Hochseilgarten

Beiträge zum Thema Hochseilgarten

Sport
Im Hochseilgarten des Stadtsportbundes können Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 17 Jahren luftige Höhen erkunden.

Noch freie Plätze im Hochseilgarten des Stadtsportbunds im Atrium der Stadtwerke Bochum
Kletterspaß zu gewinnen

Es ist ein großes Abenteuer: Balken wackeln, Reifen schwingen, die Röhre ist eng, das Maschennetz luftig – und alles in 2,50 Metern Höhe! Der mobile Hochseilgarten, auch "Kids Cube" genannt, des Stadtsportbunds (SSB) steht am Samstag, 15. Februar, im Atrium der Stadtwerke Bochum, Ostring 28. Der SSB verlost 55-mal zwei Stunden Kletterspaß für Kinder und Jugendliche. Das Projekt "Hoch hinaus" des SSB macht erstmals in diesem Jahr Station im Atrium der Stadtwerke Bochum. Der Hochseilgarten...

  • Bochum
  • 08.02.20
Vereine + Ehrenamt
"Rock am See" - ein Dankeschön für junge Ehrenamtler.

Junge Ehrenamtler dürfen im Xantener Adventure-Park erst einmal "in den Seilen hängen"
Open-Air-Konzert: "Rock am See"

Xanten. Die Stadt Xanten richtet erstmal ein Open-Air-Konzert für Xantener im Alter von 16 bis 20 Jahren aus. Am Freitag, 20. September, sind besonders Aktive im Ehrenamt zum Klettern ab 18 Uhr im Hochseilgarten am Strohweg eingeladen. "Der Parcours im Adventurepark ist ein Dankeschön für ihr ehrenamtliches Engagement in Xanten’s Vereinen und Institutionen.", sagt Bürgermeister Thomas Görtz. Maximal 50 Personen können hieran teilnehmen. Vorschläge können bei der Stadt Xanten in einer E-Mail...

  • Xanten
  • 18.09.19
Sport
Zur Saisoneröffnung des Dorstener Kletterparks am 5. Mai darf kostenlos geklettert werden.

Kostenloses Klettern zur Eröffnung
Saisonstart im Kletterpark Dorsten

Der Treffpunkt Altstadt eröffnet seinen Kletterpark am 5. Mai. Und jetzt das Tolle: In der Zeit von 10 bis 15 Uhr können alle kleinen (ab 8 Jahre) und großen Kletterer kostenlos in die Baumwipfel steigen. Unter gewohnt fachkundiger Anleitung brauchen auch Anfänger keinerlei Angst haben.Jeder darf, keiner muss. Wer sich vor oder nach dem Klettern mit einer leckeren Grillwurst stärken möchte kann dies ebenfalls tun. Anmeldungen werden im Treffpunkt telefonisch (02362 50967) entgegen...

  • Dorsten
  • 15.04.19
LK-Gemeinschaft
Lämmchen "Hope" ist das neue Maskottchen der Erlebniswelt Fredenbaum und wird die Outdoor-Saison am Big Tipi am Ostersonntag, 1. April, mit eröffnen.
2 Bilder

Erlebniswelt Fredenbaum: Maskottchen "Hope" eröffnet Outdoor-Saison am Big Tipi

Der Frühling steht vor der Tür. Am 1. April eröffnet deshalb die Erlebniswelt Fredenbaum die Outodoor-Saion. Dann können bis Oktober wieder junge Besucher/innen ab 1,30 Meter Körpergröße freitags die Kletterbäume bis in 18 Meter Höhe erobern und sonntags den Hochseilgarten im Big Tipi. Die Trainer des Big Tipis bieten dazu eine Eins-zu-Eins-Betreuung an. Jeden Samstag 13 bis 18 Uhr ist der Bogenschießplatz für Alle ab neun Jahren geöffnet. Am Ostersonntag, 1. April, um 12 Uhr startet...

  • Dortmund-City
  • 29.03.18
Überregionales
Foto: Archiv

Unglücksfall im Uhlandpark

Am Samstag, 24. März, gegen 16.50 Uhr, stürzte ein 28-jähriger Mann in einem Hochseilgarten im Uhlandpark in die Tiefe und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungshubschrauber einem Duisburger Krankenhaus zugeführt wurde. Zuvor hatte der Mann mit zwei Freunden Alkohol konsumiert, als er im weiteren Verlauf den dortigen Hochseilgarten betrat und anschließend nach dem Hochklettern von einem Klettersteg in die Tiefe stürzte. Die Begleiter des Verunfallten haben diesen...

  • Oberhausen
  • 26.03.18
LK-Gemeinschaft
28 Bilder

Hochseilpark im LaPaDu

Am Sonntag war ich wieder einmal im LaPaDu. Diesmal im Hochseilgarten. Wer so etwas mag muss einmal dort gewesen sein. Er ist sicher einer der schönsten in Europa wenn nicht sogar der Welt. Nicht nur das der Parcours recht anspruchsvoll ist sondern auch wegen der Kulisse. Es geht bis zu 50 Meter hoch und teilweise auf verrückten wegen. Das größte für mich war der Weg über das Tube. Das abseilen aus ca. 30 Metern kam zum Schluss und kostete einigen richtige Überwindung. Na ja von der Kulisse...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.10.17
  •  14
  •  9
Überregionales
Ricarda Scheffler und Manfred Fechtner klettern mit jungen Patienten. Fotos: LWL/Seifert
6 Bilder

In luftiger Höhe Vertrauen fassen und Ängste besiegen

LWL-Haardklinik eröffnet Hochseilgarten für Patienten und Angehörige Haltern/Marl.Eine Hängebrücke unter Eichenwipfeln, aus schwindelerregender Höhe herabbaumelnde Sicherungsseile, Menschen mit Helmen auf dem Kopf – was hat das zu bedeuten hier auf dem Gelände eines kinder- und jugendpsychiatrischen Krankenhauses? Antwort: Es ist ein ungewöhnliches Therapieangebot. Die Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in der Haard hat das Experiment...

