Hochschule Ruhr West

Beiträge zum Thema Hochschule Ruhr West

Politik
2 Bilder

Stadt verkauft ein Grundstück in Nähe der HRW
Bottrop bekommt sein erstes Studentenwohnheim

Die Hochschule Ruhr West (HRW) hat einen guten Lauf und der Standort Bottrop entwickelt sich dynamisch. 2009 begann die Hochschule mit 80 eingeschriebenen Studierenden heute sind es mehr 2.000. Jetzt bekommt Bottrop sein erstes Studentenwohnheim. An der Horster Straße im fußläufigen Bereich zur Hochschule sollen 28 Unterkünfte entstehen. Das Studierendenwerk Essen-Duisburg und die Stadt Bottrop, die dazu das passende Grundstück verkauft, stellten dazu im Rathaus die Pläne vor. „Wir freuen...

  • Bottrop
  • 17.01.20
Kultur
3 Bilder

Kooperation zwischen der Hochschule Ruhr West Bottrop und der Janusz-Korczak Gesamtschule Bottrop
Schüler*innen der Janusz-Korczak Gesamtschule bauen mit Studierenden der Hochschule Ruhr West eine Wetterstation

Immer dienstagnachmittags treffen sich Schüler*innen der Janusz-Korczak Gesamtschule mit Studierenden der Hochschule Ruhr West Bottrop, um mit Hilfe eines 3 D Druckers, Bauteile für eine Wetterstation zu erstellen. Innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft, so Roman Witt, Leiter der AG an der JKG Bottrop, soll eine Wetterstation geplant, entworfen und produziert werden. Diese wird an der Janusz-Korczak Gesamtschule installiert und von den Schüler*innen betreut. Das wissenschaftliche know how und...

  • Bottrop
  • 10.03.19
  •  1
Kultur
Prof. Dr.-Ing. Gudrun Stockmanns.

Prof. Dr. Gudrun Stockmanns verlässt zum Wintersemester die Hochschule Ruhr West

 Prof. Dr.-Ing. Gudrun Stockmanns, seit Mai 2015 Präsidentin der Hochschule Ruhr West, verlässt zu Beginn des Wintersemesters 2018/19 die HRW, um eine neue Aufgabe an der Hochschule Niederrhein zu übernehmen. Dafür notwendig sind Kenntnisse der nordrhein-westfälischen Hochschullandschaft im Allgemeinen, der Hochschule Niederrhein im Besonderen, eine ausgewiesene Expertise im Bereich der Informatik sowie Führungskompetenz. Prof. Dr. Gudrun Stockmanns erklärt: „Mir ist diese Entscheidung...

  • Bottrop
  • 23.08.18
Kultur
Die Hochschule Ruhr West (HRW) lädt in den Herbstferien Schüler der Oberstufe ein.

Schüler können in den Herbstferien Hochschule erschnuppern

Das Studieren probieren – können Schüler wieder in den kommenden Herbstferien: Vorlesungen hören, an Übungen und Praxisangeboten teilnehmen, Bibliothek und Labore besichtigen. Das HRW Schnupperstudium findet an beiden Standorten, in Bottrop und Mülheim an der Ruhr vom 23. bis 27. Oktober statt. In dieser Woche können Schüler Einblicke in den Studentenalltag erhalten, sich mit Studierenden und Professoren austauschen. Der Studienalltag beginnt am 23. Oktober um 9.30 Uhr an beiden Standorten mit...

  • Bottrop
  • 02.10.17
Überregionales
Bei der Erstsemesterbegrüßung wurden die Studienanfänger mit ihren Professoren und dem Campus vertraut gemacht. Foto: privat

Semesterstart an der HRW

340 neue Studierende wurden begrüßt Zum Sommersemester, das an der Hochschule Ruhr West traditionell mit der Begrüßung der Erstsemester beginnt, haben etwa 340 Studierende in allen Fachbereichen ihr Studium in Mülheim an der Ruhr und Bottrop aufgenommen. Es starten 170 in den Bachelor- und 170 in den Masterstudiengängen. Darüber hinaus kamen acht Austauschstudierende aus vier Ländern. Begonnen hatte der Tag für die neuen Studierenden mit einer Begrüßung in ihren Fachbereichen und...

  • Bottrop
  • 04.04.17
Überregionales
HRW Präsidentin Gudrun Stockmanns unterzeichnete mit den Schulleitern weiterführender Schulen aus Bottrop, Oberhausen und Mülheim Kooperationsverträge. Foto: HRW

Zusammenarbeit bekräftigt

Talentscouting an der Hochschule Ruhr West mit weiterführenden Schulen Im März 2016 startete das Talentscouting an der Hochschule Ruhr West. Die Talentscouts unterstützen talentierte Jugendliche, insbesondere aus Nicht-Akademiker-Familien und wollen sie ermutigen, zu studieren. Dabei ergänzt das Talentscouting die Orientierungs- und Beratungsangebote der HRW, wie zum Beispiel Workshops der Studienberatung oder Angebote des zdi-Zentrums. Die Talentscouts, die Studienberatung und die...

