngeln nicht mehr im gemauerten Marmorkamin vor...

  • Goch
  • 27.11.12
  • 10
Kultur
3 Bilder

Schweigen ...

Im Abstand der Tage ... Im Takt der Augenblicke reichen sich Tag und Nacht die Hände zur endlosen Kette Im zähen Fluss der Lava verlieren sich Bewegung und Ruhe erstarren zu grauem Gestein Worte segeln nicht mehr übers blaue Meer aus Reden wird Schweigen Gedanken dümpeln am Hafenkai Im Abstand der Tage wandelt sich Liebe in Gleichgültigkeit fliegt mit den Möwen auf und davon Wärme löst sich aus den schweren Steinen in die nun Kälte dringt Sinnbild allen Lebens © Fotos und Text: G. Lambert,...

  • Goch
  • 04.11.12
  • 6
  • 1
Natur + Garten
Dickes Dankeschön an Dirk Bohlen für's Logo-Basteln! :-)
13 Bilder

Neuauflage: LK-Fotokalender 2013 - wer macht mit?

Letztes Jahr ist er mit viel Spaß und großer Resonanz gestartet - der Fotokalender 2012. Daher möchte ich nun gerne eine Neuauflage für 2013 ins Leben rufen. Wer hat Lust mitzubasteln - egal ob mit Bildern aus der Region im Wechsel der Jahreszeiten, dem letzten Traumurlaub am Mittelmeer, dem Enkelchen vorm Weihnachtsbaum oder auf dem Spielplatz, dem geliebten Haustier in allen Lebenslagen. Es müssen nur 12 Fotos sein! Einfach Bilderstrecke hochladen und eine kurze Beschreibung dazu. Beiträge...

  • Kleve
  • 28.10.12
  • 35
Kultur
9 Bilder

Haltestellen ...

Warten – ein Zustand des Innehaltens der Ruhe – eine Gelegenheit um in sich hineinzuhorchen Warten – auf ein Ereignis etwas Unbekanntes auf Neues – auf Veränderungen im Ablauf des Lebens Warten – Geduld haben mit anderen und sich selbst – bis es weiter geht in welche Richtung auch immer Warten – die Zeit um den Anderen wahrzunehmen – sein Glück seine Fragen und Ängste Warten – innere Unruhe oder ruhige Meditation – Intervall in der Hektik unserer Tage © Fotos und Text: G. Lambert /...

  • Goch
  • 19.10.12
  • 6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.