  • Haltern
  • 22.12.16
LK-Gemeinschaft

Sommerferiencamp beim Tennisverein Grün-Weiss Heiligenhaus

In den diesjährigen Sommerferien bietet der Tennisverein an der Parkstraße aufgrund der großen Nachfrage 2 Sommercamps an: Vereinstrainer Christian Lieth mit seinem Team betreut alle interessierten Kinder und Jugendlichen von 10 bis 15 Uhr. Die Kinder erlernen das Tennisspielen, besuchen den Hochseilgarten Velbert und am Freitag findet zum Abschluss ein Turnier mit gemeinsamen Grillen statt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Sommercamp 1 vom 11. bis 17.Juli und Camp 2 vom 15....

  • Velbert
  • 25.06.16
Überregionales

Kinder freuen sich über neuen Hochseilgarten

Regelrecht platt gedrückt haben sich die Kleinen aus der Kita St. Marien ihre Näschen innen an den Scheiben, als draußen der neue Hochseilgarten von Freiwilligen der „Borussen Adler“ montiert wurde. „Im Juni letzten Jahres hat sich der BVB-Fanclub aus Waltrop für unsere Kita eingesetzt und die Instandsetzung unseres sturmgeschädigten Außengeländes als Projekt bei der Stiftung ‚Leuchte auf‘ eingereicht“, berichtet Kita-Leiterin Karin Müller. „Daraufhin beteiligte sich die Stiftung mit...

  • Waltrop
  • 10.03.15
Überregionales
9 Bilder

Der Wald wird gefegt

Kletterwald TreeEmotion in Haltern beendet erste Saison erfolgreich Im März eröffnete der Kletterwald Haltern unter der Leitung von Carsten Bondzio, Matthias Vogt und Diane Hedtkamp in Haltern am See. Nun ist die erste Saison beendet und Zeit für einen Rückblick auf ein überaus erfolgreiches Jahr. Die drei Betreiber des Unternehmens „TreeEmotion“, das naturnahe Seil- und Kletterinstallationen realisiert, haben in Haltern mit ihrer Anlage Neuland betreten. Das Gelände am Südufer des...

  • Haltern
  • 28.11.13
  •  1
  •  1
Kultur

Realschule nahm am Projekt „Waldhaus“ teil

In Kooperation mit der Caritas Kleve förderte und finanzierte der Kinderschutzbund Ortsverband Emmerich das Projekt „Waldhaus“ welches als Präventionsprojekt für soziale Gruppenarbeit steht. von Betty Schiffer emmerich. Dass Kinder, welche in der Schule sich eher als sehr selbstbewusst und manchmal auch etwas provokant verhalten, meistens ganz anders empfinden und nur gut schauspielern können ist oftmals kein Geheimnis. Wie es aber wirklich in ihnen aussieht und wie man eher...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.06.13
Überregionales
3 Bilder

In Monheim steckt viel mehr Wilder Westen als man glaubt

Die Großplakate stehen. Und inzwischen ist es damit nicht mehr zu übersehen: Am Freitag in vier Wochen fällt der Startschuss zum 4. Monheimer Stadtfest, diesmal vermutlich abgeschossen aus einem rauchenden Colt. Am Montagmorgen gewährten die Veranstalter im Rathaus erste Einblicke in das Programm. Und das zeigt deutlich: In Monheim am Rhein steckt viel mehr Wilder Westen als man bislang vielleicht geglaubt hat. Den kürzesten Auftritt hatte dabei im Bergischen Saal einer der eigentlichen...

  • Monheim am Rhein
  • 08.05.13
Sport
Experimente mit Mut und Balance

Kletterpartie im Hochseilgarten

Der Hochseilgarten ist eine outdoor-Attraktion in Isselburg. Seit Anfang des Jahres ist der unter neuer Leitung. Isselburg. Zu einem Tag der offenen Tür hatten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Konvisio GmbH, Joachim Bause und Sandra Schirmer eingeladen. Sie betreiben seit Jahresanfang den Hochseilgarten. Die Infrastruktur bleibt, das Team aus Outdoortrainern ist übernommen worden...jetzt denken die neuen Betreiber über weitere Angebote für spezielle Zielgruppen nach. Foto: WS,...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.08.11
Überregionales
3 Bilder

In den Seilen hängen

Vier Jahre hat es gedauert von der Planung bis zur Umsetzung – und dann wurde alles gut! Jetzt dürfen sich die Jungen und Mädchen des kath. Kindergartens St. Peter und Paul in Börnig über ihren Hochseilgarten freuen. Damit die Kinder das neue Abenteuer ohne Gefahren erleben können, hat man den Seilgarten auf Bodenhöhe gehalten. Niemand kann sich also beim Herunterfallen verletzten. Rund 5000 Euro hat die neue Einrichtung, die man auf 20 Metern Lauffläche erkunden kann, gekostet. Das Geld hat...

  • Herne
  • 08.03.11
Sport
vor der Höhe
6 Bilder

Neulich im Hochseilgarten

Zwischen riesigen Bäumen in schwindelerregender Höhe herumkraxeln ist nichts für jeden. Ich habe es getan und es hat total viel Spass gemacht!

  • Essen-Süd
  • 06.10.10
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.