hochlar

Beiträge zum Thema hochlar

Ratgeber
Die Bockholter Straße wird zur Einbahnstraße

Recklinghausen: Bockholter Straße wird wegen Herbst- und Bauernmarkt zur Einbahnstraße

Da am Sonntag, 20. Oktober, der Herbst- und Bauernmarkt in Hochlar stattfindet, wird die Bockholter Straße im von circa 9 bis 19 Uhr zur Einbahnstraße. Verkehrsteilnehmer sollten beachten, dass in dieser Zeit nur eine Einfahrt von der Akkoallee möglich ist. Außerdem wird auch die Blitzkuhle während der Marktzeiten größtenteils zur Einbahnstraße und ist dann nicht mehr von der Westerholter Straße aus, sondern nur noch aus Richtung der Bockholter Straße befahrbar.

  • Recklinghausen
  • 17.10.19
Vereine + Ehrenamt
In Hochlar findet ein Sing- und Grillabend statt.

Recklinghausen-Hochlar: Sing- und Grillabend an der Remise

Der nächste Sing- und Grillabend des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Hochlar (VVH) findet am Samstag, 15. Juni, ab 18 Uhr an der Remise, Unterstraße 7, statt. Bei Grillspezialitäten und Getränken zu zivilen Preisen gibt es die Gelegenheit, miteinander zu klönen und zu singen.  Das Hochlar-Duo wird wieder bemüht sein, Gesangswünsche bei Livemusik umzusetzen. Auch die „Plattdeutsche Bühne“ hat sich angesagt und wird ein paar Sketche spielen und Lieder in „Plattdeutsch“ mit den Besuchern...

  • Recklinghausen
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt

Recklinghausen: Schützenfest in Hochlar steigt vom 31. Mai bis 3. Juni

Die Bürgerschützengilde Hochlar 1860 und der Heimatverein feiern von Freitag, 31. Mai, bis Montag, 3. Juni, ihr Dorf- und Schützenfest. Am Freitag, 31. Mai, wird das Fest um 18 Uhr durch Böllerschüsse angekündigt. Um 20.15 Uhr tritt das Bataillon auf dem Parkplatz vor dem Vereinsheim, Averdunkstraße 29, an. Um 20.30 Uhr findet der Großer Zapfenstreich unter Beteiligung der Musikkapelle, des Spielmannszuges und der Freiwilligen Feuerwehr Hochlar auf dem Schulhof der Anton-Wiggermann-Schule,...

  • Recklinghausen
  • 29.05.19
Überregionales
Das Dorffest in Hochlar lockt auch viele Fotografen an. Dieser Schnappschuss stammt von BürgerReporter Lutz Heinemann aus Recklinghausen.

Recklinghausen: Ernte- und Bauernmarkt in Hochlar kitzelt die Sinne

Voller Stolz bezeichnen die Bewohner des Stadtteils Hochlar in Recklinghausen ihr Viertel als "Dorf". Und wenn dieses Dorf mit seinem vielen Grün, den schmucken Fachwerkhäusern und Kopfstein gepflasterten Wegen den traditionellen Ernte- und Bauernmarkt öffnet, machen sich aus dem ganzen Vest und darüberhinaus Besucher auf den Weg nach Hochlar. Auch das ist typisch: Obwohl erfahrungsgemäß mehrere tausend Gäste den herbstlichen Budenzauber mit Köstlichkeiten, Kunsthandwerk, Schmuck und Textilien...

  • Recklinghausen
  • 18.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Recklinghausen: Sperrungen der Bockholter Straße während Ernte- und Bauernmarkt

Am Sonntag, 21. Oktober, findet wieder der Ernte- und Bauernmarkt in Hochlar statt. Deshalb wird die Bockholter Straße in der Zeit von etwa 9 bis 19 Uhr zur Einbahnstraße. In dieser Zeit ist eine Einfahrt nur von der Akkoallee möglich. Außerdem sollten Verkehrsteilnehmer auf der Westerholter Straße beachten, dass auch die Blitzkuhle zum Großteil zur Einbahnstraße wird und während des Marktes nur aus Richtung der Bockholter Straße zu befahren ist.

  • Recklinghausen
  • 16.10.18
Vereine + Ehrenamt

Recklinghausen: Schnatgang in Hochlar

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar (VVH) führt am Samstag, 15. September, ab 16.30 Uhr von der St. Suitbertkirche, Sankt-Suitbert-Platz 9, aus, seinen traditionellen Schnatgang durch. Das Motto lautet in diesem Jahr "Tante Emma, Konsum und Co - alte Geschäfte in Hochlar "  Der Vorsitzende des VVH, Lothar Winkelmann, wird den Teilnehmern und Teilnehmerinnen die Standorte der vielen Geschäfte, die es in den 50-er / 60-er-Jahren gab, zeigen.  Ein kurzer Stopp zur Erfrischung ist,...

  • Recklinghausen
  • 11.09.18
Vereine + Ehrenamt
Der Verkehrs- und Verschönerungsverein lädt zum Grillen ein.

