Hobbykünstler

Beiträge zum Thema Hobbykünstler

Kultur
  4 Bilder

"Steinzeitkultur"
Fröhliche und erfreuende Klein-/Steinkunst in nicht ganz so fröhlicher Zeit

Bei meinen/unseren Spaziergängen im nahegelegenen Bockholt entdeckte ich hier und da kleine Steinkunstwerke, die seit einiger Zeit dort wohl abgelegt werden. Zudem gibt es dort eine "Steinschlange", die sich stetig verlängert. Da kam mir die Idee, meine gesammelten Steine, die z.T. noch vom französichen Atlantik aus lange zurückliegenden Frankreichurlauben stammen, auch zu "neuem Leben" zu erwecken. Also begann ich meine schlummernde "Kreativität" ;o) zu aktivieren und fand Spaß daran, die...

  • Bochum
  • 19.05.20
  •  2
Kultur
Eine Weihnachtsausstellung findet in Eichelbergs Scheune (Weseler Straße 112, B 70, in Hamminkeln-Brünen) am Samstag, 23. November, und am Sonntag, 24. November, statt.

Ausstellung am Samstag, 23. November, und am Sonntag, 24. November
Weihnachtliche Inspirationen in Eichelbergs Scheune in Brünen

In Eichelbergs Scheune (Weseler Straße 112, B 70, in Hamminkeln-Brünen) findet am Samstag, 23. November, und am Sonntag, 24. November, von 10 bis 17 Uhr eine Weihnachtsausstellung statt. Sieben Hobbykünstler präsentieren ihre erarbeiteten Produkte, wie Weihnachtsgestecke, Advents- und Türkränze, Weihnachtsartikel, Einkaufstaschen, Seidentücher, Holzarbeiten, Holzspielzeug, Bauernhöfe, Perlenschmuck und viele andere Geschenkideen.

  • Hamminkeln
  • 14.11.19
Kultur
In der Gesamtschule Fröndenberg findet die nächste Hobbykünstler-Ausstellung statt.

35. Hobbykünstler-Ausstellung
Kreatives in Fröndenberg

Passend zur herbstlichen Jahreszeit lädt die Stadt Fröndenberg/Ruhr vom 18. bis zum 20. Oktober zur großen Hobbykünstlerausstellung „Fröndenberg Kreativ“ in die Gesamtschule Fröndenberg ein. Die 35. Ausgabe wird durch die stellvertretende Bürgermeisterin Ute Gerling mit einigen Begrüßungsworten und einen sich anschließenden Rundgang eröffnet. Fröndenberg. Knapp 120 Stände mit Teilnehmern aus beinahe 40 Orten Nordrhein-Westfalens präsentieren in diesem Jahr erneut ihre Fingerfertigkeit und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.10.19
  •  2
Überregionales

Essen-Kray: Hobby-Künstler im „Julius“ an der Meistersingerstraße

Schon auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken oder nach besonderen Accessoires, Spezialitäten oder Handarbeiten? Dann sollte man sich den Sonntag, 4. November, 11 bis 17 Uhr, rot im Kalender anstreichen. Das Team des Julius-Leber-Hauses der AWO Essen, Meistersingerstraße 50, lädt zum großen Hobby-Künstlermarkt. Angeboten wird alles, was selbstgemacht ist. Neben Weihnachtsdekorationen, Schmuck, Holz- oder Töpferarbeiten warten auf die Schnäppchensucher Strick- und Häkelarbeiten, Marmeladen oder...

  • Essen-Steele
  • 30.10.18
  •  2
  •  3
Überregionales
Spaziergang bei Frost oder Schnee zu Zweit mit dem "Partnerhandschuh"!!!
  44 Bilder

34. "KREATIV" Fröndenberg am Sonntag, 21.10.2018

Gesamtschule Fröndenberg Wiesengrund 7, 58730 Fröndenberg Die Schülerinnen/Schüler und Lehrer sind in den Ferien, jetzt ist Platz für viele Hobbykünstler. Traditionell fand während der Herbstferien in der Gesamtschule Fröndenberg die „KREATIV" statt. An ca.130 Ausstellern über vier Etagen bin ich langsam vorbeigeschlendert. Von Schmuck über Stoffarbeiten, häkeln, klöppeln, malen, sägen, hämmern und und und, alles war so schön an zu sehen. Und Weihnachten steht auch bald vor der Tür. Da...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.10.18
  •  3
Überregionales
Dr. Manon Loock-Braun und Kirstin Herr freuen sich bereits auf die Veranstaltung Novemberleuchten an und in der Eltener Mühle. Foto: Jörg Terbrüggen