  • Bottrop
  • 13.12.16
Ratgeber
Bereits beim Future-Camp konnten Externe die Hochschule kennen lernen.

Entdeckertour in Bottrop: Selbst Forscher werden

Das FabLab wird zum "lebendigen Labor": Verblüffende Experimente bestaunen, selbst zum Forscher werden oder mit Wissenschaftlern diskutieren - das können die kleinen und großen Besucher der 2. WissensNacht Ruhr am Freitag, 30. September. Die Entdeckertour wird vom Regionalverband Ruhr (RVR) veranstaltet und bildet den Abschluss der TalentTage Ruhr des Initiativkreises Ruhr. Die Besucher können sich auf verschiedene Forschungserlebnisse im Fabrication Laboratory (FabLab) der Hochschule Ruhr West...

  • Bottrop
  • 28.09.16
Kultur
An der Hochschule durften die Kinder den 3D-Drucker ausprobieren. Foto: Kappi

HRW: Schüler drucken sich ihre Welt

Beim gemeinsamen Sommerferienprogramm der RWW und der Hochschule Ruhr West besuchten Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse ein modernes Labor an der Hochschule in Bottrop. Dort dreht sich alles um die moderne Herstellung von Dingen, wie zum Beispiel dreidimensionale Objekte mit dem 3D-Drucker. Die Objekte werden zuvor am Computer gezeichnet und anschließend Schicht für Schicht ausgedruckt. An diesem Tag konnten die Jugendlichen eigene Objekte mithilfe von 3D-Stiften erstellen. So...

  • Bottrop
  • 18.07.16
Überregionales
Erzeugten ihren eigenen Strom: Die Siebtklässler der Willy-Brandt-Gesamtschule.

WBG: Schüler machen Wind

Schüler des 7. Jahrgangs der Willy-Brandt-Gesamtschule haben ein Windrad auf dem Schulgelände aufgestellt. Das 15 Meter hohe Hightech-Gerät ist Teil eines Projekts, das die Willy-Brandt-Gesamtschule zusammen mit der Hochschule Ruhr West durchgeführt hat. Es wird zur Produktion von Windstrom genutzt. Seit den Sommerferien beschäftigten sich die Schüler im Technikunterricht mit dem Thema erneuerbare Energien. Der Unterricht findet nicht allein in den Technikräumen der Schule statt, sondern...

  • Bottrop
  • 24.11.15
Ratgeber
Bibo und Tiffy heißen die blauen Dash-Lernroboter, Butler der schwarze MiP-Balancier-Roboter. Sie alle sind auf Kinder abgestimmt und beherrschen einige Tricks.
3 Bilder

World Usability Day an der Hochschule Ruhr West: Empathie teilen

Die Hochschule Ruhr West war zum ersten Mal Gastgeberin des World Usability Days. „Positive Computing“ war das Motto des Zukunftskongresses. In zahlreichen Vorträgen konnten Studenten ebenso wie der ganz normale Bottroper erfahren, ab wann Autos ganz alleine fahren können (zehn Jahre soll das noch dauern) oder wie mit Smart Home das Leben im Jahr 2030 aussehen wird. „Bitte gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen“, behauptet Bibo. Aber der Dash-Lernroboter, der mit seinen Kollegen...

  • Bottrop
  • 17.11.15
  •  1
Kultur
Wie man aus ein paar Holzlatten, ganz ohne weitere Hilfsmittel, eine Brücke baut, zeigten diese Herren. Prof. Dr. Eberhard Menzel überprüfte gerne die Standhaftigkeit.
2 Bilder

Hochschule Ruhr West verabschiedet Gründungspräsidenten Prof. Dr. Eberhard Menzel

Zwei Dudelsack-Spieler präsentieren „Glück auf, der Steiger kommt“ - wer Gründungspräsident Prof. Dr. Eberhard Menzel kennt, weiß, dass er großer Schottland-Fan ist. Er wird feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Prof. Dr. Gudrun Stockmanns ist seine Nachfolgerin. „Wiskey wäre stilechter gewesen“, grinst Menzel, als er ans Rednerpult tritt und sein Wasserglas betrachtet. Einen Schluck nimmt er trotzdem. Sein Rückblick auf die Entstehungsgeschichte der Hochschule kann an nur einem Ort ...

  • Bottrop
  • 17.04.15
Ratgeber
Die Hochschule Ruhr West bittet alle Interessierten vom 19. bis zum 23. Januar zur Woche der Studienorientierung.

Hochschule Ruhr West bietet Orientierungshilfe für Studenten, Eltern und Kinder

Welche Studiengänge gibt es? Wie kann ich mein Kind bei der Studienwahl bestmöglich unterstützen? Um diese Fragen zu klären, bietet die Hochschule Ruhr West am Campus Bottrop, Lützowstraße 5, gleich zu Beginn des neuen Jahres drei Veranstaltungen für interessierte Studenten, Eltern und Kinder an. Wer sein Bachelorstudium erfolgreich beendet hat, überlegt eventuell, ob er noch ein Masterstudium drauf packt. Die HRW bietet nicht nur 17 Bachelor-, sondern auch fünf Masterstudiengänge an. Das...