Recklinghausen: Sing- und Grillabend in Hochlar

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar lädt am Samstag, 28. Juli, ab 18 Uhr zu einem Sing- und Grillabend an der Remise, Unterstraße 7, ein. Die Musikgruppe der Pfadfinder spielt Lieder am Lagerfeuer. Für die Kinder gibt es Stockbrot. Gegrilltes und Getränke sind zu zivilen Preisen erhältlich.

  • Recklinghausen
  • 26.07.18
Vereine + Ehrenamt
Der "Sing- und Grillabend" findet in der Remise statt.

Recklinghausen: Sing- und Grillabend

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar (VVH) lädt am Samstag, 9. Juni, um 18 Uhr zu einem "Sing- und Grillabend" an der Remise an der Unterstraße 7 ein. Das "Hochlar-Duo" begleitet die Besucher bei den Liedern. Gegrilltes und Getränke gibt es zu zivilen Preisen. Für die Kinder wird die Möglichkeit des Stockbrotbackens angeboten.

  • Recklinghausen
  • 08.06.18
Überregionales
Günther Eschrich (3. v. l.) und Volker Hardt (2. v. l.) leiten die fachkundige Führung
4 Bilder

Fachkundige Führung durch den Bergfriedhof

Der SPD Ortsverein Hochlar lud am Freitag, den 26. August Bürger zu einer fachkundigen Führung durch den Bergfriedhof ihres Stadtteils ein. Als Experten informierten Mitglieder des Fachforums Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 die Teilnehmer. Kai Dörnhoff (OV-Vorsitzender) begrüßte die Teilnehmer und Experten. Ewald Zmarsly (ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Angewandten Klimatologie und Landschaftsökologie sowie Verfasser eines Fachbuches zur Meteorologie und...

  • Recklinghausen
  • 29.08.16
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

SPD Hochlar lädt zum Boule-Turnier

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SPD-Ortsverein Hochlar wieder sein traditionelles Boule-Turnier. Gespielt wird am Samstag, 6. August. Der SPD-Ortsverein Hochlar lädt alle interessierten Spieler sowie Zuschauer herzlich dazu ein. Auf der Bouleanlage der St. Suitbertkirche in Hochlar (im Gartengelände hinter der Kirche) beginnt das Turnier um 11 Uhr. Es können sich Mannschaften (4-er Teams) sowie Einzelspieler, die dann zu Mannschaften zusammengesetzt werden, beim Ortsvereinsvorsitzenden...

  • Recklinghausen
  • 04.08.16
  •  1
Überregionales

Ernte- und Bauernmarkt in Hochlar

Aus dem gesamten Ruhrgebiet und dem Münsterland reisen alljährlich die Besucher zum Ernte- und Bauernmarkt in Hochlar an. Auch in diesem Jahr wird sich die beschauliche Bauernschaft wieder für den Ansturm wappnen. Am Sonntag, 18. Oktober, werden mehr als 120 Beschicker die verschiedensten Waren zum Kauf anbieten. Eröffnet wird der Markt um 11 Uhr von Bürgermeister Christoph Tesche zusammen mit Christian Gehling, Vorsitzender des Ortsverbandes der CDU-Hochlar, mit dem traditionellen...

  • Recklinghausen
  • 13.10.15
  •  2
Ratgeber

Umweltbrummi sammelt wieder Problemabfälle

Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) ist am 22. und 23. September und am 29. und 30. September wieder auf Sammeltour unterwegs. Dieses Mal werden zunächst die Stadtteile Suderwich, Süd, König-Ludwig, Stuckenbusch, Grullbad und Hochlarmark angefahren, in der Woche darauf die Stadtteile Speckhorn, Nord, Ost, Hillerheide und Hochlar. Das Fachpersonal der KSR nehmen an diesen Terminen gefährliche Abfälle entgegen. Angenommen werden schadstoffhaltige Abfälle wie...

  • Recklinghausen
  • 20.09.15
  •  1
Politik
2 Bilder

Bürgermeister stellt sich Fragen bei Stadtteilkonferenz

Bockholt, Hochlar, Speckhorn und Stuckenbusch - für diese vier Stadtteile hatte Bürgermeister Christoph Tesche zur zweiten Stadtteilkonferenz eingeladen. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Verwaltungsvorstandes Georg Möllers, Ekkehard Grunwald und Genia Nölle stellte er sich dem Dialog mit knapp 100 Bürgern im Matthäus-Haus in Hochlar. Ein Thema beschäftigte besonders viele Bürger: die Nahversorgung in Hochlar. Die Vorschläge reichten von einem neuen Wochenmarkt bis hin zu einem regelmäßigen...

  • Recklinghausen
  • 19.08.15
Überregionales
v.l.n.r.: Karl-Heinz Bartsch (Geschäftsführer VVH), Pfarrer Dirk Schürmann, Kai Dörnhoff (Kassierer VVH)

Spende an das Matthäushaus für den neuen Glockenturm

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar (VVH) überreichte jetzt vor dem Einweihungsgottesdienst dem Pfarrer des Matthäushauses, Dirk Schürmann, eine Spende des VVH zur Finanzierung des neuen Glockenturmes des Matthäushauses in Hochlar. Bei den letzten Sing- und Grillabenden des VVH wurden Spenden in Höhe von 260 Euro für diese Projekt eingesammelt. Der Vorstand des VVH hat diesen Betrag verdoppelt und auf glatt 600 Euro aufgestockt.