Das Leuchten der Mühle in Elten

Novemberleuchten im Oktober, das gibt es nur in Elten. Und das nun schon zum sechsten Male. Die äußerst erfolgreiche und beim Publikum beliebte Veranstaltung ist längst weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Und so kommen nicht nur viele der Aussteller von außerhalb, auch Besucher kommen aus dem ganzen Ruhrgebiet. Als die Wirtschaftsförderung die Mühle am Möllenbölt vor sieben Jahren übernahm, sollten drei Veranstaltungen im Jahr für Zuspruch sorgen. Schließlich zählt die Mühle...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.10.18
  •  2
Kultur
mit kleinen Perlen bestickt - welch eine Arbeit....einfach unbezahlbar!
  26 Bilder

Hobbykünstler stellten aus

Am Wochenende gab es im Arnsberger Mehrgenerationenhaus eine wirklich sehenswerte Ausstellung. Künstler aus Arnsberg und Umgebung, dazu auch mehrere Hobbykünstler, die  ihre künstlerischen Fähigkeiten in verschiedenen Kursen unter fachmännischer Anleitung  mit den ehrenamtlichen Seniortrainern aneigneten oder auffrischten, zeigten hier ihre Werke. Verschiedenes konnte man auch für kleines Geld käuflich erwerben - unter anderem ist der Erlös daraus für die Hospizstiftung Arnsberg vorgesehen. Da...

  • Arnsberg
  • 20.09.18
  •  13
  •  11
Kultur
  17 Bilder

Freizeitspaß mit geschichtlichem Hintergrund

Westernhobby Heute ... Der Wilde Westen als heimliches Laster der Deutschen? Vieleicht - eine Leidenschaft bestimmt, In keinem anderen Land diesseits des großen Teichs begeisterten sich so viele Menschen für die amerikanische Besiedlungsgeschichte, für Indianistik und Cowboys, für die Epoche des Bürgerkriegs, für das Westernhobby. Niergendwo anders außerhalb der USA fanden Westernromane so reißenden Absatz wie in good old Germany. In den 1960er und 1970er Jahren hat es eine große Welle von...

  • Hilden
  • 01.07.18
Kultur
Schwibbögen stellt "Holzwurm" Dieter Jelack her, der mit seiner Frau Regina im vierten Jahr für drei Tage mit dabei ist.
Fotos: Landgraf
  2 Bilder

Kreative Sprenkel: Kunsthandwerkerhütten: Rund 20 Hobbykünstler wechseln einander ab

Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in der Gelsenkirchener Bahnhofstraße sind auch wieder fünf Kunsthandwerkerhütten mit dabei. Vom blauen Kugelbaum bis zum Bahnhof sind sie quasi die kreativen Sprenkel, die es zu entdecken gilt. Bis Weihnachten werden sie unterschiedlich besetzt sein. Der Stadtspiegel schaute sich um. Rund 20 Kunsthandwerker werden während der Dauer des Marktes abwechselnd ihre kreativen Objekte oder Produkte anbieten. Das Spektrum reicht von schönem Schmuck über...

  • Gelsenkirchen
  • 01.12.17
WirtschaftAnzeige
foto thiele

Kreativ-Werkstatt für Hobbykünstler

Noch bis zum Ende des Jahres werden in der neu eröffneten Galerie „Tausendschön“ an der Holzstraße 65, Brautkleider und Zubehör zu Sonderpreisen angeboten. In dem hinteren Teil der Galerie richtete Edith Dröge (rechts im Bild) eine Kreativ-Werkstatt für Kinder und Erwachsene ein. Interessierte „Hobbykünstler“, die gerne basteln oder malen, sind herzlich willkommen. Materialien zu den verschiedensten Themen sind reichhaltig vorhanden. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 11 bis 13...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.10.16
  •  1
Überregionales
Wer die Pflanzen rund um das NaturForum malen möchte, ist bei einem Kurs am 12. Juni genau richtig. Foto: privat

Malkurs für Hobbykünstler im NaturForum

Die einzigartige Naturlandschaft im Umfeld des NaturForums Bislicher Insel zieht von je her Künstlerinnen und Künstler unterschiedlichster Stilrichtungen magisch an. In einer der letzten noch weitgehend naturnahen Auenlandschaften am Niederrhein bieten sich dem wachen Auge unzählige Motive, deren Darstellung und Interpretation mit den Mitteln der Kunst lohnt. Xanten. Diesen Gedanken aufgreifend, veranstaltet das NaturForum Bislicher Insel eine Kursreihe, die sich insbesondere an Anfänger und...