  • Bottrop
  • 16.01.15
Überregionales
Bei der feierlichen Übergabe der Stiftungsurkunde: Burkhard Klanten (Vorstand Sparkasse), Prof. Dr. Eberhard Menzel (HRW Präsident), Prof. Dr. Gerd Bumiller, Thomas Schmidt (Vorstand Sparkasse) und Oberbürgermeister Bernd Tischler (v.li.).

Sparkasse finanziert HRW-Stiftungsprofessur

„Die Aufstellung des Campus Bottrop ist für mich genial“, sagt Prof. Dr. Gerd Bumiller. Seit fast genau zwölf Monaten lehrt er an der Hochschule Ruhr West, nun hat die Sparkasse seinen Einsatz mit einer Stiftungsprofessur für weitere vier Jahre gesichert. „Ich freue mich und bin gleichzeitig auch sehr stolz, dass durch das finanzielle Engagement unseres Hauses Herr Prof. Gerd Bumiller heute seine Stiftungsurkunde für die Professur ,Energie- und Informationstechnik‘ an der Hochschule Ruhr West...

  • Bottrop
  • 05.10.12
Überregionales
„So langsam läuft‘s“, sagt Andreas Janneck, Student an der Hochschule Ruhr West. Der 22-Jährige Ottersberger studiert seit zwei Jahren Wirtschaftsingenieurwesen-Energiesysteme. Foto: Kappi
2 Bilder

Anschluss gefunden

„Die Professoren sind immer für einen da“, sagt Andreas Jannek über sein Studium an der Hochschule Ruhr West. Der Ottersberger studiert Wirtschaftsingeniuerswesen-Energiesysteme. „Als Student kann man sich hier einbringen, man ist gefragt“, freut sich der 22-Jährige. „Man kann sich in die Berufungskommission setzen und mit darüber entscheiden, welcher neue Professor eingestellt wird.“ Andreas, der in einer 5000-Seelen-Gemeinde in der Nähe von Kaiserslautern wohnte, wollte sich für einen...

  • Bottrop
  • 13.04.12
Überregionales
Tino Morgenstern und Dawei Xu im Labor des Instituts Mess- und Sensortechnik.

Hochschule wächst rasant

Vor drei Jahren startete die Hochschule Ruhr West mit Hauptstandort Mülheim und Teilstandort Bottrop. 78 Studierende zählte man im ersten Semester. Seitdem ist die Hochschule rasant gewachsen - schneller als erwartet. Zu Beginn des Wintersemesters sind bereits 830 Studenten eingeschrieben. Auch das Hochschulpersonal ist entsprechend aufgestockt worden: Von 138 Mitarbeitern sind 64 im Servicebereich beschäftigt, 34 sind wissenschaftliche Mitarbeiter, 38 Professoren. So erfreulich die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.12
Überregionales
Die jungen Frauen setzten sich mit der Frage auseinander, wie eine Playstation funktioniert. Foto: Kappi
2 Bilder

Wenn der Kleiderschrank schon mal die Klamotten rauslegt

Ein Kleiderschrank, der einen morgens begrüßt und dann die Klamotten auswählt, die zum Typ und natürlich auch zum Wetter passen oder ein Badezimmerspiegel, der einem beim reingucken die persönliche Lieblingsmusik vorspielt, die wichtigen Mails zeigt und verrät, wie das Wetter heute wird - solche Ideen hatten die Informatikstudentinnen in spe, die an der Hochschule Ruhr West die Mädchen AG besuchten. „Das ist die erste Arbeitsgemeinschaft, die allein für junge Frauen stattfindet“, sagt Guido...

  • Bottrop
  • 23.12.11
Überregionales
Große Freude am Projekt (v.l.): Schulleiter Jochem von Schwerdtner, Cornelia Geyer (wissenschaftliche Mitarbeiterin der HRW), Prof. Dr. Ioannis Iossifidis und Techniklehrer Achim Kannacher mit den Schülern Natascha, Lars und Emily. Fotos (2): Kappi
2 Bilder

Willy-Brandt-Schüler verbringen Projekttage an der Hochschule Ruhr West

Auf dem Boden kreisen und surren mehrere kleine Roboter vor sich hin. Einer fährt entlang einer schwarzen Linie, ein anderer stoppt kurz bevor er gegen eine Wand zu knallen droht. Inmitten dieser Atmosphäre befinden sich zahlreiche Jugendliche und Erwachsene, die, teils lachend, teils staunend, jenes Spektakel mit eifrigen Blicken verfolgen. Es handelt sich hierbei um rund 20 Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule, die im Rahmen ihrer Projektwoche an der Hochschule Ruhr West (HRW) zu Gast...

  • Bottrop
  • 21.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.