  • Recklinghausen
  • 02.10.14
Überregionales
32 Bilder

RE: Hochlar Dorffest war wieder ein voller Erfolg

Bei herrlichem Spätsommerwetter spazierten wieder Tausende ins Hochlartal. Das Dorf- und Erntedankfest hat eine lange Tradition. Vor 25 Jahren gründete der Verkehrs- und Verschönerungsverein diesen Markt. Nachdem es mit der Durchführung einige Probleme gab, pausierte der Bauernmarkt für eine kurze Zeit. 2008 begab sich der Verein für die Durchführung in Profi Hände. Und so sind neben den Profi Beschickern zahlreiche einheimische Hobbykünstler vor Ort. Die Vereine investieren viel Herzblut...

  • Herne
  • 20.10.13
Überregionales
Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar lädt wieder ein. Foto: Max Rolke (Archiv)

Lebendes Krippenspiel am dritten Advent in Hochlar

Zur weihnachtlichen Tradition gehört in Recklinghausen das Lebende Krippenspiel. Immer am dritten Advent, 16. Dezember, wird die Remise des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Hochlar in Koordination mit der Stadt Recklinghausen in der Hochlarer Bauernschaft zur Schaubühne der Geburt Christi vor über 2000 Jahre. In der Remise an der Unterstraße in Hochlar ziehen Maria und Josef, wie im Original, nach Bethlehem und werden, da in der Herberge kein Platz war, in einem Stall untergebracht....

  • Recklinghausen
  • 12.12.12
Überregionales
Krippenbauer Josef Schäfers (l.) und Künstler Fred Voß mit dem Grabgewölbe vor den Gemälden. Foto: Pospiech

Osterkrippe in der St. Suitbert- Kirche nach einem Jahr Pause wieder zu sehen

Da steht sie wieder, die Osterkrippe in der Kirche St. Suitbert in Recklinghausen-Hochlar. Ein Jahr lang mussten die Gemeindemitglieder auf ihre lieb gewonnene Tradition aufgrund des Umbaus ihrer Kirche verzichten. Pünktlich zu Ostern kann die Gemeinde St. Suitbert der Pfarrei St. Katharina diesen seltenen Osterbrauch wieder aufleben lassen. „Eine Weihnachtskrippe kennt ja jeder, doch die Tradition der Osterkrippe pflegt man eigentlich nur in Bayern“, erläutert Krippenbauer Josef Schäfers....

  • Recklinghausen
  • 03.04.12
Überregionales
Zum zehnten Mal packen die Menschen in Hochlar gemeinsam an und schmücken jeden Tag ein anderes Fenster für den besonderen Adventskalender. Foto: Max Rolke

Besinnliches am Gartenzaun

Schon zum zehnten Mal findet die Aktion „Adventsfenster“ in Hochlar statt. Jeden Tag im Dezember bis zu Heiligabend wird ein anderes Fenster festlich beleuchtet und soll die bevorstehenden Feiertage einläuten. In diesem Jahr war die Organisation der Aktion leichter als die Jahre zuvor, verrät Giti Abthai: „Ich habe im Bekanntenkreis einfach herum gefragt und konnte so recht schnell viele Menschen zum Mitmachen animieren. Zum Beispiel konnte ich auch den städtischen Kindergarten in Hochlar...

  • Recklinghausen
  • 13.12.11
Überregionales
Die Helfer des Verschönerungsvereins Hochlar stecken in den Vorbereitungen für das lebende Krippenspiel am dritten Adventssonntag. Foto: Rolke

Leuchtende Kinderaugen

Weihnachten rückt immer näher und die ersten Vorbereitungen in Recklinghausen werden getroffen. So auch beim Verschönerungsverein Hochlar, der in diesem Jahr am 11. Dezember, in der Remise (Unterstraße 7 in Hochlar), wieder das lebende Krippenspiel aufführen will. „Seit 17 Jahren organisieren wir jetzt schon das lebende Krippenspiel und viele Helfer, die auch heute noch mitmachen, waren schon von der ersten Stunde an dabei“, meint der erste Vorsitzende des Verschönerungsvereins Hochlar Lothar...

  • Recklinghausen
  • 07.12.11
Kultur
Foto: Schypulla/Stadspiegel

Lebendes Krippenspiel in Hochlar

Zur weihnachtlichen Tradition ist für Recklinghausen -ähnlich dem Silversterknaller: Dinner for One- das Lebende Krippenspiel zur Einstimmung auf Weihnachten geworden. An jedem 3. Advent eines jeden Jahres wird die Remise des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Hochlar in Koordination mit der Stadt Recklinghausen in der Hochlarer Bauernschaft zur Schaubühne der Geburt Christi vor über 2000 Jahren. Hier ziehen Maria und Josef, wie im Original, nach Bethlehem und werden, da in der Herberge...

  • Recklinghausen
  • 07.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.