  • Xanten
  • 16.05.16
  •  1
Kultur
Der Künstler Fredy Stadie vor einem seiner Werke. Der gerlernte Schilder- und Plakatmaler zeigt noch bis Ende Mai seine farbenfrohen Arbeiten im Seniorenstift St. Franziskus. Foto: privat

Fredy bringt Farbe ins Leben: Vernissage in St. Franziskus

Kunst im Altenheim - im Seniorenstift St. Franziskus gehört sie zum Alltag. Seit Ende 2010 sind an der Laarmannstraße regelmäßig Ausstellungen mit Bildern von Hobby-Künstlern zu bewundern. Bernhild Aßmann, Leiterin für Öffentlichkeit und Soziales, spricht immer wieder neue Kreative an, die zu unterschiedlichen Themen mit ganz verschiedenen Techniken ihre Exponate in den Fluren der Einrichtung ausstellen. Bewohner und Angehörige profitieren von den wechselnden Ausstellungen. "So wird der Weg...

  • Essen-Borbeck
  • 13.04.16
LK-Gemeinschaft

"Markt der Talente": Die Chance für kreative Menschen!

Im Herbst 2014 feierte der „Markt der Gladbecker Talente“ seine Premiere. Immerhin rund 30 Teilnehmer konnte Organisatorin Petra Appelhoff als Leiterin des Bildungs- und Begegnungszentrum Brauck hierzu an der Roßheidestraße begrüßen. Ein vielversprechender Auftakt und am 13. September soll nun die zweite Auflage folgen. Zweifelsohne ist der „Markt der Gladbecker Talente“ eine riesige Chance für kreative Menschen, die ihre handwerklichen, kunsthandwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten...

  • Gladbeck
  • 24.04.15
Kultur
  6 Bilder

Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus - Kreatives in vielen Varianten von Hand gefertigt

Der Ostermarkt macht Lust auf Frühling Wenn am 01. März 2015 zum 24. Handwerkermarkt eingeladen wird ist klar: Der Frühling steht vor der Tür. Rund 40 Kunsthandwerker und Kunstgewerbler versprühen im Bürgerhaus Oststadt kreative Ideen, wie Haus und Garten österlich dekoriert und gekonnt frühlingshaft in Szene gesetzt werden kann. Viele etablierte aber auch neue Anbieter präsentieren am Sonntag zwischen 11:00 und 17:00 Uhr ihre Werke. Die breite Palette bietet frühlingshafte und österliche...

  • Essen-Steele
  • 19.02.15
Überregionales
das umfangreiche Angebot an den Verkaufständen
  22 Bilder

Die Hobby- und Künstlerausstellung bei Spürkel.

Im Autohaus Spürkel in Bochum- Riemke findet am Samstag und Sonntag eine vielseitige Ausstellung statt. An vielen Verkaufsständen, die sich auf zwei Etagen verteilen, werden die unterschiedlichsten Erzeugnisse angeboten. Für das leibliche Wohl ist vorgesorgt, mit Kassler und Sauerkraut, mit leckerem Grünkohl und Mettwurst und Bratwurstvariationen. Außerdem gibt es Kaffee und verschiedene Kuchensorten. Ein Live-Duo aus Herne machte stimmungsvolle Unterhaltungsmusik. Am Sonntag, den...

  • Bochum
  • 08.11.14
  •  8
  •  9
Kultur
  3 Bilder

Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus Oststadt

>Zur Vorweihnachtszeit darf wieder gebummelt und gestaunt werden Ausschließlich selbstgefertigte Handwerksarbeiten werden am Sonntag, 16. November von 11:00-17:00 Uhr in den Räumen des BHO präsentiert. Freunde des Hobbykunsthandwerks können sich auf den 23. Markt dieser Art freuen. Zahlreiche Aussteller zeigen und verkaufen ihre Erzeugnisse und stimmen so auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Zur umfangreichen Produktpalette gehören Schmuck, pfiffige Accessoieres, Floristik, Seifen,...

  • Essen-Steele
  • 04.11.14
  •  2
Kultur
  2 Bilder

Ansichtssache

Dreier-Set Ansichten in Acryl in der Grösse 20 x 20cm gerahmt. Mir war mal danach etwas kleinere Bilder zu malen, das Ergebnis habe ich mal zusammengestellt.

  • Bochum
  • 03.10.14
  •  4
  •  7
Kultur
Ballettdarbietungen gab's im Saal im Kulturzentrum ebenso wie auf dem Hof des balou.
  3 Bilder

balou: Mit Fest und Künstlerdorf in die "Sommerpause" verabschiedet

Trotz mancher Schauer und ein paar Besuchern weniger als in den Vorjahren „verabschiedeten“ sich die Verantwortlichen des Vereins balou am Sonntag beim traditionellen Sommerfest und dem Künstlerdorf in die „Sommerpause“, die eigentlich gar keine ist. Gibt es doch diverse, längst ausgebuchte Ferienangebote der Jugendkunstschule wie die Zirkuswoche ab Montag und das Sommersport-Schnupperprogramm. Tanja Moszyk zeigte sich durchaus zufrieden, vor allem am Nachmittag sei es doch wieder voll...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.14
Kultur
Von links nach rechts im Bild: Dagmar Verberkt-Römer, Ruth Bagarskas-Mennekes, Ulla Terschlüsen und Bürgermeister Ulrich Francken

„Geschwister-Art“ zeigt Vielfalt der Kunstmalerei im Weezer Rathaus

Geschwister-Art ist eine gemeinsame Ausstellung von zwei Schwestern und sie wurde am 23. November 2013 im Rathaus durch Bürgermeister Ulrich Francken und Frau Dagmar Verberkt-Römer, Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Erwachsenenbildung, eröffnet. Die Kunstwerke der Hobby-Künstlerinnen Ruth Bagarskas-Mennekes und Ursula Terschlüsen werden den Eingangsbereich des Rathauses für die nächsten 4 Wochen schmücken. Mit ihren Werken, die ihre Malunterschiede unterstreichen, zeigen sie die...

  • Weeze
  • 25.11.13
Kultur

„Es ist meine Art“ offiziell eröffnet

Die Kunstausstellung der Weezer Künstlerin Gabriele Gebei ist am 26. Mai 2013 durch Frau Dagmar Verberkt-Römer (links im Bild), Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Erwachsenenbildung, im Beisein von geladenen Gästen und der Familie sowie den Freunden der Frau Gebei im neu gestalteten Eingangsbereich des Rathauses offiziell eröffnet worden. Wenn nun auch viele neue Themen im Grundton und im Kontrast der Bilder spürbar sind, ist sich Gabriele Gebei treu geblieben: „Es ist meine Art“ heißt...

  • Weeze
  • 27.05.13
Überregionales
Der Hafen in Vynen und Fisch in allen Variationen - das passt gut zusammen.

Leckerer Fisch im Hafen Vynen

Urige Markt-Atmosphäre mit frischen Fisch-Spezialitäten, zahlreichen Marktständen und kulinarischer Vielfalt erwarten die Besucher auf dem siebten Fischmarkt im Hafen Vynen an der Xantener Nordsee. Der Fischmarkt ist am Pfingstsonntag von 11 bis 19 Uhr und am Pfingstmontag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Vynen. Neben Fisch in vielen Variationen an sechs Fischständen, etwa mit Backfisch und Räucherfisch in verschiedenen Variationen stehen weitere Spezialitäten wie,...

  • Xanten
  • 16.05.13
Überregionales
Hobbykünstler Ortwin Männel und Frank Balster, Geschäftsführer von T 5 Immobilien.
  5 Bilder

Ortwin Männel setzt Farbakzente am Prisma Einkaufspark (PEP)

Für neue Farbakzente sorgte nun Hobbykünstler Ortwin Männel am Prisma Einkaufspark in Dorsten Barkenberg. Mit frischer Farbe in hellen bunten Tönen wurde eine Betonwand in den letzten Tagen von ihm in seiner Freizeit versehen. Im Auftrag der T 5 Immobilien GmbH wurde im Bereich der Zufahrt zum Parkplatzbereich des PEP Zentrums eine Wand künstlerisch neu aufgewertet. Zwar war die Wand schon einmal vor gut drei Jahren gestrichen worden, doch der Zahn der Zeit hinterließ deutliche Spuren....

  • Dorsten
  • 25.04.13
Überregionales
Nadine Steiner liebt die Malerei.
  243 Bilder

Wir suchen IHRE Kunst - Attraktive Preise zu gewinnen

Seit zwei Jahren ist www.lokalkompass.de eine beliebte Plattform für Mülheimer Bürger, um eigene Beiträge um und von Mülheim einzustellen. Auch Künstler finden hier eine Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Jetzt gibt es sogar die Möglichkeit, etwas zu gewinnen. Was müssen Sie tun? Registrieren Sie sich hier. Unter diesem Beitrag haben Sie die Möglichkeit, Fotos Ihrer schönsten Werke hochzuladen. Maximal fünf Werke pro Künstler sind erlaubt. Bitte bei jedem Bild Ihren Namen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.03.13
  •  2
Kultur
Die Architektur der Galerie ermöglicht eine Ausstellung auf drei Ebenen.
  3 Bilder

Volles Haus bei BX

„Volles Haus“ - das konnte die Hobbygaleristin Beatrix-Kalwa zur Eröffnung ihrer Ausstellung am vergangenen Samstag verzeichnen. Die Gemeinschaftsausstellung in der bx-Galerie in der Verborgstraße zeigte, so sieht es das Konzept vor, ein breites Spektrum künstlerischer Techniken und Verfahren. Ölmalerei auf Stein, Mischtechniken, Porzellanmalerei oder Schmuckdesign ... das Spektrum der Kreativität ist breit gefächert. Zu den Künstlern, die diesmal ihre Arbeiten der interessierten...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.